Produkttest #28 - 10 x 1 "2in1" Milchpumpen-Set von MAM

AdminaAdmina

291

bearbeitet 4. Mai, 09:40 in Ernährung & Stillen
pvooi6r9r70w.jpg

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit für einen neuen #produkttest! Gemeinsam mit MAM testen wir diesmal das "2in1 Milchpumpen"-Set.

Das Besondere an dieser Pumpe? Die innovative 2in1 Pumpe von MAM wurde entwickelt, um dir beim Abpumpen deiner Muttermilch eine ganz neue Flexibilität zu bieten: Sie lässt sich im Handumdrehen von einer elektrischen Pumpe zur Handmilchpumpe umfunktionieren. Durch die ergonomische Form der Pumpe und ihrem weichen Trichter genießt du maximalen Komfort beim Abpumpen.

🍼 In Kooperation mit MAM vergeben wir unter allen TeilnehmerInnen 10 Still-Sets bestehend aus je einer MAM 2in1 Milchpumpe im Wert von 159,99 € inklusive 2 Easy Start™ Anti-Colic Flaschen und 2 Aufbewahrungsbechern.

🌟 Mitmachen:

Einfach auf der Teilnahmeseite zum Produkttest anmelden:

➡️ Fordere jetzt dein Testpaket an!

Der Produkttest:

Ziehen wir euch unter allen Anmeldungen, erhaltet ihr euer kostenloses Testpaket in den Tagen darauf. Wir freuen uns, wenn ihr Fotos von eurem Paket hier veröffentlicht. Während oder nach eurem Test schreibt uns bitte eure Erfahrungen in dieses Thema hier.

Ihr könnt euch dabei gerne an folgenden Fragen orientieren. Bitte bedenkt, dass wir hier mit einem Partner und seinem spannenden Produkt zusammenarbeiten und euer Test auch für andere lesbar, fair und nicht unkonstruktiv sein soll. Wir wollen eure reflektierte Meinung und keine kurzen Kommentare wie "super danke" oder "geht nicht". Bitte geht auf das Produkt ein, vergleicht es, wenn möglich und hebt einige Aspekte daran hervor.


z.B. Antworten auf folgende Fragen
• Wie gefällt euch das Produkt generell?
• Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
• Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
• Wie findet ihr das Design?
• Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
• Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

Wir drücken euch die Daumen und freuen uns, diesen Produkttest mit euch gemeinsam zu machen!🤞🏼Bitte ärgert euch nicht, wenn ihr kein Paket bekommt, es nehmen in der Regel doch einige Menschen teil und glücklicherweise sind wir in der Lage, laufend neue Aktionen hier im BabyForum mit euch gemeinsam zu veranstalten.

Liebe Grüße
Admina

#produkttest

getaggt:
mamartinaDixi_x1

Kommentare

  • Das wäre ja toll! 🤩
  • Da ich für meine Kleine 10 Wochen regelmäßig mit einer Handpumpe abpumpe, wäre das wirklich super 😁
  • Wusste gar nicht, dass es vom Mam auch Milchpumpen gibt.

    Wär richtig toll die ausprobieren zu dürfen. 😊
  • Angemeldet 😊👍

    Ich hatte bei meiner Tochter eine Milchpumpe ausgeliehen, mit der ich leider nicht sehr zufrieden war und würde mich freuen, dieses Produkt in der kommenden Stillzeit mit dem kleinen Bruder testen zu dürfen 🍀🍀🍀
  • Super Produkttest! Würde mich sehr freuen, wenn ich die Pumpe für unseren 2ten Sohn im Sommer ausprobieren darf!
  • Wäre ja toll, wenn ich da mitmachen dürfte, das Baby kommt (spätestens) am 23. Mai 2022 auf die Welt :)
  • Woow das wäre echt toll 😍
  • Ich würde mich darüber sehr freuen! Im Juni kommt Mädchen nr 2 😍🥰
  • Am Mittwoch ist unsere Helena zu uns gekommen und sie ist ein richtiger Vampier. So ein Abpumpset wär daher richtig angenehm 😄
    sista2002
  • Käme wie gerufen!
    Möchte unbedingt stillen und das Baby mit Muttermilch füttern lassen , sollte ich mal etwas Zeit für mich brauchen.
    Meine großen Söhne und der Papa freuen sich bereits bereits auf diese Aufgabe!
  • Wir haben auch für das erste Kind mam Flaschen benutzt und waren damit voll zufrieden. Wir erwarten auch schon das zweite Kind, da käme eine Milchpumpe sehr gelegen.
  • Ich würde das unbedingt brauchen, da wir doch viel unterwegs sind. Die Milchpumpe, die ich ausgeliehen habe, musste ich schon zurück schicken. Daher wäre es perfekt dies ausprobieren zu dürfen. 🤩🫠
  • Oh ein toller Produkttest! Baby Nummer 2 ist gerade unterwegs. Beim ersten hatte ich eine Milchpumpe ausgeliehen, wusste gar nicht dass MAM auch welche hat! 🤩🤩🤩
  • Ich mach für meine Schwester mit, die gerade mit ihrem 2. Wunder schwanger ist....
  • Hallo zusammen,

    wir freuen uns, dass so viele die MAM 2in1 Milchpumpe testen möchten. Und wir haben auch schon die 10 UserInnen gezogen, die diesmal dabei sind:

    @Strohhutpiratin
    @Oceanholic
    @Bibi1988
    @Himbeerbluete
    @Hafmeya
    @Fefi
    @Nilita87
    @Mellie
    @Klumpenstein
    @Baci


    Gratulation! Ihr erhaltet demnächst euer Paket. Wir freuen uns schon auf eure Produkttests :)
    sista2002Nilita87Froileinmama
  • Maaaa wie super, danke! 😍
    Freu mich schon sie auszutesten und dann zu berichten. ☺️
  • Juhu, vielen Dank nochmal für die tolle Test-Möglichkeit!! 🤩
    Ich bin schon sehr gespannt, jetzt ist es nimmer lang hin bis mein Baby Boy kommt und dann kann der Test schon starten 😊
  • Super! Ich freu mich total, dass ich testen und berichte darf!
  • Ich gratuliere euch 😍
  • Juhu freu mich aufs Testen 😁
  • Wir freuen uns auch.
    Unser Sonnenschein hat am 14.6. das Licht der Welt erblickt. Wir sind startklar 🤗
    mamartina
  • 3f4e3b60-f787-11ec-9329-6b3aefd75ce0.jpeg

    Mein Testpaket ist angekommen!
    Vielen Dank 😊 freu mich aufs testen.
    Die Karte ist übrigens mega lieb 😁
    Admin
  • bearbeitet 29. Juni, 11:32
    Meine ist auch soeben angekommen.
    Vielen herzlichen Dank. 🥰

    Freuen uns schon aufs testen.

    dgjq77umfnh1.jpg
  • Bei uns ist gestern auch ein Packerl gekommen und wartet auf seinen Einsatz 😃

    Vielen Dank, ich freue mich schon sehr auf's Testen!

    ccvz0k5iq59n.jpg

  • FefiFefi

    1,333

    bearbeitet 30. Juni, 20:14
    Mein Paket ist auch schon da!! Und in spätestens 5 Wochen sollte der Bauchbewohner dann da sein!

    Freue mich aufs testen!
    xwktzkl8f2bo.jpg

    3e41fad0-f8a0-11ec-9329-6b3aefd75ce0.jpeg

  • Unser Paket kam auch vor paar Tagen an 🥰😄
  • Super, danke euch allen für die tollen Fotos. Wir sind schon gespannt, was ihr zur Milchpumpe sagt.

    Sonnige Tage, mit Lüftchen,
    Admin
    sista2002Nilita87
  • Wir haben die Pumpe auch erhalten.
    Da wir ein paar Schwierigkeiten hatten beim Stillen, war die Pumpe unsere Rettung.
    Einen ausführlichen Bericht schreibe ich euch an einem ruhigen Abend.
    Aber ich möchte mich schon mal ganz herzlich dafür bedanken. Die Pumpe kam wie gerufen!
  • Ich konnte die Milchpumpe jetzt ausführlich ausprobieren, anbei mein Bericht!
    Nochmals vielen lieben Dank für die tolle Möglichkeit :).

    Pro:

    Die Handhabung und Reinigung sind sehr einfach, ebenso der Umbau von der Handpumpe zur elektrischen (in der Beschreibung grafisch dargestellt).
    Der größte Vorteil im Vergleich zu anderen Produkten ist klar der schnelle Wechsel der Systeme.
    Fläschchen (siehe Lieferumfang) können an die Pumpe geschraubt werden, somit muss die Milch anschließend nicht umgefüllt werden.
    Verwendet wurde ein sehr angenehmer, weicher Silikon-Aufsatz, für mich eine gute Größe. Meine alte elektrische Milchpumpe von Amazon war bei weitem nicht so angenehm in der Nutzung, alleine schon wegen der Materialien.
    Toll finde ich auch das mitgelieferte Trichter-Cover.


    Contra:

    Das Design ist schön, aber ich empfinde den Pumphebel und den Schlauch als etwas zu kurz. Handpumpe mag ich persönlich weniger, ist aber eben Geschmacksache.



    Allgemein:

    Es gibt 2 Programme, laktieren und pumpen, mit jeweils 9 Intensitätsstufen.
    Stufe 9 ist im Vergleich zu meiner anderen Pumpe etwas schwächer, nicht unangenehm oder schmerzhaft.
    Die Lautstärke beim elektrischen abpumpen ist ok.
    Die viel kritisierten, nervigen Geräusche beim Abpumpen mit der Handpumpe sind meiner Meinung nach der Physik geschuldet, nicht dem Produkt selbst.

    Da ich einen guten Milchfluss habe, hat die Pumpe bei mir sehr gut funktioniert und ist ideal für unterwegs, da die Handhabung sehr einfach ist. Ich werde hauptsächlich die elektrische Pumpe benutzen, um mir eine Reserve anzulegen und die Milch einzufrieren.



    Preis/Leistung ist meiner Meinung nach etwas zu hoch, für mich wäre es als Kauf nix, da ich mit einer einzelnen elektrischen Pumpe zu lange brauche. Für die elektrische Doppelmilchpumpe fände ich diesen Preis OK.



    Weiterempfehlung? Ja, aufgrund des angenehmen „Nutzungskomforts“.



    Lieferumfang:



    2in1 Milchpumpe (elektrischer und manueller Aufsatz)
    Trichtercover (gegen Verformung des Silikontrichters)
    Silikontrichter
    Schlauch
    2 Vakuumgummis
    Aufladbarer Pumpenmotor
    2 Fläschchen 1x130ml 1x160ml
    2 Aufbewahrungsbecher mit Deckel (dicht, auch im Liegen)

    f59ugaqqa73b.jpg
    86pek34d2677.jpg
    lfmoak32yh4i.jpg
    j7rcjay9evdj.jpg
  • Ich bin gerade auf Urlaub, meine Review kommt in 2 Wochen 😊
  • @Admin Meine ist leider noch nicht angekommen 🤷🏻‍♀️
  • Ich konnte das Produkt nun ausgiebig testen, zuerst fiel die hochwertige Verarbeitung und das freundliche grüne Design auf.

    Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Hochwertige Verarbeitung und einfaches auseinander und zusammenbauen, übersichtliche Bauteile und der Lieferumfang mit den 2 Flascherl (2 Größen) und die flüssigkeitsdichten Becher, die hat meine Große gleich als Snack Behälter konfisziert.

    Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Leichter Zusammenbau der Komponenten und die Reinigung der Einzelteile. Die Pumpe tut was eine Pumpe machen soll, die elektronische Funktion ist weniger laut aus erwartet, ich kannte bis jetzt nur eine Handpumpen (Medela) und der Silikontrichter ist schon sehr angenehm, besonders das Vakuum wird auch bei leichtem Wackeln gut gehalten.

    Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Vorteile: leichtes Zusammenbauen und simple Reinigung
    Nachteile:
    Die Pumpe und das Fläschchen zum Milch auffangen ist schon eher größer und für mich zum Mitnehmen in der Handtasche.

    Wie findet ihr das Design?
    Ich finde das grüne Design sehr ansprechend die zu passenden Fläschchen runden das Gesamtbild ab

    Wie empfindet ihr Preis/Leistung?

    Für UVP 160 € bekommt man schon eine gute 2 in 1 Pumpe die beigelegten zwei Fläschchen unterschiedliche Größen sind sehr praktisch, auch der nuller 0 Schnuller ist besonders für Neugeborene toll (mein Stillkind 6 Monate alt trinkt auch noch immer aus dem 0 Schnuller), eine Handpumpe bekommt man ab ungefähr 40€ das ist natürlich nicht zu bequem wie die elektrische.

    Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Ja, wenn du planst regelmäßig anzupumpen und nicht gleich eine Doppelmilchpumpe kaufen willst, schönes Design willst und dein Baby gerne aus der MAM Flasche trinkt.
  • Endlich bin auch ich dazu gekommen die Pumpe ausführlich zu testen über einige Wochen und eine Rezension zu schreiben.
    Wir haben die Pumpe im Prozess des Abstillens/Abpumpen und an die Flasche gewöhnen verwendet.

    Vorweg:
    Ich bin ein großer Fan der Firma Mam. Ich finde das Design und Marketing aller Produkte immer sehr ansprechend, sodass ich mich bereits in meiner ersten Schwangerschaft mit Mamprodukten eingedeckt habe.

    Nun zu den Fragen:

    • Wie gefällt euch das Produkt generell?

    Alles wirkt sehr hochwertig und ist in einem ansprechenden Design gehalten. Lieferumfang ist sehr vielfältig.

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?

    Da ich eine der wenigen Frauen bin, bei der eine Doppepumpe einfach NICHT funktioniert (ich finde die Saugleistung auf den einzelnen Brüsten ist dann geringer - und ich brauche TURBO/Vollgas auf jeder) geht mir nichts ab. Ich habe bei beiden Kindern immer freiwillig Single Pumpen verwendet. Die Pumpe hat eine angenehme Lautstärke. Es ist alles leicht zusammenzubauen, Selbsterklärend und demnach auch wieder einfach auseinanderzubauen und zu Reinigen. Das Vakuum ist für meine Brust stark genug, die Brust wird dennoch nicht unnötig gereizt.
    Das Menü am Display ist ebenso easy und selbsterklärend.

    Die Handpumpe funktioniert bei mir NICHT. Das liegt aber an meiner Brust und habe ich bei anderen Handpumpen genauso.

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Für mich besticht diese Pumpe durch ihr Design und die handlichkeit. Ebenso durch die Lautstärke. Ich habe in der Vergangenheit eine Pumpe einer bekannten Marke getestet, und diese war so laut, dass ein Pumpen neben dem Baby etc niemals möglich gewesen wäre.
    Bei Kind 2 hatte ich eine noname Pumpe in Verwendung, mit der war ich grundsätzlich zwar zufrieden, das Vakuum/der Zug hätte jedoch für meinen Geschmack etwas stärker sein können. Das passt hier bei der Pumpe von Mam super.
    Hier ist auch alles leicht zu reinigen, zusammenzubauen etc. Keine 20 Klappen und Kabeln, die dann ekelhaft werden mit der Zeit .

    • Wie findet ihr das Design?

    Design wie immer TOP bei den Mam produkten.

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?


    Ich finde es für eine Single Pumpe schon etwas teuer. Für mich funktioniert das Konzept der Handpumpe auch nicht.
    Die Pumpe wirkt jedoch sehr zuverlässig und tut seine Dienste. Meiner Erfahrung nach halten Proukte der Firma Mam auch immer sehr lange.
    Wenn Mann die Pumpe noch für mehr als 1 Kind verwenden wird oder eine sehr lange Stillbeziehung pflegen möchte, finde ichs den Preis wert.
    Für das einzige oder letzte Kind ist es wohl eher overprized.
    Eventuell für Frauen, die mit einer Doppelpumpe klar kämen auch sehr unpraktisch.

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

    ICH mit meiner abpump Erfahrung und mit meinen Vorlieben was eine Pumpe betrifft - JA.
    fibi87
  • bearbeitet 14. September, 20:58
    Mein Packerl kam ja etwas später an, daher kommt erst jetzt mein Review.

    • Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Sehr gut, das Design ist sehr schön, neutral und zeitgemäß.

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabung?
    Grundsätzlich sehr gut, elektrisch finde ich persönlich aber angenehmer als manuell. Alle Teile lassen sich gut und einfach zusammenstecken und auseinanderbauen. Eine einfache Handhabung ist das um und auf, wenn man einen kleinen Säugling zuhause hat.

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteil: Das man wirklich 2 in 1 hat und je nach Lust und Laune elektrisch sowie manuell abpumpen kann. Für unterwegs ist auch die händische Pumpe super. Zudem ist sind einfache Handhabung, Reinigung und der Lieferumfang klar von Vorteil.

    Habe keine Nachteile festgestellt. Eventuell der Preis!

    • Wie findet ihr das Design?
    Ansprechend. Außerdem gefällt mit das neutrale grün.

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Da es leider nur eine Singlepumpe ist, etwas zu teuer.

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Ja, da man durch beide Funktionen (elektrisch und manuell) ganz individuell abpumpen kann.
  • Nun bin auch ich dazu gekommen die Pumpe ausführlich zu testen und eine Rezension zu schreiben.
    Wir haben die Milchpumpe eher gegen Ende des Stillens und an die Flasche umgewöhnen verwendet.

    • Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Die Milchpumpe gefällt mir sehr gut. das Design ist echt schön und neutral gehalten. Die Flaschen sind auch sehr ansprechend und witzigerweise waren das die einzigen die meine Tochter akzeptiert hat.
    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabung?
    Die Anwendung ist total einfach. Ich persönliche finde elektrisch abpumpen angenehmer als manuell (auf Dauer). Alle Teile lassen sich gut und einfach zusammenstecken und auch wieder auseinanderbauen.
    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteil: Man kann nach Lust und Laune elektrisch sowie manuell abpumpen. Für unterwegs oder Reisen ist auch die händische Pumpe super. Die einfache Handhabung, Reinigung und der Lieferumfang ist hier klar im Vorteil.
    Nachteil: Ich persönlich finde den Preis etwas hoch angesetzt!
    • Wie findet ihr das Design?
    Ansprechend. Außerdem gefällt mir die Farbe total gut.
    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Für das was die Pumpe verspricht ist der Preis völlig in Ordnung. Man darf auch nicht vergessen, was noch für Produkte dabei sind. Mir persönlich wäre es jedoch zu teuer (wir haben nicht oft abpumpen können), wenn man sie aber tagtäglich nutzt, ist der Preis wiedet in Ordnung.
    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Jein. Wer eine gute 2 in 1 Milchpumpe benötigt ein klares Ja. Wer nicht vorhat oft abzupumpen (oder in unserem Fall ging es nicht mehr so oft) würde ich eher eine klassische Handpumpe empfehlen. Die tuts (zur Not) auch.

    Freue mich aber dass ich das Produkte testen durfte und werde es guten Gewissen an eine Freundin weitergeben.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum