Wird Menningokokken B übernommen?

Hallo zusammen,

wir haben und entschieden unser Kind gegen Menningokokken B impfen zu lassen. Die erste hat sie schon bekommen kostet 160€, die nächste kommt nächsten monat und sind nochmal 160€ und danach glaub ich nochmal. Ich musste das selbst bezahlen und das wusste ich auch vorher.
Jetzt habe ich gehört das man die trotzdem bei der ÖGK einreichen kann, erscheint mir unlogisch da sie ja sonnst im Impfplan wäre? Hatte damit jemand erfolg von euch? Und habt ihr Menningokokken B gemacht?

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum