🍂 Novemberbabys 21‘ - Der Herbst ist da - Unsere Babys kommen, wie wunderbar! 🍂

Ina.Ina.

400

bearbeitet 20. Oktober, 12:37 in Schwangerschaft
🍁 Herzlich Willkommen bei den Novemberbabys! :-) 🍁

Wir kugeln: 🤰🏽

@Mellie 💗
27J. | ET 02.11. | 2. Kind | NÖ
@SabrinaStlrk 💙
32J. | ET 03.11. | 2. Kind | NÖ
@Salo24 💙
25J. | ET 04.11. | 2. Kind | W
@xxxsunshinexxx
35J. | ET 06.11. | 2. Kind | W
@tabue 💙
31J. | ET 06.11. | 1. Kind | NÖ
@nathalie0910 💙
29J. | ET 10.11. | 1. Kind | W
@Ina. 💗
24J. | ET 12.11. | 2. Kind | STMK
@Female94 💗
26J. | ET 10.11. | 1. Kind | STMK
@Bianca_K 💗
29J. | ET 13.11. | 1. Kind | W
@Igelchen 💗
33J. | ET 14.11. | 1. Kind | DE
@Pusteblume88 💗
33J. | ET 18.11. | 2. Kind | NÖ
@Selina1234
26J. | ET 21.11. | 1. Kind | W
@ella87 💗
34J. | ET 22.11. | 1. Kind | W
@reeni
35J. | ET 22.11. | 2. Kind | SBG
@Larielle 💗
33J. | ET 25.11. | 2. Kind | NÖ

••••••••••••••🤱🏽👩🏽‍🍼•••••••••••••

🤍Frisch geschlüpft, ins Herz gehüpft🤍

@sab_iiin | 38J. | 2. Kind | W
💙 MIO | 10.10.21 | 2180g | 46cm



Bei Änderungen oder Ergänzungen bitte mir Bescheid geben 😊 @Ina.

ella87IgelchenFrühlingskind20Pusteblume88SabrinaStlrk
«13456712

Kommentare

  • Ihr lieben,
    sollte ich etwas falsch eingetragen haben bitte sofort sagen.

    Wenn ich jemanden zu unrecht von der Liste entfernt habe, bitte sofort schimpfen :D Leider waren so viele schon lange nicht mehr aktiv. Falls ich jemanden übersehen habe, bitte nicht böse sein.
  • Toll, Danke fürs übernehmen @Ina. 🙂
  • @Ina. Danke für deine Zeit 🙏🏼🧡
  • @Ina. Magst du mich auch in die Liste nehmen? 31 Jahre, ET 07.11, 1. Kind - Dankeschön 😊
    Ina.
  • Achja und bin aus NÖ
  • Danke für den neuen Thread 😁

    Vielleicht eine kurze Anmerkung (falls erwünscht); man könnte in der Liste noch 💙 oder 💗 hinzufügen ☺️
    Ina.
  • So ich hoffe das klappt jetzt - ich kann über die App keine Threads mehr Kommentieren 🙄 da kommt immer eine Fehlermeldung.

    Vielen Dank @Ina. 🙏🏼

    Falls wir Herzchen hinzufügen bei mir bitte ein 💗☺️
    Ina.
  • Sehr gerne! 😊

    @Mellie das wäre mein nächstes Projekt gewesen 😅

    Wer das Geschlecht bekanntgeben möchte, bitte einmal Herzen verteilen 😁

    @tabue na klar mach ich 😊
  • @Ina 1.Kind, Stmk, 26 und ET 10.11. 💗
    Danke! 😊
  • @Ina. 💓😅
  • @Ina. Hier auch einmal 💗 danke Dir fürs Anpassen 😊
  • @Ina. Vielen Dank für den neuen Thread 😁 und bei mir bitte 💗
  • @Ina. Ah ok .. dann war ich etwas zu schnell 🙈😅
    Wir sind auch Team 💗
  • @Ina. wir sind Team Rosa. Ich kann auch keinen Kommentar über die App im neuen Tread abschicken ...
  • Ich hab leider noch nie über die App kommentieren können. Eigentlich kann ich in der App gar nichts machen außer lesen. Muss immer in den Browser wechseln. Total nervig .. hab sogar schon vor 1 oder 2 Jahren mit dem Admin deswegen geschrieben aber der hat auch nichts ändern können 😐
  • @Ina. Vielen Dank bei uns is vorraussichtlich ein💙

    Mit der app hab ich heute auch nur Probleme ..
  • @Ina wir sind team 💓 achja und wenn es einfach geht, bitte auf 18.11. ausbessern. 19.11. ist falsch - dürfte ich mich am anfang verschrieben haben. danke 🙏🏼
  • Wahnsinn 😅😁 - gibt es wirklich nur einen Buben?
  • Hier noch Team 💙 @Ina. mich kannst du auch gerne noch auf die Liste setzen bitte, lese täglich eher still mit 😊 32J. | ET 03.11. | 2. Kind | NÖ
    Danke 😌
  • Wir sind auch Team 💙
  • Erledigt 😊
    #schlaflos 🧟‍♀️
  • @Ina. Danke 🙏🏼 Ojeeee warum schlaflos?
    Ina.
  • Mein Körper ist leider schon sooo auf wenig Schlaf eingestellt .. wenn ich 3 Stunden schlafe, bin ich „ausgeschlafen“. 😔 bis ich wieder einschlafen kann, dauert es 2 bis 3 Stunden .. hab dann genau 20 Minuten bevor der kleine aufgestanden ist, wieder eingeschlafen. Dementsprechend müde war ich heute den ganzen Tag 😖 aber ich weiß, dass es viel schlimmer / viel weniger Schlaf sein kann 🥲
    Lieg jetzt schon im Bett und streichel meinen Babybauch 🥰
  • @Ina. na da hoffe ich für dich, dass diese Nacht besser ist ✊🏼
    Ina.
  • @all wir hatten heute unseren Vorbereitungskurs "Babys verstehen lernen mit der Dunstan Sprache". Kann so einen Kurs zu 100% empfehlen. War wirklich sehr lehrreich. Bin gespannt wie es uns dann in der Realität geht aber das Prinzip ist, dass alle Babys die ersten 4 Monate reflexartig Laute von sich geben die überall auf der Welt das gleiche bedeuten. So weiß man wann sie Hunger haben, aufstoßen müssen, müde sind, sich unwohl fühlen oder Bauchschmerzen haben. LG 🤗
    Pusteblume88Igelchen
  • @Female94 schön, dass ihr viel mitnehmen konntet 🥰

    wir haben am 15.10. einen 3 stündigen Kurs. Der heißt „Wir erwarten unser 2., 3., … Kind“. Da geht es im groben um:
    > Einbeziehung der früheren Geburtserfahrungen
    > Vorbereitung auf den Alltag mit mehreren Kindern
    > Atem- und Entspannungsübungen
    und vieles mehr…

    …🤷🏻‍♀️ bin gespannt
  • @all wie geht es euch so?
    eine Frage habe ich an euch: habt ihr auch schon so eine Blasenschwäche bzw Beckenbodenschwäche?
    Ich hab so oft tröpfchen in der U-Hose obwohl ich davor am Klo war. 🤪
    Liegt sicher daran dass das Köpfchen schon so lange so tief liegt, aber schon sehr unangenehm.
  • @Pusteblume88 mir geht's auch so 🙈🙈 ich merke so richtig wie der kleine auf die Blase drückt.

    Und eine Frage hätte ich noch an die "schon" Mamis. Da es ja nicht mehr lange dauert mach ich mir immer wieder Gedanken um die Geburt haltet mich jz bitte nicht für blöd aber wann wusstet ihr das es richtige Wehen sind und es Zeit ist ins KH zu fahren? Ich möchte ja nicht unbedingt zu früh dort sein...
  • @Pusteblume88 ich musste Freitag beim CTG um "Hilfe" rufen, weil die kleine mir eine Kopfnuss nach der nächsten in die Blase verpasst hat und ich gefürchtet habe, dass es nicht mehr lange gut gehen würde 😅🙈🙈 das war ganz knapp. Daher bin ich mal gespannt, wie sich das noch entwickelt, wenn die kleine etwas mehr im Becken sitzt 😅
  • @Pusteblume88 Bisher ist zwar noch nichts ausgelaufen, aber manchmal ist der Druck auf der Blase echt stark, sodass ich manchmal nicht sicher war, ob ich es noch rechtzeitig aufs WC schaffe 🙈

    Ma, ich hab seit gestern Halsschmerzen und bin verschnupft und am Freitag beginnt unser Thermenurlaub. Ich hoffe, bis dahin ist’s wieder gut 🙄
    Das ist jetzt wirklich ein ungünstiger Zeitpunkt 😬
  • @tabue Ist überhaupt keine blöde Frage, die stellt sich bestimmt jede Mami die zum 1. Mal schwanger ist 😊 also ich kann von mir berichten wie es war und zwar hat es um 10:00 i d Früh so begonnen, dass ich die noch leichteren “Schmerzen”(Wehen) jede 5 min ca. getrackt habe .. das ging dann eigentl bis ca. 15:00 Uhr so bis mein Freund zuhause war und wir schon mal ins KH fuhren .. dort wurde uns gesagt, dass es eindeutig Wehen sind ich aber noch ruhig nachhause fahren darf .. und ja, ca um 21:30 waren die Wehen dann schon recht stark so dass ich mich dann dort aufnehmen ließ .. das ganze war noch lange nicht zu Ende, aber ich bin mir sicher dass du es merkst wenn es so weit ist und schlimmsten falls, schicken sie dich einfach noch etwas nachhause .. aber kontrollieren in jedem Fall ob der Mumu bereits offen ist und das ist ja dann zu deiner eigenen Kontrolle auch gut zu wissen, wie es aussieht 😌
  • Mir gehts soweit gut 😊 hab heute echt mal „viel“ und gut geschlafen 😍

    Blasenschwäche zum Glück nicht. (Glaub ich halt😂) Hoffe es bleibt so. Ausfluss reicht 🥴
    Aber hab oft echt richtige Blasenschmerzen. Als würde sie die Blase als Kopfpolster benutzen. Und den muss sie anscheinend ständig ausschütteln und neu richten 🥊 🥴

    @tabue bei mir hats mit ziehen in den Leisten angefangen. Es war ein anderes ziehen als sonst. So von beiden Seiten in die Mitte 🤔 Es wurde von Stunde zu Stunde etwas mehr. Da wusste ich .. es wird ernst 😊 hab dann meine Wehenapp gestartet damit ich in etwa weiß, wie oft, wie lange. Aber da waren wir noch bei alle 15 Minuten für 40 Sekunden. Also noch nichts 😅 Es war noch aushaltbar, so dass ich noch 30 Minuten geschlafen habe. Bin danach noch spazieren gegangen. 👫🏽🐶 Musste aber schon immer wieder stehen bleiben 😅 Zuhause war es dann schon so dass ich veratmen musste. Also wenn du richtige Wehen hast, kannst du währenddessen nicht mehr sprechen. Als ich alle 5 Minuten Wehen hatte, bin ich gemütlich duschen gegangen und dann sind wir ins KH 😊 es hat dann aber trotzdem noch 7 Stunden gedauert.
    Mir fällt grad auf, es ist echt schwer Wehen oder einen Geburtsbeginn zu beschreiben 😅 ist ja echt bei jedem anderes. Die eine bekommt Wehen im Rücken, die andere starken Durchfall dann Wehen die nächste muss sich ständig übergeben .. 🙈
    Aber keine Sorge man merkt es wirklich. Hatte die Angst beim ersten auch. 🥰

    Hoffentlich darf ich wieder so entspannt entbinden 🥰
    Das wünsch ich euch allen natürlich 🤰🏽

    @ella87 auweh. Gute Besserung 🍀
  • @Pusteblume88
    Melde mich nach heute Nacht auch zu den Blasenschwachen dazu 😂 dachte schon wieder es ist Fruchtwasser 🤦🏽‍♀️ bin aufgewacht weil ich gemerkt habe dass es in der Unterhose jetzt plötzlich ziemlich feucht war, bin dann gleich aufs WC und musste anscheinend schon wirklich dringend 😅 und dadurch sie schon so weit unten liegt dürfte sie mit dem Kopf angedrückt haben und da sind dann einige Tropfen rausgeschossen 🤦🏽‍♀️ werde jetzt wohl Sicherheitshalber mit Einlagen schlafen 😅

    @ella87 gute Besserung 🥺
  • @tabue Ich hatte bei der ersten SS einen Blasensprung und bin mit Rettung ins Spital. Habe dann ca 6 Std später eine Einleitung bekommen & vinnerhalb 30 min hatte ich so Krämpfe alle 3-4 min (die ca 30-60 sek angehalten haben) dass ich wusste das sind Wehen 😂
    Bin gespannt wie es diesmal sein wird 🙈
  • Blasenschwäche kenn ich leider auch Mittlerweile (aber hauptsächlich beim niesen..)🙈

    Die wehen/geburtsbeginn
    Ich bin irgendwann um halb 7 in der früh aufgewacht und ich kann das gefühl garnicht wirklich beschreiben irgendwie wie ein regelmäßiges pulsierendes ziehen hat da aber noch nicht wirklich weh getan aber irgendwie hab ich instinktiv gewusst jetzt gehts dann los weils einfach gabz anders als übungs- oder senkwehen waren🤷🏻‍♀️
  • @tabue thema wehen: bei mir ist es von einer sekunde auf die andere los gegangen. ich hatte plötzlich als ich mich vor dem TV setzen wollte zum Hauptabendprogramm einen ganz eigenartigen Schmerz den ich nicht kannte. Dann hat es schon mit den Krämpfen begonnen aber anfangs noch so alle 9-10 Minuten. Wir haben gleich mitgestoppt. Ich konnte auch noch normal reden und hat sich wie krampfartige Regelschmerzen angespürt.
    Um ca. 21:30 hatte ich dann schon abstände von ca. 4 Minuten. Da meinte meine Hebamme dann, ich soll in die warme Badewanne gehen und schauen ob die Wehen weniger werden oder mehr. Sie sind dann mehr geworden und war dann bei 3 Minuten zwischen den Wehen. Sie war telefonisch mit mir in Kontakt und meinte dann um 23:00 - dass wir uns Mitternacht im Spital treffen sollten. Sprechen war dann auch schon sehr minimal bei mir. Meine Hebamme sagte auch immer, sobald ich nicht mehr während der Wehe reden kann, dann sind es richtige Wehen.
    Um 00:00 waren wir im Spital und um 4:00 war der Zwerg dann auf der Welt. Ich war damals froh so lang wie möglich daheim geblieben zu sein…. ist viel angenehmer, kommt aber halt drauf an wie lange man ins Spital fährt.
    Wir haben 5 Minuten, daher war das möglich lang zu warten.

    Jetzt meinte die Hebamme, dass beim zweiten Kind nicht mehr so lange gewartet wird. Sie meinte, ich soll mich bei ihr melden wenn die Wehen alle 8-9 Minuten sind, denn da muss ich dann schon ins Spital fahren, weil es dann viel schneller gehen kann… 🤷🏻‍♀️

  • Oh wow danke für Eure Berichte. Ich bin ja mal gespannt. Meine Wunschklinik ist ca. eine halbe Stunde Fahrtzeit entfernt. Wir haben zwar ein kh quasi direkt vor der Tür, das Es im Zweifel wird, wenn die Kleine es eilig haben sollte. Aber ich hoffe mal, sooooo flott gehts dann nicht 😅

    Woop Woop, Ich habe jetzt meinen Corona Pieks 1/2 🙂🍀
    Pusteblume88ella87
  • @Bianca_K ja fühlt sich komisch an gel? dachte ich mir gestern erst. Da war ich bereits am Klo u kurz darauf merkte ich schon paar Tröpfchen. Naja….
    Gestern war dann auch plötzlich ein ganz schleimig zäher Patzen in der Unterhose (sorry dass ich das so schreibe) da dachte ich mir auch.. mhm was ist das jetzt? 🤷🏻‍♀️
  • das man da noch so gemütlich warten kann :) na ich bin gespannt falls sie mit dem Kopf nach unten bleibt. Die erste war ein Kaiserschnitt und völlig unproblematisch.
    Va. ich bin allein. Wirklich allein. Ich kann meine Freundin zwar anrufen, aber glaub kaum das die Bock hat so lang bei mir zu sein mit ihrem 3 Monate alten Baby. Dann lass mal die in Quarantäne sein -.- ich würde die Betreuung im KH glaub ich echt "geniesen".
  • @reeni das klingt echt doof /: und der kann/will sich nicht freinehmen paar tage wenigstens?😱
  • Danke euch allen für eure Berichte 🤗🤗
    Ich versuch jz einfach mal ganz entspannt zu sein und es wird schon alles gut laufen 😊
    Ina.Pusteblume88
  • Ohje @reeni das ist ja doof 🙁 kann jemand aus deiner Familie mit und dich etwas unterstützen? Ach Mensch, doofe Situation 😰
  • @reeni oje blöd.
    Aber ich kann dir sagen, ich persönlich würde niemanden bei der Geburt brauchen 🤷🏽‍♀️ Mein Mann hat mir nur ständig Wasser gebracht. Wüsste nicht was er noch tun hätte sollen. Er kann mir weder helfen, noch die Schmerzen abnehmen 😅
    Mag sich jetzt vielleicht komisch anhören, aber wenn er nicht dabei ist, dann nicht 🙈🙈 hab aber auch schon bei der ersten Geburt so gedacht.
    Das ist natürlich nicht für jede etwas und ich verstehe wenn man absolut nicht alleine sein will. 🙏🏼 Vielleicht findest du eine Lösung 🙏🏼😊
  • @Ina hm glaube eher dass für @reeni eher die Challenge ist ihre Tochter unter zu bekommen in der Zeit wo sie ins Spital muss. Das kann ja oft schnell gehen…
    Hast du Familie in der Nähe? Puh oder eine andere Freundin die dir auf die große schauen kann? Kann ja auch mitten in der Nacht los gehen….
  • @tabue ja lass alles auf dich zukommen. keiner weiß beim ersten Mal wie es abläuft, und ich glaube jeder hat dann mitbekommen wann es wirklich los gegangen ist 🤪🙈
  • @Pusteblume88 asoo mei ich blödi 🤦🏽‍♀️

    Sorry @reeni das hab ich nicht gecheckt wegen der Tochter 😥 das ist natürlich super schlimm. Ich hoff du findest wen, der schnell einspringen kann 🙏🏼🙏🏼🙏🏼
    Vielleicht jemand aus der Familie? Die sollten deine Situation am Besten verstehen ☹️

    Weiß nicht ob das für dich eine Option ist, aber man kann eine Betreuung beim Amt beantragen hab ich mal gelesen. Deine Tochter muss ja betreut werden wenn du im KH bist 🙏🏼 Ich hoffe das Beste für dich 🙏🏼
  • @Ina. zwei Familien hätte ich wo ich anrufen könnte, auch Nachts. Meine Familie ist ja in DE. Müsste mit dem KV abklären ob ich Ihn auch Nachts notfalls anrufen dürfte...
    Dabei haben will ich Ihn irgendwie auch nicht. Seine Art ist mittlerweile für mich echt unaustehlich und peinlich. Ich werde im KH dann mal nach fragen ob ich sie notfalls mit nehmen kann ne gewisse Zeit. Ob das Erlebniss für Sie dann so der Renner ist, weiß ich auch nicht ...
  • @reeni aja genau. Echt blöd 😞
    Deine Tochter ist ja schon ein bisschen älter oder? Vielleicht ein kleines Paket mit Tablet bzw was zum Spielen, Naschi und Trinken vorbereiten? So wäre sie im Krankenhaus gut abgelenkt während sie jemand holen kommt 🙏🏼 Du bist bestimmt nicht die erste die ihr großes Kind für kurze Zeit mitnehmen muss. Hoffentlich sind sie im KH trotz den Umständen zurzeit etwas nachsichtig.
    Wäre echt super wenn du dich auf diese 2 Familien verlassen könntest 🙏🏼
  • @reeni oh Mannn, das ist wirklich eine doofe Situation. Aber zwei Familien sind doch schon mal super. Ich drück fest die Daumen, dass du die Situation dann gut lösen kannst. stell ich mir wirklich nicht leicht vor und vor allem wenig entspannend :/.
    @tabue ja, ich hab auch um ca. Mitternacht meine Hebamme angerufen und gefragt, ob ich schon kommen soll. Ich denk die Wehen waren damals im Abstand 6-8min. Da meinte sie, ich würd wissen wann ich ins Krankenhaus muss und solange ich noch so telefonieren kann, brauch ich noch nicht kommen. Nach dem Telefonat hab ich mir nur gedacht: na super, das war jetzt genau gar nicht hilfreich. 3 Stunden später wusste ich was sie meint und wir sind ins Spital gefahren ^^. Ich war wie @Pusteblume auch froh nicht zu früh im Spital gewesen zu sein. Ich konnte dann auch schon direkt in den Kreißsaal und musste nicht noch ewig im Krankenhaus warten.
    @Blasenschwäche ich habs auch vor allem beim Niesen 🙄. Echt unangenehm, vor allem wenn man unterwegs ist. Muss mir jetzt echt dickere Einlagen kaufen 😅😅


  • Ja, das mit dem tablet und so ist ne gute Sache, sprich Nicht nur für mich was zu packen. Danke schön
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum