Juni 2021 Mamis - Der Storch machte seine Runde und bringt uns im Juni unser Wunder

1121315171842

Kommentare

  • @Chiefeve1985 warte lieber nicht zu lange zum Arzt zu gehen. Ich hab mittlerweile eine eitrige Nebenhöhlenentzündung und muss jetzt 10 Tage Antibiotikum nehmen 😩😩😩 und in weniger als 3 Wochen ist mein ET. Ich kann nur hoffen dass es bald besser wird. So mies ging’s mir schon lang nicht mehr 😖
  • @Katharina_ auweh,das hört sich nicht gut an, hatte vor ein paar Jahren immer wieder mal mit Nebenhöhlentzündung zu kämpfen, das ist wirklich schmerzhaft und noch dazu so kurz vor Et nicht angenehm.Gute Besserung auf jeden Fall. Nachdem ich zwar relativ verschleimt bin,dieser zwar zäh ist aber sich trotzdem löst,ist es bei mir zwar lästig, aber ich denke eben nur eine vergleichsweise harmlose Verkühlung.
    sonnenschein11
  • rumplbärrumplbär

    808

    bearbeitet 17. 05. 2021, 12:55
    @Chiefeve1985 Gute Besserung! 🍀

    Hatte heut wieder Kontrolle bei 34+2 beim FA. Es ist alles in bester Ordnung. Durften sogar das Gesicht vom kleinen Mann sehen, endlich. 🥰😍 Dachte schon vor der Geburt wird das nix 😅 er wiegt ca. 2300g, Größe weiß ich nicht. Er muss nur mehr bisl reifen, dann darf er kommen 😅Heut wurde der Streptokokken B Abstrich gemacht 🙄 mir tut es da unten immer noch weh. Kann mich nicht mehr erinnern wie es in der ersten SS war 🙈

    Den nächsten Termin hab ich schon in 2 Wochen und da wird schon das erste CTG geschrieben 😍
  • @Rainbow_wonder89 deine Kleinen sind so süß 🥰 und schon blonde Haare, sieht man bei Babys auch nicht so oft😊

    Schön, dass es ihnen so gut geht und sie nur noch wenig Unterstützung benötigen 💪🏻 wisst ihr schon, wann sie heim dürfen, oder kommt es drauf an, wie gut sie sich noch weiterentwickeln?

    Voll cool, dass du schon ausschaust wie vor der Geburt, beneidenswert 😉😊
  • @Katharina_ grad mit dem AB sollte es dir in spätestens 48 deutlich besser gehen! Ich wünsche eine ganz rasche Besserung damit du noch Kraft tanken kannst ✊
  • @Rainbow_wonder89 😍😍😍 so süß- alles Gute weiterhin.

    Ich war heute bei der letzten FA Untersuchung (35 6). Der Kleine liegt jetzt mit dem Kopf nach unten und er hat ca 3kg. Auch sonst passt alles -Fruchtwasser hab ich noch genug.

    Ich kann euch verstehen - ich hab die gleichen Bedenken wie ihr... Könnte auch grad viel weinen. Hoffe, dass das schnell wieder besser wird.
    Mein Freund ist ab Mitte Juli fast zwei Wochen mit seinen Kindern auf Urlaub. Hoffe echt, dass sich bis dahin dann alles schon eingespielt hat bzw eine Freundin und meine Eltern würden auch von Wien zu uns fahren um mir zu helfen, wenn etwas sein sollte...

  • Hatte von euch schon mal jemand Flimmern vor den Augen?Das ist grad ganz komisch und etwas ungut.
  • mauza4mauza4

    323

    bearbeitet 17. 05. 2021, 16:09
    @Snoopy Danke für deine Worte, das beruhigt mich das es dir damals ähnlich ging :) Wir sind auch immer viel gereist und das ist auf jeden Fall auch ein Thema, welches mir oft im Kopf herumschwirrt. Wie das alles dann wohl mit Baby/Kind läuft, denn verreisen möchte ich natürlich dennoch weiterhin und freue mich auch schon darauf unserer Maus die Welt ein wenig zu zeigen. Wie du sagst, ist es einfach die große Ungewissheit die da über einem Schwebt. Vorallem bin ich kein Fan davon mir irgendetwas "vorzunehmen" (zB Baby kommt 2 x wöchentlich zur Oma) weil ich mir sicher bin, dass es dann erst recht wieder ganz anders kommt :D

    @sali87 Da bin ich froh, dass es nicht nur mir so geht :) Ich glaube für die Männer ist es doch trotzdem etwas anders als für die Frauen. Ich hab meinen kürzlich auch darum gebeten, dass wir doch die letzten Wochenenden die wir jetzt zu zweit noch haben, so richtig genießen. Wenn wir schon keinen "Babymoon" mehr machen konnten will ichs mir zumindest zuhause nochmal so richtig schön machen. Er wiederum hat das alles ganz locker gesehen, geht dann ja mit Baby auch noch usw. Ja klar tut es das, aber es ist dennoch nicht mehr dasselbe. Da unterscheiden sich die Ansichten von Mann und Frau wohl ein wenig :D

    @Katharina_ Oje, gute Besserung :/

    @rumplbär Echt, hast du den Abstrich gemerkt? Bei mir wurde er letztens auch gemacht, allerdings habe ich davon überhaupt nix gespürt bzw allgemein noch nie bei einem Abstrich. Manchmal zweifle ich etwas daran, ob ich da unten überhaupt soetwas wie Nerven habe :D:D

    @Trawie Oh das kann ich verstehen, 2 Wochen können da echt lang sein :( Aber zögere bloß nicht und hol dir Hilfe bzw Unterstützung, oder einfach jemanden zum Reden wenn du das Bedürfnis hast. Die freuen sich zudem bestimmt, wenn sie dir etwas unter die Arme greifen dürfen.
  • @Chiefeve1985 das hatte ich auch öfter, ist jetzt allerdings schon wieder etwas länger her.
  • @Dani2511 ok,ich hatte das nie bis jetzt, ist etwas nervig und ungut.
  • Voll, aber bei mir wars so nach ca. einer halben Stunde immer wieder vorbei.
  • @Dani2511 ja bei mir ist es jetzt auch wieder vorbei, zum Glück.
  • @Rainbow_wonder89 deine 3 Kleinen sind echt zuckersüß 🥰 ich beneide euch ein bisschen, dass ihr schon nach Hause dürft. Bitte nicht falsch verstehen wir haben bereits Woche 5 Neo-Intensiv und es ist noch kein Ende in Sicht 😞

    @mauza4 mich hat der Baby-Blues so richtig erwischt. Habe mir dann im Klinikum professionelle Hilfe geholt und auch mit meiner Hebamme viel gesprochen.
  • @Sarah_P wie ist der momentane stand bei eurer maus? Und gut dass du dir Hilfe gesucht und gefunden hast 👍
  • @Chiefeve1985 @mauza4 @Snoopy vielen Dank ihr Lieben! 🥰
  • @sali87 wir hatten letzte Woche eine Not-OP und das hat uns richtig zurückgeworfen 😞 jetzt kämpfen wir uns wieder zurück Tag für Tag 💪🏻
  • @mauza4 oh das kenn ich, meine Schwiema wollt auch immer dass wir fixe Tage ausmachen. Na nie, so festlegen wollt ich mich nie, das hätt bei mir auch nicht funktioniert. Aber wir haben dann immer Wege gefunden, mit denen jeder zufrieden ist.

    @Sarah_P verdammt, ich habe gehofft, wenn man weniger von dir liest, dass ihr schon Schritt für Schritt in die bessere Richtung wandert. Ich denke oft an dich und wünschte ich könnt dir irgendwie helfen. Fühl dich aus der Ferne fest umarmt. Und hoffentlich hat die Neo bald ausgedient 🤗

    @Chiefeve1985 Kreislauf? Schau vll, dass du dich regelmäßig bewegst, ich mein nur Fenster auf und paar Schritte, kein Sport oder so; auch wenn du verkühlt bist. Kann auch vom vielen Liegen kommen. Oder hormonell bedingte Migräne mit Aura, aber das ist eher im 1. Trimester üblich. Kreislaufprobleme sind jetzt aber keine Seltenheit, gute Besserung auch dir!!
  • @rumplbär ich find Abstriche auch äußerst unangenehm. Ich spür aber auch die Narben der letzten Geburt auch noch immer, ist es das auch bei dir? Meine Hebamme meinte das kann man "entstören" - was immer das ist, aber ich lass sie gern mal ran wenn sie es wegkriegt. Kann ja dann berichten, sie meinte sie macht's nach der Geburt.
  • @mauza4 @Snoopy normalerweise find ich Abstriche gar net schlimm. Gehört halt dazu, aber is ja auch gleich vorbei. Aber heute der, ich spürs noch immer. Alles brennt da unten. Ich glaub, ich bin durch die SS einfach mega empfindlich grad da unten.

    Bzgl. Geburtsnarben: keine Ahnung ehrlich gesagt 😅 hab davon noch nix gehört, das man innerlich vernarbt ist nach der Geburt ? 🙈
  • @rumplbär na normal ned - kommt drauf an ob man Geburtsverletzungen davon trägt und wie die verheilen. Da war die Kombination dieser beiden Faktoren nach meiner 2. Geburt eher ungünstig 🙈💩
  • @Sarah_P Danke dir 🥰Oh mann…. ich dachte auch, dass es bei euch bald so weit sein wird, weil man Nichts von dir hört 😔☹️ Fühl dich gedrückt - ihr schafft das schon! 🤗 Hoffentlich seid ihr nicht mehr lange auf der Neo 🍀🍀🍀
  • @Sarah_P Oh nein, dachte auch dass ihr nur Zeit für euch haben wollt. Wünsch euch alles alles Gute und schnelle Erholung/Besserung! Wir denken ganz fest an euch!🍀
  • @Sarah_P Gute Besserung und Erholung eurer Kleinen Maus 🍀

    @all Ich hab mich jetzt noch mal sehr intensiv mit der Geburt auseinander gesetzt und deswegen würd mich eure Meinung zum Thema Einlauf interessieren (wir hatten das Thema schon mal kurz, aber jetzt is es doch etwas anderes so kurz vor ET) ... Lasst ihr einen machen? Findet ihr das unnötig? Wenn jemand Erfahrungen damit hat nehm ich sie auch gern. 😅
    Ich bin da echt noch sehr unschlüssig.
  • @astrids sofern dafür genug Zeit ist, würde ich das jedem empfehlen!!
    1. hat das Baby mehr Platz
    2. will man sich glaub ich lieber in Ruhe auf dem Klo entleeren als dann während der Presswehen. Ist zumindest mein Zugang dazu 🙈

    @Sarah_P oh nein, das tut mir leid für euch 😞 alles Gute 🍀
  • @astrids Also ich hab mich ehrlich gesagt noch nicht wirklich damit beschäftigt und hab auch keine geburtsvorbereitenden Maßnahmen wie Dammmassagen, Himbeerblättertee, Atemübungen gemacht. Das macht mich noch nervöser und deshalb lass ich es einfach auf mich zukommen. 🙈
  • @Sarah_P oje ihr armen. Wünsche euch schnelle und gute Besserung und dass es ab jetzt Berg auf geht.

    @astrids ich habe bei meinen beiden Geburten keinen Einlauf verlangt/bekommen. Bei meiner ersten Geburt hätte ich nicht daran gedacht und bei meiner 2 Geburt wäre keine Zeit gewesen. Und ich hatte bei beiden keinen Stuhlgang.
    Ich würde es nicht vorher entscheiden sondern es auf einem zukommen lassen. Bei meiner ersten Geburt bin ich 10000x auf Klo gelaufen da ich gedacht habe ich muss, es war aber der druck vom baby und da bei mir die wehen ziemlich heftig eingesetzt haben, hätte ich da auch keine Lust gehabt dass ich dazwischen noch starke darmtätigkeit verspüre.

    Aber ich kann mir vorstellen, wenn man unter starken Verstopfungen leidet und sich Tage vor der Geburt nicht richtig entleert, dass es sicher auch Sinn macht. Aber wie gesagt, ich würde es direkt bei der Geburt entscheiden ob ich mich wohler mit oder ohne Einlauf fühle 😅
  • Hi ihr Lieben :) jetzt dachte ich ich melde mich hier auch mal wieder. Hab die letzten Wochen eher nur mitgelesen. So schön das schon einige Butzis geschlüpft sind <3<br>
    Ich hab für den Pfingstmontag einen Termin zur Einleitung bekommen - da sind wir dann in der 39 SSW. Passt also super und beruhigt mich auch ein wenig! Unsere Kleine wiegt aktuell ca. 2800 g der Kopfdurchmesser liegt bei ca. 8 cm. Sie wird vermutlich eher auf der "zarteren" Seite sein, aber mal sehen ob die Berechnungen der Ärzte da dann wirklich so aufgehen.

    Bin jedenfalls schon sehr gespannt! Mein Mann wird mich im KH abliefern und darf dann erst dazu wenn die Wehen "regelmäßiger" werden. Drückt uns die Daumen dass alles gut geht :)
  • @Sarah_P Oje, und wie gehts dir mittlerweile? Bei euch ist es ja auch echt nicht einfach, da kommt einfach soviel zusammen und kaum hat man eine Sache hinter sich gebracht, kommt die nächste. Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass es bei euch baldmöglichst bergauf geht <3<br>
    @astrids Bzgl Einlauf habe ich letztens mit meiner Hebamme gesprochen. Sie hat mir jetzt so ein Teil für zuhause mitgegeben, damit ich das - sofern ich möchte - selbst noch machen kann (sie würden es auch machen aber nachdem ich ja so lange wie möglich zuhause bleiben möchte bevor ich ins Geburtshaus fahre, ists wahrscheinlich einfacher den Einlauf noch zuhause zu machen). Ich werde wohl nächste Woche mal einen "Testlauf" starten, damit ich im Fall der Fälle dann schon weiß, wie das alles funktioniert :D Ob ich es vor der Geburt dann tatsächlich mache oder nicht kommt darauf an, ob sich mein Körper vorher "selbst reinigt" oder nicht. Ich hab ja nen sehr empfindlichen Bauch, daher könnte ich mir vorstellen, dass sich das sowieso von selbst erledigt. Da ich allerdings gerne eine Wassergeburt hätte fühle ich mich persönlich wohler wenn ich weiß, dass da unten soweit alles "durchgeputzt" ist :D

    @sabinasbg Alles Gute für die Einleitung! Bis dahin wird eure Kleine bestimmt noch ein wenig zulegen bzw die 3000er Marke knacken :)

    Von mir heute mal ein etwas "anderes" Foto zum Dickbauchdienstag :D

    ha2cjgenb9d7.jpg


    Sarah123Snoopy
  • @sabinasbg Wow dann bist du wohl die Nächste. Wünsch dir alles alles Gute für Montag! 🙂
  • Meine Lieben,

    ich meld mich wohl ein letztes Mal vor der Geburt (ich bin heute bei 37 2). Da es mir meistens überhaupt nicht mehr gut geht, einerseits körperlich, andererseits dann aber auch emotional, möcht ich mich einfach noch ein bisschen zurückziehen - ich kann kaum mehr. Danke noch für die Antworten wg des Namens 🤗

    Ich wünsch euch allen noch eine schöne Kugelzeit und alles Gute für die, die schon einen Termin haben! Ich schaue natürlich immer wieder mal rein 🥰 ich bin ja auch neugierig, wie es euch allen geht und was sich so tut. Allen Ausgekugelten alles Gute weiterhin und, @Sarah_P, durchhalten 😘

    Liebe Grüße
    sabinasbgSarah123
  • @Tikasha alles alles gute und ich freu mich von dir zu hören wenn du ausgekugelt hast
    Tikasha
  • @sabinasbg wieso wirst du eingeleitet?

    @Tikasha alles Gute und tanke auch du Kraft und Ruhe.
    Tikasha
  • @Tikasha Oh, wünsch dir auch alles Gute und ich freu mich dann wieder von dir zu hören! 🙂🍀
    Tikasha
  • @Tikasha Alles Liebe für dich, viel Kraft für die letzten Tage/Wochen und alles Gute für die Geburt :)

    @all: Falls jemand von euch bei C&A einkauft: Mit dem Code "BABY20" bekommt man im Onlineshop 20% Rabatt ab einem Bestellwert von 25 Euro (ausgenommen reduzierte Ware). Ist bis 30.04.2022 gültig.
    Tikasha
  • SnoopySnoopy

    3,825

    bearbeitet 18. 05. 2021, 12:06
    Danke @mauza4 das nutz ich gleich, irgendwie ist nix Kurzärmeliges hier vorhanden. Praktische Info am Rande für die Erstmamas: C&A (und Zara) schneidert kleiner als H&M. Also ich hab meist ne Größe größer gebraucht als vom Schweden, wenn ich was bei C&A gekauft hab. Bzw. für zartere Kinder ist der C&A wie auch der Zara echt klasse.
  • ylkbe5ckg6tl.jpg
    Heute schon bei SSW 37+6 😳😊
    Tikasha
  • @mauza4 Dankeschön für den Code! 🙂
  • @mauza4 mir gehts mittlerweile besser und stecke auch die Rückschläge besser weg 💪🏻😊

    Danke an euch Mädels, dass ihr mir Mut macht 🥰

    @Tikasha ich wünsche dir ebenfalls alles Gute und viel Kraft bis du ausgekugelt hast 🙂
    Tikasha
  • @all hat von euch schon jemand Vormilch?
  • @Tikasha Oh, na dann wünsch ich dir alles Gute für die Geburt und dass ihr alle dann wohlauf seid 🥰💪🏻🍀
    Tikasha
  • @astrids bzgl. Einlauf. Würd ich auch empfehlen, soferns die Zeit zulässt.
    Ich hatte bei der Großen auch einen und es war für mich dann eine große Erleichterung zu wissen, dass „da“ nix mitkommt. Ist so ne Kopfsache bei mir. Ich glaube aber, dass es auch daran lag, weil ich dann eine PDA hatte und man ja nicht unter Wehen/Schmerzen entbindet. Da hat man Zeit über sowas nachzudenken 😅
  • @kindernanny Ja ich. Merke es, weil ich ab und an schon Flecken am Shirt habe (vorallem morgens, da "quetsche" ich in der Nacht wohl öfter mal etwas raus wenn ich blöd liege :D) und auch weil ich immer mal wieder so ne gelbliche Kruste auf den Brustwarzen habe.
  • @mauza4 ja das hab ich schon ganz lange aber heute kam wirklich beidseits durchsichtige Flüssigkeit raus
  • @kindernanny Hmm okay, bei mir ist es immer gelblich. War es sehr viel? Aber wird bestimmt auch ganz normal sein :)
  • kindernannykindernanny

    2,401

    bearbeitet 18. 05. 2021, 19:02
    @mauza4 vormilch kann gelb oder durchsichtig sein :) Nein nicht viel
  • @kindernanny Hab das auch seit kurzem immer wieder mal. War so durchsichtig ölig und ein gelber Schleier darin. 🙈🤣
  • @Sarah123 👍🏻 okay bin ich beruhigt:) aber unser Körper bereitet sich halt schon vor
  • @all danke für eure ganzen Antworten... Ich hab jetzt mal für mich entschieden, dass ich das auf mich zukommen lasse :)

    @kindernanny Ja ich hab sicher schon seit 2 Monaten Vormilch... Aber halt nicht viel sondern nur einige Tropfen immer😅
  • gidget84gidget84

    120

    bearbeitet 20. 05. 2021, 19:22
    @Tikasha Ich versteh dich total! Fühle mich auch schon ziemlich ausgelaugt und habe zahlreiche Beschwerden, bin jetzt schon fast in der 38 SSW... Wünsche dir jedenfalls alles Gute, noch viel Durchhaltevermögen und hoffe die Geburt verläuft glatt! :)

    @kindernanny Also ich merke ab und zu dass sich den Brustwarzen so weiße Krusten bilden, aber wirklich Vormilch, dass etwas raustropft habe ich noch nicht. Frage mich eh langsam, ob ich genug Milch haben werde, hoffe das kommt noch. Aktuell bin ich aber ganz happy, dass ich noch keine Milch habe, denn ich denke dass kann unter Umständen ganz schön schmerzhaft werden und noch mehr Wehwehchen kann ich aktuell nicht gebrauchen ;)

    @all Wie geht es euch derzeit so körperlich/geistig im Endspurt? Ich merke nun leider dass ich immer unbeweglicher werde, kaum noch gut schlafen kann, dafür schlafen mir aber ständig meine Hände ein (fürchte ich habe dieses Karpaltunnelsyndrom), Restless-Leg-Syndrom hab ich auch, meine Hüfte (Symphyse ?) tut meistens höllisch weh, vor allem wenn ich länger gelegen oder gesessen bin, Sodbrennen... und und und. Autofahren wird auch immer beschwerlicher, werde es jetzt nur noch in Ausnahmefällen tun, längeres Gehen ist sowieso nicht mehr möglich, schon gar nicht bergauf. Hab noch über 3 Wochen vor mir, wenn sie später kommt, ist es noch ein Monat... jetzt zieht es sich langsam echt schon :|
    Tikasha
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum