VZO, IUI, IVF, etc. - Neulinge

135

Kommentare

  • @Lilie1710 Vielen lieben Dank - ja das hoffen wir sooo sehr! ♥️
  • Hey Mädels 😃
    Bei mir hat gestern Abend die Regel eingesetzt, am Donnerstag beginne ich mit den Spritzen und Montag dann das erste FolikelTV. Bin aktuell etwas krank und hoffe dass ich in 1 2 Tagen wieder fit bin.

    @Danie das ist richtig toll dass du eine perfekte Blasto hast und morgen denk ich fest an dich 😄
  • @Kathyxox Das ist ja toll 🥰😍 Ja ich bin auch etwas angeschlagen ist wohl vom komischen Wetter.

    Danke - freu mich schon sooo auf morgen ♥️
  • Naaaa wie gehts euch so in der Runde???

    Hab grad die erste Schlussrechnung für die IVF erhalten und war positiv überrascht gg Hab definitiv mit mehr gerechnet 🫣😅
  • Ich hab mir heute die erste Spritze gegeben, bin am ZT 4. Bin gespannt ob ich Nebenwirkungen haben werde, muss gestehen hab mir das gar nicht durchgelesen 😅

    Was hat's gekostet? Ich hab letztens gefragt womit ich ca rechnen muss und so wirklich sagen konnte sie es mir nicht. Rechne so mit 1500...
    Danie
  • @Danie du hattest gestern Transfer oder? Ab wann kannst du testen? Oder machst du dann so eine Testreihe?
  • @kathyxox Was genau spritzt du dir den zur Stimulation?

    € 902,84 hat die gesamte IVF gekostet. Die € 250,00 mussten wir extra bezahlen für die Narkose an den Anästhesisten ... Also Knapp 1.250,00 inkl. USt. Zu uns wurde auch gesagt so um die € 1.500,00. Dachte aber dass da eben Narkose und Medikamente noch dazu kommt und hab eigentlich mit so € 2.000,00 gerechnet.

    Ich hatte am Dienstag 01.11.2022 Transfer und bis dementsprechend TF+2. Ich soll an TF +14 testen. Wir sind uns noch nicht einig ob wir vorher testen. Hab lediglich am TF Tag einen SST gemacht um zu sehen ob das HCG vom Auslösen schon heraußen ist und dass war schon weg.

    Ich hab halt total Einbilderiits gg Spüre jedes ziepen, heute hatte ich Kreislaufprobleme und seit gestern trinke ich extrem viel, was ich sonst nie gemacht habe ....
  • @Danie ich stimuliere mit Bemfola.

    Das ist ja wirklich sehr günstig, toll wenn man beim Preis positiv überrascht ist 😅

    Welche sst hast du denn daheim?

    Also das mit dem einbilden kenn ich soo gut. Hab mir immer allerhand eingebildet. Als ich dann wirklich schwanger war, war ich von den Symptomen dafür überzeugt dass ich es nicht bin. Hab einen Test gemacht damals bei ca ES 12 und der war Blüten weiß. Hab dann ab ES 14 richtig starke Unterleib Schmerzen und Nieren Schmerzen bekommen - hatte ich damals jedes Mal bei Regelbeginn. Aber nach 4-5 Tagen Schmerzen und dann war der Test positiv. Das waren damals schon die Mutterbänder. Das einzige Anzeichen, sonst hatte ich gar nichts...

    Ich drück auf jeden Fall die Daumen dass es sich fest beißt 🤩
    Danie
  • @Kathyxox Verträgst du es gut? Hatte ich anfangs auch aber habs net vertragen und dann umgestellt … Hatte so einen Migräneanfall dachte das wars jetzt mit fieber usw Von Beginn an immer Übelkeit und Kopfschmerzen … Als ich dann umgestellt hab gings gut.

    Hab noch 2 Premom glaub ich einen aus dem Rossmann und von der Klinik. Wenn dann einer positiv ist will ich mir die cb holen.
  • @Danie nein hab gar keine Nebenwirkungen. Zum Glück. So gleich gibt's die zweite Spritze. Bin davon ja gar kein Freund 😅
    Danie
  • @Kathyxox Das ist ja toll :) Also ich fand nur die erste eine Überwindung, die musste mein Mann geben, dann wars okay.
  • Hi Mädels, war gestern zur Kontrolle in der Klinik und ich darf wieder loslegen. Am SO starte ich mit den ersten Spritzen und in einer Woche US. Bin so überrascht, da mein Arzt letzte Woche noch meinte, naja vl im Dezember starten und jetzt gehts doch gleich.
    MinaTaliesinDanie
  • Lilie1710 schrieb: »
    Hi Mädels, war gestern zur Kontrolle in der Klinik und ich darf wieder loslegen. Am SO starte ich mit den ersten Spritzen und in einer Woche US. Bin so überrascht, da mein Arzt letzte Woche noch meinte, naja vl im Dezember starten und jetzt gehts doch gleich.

    @Lilie1710 sehr schön, dass du wieder loslegen darfst - ich drücke dir die Daumen für deine Stimulationszeit 🙌
    DanieLilie1710
  • Hey Mädls. Hoffe euch geht's soweit allen gut? Mich würde interessieren, was ihr in der Wartezeit nach dem Transfer so machts.. also im Sinne von körperlicher Betätigung. Ich habe nach dem Transfer 1.5 Wochen Urlaub und frage mich was da gut tut bzw was man eher unterlassen sollte. Extremsport mache ich ohnehin keinen..aber sanftes Yoga, leichte Wanderungen usw. müsste gut gehen oder was meint ihr? Hab da diesbezüglich keine Infos erhalten, außer am Tag des Transfers und einen danach eher schonen. Freue mich auf eure Erfahrungen/Meinungen..LG
  • DanieDanie

    1,787

    bearbeitet 7. 11. 2022, 05:07
    @Lui Ohhh schön, dass du dann Urlaub hast. Mir wurde gesagt einfach den Alltag wieder aufnehmen wie zuvor … Das hab ich auch gemacht 😊

    Mir gehts soweit gut bin heute TF +6 und weiss noch nicht was ich davon halten soll - aktuell keine Beschwerden … Keine Ahnung ob das Gut oder schlecht ist … Anfangs war ich voll überzeugt davon dass es geklappt hat, dann eher weniger als ich keine Bauschmerzen usw mehr hatte. Mein Mann ist davon überzeugt dass es geklappt hat und meinte auch es gäbe zum aktuellen Zeitpunkt auch keine Alternativen gg
  • @Lui mir wurde auch gesagt, leichte Spaziergänge, Bewegung ist ja gut aber halt nicht übertreiben.

    Spritze jetzt den zweiten Tag wieder. Nebenwirkungen hab ich soweit keine, aber bin schon wieder etwas verkühlt und mach mir sorgen, dass ich wieder krank werde und es wieder deshalb nicht klappt.
  • Danie schrieb: »
    @Lui Ohhh schön, dass du dann Urlaub hast. Mir wurde gesagt einfach den Alltag wieder aufnehmen wie zuvor … Das hab ich auch gemacht 😊

    Mir gehts soweit gut bin heute TF +6 und weiss noch nicht was ich davon halten soll - aktuell keine Beschwerden … Keine Ahnung ob das Gut oder schlecht ist … Anfangs war ich voll überzeugt davon dass es geklappt hat, dann eher weniger als ich keine Bauschmerzen usw mehr hatte. Mein Mann ist davon überzeugt dass es geklappt hat und meinte auch es gäbe zum aktuellen Zeitpunkt auch keine Alternativen gg


    @Danie okay, danke.. war eh auch mein Gefühl so in etwa.
    Ich drücke dir weiterhin die Daumen & vorallem dass du gesund bleibst 🤗


    Danie
  • Lui schrieb: »
    Danie schrieb: »
    @Lui Ohhh schön, dass du dann Urlaub hast. Mir wurde gesagt einfach den Alltag wieder aufnehmen wie zuvor … Das hab ich auch gemacht 😊

    Mir gehts soweit gut bin heute TF +6 und weiss noch nicht was ich davon halten soll - aktuell keine Beschwerden … Keine Ahnung ob das Gut oder schlecht ist … Anfangs war ich voll überzeugt davon dass es geklappt hat, dann eher weniger als ich keine Bauschmerzen usw mehr hatte. Mein Mann ist davon überzeugt dass es geklappt hat und meinte auch es gäbe zum aktuellen Zeitpunkt auch keine Alternativen gg


    @Danie okay, danke.. war eh auch mein Gefühl so in etwa.
    Ich drücke dir weiterhin die Daumen & vorallem dass du gesund bleibst 🤗


    @Danie sorry die vorige Nachricht war für @Lilie1710 gedacht :)

    @Dani danke für deine Rückmeldung. Schick dir auch viel positive Energie & Mut und drücke dir die Daumen weiterhin!!
    Danie
  • @quietschente Hey :) na wie sieht's bei dir aus? Bald kannst du testen oder?

    @lilie1710 und wie geht's dir? Bist du auch schon aufgeregt oder entspannt? Du hast gestern mit den Spritzen begonnen oder? Mit was stimulierst du?

    @lui am Mittwoch ist es soweit oder? Bezüglich betätigungen kannst du eigentlich alles normal machen was für dich normal ist. Du solltest den Druck raus nehmen und ablenken so gut es geht ☺️ das klingt so neunmalklug... Sorry aber Versuch den Urlaub zu genießen ❤️
  • @Danie wie geht's dir? Wie viel Tage noch bis ein Test relativ sicher ist?
  • Kathyxox schrieb: »
    @quietschente Hey :) na wie sieht's bei dir aus? Bald kannst du testen oder?

    @lilie1710 und wie geht's dir? Bist du auch schon aufgeregt oder entspannt? Du hast gestern mit den Spritzen begonnen oder? Mit was stimulierst du?

    @lui am Mittwoch ist es soweit oder? Bezüglich betätigungen kannst du eigentlich alles normal machen was für dich normal ist. Du solltest den Druck raus nehmen und ablenken so gut es geht ☺️ das klingt so neunmalklug... Sorry aber Versuch den Urlaub zu genießen ❤️

    @Kathyxox danke dir für deine lieben Worte - werde ich versuchen :) am Donnerstag habe ich Transfer ja - schon recht nervös wie die Wartezeit so wird ;)

    Wie geht's dir denn??
  • @lui lässt du dir eins einsetzen? Finde es wirklich wichtig dass man versucht es zu genießen. Manchmal wünschte ich mir ich könnte einfach Mal so wieder ins Kino gehen 😅 als Beispiel. Oder einen Städtetrip...

    Mir geht's Recht gut, ich fühle mich extrem aufgebläht, aber mehr nicht. Gefühlstechnisch bin ich ziemlich relaxt, aber bin mit meiner Tochter auch gut beschäftigt und abgelenkt.
  • Kathyxox schrieb: »
    @lui lässt du dir eins einsetzen? Finde es wirklich wichtig dass man versucht es zu genießen. Manchmal wünschte ich mir ich könnte einfach Mal so wieder ins Kino gehen 😅 als Beispiel. Oder einen Städtetrip...

    Mir geht's Recht gut, ich fühle mich extrem aufgebläht, aber mehr nicht. Gefühlstechnisch bin ich ziemlich relaxt, aber bin mit meiner Tochter auch gut beschäftigt und abgelenkt.

    @Kathyxox ja genau, beim ersten Versuch jetzt mal eines (das hat mein Arzt so bestimmt ;-)) ja ich versuch den Urlaub so gut es geht zu genießen:)

    Freut mich, dass es dir recht gut geht, sowohl körperlich als auch emotional :) kann mir vorstellen, dass dich deine kleine Tochter gut ablenkt in dieser Zeit🙂 ich wünsche dir weiterhin alles alles Liebe 🤗
  • @Lui Danke, ich hoffe ich werd schnell wieder fit, bin leider schon erkältet wieder. Hatte aber extra Akupunktur usw gemacht, damit das nicht mehr passiert, aber naja blödes Wetter momentan. Alles Gute schon für den Transfer. Die Wartezeit hab ich ganz schlimm empfunden das letzte Mal, bin aber ein sehr ungeduldiger Mensch.

    @Kathyxox Ja genau hab am Sonntag mit den Spritzen begonnen. Ich bin nervös, hab mit Menopur das erste Mal jetzt stimuliert und man weiß halt nicht wie es sich auswirkt, ich hoffe mal, dass die Ausbeute diesesmal höher und besser ist. Am Fr weiß ich mehr, da ist der erste US.

    @Danie Wie gehts dir?
  • @kathyxox Heute bin ich TF+7 ... An TF +4 / +5 waren die Tests negativ - meine Hoffnung ist aber da, da es einfach zu früh war nur es hat einfach so in mir gekribbelt weil manche da schon leicht positiv testen durften. Heute kommen die 10er Tests an von Easy(at)Home und mal sehen wie lange ich dann ohne testen durchalte. Der offizielle Test der Klinik ist an TF +14 nächsten Dienstag.

    @lilie1710 Soweit gut, bin halt total in der Gefühlsachterbahn. Von hat nicht geklappt zu hat geklappt zu wird nie klappen. Hatte bis TF+2 Mensschmerzen, TF +3/+4/+5 nichts mehr, seit TF+6 starke Mensschmerzen, Schmerzen in den Beinen ... Heute gehts mir wieder gut und nur leichte Mensschmerzen - kann also alles oder nichts heißen. Mein Mann ist davon eingestellt dass es klappt er meint für ihn gäbe es aktuell keine andere Option als daran zu denken dass es geklappt hat.

    Da ich keine Blasto sondern eine späte Morula zurückbekommen habe, meinte jemand auch dass ich wohl sowieso einen Tag zurück bin ... Vl lässt mich dass auch hoffen dass die Tests noch positiv werden.

    Ich denke es war alles so negativ, die Anfangszeit in der Klinik (Tabletten haben bei mir nicht funkioniert, ewig warten auf die Mens, VZO Abbruch) dass dann Punktion nur eine Eizelle, die Wende diese wurde super befruchtet ... Ich hoffe das Glück bleibt noch ein bisschen auf unserer Seite.
  • @Kathyxox war leider negativ. Aber ich hatte das von Anfang an im Gefühl. Hoffe bei dir läufts besser.
  • @quietschente das tut mir leid. Machst du jetzt Pause oder geht's wieder weiter?
  • @Kathyxox naja der eine Zyklus ist jetzt eh schon dahin. Ich würd eigentlich gern gleich weitermachen, aber ich wart mal was der Prof. sagt. Außerdem ist mein Lebensgefährte seit heut auf REHA, da müss ma erst abklären ob er weg kann…
  • @Quietschente Das tut mir leid :( Bei uns läufts wohl auch darauf hin … Bin TF +8 und alle SST negativ.
  • @Danie Das ist aber noch viel zu früh. Mir hatten sie damals in der Klinik gesagt, dass sogar wenn er an TF+14 negativ ist noch Hoffnung mit Bluttest besteht. Du sollst doch auch an TF+14 testen oder? Ich würd wirklich warten!
    Danie
  • Quietschente schrieb: »
    @Kathyxox war leider negativ. Aber ich hatte das von Anfang an im Gefühl. Hoffe bei dir läufts besser.

    😔 Oh no , tut mir leid für euch! Viel positive Energie & Kraft für den nächsten Anlauf 💪🍀
    Quietschente
  • @Danie ja mir wurde auch gesagt dass das viel zu früh ist zum testen..warte noch ab 🍀🍀
  • @Lilie1710 & @Lui Ja an TF+14 muss ich den Test von der Klinik machen.

    Meint ihr? In der anderen Gruppe bzw privat hab ich einige Nachrichten bekommen, dass wenn an 6/7 man nichts sieht auch nichts mehr kommt.
  • Danie schrieb: »
    @Lilie1710 & @Lui Ja an TF+14 muss ich den Test von der Klinik machen.

    Meint ihr? In der anderen Gruppe bzw privat hab ich einige Nachrichten bekommen, dass wenn an 6/7 man nichts sieht auch nichts mehr kommt.

    @Danie das ist nur die Auskunft von meinem Frauenarzt .. er hat mir gesagt, dass ich frühes testen möglichst vermeiden sollte, da es so am Anfang einfach noch nicht aussagekräftig ist. Ich drücke dir die Daumen & wünsche dir, dass du bis zum endgültigen Ergebnis positiv sein kannst 🍀
    Danie
  • Also mich haben heute die Nebenwirkungen im Griff. Hab heute noch mit der Spritze zum ES unterdrücken begonnen und seit Vormittag Kopfschmerzen und Übelkeit...

    @Danie bitte hör nicht auf andere, jeder Körper ist anders. Ich hab bei meiner Tochter auch nach 14 Tagen negativ gehabt und hatte damit abgeschlossen. Aber hat einfach länger gedauert bis er positiv war. :)
    Versuch einfach zu entspannen und positiv bleiben ☺️
    Danie
  • @Danie Ja Lui und Kathyxox haben recht, genau das haben sie mir in der Klinik auch gesagt, dass kann vorkommen, deshalb sollte ich auch bei negativem Test an TF+14 einen Bluttest noch machen. Ich weiß aus Erfahrung das es schwierig ist und ich hab auch beim ersten Versuch einmal früher getestet und war dann so traurig. Das mache ich diesesmal sicher nicht mehr. Ist eh schon schwierig genug für mich momentan positiv zu bleiben.

    @Kathyxox oh das ist hart, hoffe es ist mittlerweile besser geworden.

    Diese Spritzen jetzt merke ich auch mehr als das Puregon. Hoffe das ist ein gutes Zeichen.
    Danie
  • Hallo :) Ich weiß nicht, wie gewünscht das ist, dass ich da jetzt auch noch mitschreib, aber ich stell mich mal kurz vor :) Falls ihr unter euch bleiben wollt - kein Thema! Einfach nur kurze Rückmeldung, dann lösch ich das wieder.
    Ich bin die Michi, noch 32 (werd am Sonntag 33) und wir wohnen im schönen Mühlviertel in OÖ. Heute bin ich TF+4 und PU+9 mit einer Blasto.
    Muss mich extrem zusammenreißen, um nicht vorschnell zu testen, hab mir vorgenommen, an meinem Geburtstag mal vorsichtig mit einem 10er Test (easy@home) zu testen.

    LG :blush:
    Danie
  • @not_your_mi herzlichen Willkommen in der Gruppe :) ja klar ist das okay - die Gruppe lebt ja vom Austausch & ich finde es schön "Gleichgesinnte" kennzulernen.

    Woher aus dem Mühlviertel bist du denn?

    Ich drücke dir fest die Daumen dass es sich festbeisst 🙌💪

    Ich habe heute Transfer und bin schon gespannt wie es mir geht mit nicht-testen. Habe mir jedenfalls vorgenommen es nicht zu tun😉 wünsche dir alles Gute 🍀
    not_your_mi
  • Kathyxox schrieb: »
    Also mich haben heute die Nebenwirkungen im Griff. Hab heute noch mit der Spritze zum ES unterdrücken begonnen und seit Vormittag Kopfschmerzen und Übelkeit...

    @Danie bitte hör nicht auf andere, jeder Körper ist anders. Ich hab bei meiner Tochter auch nach 14 Tagen negativ gehabt und hatte damit abgeschlossen. Aber hat einfach länger gedauert bis er positiv war. :)
    Versuch einfach zu entspannen und positiv bleiben ☺️

    @Kathyxox ich hoffe, dass es dir heute wieder besser geht 🙌
  • @Lui alles Gute für den Transfer! :blush:
    Wir wohnen in Freistadt. Und wo wohnt ihr so?

    Ja, das mit dem Testen (bzw. dem nicht Testen) ist so eine Sache.. tu ma da auch ganz schwer, das ewige Warten immer is sehr nervenaufreibend :#
    DanieLilie1710
  • @not_your_mi danke dir! Ich wohne derzeit noch in Baden (bei Wien) also eigentlich Pfaffstätten..kennt aber kaum wer ;) Mühlviertel ist superschön, kommt mein Freund auch her.

    Ist es deine erste IVF bzw ICSI?

    Halte noch gut durch & alles Gute🙌
    not_your_mi
  • @not_your_mi Willkommen :) Bin auch aus OÖ - aufgewachsen in Perg, wohne jetzt in Eferding ♥️

    @all Danke für eure Aufmunterungen. Heute leider auch negativ. Wir testen jetzt nur mehr am Dienstag final … Bissi Hoffnung hab ich, meine Mum hat wohl wie ich auch sehr viele männliche Hormone und hat erst lange nach NMT einen positiven Test gehabt.
    Lilie1710
  • @lui also ich kenn Pfaffstätten, Wohn in der "Nähe" 😉 zieht ihr um weil du 'noch' schreibst?

    @not_your_mi ich wünsch dir zum Geburtstag einen positiven Test, aber ist trotzdem noch sehr früh, also nicht verzweifeln wenn er da noch negativ ist ☺️

    Danke Mädels für die Nachfrage... Also die Übelkeit ist weitestgehend weg, aber Kopfweh ohne Ende seit dem Aufwachen. Werd mir mittags noch eine Mexalen nehmen und etwas schlafen... Morgen beim FollikelTV Werd ich das dann ansprechen...
    not_your_mi
  • @Kathyxox ah sehr cool :) du bist aber nicht in der Kiwu Baden, oder?
    Ja genau im Jänner ist ein Umzug geplant.

    Schlafen ist eh meistens die beste Medizin 😊 alles Gute dir für morgen für den Follikel TV 🙌
  • @lui und wohin zieht ihr?
    Nein bin nicht in Baden sondern Wien. War dort vor 4 Jahren und sehr zufrieden. Auch wenn der Weg und das Parken etwas Katastrophe ist 😅
  • Guten Morgen :)
    Ja, ist meine erste IVF :smiley:
    Bin zum "Glück" mit Studium und Co. eh wirklich gut abgelenkt :D

    Ohje, das mit Kopfweh und sonstigen Schmerzen kenn ich gut, Mexalen und alles, was ich nehmen dürfte, hilft mir leider kaum bis gar nicht.. Naja, ich wünsch dir, @Kathyxox, dass es bei dir besser hilft und deine Schmerzen bald weg sind und dass der heutige Termin so abläuft, wie du es dir wünscht! :)

    @Danie Ach echt? Im Bezirk Perg (St. Georgen/Gusen) haben wir vorher gewohnt bis letztes Jahr :)
    Danie
  • Ich hatte gerade wieder US, hab so 6-7 Luftbläschen pro Eierstock. Am Dienstag ist dann Punktion.

    Gestern waren meine Nebenwirkungen noch richtig schlimm, Schüttelfrost, Fieber, Übelkeit... Konnte nicht Mal zum Laternenfest 😞
    Heute ist ein neuer Tag und bis jetzt geht's mir Recht gut ☺️
  • @Kathyxox alles Gute für die Punktion und möglichst angenehme Tage noch bis dorthin 💪🙌
  • @Kathyxox Das klingt ja super. Ich hatte heute auch US und bei mir wachsen nur auf jeder Seite 2, beim ersten Mal waren es 8. Find ich schon wenig, aber der Arzt meinte, dass die Qualität wichtig ist nicht die Menge, jetzt hoffe ich mal, dass beim nächsten US mehr zu sehen ist und die Qualität diesesmal wirklich besser ist als damals.
  • Guten Morgen!
    Bei den meisten von euch gehts demnächst dann an die Punktion, oder ist noch jemand bereits am Warten auf den Bluttest?
    Ich hab natürlich nicht wie vorgenommen gewartet sondern heute getestet...und eindeutig negativ (TF+6)... bin ziemlich down (-.-), auch wenn ich weiß, dass das natürlich noch gar nix heißen muss.. Hach, i mag das alles nimma, i will auch, dass es bei uns so einfach geht wie bei anderen..
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum