🍂 Novemberbabys 21‘ - Der Herbst ist da - Unsere Babys kommen, wie wunderbar! 🍂

12728293032

Kommentare

  • @Female94 moiiii süüüß 🤗

    Schöne Feiertage euch 🎄🤩
  • @Salo24 und @Female94 Ach, das ist fein. Bei uns war es erst auch ok, aber dann war mein Mann irgendwie frustriert , weil es halt ein paar Mal nicht gelungen ist und nun ist er beleidigt und will sich nicht mehr bemühen 🙄
    Jetzt hab ich 2 Kinder 🙄
  • Wie oft badet ihr eure Zwerge? 🤗💦
  • Von mir auch frohe Weihnachten An Euch. Hoffentlich genießt ihr die Feiertage und die kleinen sind Gut drauf, nicht überreizt und schlummern Ein wenig, damit futtern und Geschenke auspacken ihren Raum bekommen 🙂

    @Female94 tolles Foto 😍

    @ella87 och nö! Das wird bestimmt wieder besser. Bei uns ists mal so mal so. Manchmal klappts beim Papa deutlich besser als Bei der Milchbar. Da wird sie dann immer was aufgeregt bei mir. Manchmal, Wenn aber so gar nichts klappen mag, muss die Milchbar ran 😅 gehts dir denn wieder besser? Bist du wieder daheim?

    @tabue so ca. 1-2 mal die Woche. Je nach Windel Explosion 😅 und ihr?
  • @Igelchen wir baden auch 1-2 die Woche. 😀
  • @Igelchen Danke, uns geht’s wieder besser und sind seit 23. wieder zu Hause.
    Mein Zwerg hat jetzt abends immer so Bauchweh, dass ich sie zum Einschlafen kaum stillen kann, sie dockt sich immer wieder ab und schreit, ich finde das ganz schlimm und sie tut mir so leid 😬
    Aber das ist nur beim letzten Stillen so, sonst den ganzen Tag nicht.
    Ich hab ihr dann wieder ein Zäpfchen gegeben, dann wurde es besser, aber ich kann ihr doch nicht jeden Abend ein Zäpfchen geben, oder? 😕

    Was zieht ihr euren Zwergen im Tragetuch an, wenn ihr rausgeht? So wie im Kinderwagen?
    Wir haben das Tragen entdeckt und das Mädi findet es so super, sie hängt jetzt da bei mir immer drin und scheint sich sehr wohl zu fühlen 😊
  • @ella87 ach schön dass es dir besser geht und ihr an Weihnachten daheim sein konntet 😍

    @Bauchweh ist bei uns ganz ähnlich. Das Zäpfchen können wir manchmal umgehen, indem wir ihr mit einem Fieberthermometer helfen. Manchmal löst Das die Übeltäter ganz gut. Oder wenn sie auf dem Wickeltisch liegt, ihre Beinchen anwinkeln und nach oben im Uhrzeigersinn kreisen lassen. Letzte Nacht hat aber auch nichts davon geholfen und das Zäpfchen musste her. Unsere Kinderärztin meinte Es wird wohl besser, sobald sie sich von allein auf die Seite drehen können. Aber das dauert Ja vermutlich noch etwas. Vor allem weil unsere Maus auch fast den ganzen Tag in der Trage verbringt. Das schreien ist seither deutlich besser geworden 😍 ich glaube wenn du mit Trage und Jacke über dich und sie rausgehst musst du sie nicht so dick einpacken wegen deiner Körpertemperatur. Aber mehr weiß ich auch nicht und freue mich auf antworten der anderen 😅
  • Wir haben heute einen Meilenstein erreicht, Anna hat sich zum ersten Mal einige Minuten mit dem Mobile beschäftigen lassen 😊 werde jetzt einen Spielenogen besorgen, denke bald liegt sie auf der Krabbeldecke unterm Bogen 🤗 Wie geht's euch mit beobachten und greifen?
  • Unsere Maus mag auch schon den Spielbogen. Sie greift auch schon danach ☺️
    Sie liebt es in Bauchlage Dinge zu beobachten.. 😊 Sie lacht wenn man mit ihr spricht und sie fängt an Laute von sich zu geben 🥰🥰🥰
  • Corvin "plaudert" jeden und alles an🥰🥰 spielebogen schaut er gerne aber danach greifen is noch eher nicht so🙈 dafür kann er in bauchlage schon relativ lange seinen kopf gut heben und schaut💙💙💙
  • Jonas "plaudert" auch gerne und lacht sehr viel 🥰
    Den Spielebogen muss erst aufbauen. Aber wir haben am Maxi Cosi ein Mobile, danach greifen tut er auch noch nicht.
    Legt ihr eure Zwerge dazwischen immer wieder auf den Bauch?
    Pusteblume88
  • @tabue ja klar 😊 sie hat grad ein Schläfchen in Bauchlage gemacht. Wies ihr halt grad am besten gefällt so leg ich sie hin 😊
  • Wir legen ihn auch immer wieder auf den Bauch aber das taugt ihm überhaupt nicht 😄 aber heut taugt ihm generell nichts anderes außer herumgetragen zu werden 😔 bisschen mühsam, nicht mal gscheit trinken will er
  • Hallo alle :)
    Carolin"plaudert" und lacht auch schon. Sie geht auch dem Finger oder jemandem nach. Nach etwas greifen tut sie auch noch nicht, Finger greifen, ja.
    In der Wippe ist sie ab und zu und auch paar Minuten Aufnahme fähig.
    Pusteblume88Igelchen
  • Wir waren heute beim Kinderarzt... 56 cm und 4800 g schon 😅🤭
    Lächeln tut sie auch oft, es ist so süß 💓
    Pusteblume88Igelchen
  • Hier wird auch zwischendurch erzählt. Spielebogen ist auch interessant, Aber leider können wir sie immer nur kurz drunter legen. Wir könnten schon im nächsten Schub stecken. Die Trage war ja bislang Ein zuverlässiger Garant Für Beruhigung. Das ebbt leider wieder ab und auch dort wird wieder geschrien 🙈 immerhin waren die Weihnachtstage echt recht entspannt 🙂🍀
    ella87Pusteblume88
  • Hier ist es ziemlich bescheiden. Hatten mit 3 Wochen schon den Rsv Virus eingefangen vom Großen (schätze vom KiGa) da waren wir dann stationär 1 Woche im Krankenhaus. Nach insgesamt 2 Wochen war das dann gut. 2 Wochen waren dann super, und jetzt seit Sonntag hat sie wieder einen Infekt, Nase komplett zu, was bedeutet dass sie beim stillen natürlich mega luft schluckt (wenn sie mal trinkt) - resultat - blähungen 🤪
    Die kleine Maus ist einfach nur arm.
    Nächte sind daher mega mega mühsam.
    Noch dazu den Großen bespaßen.
    Sie wurde heute gewogen und hat derzeit 4.600g 💪🏻.

    Sie schaut sonst sehr gespannt herum. Dreht den Kopf in die richtung wo sich was tut und ist schon aktiver.
  • Wir haben seit zweiten Feiertag Unruhe drin. Hab nen Milchstau an dem Abend aufgefasst und seit dem haut es nicht mehr so entspannt hin. Hab gestern was für das zufüttern geholt, da die Milch so schwer fließt und eine Milchdrüsen ziemlich geschwollen waren. Sie hat dann gestern Abend 2x60,ml getrunken. Heute auch 60ml davon waren aber 40ml mühsam abgedrückte MuMi von gestern Abend. Dafür wird die die Brust besser.
    Werd heut Kümmel Zäpfchen holen, denn die Blähungen reissen sie momentan tagsüber ziemlich aus dem Schlaf. In einer 3/4 h 3x aufgeweckt worden hab ich das Gefühl.
    Wie lang sind bei euren die Wachphasen mittlerweile,? Vielleicht bin ich vom vielen schlafen einfach verwöhnt? Sie ist von ca kurz nach 8 bis 13uhr mit kurzen Unterbrechungen, munter. Und dann halt die 3/4h mit Unterbrechungen, wo ich gerade versuch sie zum einschlafen zu bringen
  • Wir haben seit zweiten Feiertag Unruhe drin. Hab nen Milchstau an dem Abend aufgefasst und seit dem haut es nicht mehr so entspannt hin. Hab gestern was für das zufüttern geholt, da die Milch so schwer fließt und eine Milchdrüsen ziemlich geschwollen waren. Sie hat dann gestern Abend 2x60,ml getrunken. Heute auch 60ml davon waren aber 40ml mühsam abgedrückte MuMi von gestern Abend. Dafür wird die die Brust besser.
    Werd heut Kümmel Zäpfchen holen, denn die Blähungen reissen sie momentan tagsüber ziemlich aus dem Schlaf. In einer 3/4 h 3x aufgeweckt worden hab ich das Gefühl.
    Wie lang sind bei euren die Wachphasen mittlerweile,? Vielleicht bin ich vom vielen schlafen einfach verwöhnt? Sie ist von ca kurz nach 8 bis 13uhr mit kurzen Unterbrechungen, munter. Und dann halt die 3/4h mit Unterbrechungen, wo ich gerade versuch sie zum einschlafen zu bringen.
  • @reeni hab gehört bei milchstau VOR der harten gestauten stelle massieren

    Mit den blähungen is hier auch schlimm corvin hat heute bis jz immer nur so 10-20minuten geschlafen....


    Wie gehts euch mit stillen und hormonen?
    ich bin immer noch so nah am wasser gebaut und kleinigkeiten bringen mich immer noch fast zum weinen🙈 ich frag mich ob das normal is/ sein kann glaube nicht das ich das bei der großen auch hatte 🤔🤔
  • @Pusteblume88 oh man, das ist ja blöd. Hoffentlich sind bald alle gesund.
    Bei uns ist jetzt der Mann krank und jammert 🙄
    @reeni nach dem Stillen die Brust kühlen und vor dem Anlegen wärmen. Während dem Stillen kannst du das Kind so anlegen, dass dein Kind mit dem Kinn die harte Stelle massiert... wenn das möglich ist. Sonst kannst du auch während dem Stillen massieren und danach noch ein bisschen ausstreichen. So hat’s mir meine Hebamme geraten.

    Mein Zwergi ist lustig, sie schafft es jetzt fast, sich auch den Bauch zu rollen, ein kleines bisschen fehlt noch. Mit Licht kann man sie ein bisschen locken, darauf steht sie total 😅
    Pusteblume88
  • @Salo24 Mir geht’s leider auch so und ich finde das total mühsam 😕
  • @ella87 es is wirklich lästig🙁

    Gute Besserung an alle krankensessel🙁🙁
    Pusteblume88ella87
  • @all Rutscht gut rüber. Ich wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr, vorallem mit viel viel Gesundheit. 🍀🤗
    ella87
  • Wünsche ich auch euch allen 🥰
  • Frohes Neues auch von mir, wenig schreien, wenig Blähungen und dafür umso mehr Schlaf 😅

    Wir sind im acht Wochen Schub. Hurra 😅😅 Die Nächte sind entsprechend aufregend 😴😱

    Wie sind denn bei euch mittlerweile die Stillabstaende?
    ella87
  • Ach und mein Baby ist 'ne Katze 😅 neuerdings macht sie etwas, Das stark an den milchtritt erinnert 😅 in der wiegeposition beim Stillen greift Sie von unten nach meinem Arm und drückt Rhythmisch zu. Das ist skurril 😅😅😅
  • ella87ella87

    2,846

    bearbeitet 2. 01. 2022, 08:27
    @Igelchen Bei uns tagsüber so alle 2-3 h. Heute und gestern Nacht ab 2 Uhr war sie plötzlich stündlich hungrig 🙈. Das hätte schon so gut funktioniert und davor ist sie nur 1-2 x pro Nacht munter geworden 🤷🏻‍♀️
    Sie weint dann zwar nicht, aber stöhnt und schmatzt wie eine Weltmeisterin 😬
    Und bei dir?
    Igelchen
  • @ella87 liegt was in der Luft? Bei uns war's die Nacht ganz genauso 😱 tagsüber sind die Abstände manchmal auch schon länger. Da muss ich die beinahe ein wenig dran erinnern, weil sie sonst sehr schnell grantig wird, Wenn es ihr dann wieder einfällt und dann muss es auch ruckizucki gehen 😅
  • @Igelchen Ja, scheint wohl so zu sein 😅
    Ich muss immer so auf meine Brüste achten, 4 h sind fast zu lang, dann sind sie total übervoll und beginnen auszurinnen und beim Stillen verschluckt sich die Kleine immer und manchmal ist’s eine riesen Sauerei 🙈
    Das nervt schon voll, immer alles nass 🙄
    Zu wenig Milch bekommt sie jedenfalls nicht, mit 5 Wochen 5 kg zu haben, ist nicht schlecht 😂

    Wie lange sind eure Abstände tagsüber?
  • Wir haben Stillabstände zw 2 und 6 Stunden .. je nach Laune und Tagesverfassung 🤣🙈 Aber eher so alle 3 Std - außer die schläft mal länger.

    Unser 8 Wochen Schub hats auch in sich .. klingt aber (glaub ich) gott sei dank langsam ab.

    @all Habt ihr noch den Wochenfluss ? Ich hatte ihn so ca 5 Wochen dann 2 Wochen nichts dann plötzlich ne Woche lang minimale Blutungen dann wars vorbei & seit vorgestern ist wieder etwas Blut da. Ob das die Regel ist ?! Aber SO schwach ? Am 19.1 hab ich den ersten Frauenarzttermin ..
  • @ella87 Wow, Das ist echt ein gutes Gewicht. Super gestillt 🙂🙂 wir sind im Durchschnitt auch so bei 3h, Aber es können auch mal vier oder fünf Stunden sein. Wenn das nachts mal so wäre 😅

    @Mellie so ähnlich sind die Abstände Bei uns auch 🙂 Gut, dass der Schub wieder abklingt. Da freue ich mich auch schon drauf 😍😅 so früh schon wieder die Periode? Ich dachte, Da kann man jetzt erstmal was drauf warten 😅 Wochenfluss ging ratzfatz bei mir vorbei. Nach drei Wochen war's schon beinahe erledigt. Sooo richtig weg war es dann mit ca. Vier Wochen 🙂
  • Ist bei Euch eig alles wieder gut verheilt? Ich hatte sechs Wochen nach Der Geburt Den ersten Termin bei meiner FÄ. Das war für mich noch ziemlich schmerzhaft. Daher traue ich mich auch nach wie vor nicht so richtig an die Zärtlichkeit 🙈
  • @Igelchen Bin mir nicht sicher ob es wirklich die Periode ist oder sich noch was vom Wochenfluss gelöst hat. Kann mir nicht vorstellen dass meine Periode auch im 2 Wochenabstand kommt 🤷🏽‍♀️🤣 Hab letzte SS auch vollgestillt und hatte sie über ein Jahr nicht 😲 Und verheilt ist auch alles gut. Hatten den ersten Sex nach 4/5 Wochen wie de Wochenfluss vorbei war - tat anfangs leicht weh wo ich genäht wurde, aber nach paar Mal war das auch wieder gut.
  • Wie hat sich bei euch der 8 Wochen Schub geäußert?

    Ich hatte vorige Woche auch meine Kontrolltermin bei meinem FA, sie sagt es ist alles gut verheilt. Haben es dann mit Sex probiert aber das tat schon ordentlich weh, musste dann abbrechen.
  • @Mellie oh da bin ich ja mal gespannt, Was dein FA sagt zu dieser mysteriösen Blutung. Schon komisch, Da hast du Recht.
    Vllt muss ich mich auch einfach "trauen". Ohje, Wie bescheuert das klingt 😅

    @tabue unsere Maus ist wieder sehr, sehr aufgebracht und sehr schwer zu beruhigen. Sie clustert wieder ziemlich arg und man merkt, dass ihr ganz schnell alles zu viel wird. Ich denke mal, Dass das Der Schub sein wird 🙈
    Ohje, hoffentlich geht das schnell wieder besser bei dir 🍀🍀
  • @igelchen @ella87 tagsüber sind die Abstände zwischen 1 und 3 Stunden. Nachts schläft sie meist 4 Stunden durch und dann jeweils 1 bis 2 Stunden. Darum hab ich nachts auch das Problem mit über ollen Brüsten 🙄
    Ich kann vorsichtig sagen dass wir den 8 Wochen Schub verschlafen 😅 sie schläft mehr als sonst, hoffe das ist er 😂 Abends beim einschlafen haben wir aber jeden Tag eine grantig Maus. Zu müde zum Essen, da wird sie dann richtig aggressiv und braucht ewiges Tragen damit sie einschläft 😪
  • @Mellie kA ob das schon meine Periode war aber 5 wochen nach der geburt hatte ich 3tage lang ganz leichte Blutungen
    FA hat gesagt es is alles gut verheilt aber er glaubt nicht das die mens war
    Heute hab ich wieder ne blutung bekommen trotz minipille 🤔 aber ich kenn mich so mit der auch nicht aus ich hatte die nie🤷‍♀️

    Wegen stillen sohnemann ist eine uhr und immer pünktlich alle 2h dafür in der nacht nur 1-2x🙏🙏

    Wegen schub kann ich ein lied singen schlafen gibts tagsunter nur in 20minuten happen und in der nacht sind wir aktuell auch gern mal 1-3h wach🙈🙈
  • @Female94 oh ich fühle mit Dir. Hier wird tagsüber ausschließlich in der Trage geschlafen. Das ist auch irgendwie gemein, weil man so Ja Nur bedingt alles machen kann. Selbst Schlaf nachholen ist dann auch nicht. Aber die Maus merkt auch direkt, selbst im tiefsten Schlaf, Wenn man versucht, sie abzulegen. Uiuiui, Da ist man dann auch ganz schön wütend 😅🙈
    Zu müde zum Essen klingt aber auch etwas fies. Sie hat dann bestimmt den Hunger ihres Lebens und wird deswegen unruhig oder?
  • @Salo24 uff... 1–3h wach in der Nacht ist heftig. Hoffe, dein Partner kann dich gut unterstützen? War er nicht zuletzt krank? Hoffe, Das überschneidet sich nun nicht 😱😱
  • @Igelchen er is zwarvwieder gesund aber die nächte bleiben mir weil er so tief schlaft der merkt das nicht aber samstag is er dann mit der kleinen aufgestanden qeil sie is nach wie vor dann gegen halb 6 wach🙈🙈
  • Hat jemand von euch Erfahrung mit Umziehen und Baby? Ich mein wir ziehen nur innerhalb des Hauses von ganz oben nach unten. Ist die Umstellung für die Kleinen schwierig oder nehmen sie das gar nicht so war?
  • @igelchen ja schlecht formuliert 😂 sie ist so müde, dann kann sie weder einschlafen, noch hat sie genug Energie und vor allem Geduld zum Essen 😅
  • @tabue meiner großen war der umzug ganz egal aber sie hattw ihr bett znd alles was sie gewöhntvwar zum schlafen💙
  • @tabue meiner großen war der umzug ganz egal aber sie hattw ihr bett znd alles was sie gewöhntvwar zum schlafen💙
  • @tabue den Umzug haben beide Kinder problemlos gemeistert - der große war 1 Jahr, die kleine 2 Wochen. Absolut unbeeindruckt der große und die kleine hats sowieso nicht mitbekommen 😄
    Das Zimmer vom großen war aber natürlich das erste was wir komplett fertig hatten noch am selben Tag damit er sich gleich wohlfühlt und in Ruhe spielen bzw schlafen kann.
  • @Female94 wie machst du das dann mit den Brüsten?
    Heute hat sie wieder von 21 Uhr bis 1 Uhr geschlafen und ist dann wieder stündlich munter geworden 🙈
    Jetzt ist sie auf mir eingeschlafen 🤷🏻‍♀️
  • Frohes neues noch, hatte hier doch Recht Trubel...
    Caro ist immer noch gechillt, nur der Milchstau hat sie kurz Mal aus der Bahn geworfen. Ich füttern am Nm 1x 60ml zu, da da irgendwie die Milch nicht mehr reicht? Sonst den ganzen Tag und die Nacht über schon, voll komisch. Vielleicht wird es wieder wenn ich jetzt wieder zu Hause bin und schalten und walten kann wann und wie ich will.
    Stillabstände in der Nacht nach wie vor variabel. Von 1x bis 3x nachts. Tagsüber manchmal von 13/14ubr bis 17uhr schlafen, davor 2h Abstand ca. Und ab 17 Uhr dann um so öfter, einschlafen dauert dann dennoch bis 21uhr zeitweise. Mit kurzen Trink Pausen... Das hätte ich etwas "kürzer".
    @Igelchen ist das Süss, mit dem "Milchtritt"
    @ella87 das dürfte das berüchtigte Clustern sein? Am 2. War Neumond ;)
    @tabue der 8 Wochen Schub ist hier kaum spürbar, tagsüber vielleicht mit bisschen fadisieren.
    Sabbern eure auch schon hin und wieder?
    Carolin liebt es auf dem Wickeltisch ohne Windel zu liegen und zu strampeln. Da quatscht sie und macht lach Geräusche und grinst.
    Habt ihr auch ab und zu nen Milchspendereflex wenn die Mäuse länger nicht trinken? Ich kann fast die Uhr danach stellen.
  • @ella87 wenn ich das Gefühl habe dass sie zu hart werden pumpe ich ein bisschen ab. Mache ich aber selten weil ich nicht noch mehr Milch anregen möchte. In der früh trinkt sie dann meistens wieder alles leer 😅
    Wie schnell kann man eigentlich einen Milchstau bekommen?
  • @Female94 muss ich auch so machen, aber ist dein Würmchen dann nicht überfordert mit der Milchmenge?
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum