Medikamente in der Stillzeit

lisarellalisarella

158

bearbeitet 22. August, 08:16 in Gesundheit & Pflege
Hallo ihr lieben,

Da ich heute wirklich starke magen schmerzen sowie starkes erbrechen hatte wurde mir vom arzt paspertin intravenös gegeben.
Aktuell stille ich und mein sohn ist 4 monate... habe leichte bedenken wie sich nun das medikament auf meinen sohn auswirkt... leider lehnt er die aktuelle pre nahrung total ab und musste ihn nun doch noch stillen cs 2h nach der gabe des medikamentes.

Muss ich mir jetzt sorgen machen ? 🤕😵

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum