Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

1188189191193194265

Kommentare

  • an jene mit mehreren Kindern:
    nach meiner 1. Geburt war mein Bauch eigentlich gleich wieder recht flach. Jetzt nach der 2. steht er echt noch wie eine ordentliche Kugel hervor. 😳 ist das normal?
  • @minze bei mir auch erst bei der 2. Geburt richtig schlimm. WĂŒrde vernĂŒnftige RĂŒckbildung machen. Hab ich nicht und bin jetzt bei der Physio (kleiner wird bald 3)
    minze
  • @minze Herzlichen GlĂŒckwunsch!! ❀ Also ich wĂŒrde dir auch zur RĂŒckbildung bei einer Physio raten
ist meiner Meinung nach viel effektiver. 😌
    minze
  • Die Dichtung unseres GeschirrspĂŒlers ist kaputt, jetzt tropft er bei jedem Soulgang. Bin vorhin grad noch rechtzeitig gekommen, um Schlimmeres zu verhindern (das war kein Tropfen mehr, es rinnt richtig raus). Wir haben die KĂŒche inkl. GerĂ€te vor 4 Jahren beim Lutz gekauft. Kann ich mich diesbezĂŒglich da bei denen melden, oder muss ich den Markenhersteller vom GeschirrspĂŒler kontaktieren?
  • @Carola9 direkt beim hersteller, hatten wir mit der mikrowelle auch mal - kĂŒche vom lutz, aber den hersteller kontaktiert
  • @itchify @Talia56 danke! dann werde ich das machen 🙂
  • An die ErnĂ€hrungsexperten:
    Ich kÀmpfe aktuell mit einem recht trÀgem Darm aufgrund der Schwangerschaft und soll daher auf ballaststoffreiche Kost, viel trinken, Bewegung usw setzen. Andererseits bin ich aber auch total aufgeblÀht und hab damit verbundene Probleme.
    Sind zuviele Ballaststoffe dann nicht kontraproduktiv? Meine lieben Dörrzwetschken, die mir so manchen Gang aufs wc erleichtert haben und das Joghurt mit Leinsamen, soll ich das weglassen? Was kann ich jetzt eigentlich noch essen, ausser pĂŒrierter GemĂŒsesuppe und Fencheltee? 😂Habe mir eine darmkur organisiert, sind neben den ganzen Kulturen auch Ballaststoffe als Nahrung fĂŒr die und zum ankurbeln der Verdauung drin (man soll die Menge langsam anpassen) ist das jetzt ĂŒberhaupt sinnvoll?
    Danke euch fĂŒr jeden Rat.
  • Darmkur sollte man wĂ€hrend einer Schwangerschaft nicht machen đŸ€”

    Ich bin am besten gefahren mit dem Alpha Foods - Darm Elexier mit Bakterien.
    Bei mir war danach garnix mit BlĂ€hungen usw trotz Arefam, kann ich nur empfehlen đŸ€—


    Was bei mir auch hilft sind viele Chiasamen in Milch ausgeweicht trinken 😅 aber das musst du einfach probieren
  • AurynAuryn

    5,989

    bearbeitet 7. 03. 2022, 20:42
    @Mohnblume88 was ist mit omni biotic panda?
  • @Auryn glaub du wolltest wen anderen markieren, oder? 😉
  • MamaLamaMamaLama

    2,228

    bearbeitet 7. 03. 2022, 21:19
    Danke @Celi, wieso soll man da keine Kur machen? Im Endeffekt sind das ja nur Bakterien (wie zb bei bioflorin) und Ballaststoffe

    Danke fĂŒr den tip mit dem elixier, hab im Endeffekt ein Ă€hnliches Produkt (Inhaltsstoffe) wie das gekauft, lĂ€uft halt unter einem andern Titel, kann aber auch dauerhaft eingenommen werden.
  • @Mohnblume88 nein war schon Absicht..bilde mir ein dass das omni biotic panda f schwangere auch ist und so vl die Darmflora generell wieder in Ordnung bringt?
  • @MamaLama ich hatte auch neulich damit zu tun. Hab dann Omnibiotic genommen und fĂŒr ca 1-2 Wochen Flohsamenschalen (1 TL pro Tag in 200ml Wasser quellen lassen und dann schnell runter 😆)
    Dazu 2-3l tgl trinken. Als alles wieder war wie immer hab ich mit beidem aufgehört und seither keine Probleme đŸ’ȘđŸŒ
  • Hallo , nimmt jemand von euch euthyrox 25?
    Ich nehme sie seit ein paar Tagen, da ich eine leichte SchilddrĂŒsenĂŒberfunktion habe. Kann man die auch teilen, so dass ich tĂ€glich nur eine halbe Tablette nehme? Weis das jemand?
    Und wie schnell haben sich eure Werte verbessert?
  • Sorry Unterfunktion nicht ĂŒberfunktion!!
  • Hallo an alle 😊 Ich weiss leider nicht ob ich hier richtig bin aber ich versuchs mal. Hat jemand Erfahrung mit PCO nach einer Konisation ?? Möchte wissen wann man danach wieder starten kann eventuell auch mit Hormonen etc DANKE :) Sonst bitte eventuell eine Info wo ich mich hinwenden kann ... <3
  • @coconut wenn sie eine Bruchkerbe hat, dann kann man sie teilen
    Wenn du aber 25 nehmen sollst, dann wÀre das auch zu empfehlen

    Wie schnell sich die Werte normalisiert haben, kann ich dir leider nicht sagen,hab seit Jahren fast immer die gleichen Werte
    coconut
  • @coconut ich nehm zwar 100 mikrogramm, aber ja man kann die Tabletten teilen.

    Ich wĂŒrde bei der empfohlenen dosis bleiben. Wieso willst du weniger nehmen?

    Es kann schon ein paar Wochen dauert bis die SD werde sich einpendeln
    coconut
  • @ParamedicGirl Und @minx
    Danke fĂŒr eure RĂŒckmeldungen. Also meine Hormonwerte sind generell sehr niedrig (aber noch im Grenzbereich, der noch ok wĂ€re) also eine leichte Unterfunktion. wegen Kinderwunsch (seit ĂŒber 1Jahr, regelmĂ€ĂŸiger Zyklus mit EisprĂŒnge ) versuchen wir es jetzt mal mit euthyrox 25.
    haben gesagt, ich nehme mal jeden zweiten Tag 1 Tablette, aber hab mir gedacht, eventuell wĂŒrd ich lieber tĂ€glich eine halbe nehmen. Das hab ich dann aber vergessen den Arzt zu fragen.
    Und ja, die 25er haben eine bruchkerbe
  • @coconut ah okay verstehe. Wichtig ist das du dich an die wöchentliche Dosis hĂ€lst. Ob dann eine halbe Tablette fĂŒr dich angenehmer ist.

    Ich hab selbst vom Arzt einmal die Anweisung bekommen jeden 2. Tag eine Tablette zu nehmen. Mir persönlich ging es schlecht damit, mein Körper hat das irgendwie nicht vertragen. Habs dann auch so aufgeteilt das ich tÀglich eine Tablette genommen hab.
    coconut
  • @coconut tsh ist ein sehr langsam reagierendes Hormon und einen wirklich aussagekrĂ€ftige (neuen) wert bekommst du erst nach ca 3 Monaten. Alles unter 6 Wochen ist sinnlos. Wie hoch ist dein tsh wirklich? Denn der Grenzbereich beim tsh ist sehr hoch, das sind dann eigentlich keine guten Werte mehr. Leider sagen das viele Ärzte so nicht und es ist immer "eh alles ok"

    Kannst mir aber gerne eine pn schicken. Hab schon viel durch 😅
  • Kurze Frage bezĂŒglich Familienbeihilfe - vielleicht kennt sich wer von den Mehrfach-Mamas aus - gĂ€be es einen Vorteil, wenn mein Mann diese fĂŒr das Ă€ltere Kind bekommen wĂŒrde, wo es keine Regelung wegen Karenzgeld mehr gibt, wer diese beziehen muss? Wenn ja, welche Vorteile?
    Bin fĂŒr Erfahrungen/Tipps dankbar 😊
  • Wir sind am ĂŒberlegen in unserer Genossenschaftswohnung im Wohnzimmer einen Kamin zu installieren.

    Hat das schon wer getan? Welche Schritte braucht es da?

    Welche Kamine wÀren geeignet? HÀtten gerne einen nicht zu neumodischen auf dem man im Notfall oben Wasser und Kleinigkeiten kochen kann :)
  • @Butterfliege Zuerst mit der HV checken ob das ĂŒberhaupt erlaubt ist. Ich wollte das in meiner alten Wohnung auch machen, aber obwohl es einen Anschluss gab, wurde es untersagt, das sind reine notkamine meistens, und wenn da nicht der RFK jedes Jahr kommt ist das auch nicht sicher.
  • @Butterfliege genau wie @MamaLama sagt, muss dass vorher mit der HV abgeklĂ€rt werden.

    Wir bekommen jetzt im Haus einen Tischherd, da muss aber auch vorher der Kamin vom Rauchfangkehrer abgenommen sein (wir mĂŒssen den vorher noch sanieren lassen) und dann darf kein Aussendunstabzug im selben Raum sein, etc...
  • CeliCeli

    1,396

    bearbeitet 9. 03. 2022, 11:56
    Wir haben auch einen Rika Ofen im JĂ€nner bekommen.

    Erster Schritt zur Hausverwaltung, fiel bei uns in der Eigentumswohnung weg.
    Rauchfang musste vor dem Kauf und nach dem Aufstellen vom Rauchfangkehrer begutachtet werden.
    Abmessen des Innenrohrdurchmessers zum bestehenden Rauchfang oder Bohren lassen eines Anschlusses.
    PrĂŒfung ob der Kamin keine Abluftrohre stört (Dunstabzug, Gastherme, Wohnraumumluft, etc)
    Vorbereiten des Bodens.
    Dann wĂŒrde ich mir auch noch Gedanken ĂŒber die Holzlagerung machen.
    Wir haben auch ĂŒberlegt ob wir einen nehmen auf dem man kochen kann, aber die werden so heißt das ich dort nicht stehen und kochen wĂŒrde, es wurde uns von allen Seiten abgeraten, ist halt auch kein Tischherd 😅

    Wir haben ihn nur zum heizen fĂŒr das Ambiente mit Sandstein eingemantelt und seit dem brauchen wir die Gastherme nur mehr fĂŒr Warmwasser. Zum Kochen haben wir einen Campingkocher gekauft

  • Zwerg hat seit Sonntag Durchfall.
    Die ersten 2 Tage mit Bauchkrampf der aber gleich verging.

    Er hat kein Fieber, ist und trinkt normal. Spielt herum als wÀre nix.
    Den Durchfall hat er 3-4× am Tag.

    Wir haben mit Schonkost und den Darmbakterien behandelt, mittlererweile will er auch normal essen, aber der Durchfall mag nicht weg.

    Hatte das auch schon mal so?

    Er wird nÀchsten Monat 3 Jahre.
  • @minx unserer hat das nach Infekten oft fĂŒr 1-2 Wochen... ist aber immer bei guter Laune und hat normalen Appetit... geb auch Omnibiotic und schau etwas mehr auf stopfende Lebensmittel (Heidelbeeren, Bananen) dann wirds meist von selbst wieder... gute Besserung!
    minx
  • Fefi schrieb: »
    @minx unserer hat das nach Infekten oft fĂŒr 1-2 Wochen... ist aber immer bei guter Laune und hat normalen Appetit... geb auch Omnibiotic und schau etwas mehr auf stopfende Lebensmittel (Heidelbeeren, Bananen) dann wirds meist von selbst wieder... gute Besserung!

    Bevor er Durchfall hatte, war er fĂŒr ein paar verkĂŒhlt. Vielleicht hĂ€ngt es zusammen.
  • @minx wir haben jetzt gegen Durchfall Tasectan bekommen. Vielleicht Zufall oder nicht, aber seitdem Luisa es genommen hat, war nix mehr đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
    minx
  • Braucht eine MittelohrentzĂŒndung (bei bestehendem Nasenpolyp, Nase komplett zu laut HNO, Termin fĂŒr OP im Mai) beim Kleinkind zwingend Antibiotika?
  • Dorli85Dorli85

    3,764

    bearbeitet 10. 03. 2022, 12:33
    @Herbstzeitlose wie alt ist das Kind? Mein Sohn hatte gerade eine MittelohrentzĂŒndung und wir haben es mit 3 Tagen Nureflex (3x tĂ€glich Nureflex und 3x tĂ€glich Nasentropfen) probiert (lt. Arzt), hat nichts geholfen, musste dann doch noch Antibiotika nehmen. Mein Sohn ist aber fast 8.
  • @Herbstzeitlose wir konnten es auch meist mit abschwellenden Nasentropfen, Aerius und Nureflex abwenden. Aber hab da auf den Arzt gehört
  • Dorli85 schrieb: »
    @Herbstzeitlose wie alt ist das Kind? Mein Sohn hatte gerade eine MittelohrentzĂŒndung und wir haben es mit 3 Tagen Nureflex (3x tĂ€glich Nureflex und 3x tĂ€glich Nasentropfen) probiert (lt. Arzt), hat nichts geholfen, musste dann doch noch Antibiotika nehmen. Mein Sohn ist aber fast 8.
    itchify schrieb: »
    @Herbstzeitlose wir konnten es auch meist mit abschwellenden Nasentropfen, Aerius und Nureflex abwenden. Aber hab da auf den Arzt gehört

    3,5 Jahre. Hat am Dienstagabend begonnen, schlĂ€ft den Großteil des Tages, nimmt laut Hno Sinupret, Otrivin und Nureflex (waren wegen Polyp dort), isst nicht, trinkt viel Wasser, ab und zu Milchflaschi. Hat seither auch zweimal erbrochen...
  • @Herbstzeitlose in dem Alter hat er wahrscheinlich keinen Nasenpolyp sondern "Polypen". So sagt man umgangssprachlich bei Kindern zu vergrĂ¶ĂŸerten Rachenmandeln (Adenoiden). Meiner hatte das sehr schlimm und wurde mit 3 operiert.
    Wir haben nur einmal AB bekommen und da hatte er die MOE mit hohem Fieber und starken Schmerzen.
    So wie du das beschreibst mit dem Erbrechen wĂŒrde ich noch zur KinderĂ€rztin gehen
  • Wo kann ich in Wien hingehen, zum Brustwarzen lasern? Machen die das einfach so im Krankenhaus? Da ich diesmal ambulant entbunden habe, weiß/hab ich niemanden, der das macht und es schmerzt echt arg und ist auch schon verkrustet.
  • @minze hab leider keinen Tipp fĂŒr Wien, aber macht das nicht deine Nachsorgehebamme?
    WĂŒnsche dir schnelle Linderung!
  • AurynAuryn

    5,989

    bearbeitet 10. 03. 2022, 19:24
    @minze ich denke im st josef in der stillambulanz.. wĂŒrd mal anrufen und nachfragen wenn du in der nĂ€he bist
  • minzeminze

    3,537

    bearbeitet 10. 03. 2022, 19:22
    @ricz dankeschön! nein, die hat keinen Laser


    @Auryn super, dann ruf ich morgen mal dort an. Danke
  • Anna_HAnna_H

    1,276

    bearbeitet 10. 03. 2022, 19:42
    Kann ich wÀhrend der Schwangerschaft meine GynÀkologin (privat) wechseln?
  • hafmeyjahafmeyja

    2,544

    bearbeitet 10. 03. 2022, 19:28
    @minze Lasertherapie wird auch von einigen Hebammen im Hebammenzentrum (1090) angeboten - auf deren Homepage unter "Kurse und mehr" >> "Zusatzangebote"
  • @minze

    Man kann auch online einen bestellen. Ist zwar nicht so gĂŒnstig aber falls du sonst nicht fĂŒndig wirst. Bei nem Medizin Bedarf. Findest du gleich bei Google.
  • @Anna_H Im neuen Quartal bestimmt. Ansonsten muss man es, glaube ich, von der Versicherung genehmigen lassen. đŸ€”
  • @Tinaaa ok danke fĂŒr die Antwort!
    Sie hat mich schon zum zweiten Mal "allein" gelassen und ich möchte gerne wechseln.
  • @Anna_H ja kann man. Privat sowieso und wenns KassenĂ€rzte sind einfach kurz bei der Gkk anrufen und den Fall schildern. Kann aber sein, dass du fĂŒr den ersten Besuch zahlen musst wie beim privatarzt (zwecks quartal)
    Anna_H
  • @soizburgerin danke!
    Jetzt muss ich die alten Termine noch absagen. 🙈
  • @minze Jasmin vom Lillee Baby Spa ist Kinderkrankenschwester und kommt auch nach Hause mit dem Laser.
    minze
  • Gibts KinderzahnĂ€rzte in Wien, die Kleinkind mit 18Monaten auch ohne Narkose behandeln/zumindest mal anschauen?
    Bisher hatten wir keinen Erfolg, meinen alle am tel sie sei zu klein... Narkose wollen wir ihr aber - wenn nicht notwendig- nicht zumuten..
    Sie hat jedoch - scheinbar durchs ZÀhne knirschen - schon zwei kaputte SchneidezÀhne.. :(
  • @minx tatsĂ€chlich noch nicht, Dankeschön. Werden wir anrufen
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum