Alles zum Thema Haushalt

Ich dachte mir ich mach mal ein übergeordnetes Haushaltsthema (angeregt vom Garten-Thread ;) )

Hab auch gleich eine Frage:

Kann mir jemand eine App empfehlen, wo man Hausarbeiten einträgt und auch erinnert wird?
Als quasi "Arschtritt" :#
getaggt:
«134

Kommentare

  • Also ich kenn so eine app nicht
    Aber weil ich auch ein faules aas bin hab ich 2 tage in der woche fix zum putzen. Da mach ichs eig auch immer ...

    Putzen is halt relativ .... für mich ghört saugen schon dazu 😂
  • ich putze 1x die Woche. Meist Samstag. Sauge jeden Tag. Für mich gibt es nichts entspannenders 😌.
  • @Sandra_Bi kann man dich mieten? :D :D :D
    dinkelkornSternchen0212
  • @Sandra_Bi meine Wohnung wäre da auch noch 😅
  • haha 😂 jeder hält mich für bekloppt wenn ich das sage aber es ist echt so. Am liebsten würd ich 2x am Tag saugen aber mein Freund schimpft da immer 🙈
    Cookie1985wölfindunkelbuntdinkelkornBugseyAngelika89Sternchen0212Daylight666
  • bearbeitet 18. Juni, 12:47
    @Sandra_Bi hätte ein Haus im Angebot! Inkl gratis hühner-, schildkröten- und katzenstreicheln 😁

    @Cookie1985 So eine app kenne ich leider auch nicht, aber falls jemand sowas hat: könnte ich auch gebrauchen! Ich hasse putzen und bei Haus mit vielen Tieren und Werkstatt, Garten gibt es immer viel zu tun.

    Was ich zb absolut vernachlässige, sind unsere Fenster! Ich steh eh nicht so auf Sonne und solange man noch durchschauen kann.... 😆😎
    Aufwaschen hasse ich besonders! Wir haben (noch) alten dielenboden, uneben, riesenfugen und die Vorbesitzer haben neu lackiert, aber vorher nicht gründlich geputzt, jetzt ist stellenweise Dreck mit einlackiert....wirklich toll beim wischen.
    Aber schleifen und neu lackieren zahlt sich nicht auf, da wir hoffentlich bald einen neuen Boden bekommen...
    Ich wünsche mir jetzt zu allen Anlässen nur noch Gutscheine für eine Putzfrau!!!
    minzeWunschkäferdinkelkorn
  • @Froschkoenigin aufwischen hasse ich auch wie sonstwas 🤢Hab mir einen leifheit dampfreiniger zugelegt, da spart man zumindest die auswinderei 😉
  • mamalonimamaloni Symbol

    1,276

    bearbeitet 18. Juni, 13:30
    Wir haben fürs iPhone die App „Flatastic“, da kann man alle Arbeiten eintragen und wird erinnert. Man wählt aus, wer wann was zu tun hat und dafür gibt es dann Punkte. Mein Mann und ich nutzen die App seit einiger Zeit und machen einen Wettkampf draus, wer es schafft in einer Woche die wenigsten Punkte hat zahlt das nächste Eis essen 😋
    Cookie1985vonni7ichx123Sternchen0212
  • @winnie sowas hätten wir auch, aber das geht nur auf Fliesen stein und zb versiegelten holzböden....unsere Böden sind zwar lackiert, aber durch die, teilweise 7mm starken Fugen, nicht wirklich "dicht", da würde das Holz sofort reagieren. Bzw fichte ist sowieso sehr Hitze und feuchtigkeitsabfällig zwecks verziehen usw....
    Ich hasse diesen Boden schon so....freu mich ja , wenn die kleine zu krabbeln anfängt...😖
  • Cookie1985Cookie1985 Symbol

    7,408

    bearbeitet 18. Juni, 13:56
    Ich weiß nur, die nächste Anschaffung wird ein Staubsauger Roboter werden. Der soll säugen derweil ich in der Arbeit bin.
    Bei Kleinkind, Langhaarhund und Katze, könnt ich täglich mind. 3x saugen 🙄
  • @Cookie1985 wir machen das mit der "Wunderlist" am Handy. Haben die Liste "Hshalts To-Do's" mit meinem Mann geteilt. Kann da z.B. eintragen, jede zweite Woche Bettwäsche Wechseln und bekomme auch eine Erinnerung dafür. Wenn es erledigt kann man es einfach abhaken. Wir haben auch eine Liste für Einkäufe. Wirklich sehr praktisch und er kann mir nicht mehr erzählen, dass er irgendwas vergessen hat 🙂
    Cookie1985dinkelkorn
  • bearbeitet 18. Juni, 13:59
    Staubsauger Roboter kann ich sehr empfehlen. Wir haben auch einen, der fährt jeden Morgen bevor wir aufstehen seine Runde. Kann man so programmieren. Sehr praktisch.
    Man kann den Staub-behälter gegen einen Wasserbehälter mit Tüchern tauschen, dann kann er auch feucht wischen! 👌

  • Kaffeelöffel schrieb: »

    Staubsauger Roboter kann ich sehr empfehlen. Wir haben auch einen, der fährt jeden Morgen bevor wir aufstehen seine Runde. Kann man so programmieren. Sehr praktisch.
    Man kann den Staub-behälter gegen einen Wasserbehälter mit Tüchern tauschen, dann kann er auch feucht wischen! 👌

    Welchen habt ihr da? Saugen und wischen - Luxus! 😅
  • Ich liebe es ja zu putzen, komm aber babybedingt nicht mehr zu meinem Putztag und bin momentan irgendwie dauernd nur dabei hinterher zu putzen und zu räumen - ihr kennts das.

    Wenn ich mir wirklich viel vorgenommen hab, post ich meine to do list auf instagram, das motiviert mich es dann auch wirklich alles zu erledigen.

    Für app Vorschläge bin ich auch sehr dankbar
  • Staubsauger Roboter haben wir auch und wir lieben ihn. Er fährt während wir arbeiten. Er ist von der Firma neato (die entwickeln zusammen mit vorwerk, oder für vorwerk..irgendwie so).
    Spitzenmäßig 👍
  • @Villacherin magst du verraten wie du auf Instagram heißt? 😍
  • @Cookie1985 wir haben einen Deebot 601 von Ecovacs. Preislich im mittleren Segment. App gibt's Gratis dazu (Da kann man auch die Zeitprogrammierung vornehmen). Bin sehr zufrieden!
    Manchmal verhängt er sich wo bzw. findet er ab und zu nicht wieder von selber in die Ladestation, wenn er zu weit weg ist. Wir verwenden ihn Hauptsächlich in Wohnzimmer und Küche. Wir haben aber auch nicht "viel Dreck". Also keine Haustiere oder ähnliches.
  • Weiß wer ob der Swiffer Staubmagnet auch aus Mikrofaser ist (hab Angst vor Kratzern in den Möbeln)?
  • Das Material weiß ich grad nicht, aber die Tücher sind auf jeden Fall super flauschigund ich hätte noch nie bedenken wegen Kratzern gehabt 😉


  • Weiß wer ob der Swiffer Staubmagnet auch aus Mikrofaser ist (hab Angst vor Kratzern in den Möbeln)?

    ich hab den daheim, der super weiche wuschel drauf hat. da zerkratzt nix und ich geh eher fest über möbel etc

  • Cookie1985 schrieb: »


    Kaffeelöffel schrieb: »

    Staubsauger Roboter kann ich sehr empfehlen. Wir haben auch einen, der fährt jeden Morgen bevor wir aufstehen seine Runde. Kann man so programmieren. Sehr praktisch.
    Man kann den Staub-behälter gegen einen Wasserbehälter mit Tüchern tauschen, dann kann er auch feucht wischen! 👌

    Welchen habt ihr da? Saugen und wischen - Luxus! 😅

    Wir haben den Roborock mit Wisch und Saugfunktion für unten und oben in den Schlafräumen nur den Vorwerk mit Saugfunktion. Seit dem ist es bei uns auch immer halbwegs sauber weil man ja auch jeden Morgen mal alles (also Spielzeug 😅) vom Boden wegräumen muss :)

  • mamaloni schrieb: »

    Wir haben fürs iPhone die App „Flatastic“, da kann man alle Arbeiten eintragen und wird erinnert. Man wählt aus, wer wann was zu tun hat und dafür gibt es dann Punkte. Mein Mann und ich nutzen die App seit einiger Zeit und machen einen Wettkampf draus, wer es schafft in einer Woche die wenigsten Punkte hat zahlt das nächste Eis essen 😋

    Oh danke für diesen Tipp 🙏🏻
    Hab mir die App runtergeladen und sieht sehr vielversprechend aus!
    Bei uns ist auch das "Problem", dass wir die Aufgaben (vor allem die größeren) so lange schleifen lassen. Dann werden sie natürlich immer mehr und es geht ein ganzes Wochenende nur fürs Putzen drauf 😬
  • Wie oft wascht ihr eigentlich Kuscheldecken und Zierpölster???
    Wie oft wechselt ihr Handtücher & Bettwäsche?? 😊

    Hatte grad ein lustiges Gespräch mit meiner Mama die ganz verwundert war, warum ich die Kuscheldecke(n) nicht jede Woche wasche 😂
  • bearbeitet 22. Juni, 11:23
    @mamaloni die Kuscheldecke und Zierpölster wasche ich alle heiligen Zeiten einmal 😁
    Die wird ja maximal am Abend zum Fernsehen verwendet. Wir haben aber z.B. auch keine Haustiere. Hätt ich Katzen, die da regelmäßig drauf liegen würd ich sie vermutlich öfter waschen.

    Bettwäsche wechsel ich alle 2 Wochen (außer, es war jemand krank, dann sofort danach) und Handtücher jede Woche.

    Vorhänge ist auch sowas, was ich nur 2x im Jahr wasche 🙈
  • Kuscheldecke u pölster selten
    Bettwäsche ca 1x/monat - im hochsommer öfter.
    Handtücher auch ca. 1x/monat
  • Handtücher wasch ich nach 1 bis 2 mal benutzen, Bettwäsche jedes Monat, manchmal auch öfter und natürlich wenn jemand krank war. Ich wasche aber auch oft gleich die gesamte Decke und die Pölster mit. Kuscheldecken wandern alle 2bis 3 Wochen zur Wäsche, wir haben aber auch 5 Stück oder so, sind daher nicht ständig im Gebrauch.
  • Handtücher wasch ich nur 1x pro Woche. Bettwäsche alle 2 Wochen. Kuscheldecken nach Bedarf 1x pro Monat ca. Zierpölster 1x im Jahr oder so :)
  • Vorhänge auch 2x im Jahr - immer wenn ich Fenster putz (auch das nur 2x im Jahr B) )
  • Bettwäsche im Sommer 1x pro Woche, Winter alle 1-2 Wochen, mein Typ schwitzt recht viel.. und wir schlafen nackt, Unterwäsche wechselt man ja auch jeden Tag. 1x im Monat... brrr 🤭Handtücher gibts auch 1-2x die Woche frische.
    Pölster und decken von der Couch wasch ich im Schnitt 1x pro Quartal.
    Vorhänge hab ich keine 🤷🏼‍♀️
  • Vl hab ich einen denkfehler aber gerade handtücher benützt man ja eh nur wenn man sauber ist . Uns wenn sie nass sind hängen sie so dass sie schnell trocknen 🤔
  • Was glaubst was in Handtüchern alles drin is, wenn man sich nach dem duschen abrubbelt... aber es muss eh jeder so machen wie er mag.
  • Handtücher werden bei uns sofort nachm Duschen in den Wäschekorb geschmissen. Ich muss halt 2x die Woche Handtücher waschen aber das ist mir so lieber. Ausserdem find ich riechen sie dann muffig.
  • Ich muss auch sagen, dass die Handtücher schon nach einigen Malen benutzen "gaga" werden... Obwohl man sie natürlich nur frisch gewaschen benutzt. Die werden bei uns auch alle paar Tage ausgetauscht (und gewaschen halt immer dann, wenn der Wäschekorb voll ist).

    Dafür bin ich bei Bettwäsche nicht so pingelig - die ist auch mal gut 2 Monate drauf 🤷🏻‍♀️

    Meine Zierkissen verfluche ich, die kann man nicht waschen, nur oberflächlich reinigen. Kuscheldecken werden oft nur ausgebeutelt (wegen Katze) und alle paar Wochen mitgewaschen.

    Wir haben nur Fadenvorhänge, die wasche ich alle 1-2 Jahre.
  • @MamaLama mhm... Wir schlafen nicht nackt, daher bleibt viel Schweiß im Pyjama, die wechseln wir oft, also mind alle 3 Tage und dann wasch ich 3 bis 4 mal im Jahr auch die Matratzen Schoner bzw die Überzüge der Matratzen, da bleibt nur die Kernmatraze über, die wird dann gelüftet. Und wie gesagt, ich wasch meist nicht nur die überzüge sondern gleichmal gesamte Pölster und Decken auch.

    Aber ich denke jeder muss für sich rausfinden wie es passt.
  • Ich bin da rigoros. Handtücher werden nach dem Baden und Duschen über die Badewanne gelegt und kommen trocken in den Wäschekorb. Ich hasse nasse Wäsche darin. Somit werden sie nach jedem Benutzen gewaschen. Ausnahme: Handtücher zum Haare trocknen, die werden 2-3x benutzt.

    Bettwäsche alle 2 Wochen. Sie werden danach grauslig auch wenns oberflächlich 'sauber' wirken. Und ich liebe das Gefühl von frischer Bettwäsche 😄

    Kissen ca. alle 2 Monate, Vorhänge 1x im Jahr, Kuscheldecken sobald sie nicht mehr frisch riechen.
  • Habt ihr einen eigenen Korb dann nur für Handtücher? Mein Wäschekorb wäre sonst nach 2 Tagen voll.
    Oder überhaupt Tips von Wäschekorbsysteme (am Besten einen Turm wo ich mehrere Körbe unterbringe)?

    Bei uns wird Bettwäsche nach Bedarf (Sommer-momentan 1xwöchentlich) und sonst alle 2 Wochen gewaschen.
  • @Sabinchen85 wir haben insgesamt vier Wäschekörbe. Da wird die Wäsche schon vorher von mir sortiert. Und wenn ein Korb voll ist, dann wird gewaschen.
    Wir haben diese Wäschekörbe damals beim Ik*a gekauft, keine Ahnung ob's die noch gibt.Aber ich bin sehr zufrieden damit.
    Sabinchen85
  • @Sabinchen85 wir haben auch 4 Wäschekörbe: Buntes/Feines, "normal" gemischt 40°, 60° (Handtücher, Bettwäsche, Pyjama) und Babykleidung (die wird extra gewaschen weil ohne Weichspüler und mit 60°).
    Sabinchen85
  • @Sabinchen85 ich nutze ein Regal von ikea darin sind so Mömaxboxen, und dann gibt es noch eine Wäschetruhe, ich sortiere allerdings nach Farben, weiß, rot, grün bzw türkis blau, schwarz und 60 Grad Wäsche
    Sabinchen85
  • Finde den thread sehr interessant.

    Handtücher /Badetücher wechsle ich mindestens einmal in der Woche.
    Bettwäsche ist total unterschiedlich. Je nachdem wo wir 4 schlafen. Spätestens nach 4 Wochen oder nach Krankheit.

    Wir haben einen Wäschekorb im Badezimmer und den sortiere ich in 4 Wäschekorbe bei der Waschmaschine um.
  • Bettwäsche alle 2 Wochen.
    Handtücher 2x pro Woche.
    Zierkissen im Wohnzimmer eher unregelmäßig und selten. Die Decken im Wohnzimmer ebenso. Aber die werden kaum gebraucht.
    Vorhänge... ja gutes Thema. Sollte ich vielleicht mal wieder 😅

    Ich sortiere nach 60° hell, 60° bunt und 40°.
  • Ich kann ehrlich gesagt gar nicht genau sagen, in welchen Zeiträumen ich dieses oder jenes wasche, das ergibt sich grad immer so. Im Bad haben wir einen Wäscheabwurf, da wird einfach alles reingeworfen, wenn wir der Meinung sind, die Sachen sind zu waschen.
    Aber ob das bei den Handtüchern nach 3, 5 oder 7 Tagen ist, kann ich echt nicht sagen. Je nach Gebrauch.
    Nur ich persönlich bin schon der Meinung, man kann sich öfter als 1x in ein Handtuch abtrocknen, so verschwenderisch muss man nicht sein.
  • Mein Mann zb. trocknet sich max. 2-3 mal mit einem Handtuch ab, dann landet es in der Wäsche. Ich benutze meines schon 1 Woche. Dann wasche ich alle Handtücher gemeinsam. Geschirrtücher und das Handtuch aus dem WC wechsle ich täglich, da das ja alle nutzen.
    Bettwäsche wechsle ich komplett unterschiedlich, im Sommer eher öfter als in der kühleren Jahreszeit. Die Matratzenauflagen wasche ich meist jedes 2te mal Bettwäsche wechseln mit. 2-3× im Jahr wasche ich die Pölster und Decken vom Bett.
    Bei den Zierpölstern und Vorhängen bin ich sehr nachlässig, fällt mir jetzt (nach euren Kommentaren) auf. Sollte ich mal wieder machen..
    Bei uns kommt alles in einen Wäschekorb und ich sortiere dann die "richtige" Wäsche in die Maschine. Will keine 3 od 4 verschiedenen Körbe im Bad haben.
    Generell wasche ich jeden Tag min. Eine Partie Wäsche (4 Personen)
  • Handtücher nach nur einmal benutzen zu waschen, finde ich schon heftig - den umweltgedanken darf man dabei ja auch nicht außer Acht lassen!

    Handtücher waschen wir wöchentlich, Bettwäsche alle 2 bis 3 Wochen, Vorhänge 2 x im Jahr
    Cookie1985susevonni7WunschkäferSternchen0212Siglinde90
  • Dieser Thread ist sehr motivierend.. Hab grad Bett überzogen und wasche alle Zierkissen 😂..
    Cookie1985Lilie82MagicMomentnini2016dinkelkornSternchen0212
  • Urteilen, ohne den Hintergrund zu kennen 👍
    Mich ekelt der Gedanke, mich ein zweites Mal mit demselben Handtuch abzutrocknen, mit dem ich alle Körperteile getrocknet hab, mögen sie noch so sauber geschrubbt sein. So what? Es gibt eine tolle Erfindung namens Eco-Waschprogramm 🙂
    Sandra_Bi
  • @ifmamkl89 mein Mann nimmt ein Handtuch auch nie zweimal her, ich nehm zb das Handtuch für die Haare am nächsten Tag nochmal her.
  • Andere Frage: wie reinigt ihr große Teppiche?
  • Naja ich wasch dennoch die Handtücher nur 1 mal pro Woche, auch wenn wir sie oft tauschen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland