Juni 2021 Mamis - Der Storch machte seine Runde und bringt uns im Juni unser Wunder

18911131442

Kommentare

  • @Snoopy Danke der Nachfrage! 🤗 Ich wurde heute entlassen weil ich mich so schnell erholt habe und wieder fast fit bin 💪🏻 Stiegen steigen tut zwar noch weh, aber wir haben zu Hause eh nur eine Stufe bei der Terassentür zum Garten raus 😅

    Die Kids entwickeln sich soooo super!
    Eliah und Elena brauchen seit heute keinen Venenweg mehr und sind auch nicht mehr auf den Inkubator angewiesen. Der „Deckel“ ist die meiste Zeit offen weil sie ihre Temperatur schon gut selbst regulieren können. Eliah hat heute auch das erste Mal 10 ml mit dem Fläschchen getrunken 💪🏻 Emilia nimmt brav zu. Essen könnens generell alle sehr gut - das haben sie wahrscheinlich von mir 😅😂

    Anbei noch ein paar Fotos 🥰39d54290-aea0-11eb-9443-57d9876f549f.jpegEliah3a295600-aea0-11eb-9443-57d9876f549f.jpegEliah3a4a7290-aea0-11eb-9443-57d9876f549f.jpegElena3a9907c0-aea0-11eb-9443-57d9876f549f.jpegEmilia3ae1a980-aea0-11eb-9443-57d9876f549f.jpeglinks Emilia, rechts Elena
    Sarah123gidget84sali87Katharina__Cornelia_SnoopyMami25KaffeelöffelHappy89himmeltauund 1 anderer.
  • @Alle Voll spannend, scheint so als hätte jetzt echt schon der Endspurt im Juni Thread begonnen! :)

    Eine mal etwas andere Frage: Mich würde interessieren, ob jemand von euch auch mit extremen Geruchssinn seit der Schwangerschaft zu kämpfen hat? Also quasi übersensibel gegenüber Gerüchen reagiert? Ich hatte immer schon eine feine Nase (was ich merkwürdig finde, da sie ständig verstopft ist, aber das ist eine andere Geschichte...) aber seit der Schwangerschaft... ich rieche ALLES.. leider. Ich kann meine eigene Wohnung schon nicht mehr riechen.. ständig kriecht irgendein undefinierbarer Geruch in meine Nase und wenn sich der mal "festgesetzt" hat kann ich ihn nicht mehr ignorieren. Ich lüfte wie eine Wahnsinnige, aber es wird leider nicht besser... von der Straße kommen dann ja teilweise auch Gerüche rein :D Klingt zwar wie ein Luxusproblem, im Vergleich zu dem was andere Frauen durchmachen, aber mich würde trotzdem interessieren ob es jemandem von euch ähnlich geht?
  • @Snoopy die letzten 4 Stunden waren die schlimmsten meines Lebens 😔😢

    meine kleine hatte heute einen Darmverschluss und bekommt morgen per OP einen künstlichen Seitenausgang.

    Das Leben als Mama und Papa hält gerade echt eine große Hürde für uns bereit 😔

    Ich wünsche mir einfach, dass alles gut geht und wir irgendwann als kleine Familie zu Hause auf unserer Couch sitzen und darüber nachdenken was wir schon alles geschafft haben.
  • @Rainbow_wonder89 OmG sie sind sooo süß & freut mich dass du schon so schnell so fit bist. Das ist echt ein Wahnsinn! 🙂
  • @Rainbow_wonder89 omg so süss... schock verliebt in deine 3! Schön das du nach Hause konntest
  • @Rainbow_wonder89 Das sind ja super Nachrichten!! Die drei sehen schon top fit aus, und natürlich super süß <3 Gratulation nochmal :) Echt faszinierend wie toll sich die drei entwickelt haben, obwohl sie sich deinen Bauch zu dritt teilen mussten und früher auf die Welt gekommen sind! Drücke dir die Daumen, dass sie sich weiter so toll entwickeln und du sie bald nach Hause nehmen darfst <3
  • @Rainbow_wonder89 ma so süß 😍❤❤

    @Sarah_P lass dich drücken. Wahnsinn was ihr schon alles durchmachen musstet. Hoffe dass es jetzt bergauf geht und ihr bald nach Hause dürft. Lass den Kopf nicht hängen und fresse den Frust nicht in dich hinein. Wir haben hier immer ein offenes Ohr für dich. ❤
  • @Sarah_P oh nein, das tut mir echt leid :'( Ich schick euch eine ganz große Umarmung und viel Kraft für die morgige OP!
  • @Sarah_P Ohh das tut mir leid was ihr alles schon durchmachen musstet! Alles gute für morgen und hoffe das es euch bald besser geht!
  • @Sarah_P ihr tut mir so leid 😞 ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr bald gesund als Familie Nachhause gehen könnt und dort die „normalen“ Hürden der Elternschaft auf euch warten. Die werdet ihr dann mit links schaffen, so schnell kann euch nichts mehr aus der Bahn werden.
    Ich schick euch viel Kraft und fühlt euch unbekannterweise gedrückt ♥️

    @Rainbow_wonder89 oh Gott oh Gott, was hast du für süße Mäuschen 😍😍😍 da freu ich mich gleich doppelt wenn ich daran denke, dass wir bald unseren Bub halten dürfen. Schön dass sie sich so gut entwickeln und du dich so toll erholst. So soll und darf es weitergehen 👍🏻🤗
  • @Sarah_P das wünsch ich dir auch. Vom ganzen Herzen. Es ist unglaublich was die Elternschaft für einen grundsätzlich an Sorgen bereit hält und in eurem Fall fehlen einem die Worte. Der kleinen Maus wünsche ich ganz viel Kämpfergeist und rasche Besserung und dir und deinem Mann viele stützende Hände und Herzen.
  • @Rainbow_wonder89 schön, dass sich die Kleinen gut entwickeln und super, dass du schon Zuhause bist 😄👌 so süße Bilder sind das 🥰

    @Sarah_P das tut mir echt leid zu hören 😢 alles Gute der kleinen Lena für die OP und dass sie bald alles überstanden hat und ihr auch!
    Es wird bestimmt alles gut gehen und wie du schreibst, es kommt der Moment, da könnt ihr gemeinsam drauf zurückschauen 🍀 ganz viel Kraft für die nächste Zeit 💛
  • @Sarah_P Oh nein, das auch noch... :/ Wünsch dir und deiner Maus alles erdenklich Gute!
  • @Sarah_P alles Gute für die OP und euch viel Kraft in den nächsten Stunden und Tagen!
  • @Sarah_P Ihr armen 😞. Ich wünsch der Kleinen alles Gute für die heutige OP und euch ganz viel Kraft!!
  • @Sarah_P Das tut mir so leid zu hören.. die arme kleine Maus :'( Drücke euch die Daumen, dass die OP gut verläuft und sie danach keine Beschwerden mehr hat! Eine virtuelle Umarmung von mir <3
  • Seit gestern Abend geht es mir gar nicht gut, ich hab das Gefühl ich bekomme sehr schwer Luft,mir tut der ganze Bauch und Rücken durchgehend weh und mein Blutdruck und Kreislauf ist ziemlich im Keller glaub ich. Hatte in der Nacht auch Schüttelfrost,dann hab ich wieder geschwitzt.Jede Bewegung tut mir weh bzw .Geht es irgendwem ähnlich?Ich hoffe dass ist nur heute.
    Wie geht's euch grad so?
  • @Tikasha Ich glaube nicht, dass mein Schleimpfropf schon abgegangen ist - ich hätte zumindest noch nichts davon gemerkt :)

    @Rainbow_wonder89 Die Fotos sind ja supersüß, wahnsinn! Deine Zwerge sehen echt schon total fit aus, so schön zu hören, dass ihr euch alle so schnell so toll erholt habt <3<br>
    @gidget84 Bei mir ist es eher das Gegenteil - ich habe die ganze SS über ne total verstopfte Nase und habe oft das Gefühl, dass ich garnicht richtig Luft bekomme :(

    @Sarah_P Oh nein, die Arme Maus :( Wie lange bleibt der künstliche Darmausgang denn dann? Ihr habt schon soviel geschafft, auch wenn es momentan schwer ist, ihr werdet auch die aktuelle Situation super gemeinsam meistern und irgendwann sitzt ihr dann zuhause auf der Couch und könnt auf all das zurückblicken. Fühl dich gedrückt! <3<br>
    @Chiefeve1985 Das mit der Luft kenne ich zu gut. Ich leide auch teilweise sehr an Kurzatmigkeit - auch wenn ich nur blöd liege kommts mir teilweise vor, als würde die Luft einfach nicht dahin kommen, wo sie hin soll. Meine Nächte sind momentan allgemein nicht mehr gerade die erholsamsten, aber ich denke einfach immer daran: Jeden Tag den ich übersteht bringt mich meinem Zwerg etwas näher. Bald haben wirs geschafft :)
  • @Rainbow_wonder89 Super Fotos ❤️😊😊

    @Sarah_P Meine Liebe auch von mir ganz viel Kraft ihr schafft das und deine kleine Maus ist eine Kämpferin ❤️alles liebe für die op

    Bei mir wird es jetzt erst gerade die letzte Untersuchung im KH gehabt und das Gespräch mit dem Narkosearzt. Alles ist jetzt fix und es kommt mir echt so vor als wär es nicht echt 😳
  • @Chiefeve1985 Mir geht es ähnlich jeder Schritt tut weh auch beim liegen und alles bei mir kamen auch die syphysenschmerzen wieder extrem plus extreme Rücken schmerzen
  • @gidget84 also ich habe in der Schwangerschaft schon auch eine sehr empfindliche Nase bekommen. Aber ich glaube, mit deiner kann ich trotzdem nicht mithalten 🤭 ich bin auch dauernd am Lüften, rieche Vieles auch durch geschlossene Behältnisse (zB im Kühlschrank) und nehme Gerüche sowieso sofort wahr - wie oft sag ich zu meinem Mann, wenn wir spazieren sind "Riechst du das auch?", aber er merkt nix 😃 also sensibel darauf zu reagieren, kommt dazu. Mir wird teilweise dann wirklich übel davon, weil die Gerüche so intensiv sind...

    @Chiefeve1985 wg dem Schüttelfrost würde ich mir persönlich etwas Sorgen machen...könnte es denn vl auch irgendein Infekt sein? Ansonsten muss ich sagen, ich hab zwischendurch auch so Tage, an denen ich einfach nur hin bin...alles tut weh, ich bin vollkommen k.o., friere, habe dann auch das Gefühl, ich bekomme keine Luft, etc. Meist ist es bei mir aber die Retourkutsche vom Vortag.
  • @Bimbolinko @Tikasha
    Ich kann es so schwer zuordnen ob das ganz normal ist oder ob ich eventuell ins Krankenhaus schauen soll,wobei ich glaub, dass da eh nicht viel gemacht wird und sie mich wieder nach Hause schicken. Ich komm heut auf jeden Fall gar nicht aus dem Bett, hab halt extreme Symphsen und Rückenschmerzen,Übelkeit,Kreislaufprobleme .Kann allerdings wie du sagst bei mir auch die Retourkutsche von gestern sein,hab geputzt und da schon Schmerzen bekommen. Hab zur Sicherheit auch einen Nasenbohrertest gemacht, zum Glück negativ.
  • @Chiefeve1985 Ich fühle so mit bei mir geht das seit Sonntag und ich hatte mindestens 1 mal am Tag das Gefühl soll ich ins kh oder nicht anscheinend is es normal denn sie hat sich bestätigt das alles passt :/ da müssen wir durch
  • @Rainbow_wonder89 omg deine Kleinen sind so süß 🥰🥰🥰 und so im Vergleich mit dir kommen sie mir gar nicht so klein vor. echt super wie sie sich entwickeln 😊 wow du bist echt schnell wieder fit 💪🏻

    @Sarah_P oh nein, die arme Lena 😔 ich hoffe sie hat die Op schon gut überstanden und kann sich gut erholen. Wünsch euch viel Kraft 🍀

    @gidget84 ich rieche in der Schwangerschaft auch viel besser, aber nicht so gut wie du, bzw störts mich nicht .

    @Chiefeve1985 mit Schmerzen lieg ich auch öfter im Bett und weiß nicht wie ich mich umdrehen oder aufstehen soll. Die Übelkeit und der Schüttelfrost höreb sich nicht so toll an. Wenn du kein gutes Gefühl hast, fahr lieber mal zu viel ins Kh.
  • Ich hab meine Ärztin angerufen, leider hab ich mittlerweile such etwas Fieber, sie geht von einem Infekt aus und ich soll Mexalen und Magnesium nehmen. War jetzt trotzdem noch einen PCR Test machen, Rachenabstrich und das endete ziemlich peinlich, musste mich 4 mal übergeben, obwohl ich heute noch nicht mal was gegessen hab...jetzt wart ich auf das Ergebnis, hoffentlich kein Corona.

  • Zum Glück, auch mein Pcr Test ist negativ, ich vermute einen Magen Darm Virus, da es in meinem Bauch rummort,ich hoffe nur dass Fieber steigt nicht, aber meine Ärztin meinte, dass ich wegen dem Baby keine Angst haben muss, zum Glück spür ich ihn auch ab und zu.Naja,die ganze Schwangerschaft musste ich mich nicht übergeben bis jetzt,dass hab ich heute nachgeholt🤣🙄
  • @Chiefeve1985 das liest sich bei dir aber nach einem Infekt und nicht nach Schwangerschaftsbeschwerden. Schlafen und ausruhen. Was Rücken- und sonstige Sehnen- oder Bänderschmerzen (nicht die Symphyseschmerzen, gegen die lässt sich kaum was tun) anbelangt, machst du noch Yoga oder Gymnastik? Weil das hilft wirklich. Ich hab bis jetzt 19kg zugenommen (shame on me) aber ich hab nicht mal leisestes Ziehen im Rücken, Ischias oder Nacken. Es lässt sich viel an Rückenschmerzen ausdehnen bzw. durchturnen.

    @gidget84 mir! Hier! Ich rieche alles und ständig - bäh! Trotz komplett zugestopfter Nase. Grad eben hab ich ne Basilikumpflanze ausm Wohnzimmer rausschaffen müssen weil sich mein Magen umgedreht hat. Geht wieder weg, aber ich hab wie du auch eine sensible Nasen auch ohne Hormone.
  • @Snoopy ja,vermutlich ist es ein Infekt,da mir momentan einfach ziemlich schlecht ist und ich auch nichts essen kann und mein Magen rummort geh ich von Magen Darm Virus aus,oder so.Vielleicht liege der Kleine auch sehr ungünstig grad und drückt mir auf Lumge und Magen, er war doch relativ aktiv die letzten Tage, vielleicht dreht er sich jetzt?
    Ich muss zugeben ich hab das Yoga jetzt ziemlich schleifen lassen,hab mittlerweile 14 Kilo mehr und ich bin froh wenn ich mir noch irgendwie Socken und Hose anziehen kann, ich kann mir beim besten Willen nicht mehr vorstellen Yoga zu machen, vielleicht hätt ich dranbleiben sollen.Mein Plan wär schwimmen zu gehen, wenn das hoffentlich ab 19.5 wieder möglich ist.
  • Is wurscht, Yoga kannst genausogut jetzt anfangen und dich gaaanz langsam in und an die Übungen hintasten. Ich mach's auch erst wieder seit 2 Wochen - das hilft fast gleich. Und dann geht das mit den Schuhen und Socken auch leichter 😄 @Chiefeve1985
  • @Snoopy ok,ja dann muss ich mich wieder dazu aufraffen, aber ich denk, die nächsten Tage lieg ich mal flach. Bin sehr froh dass kein Corona ist,aber dass ich zum Ende der Schwangerschaft noch die Speiberei bekomm,dacht ich auch nicht, die ganze Schwangerschaft bin ich bis jetzt verschont geblieben davon🤣😂😅
  • Ich hab mir bei der letzten Schwangerschaft in der 36. Woche ne Lebensmittelvergiftung eingehandelt @Chiefeve1985 - das glich einer Nahtoderfahrung der nicht so friedlichen Sorte. Dachte es ist alles aus und das Kind kommt ma oben raus, aber meine Hebamme hat nur geschmumzelt und gesagt ich soll mich schonen. Was ich damit sagen will, zum Ende hin ist so ein Infekt unglaublich grauenhaft, also schon dich. Aber nix weiter Schlimmes wegen Schwangerschaft und Baby.
  • @Snoopy auweh Lebensmittel Vergiftung hört sich noch viel schlimmer an, ja meine Ärztin hat heut auch nicht recht was gemeint,ich hab natürlich gleich nachgefragt ob das Baby jetzt eh nicht irgendwie gefährdet ist, aber da hat sie mich eh auch gleich beruhigt, dass ihm das nichts ausmacht,zum Glück spür ich ihn auch.Ja nutzt eh nix is nichts angenehm aber wird schon wieder werden.
  • @Chiefeve1985 gute Besserung! Hoffentlich bist bald wieder fit
  • guten Morgen 🙂

    Lena hat die OP ganz gut überstanden. Danke an alle die an uns gedacht haben 😚

    Wir hoffen es geht jetzt bergauf und die kleine Maus ist bald wieder fit 💪🏻
    Sarah123sali87Snoopygidget84mauza4
  • @Sarah_P schön zu hören das sie die OP gut überstanden hat! Ich wünsche euch eine schnelle Genesung und das sie bald wieder ganz fit ist :)
  • f2f66030-afbb-11eb-b501-e9cee4596964.jpeg Bei mir ist der Klinik Koffer fertig gepackt...
    Hatte ja mit hyperemesis zu kämpfen sehr lange und leider fängt das die letzten Tage wieder an! Hat jemand noch mit Übelkeit zu kämpfen?
    Sarah123Leni220619
  • @kindernanny sollt auch mal langsam meinen Rucksack packen, 4 Wochen hab ich noch 🙈
    Ja ich leider, wobei die Übelkeit jetzt anders ist als am Anfang. Am Anfang war mir quasi den ganzen Tag schlecht und ich musste mich zwingen immer bisschen zu essen, damit wurde es kurzzeitig besser. Aber seit 1-2 Wochen ist mir nach dem Essen immer so übel. Ich weiß leider nicht warum ☹️
  • @Katharina_ Musstest du dich anfangs auch übergeben?
    Ich hoffe das mir das wenigstens erspart bleibt!
    Mit ist in der Nacht plötzlich wieder so schlecht und auch tagsüber... Kommt und geht aber wann es möchte.
  • @kindernanny nein übergeben musste ich mich Gott sei Dank nicht, wobei ich das manchmal gerne gemacht hätte, vielleicht wäre es dann besser geworden 🤭
    In der Nacht ist mir ab und zu auch schlecht wenn ich aufwache, tagsüber nur nach dem Essen. Ganz seltsam. Da kann man nur hoffen dass es bald vorbei ist 🙈
  • @kindernanny bei mir kommt die Übelkeit seit 1, 2 Wochen zwischendurch wieder - wie bei dir. Sie kommt und geht scheinbar recht plötzlich, ich hatte jetzt inzwischen aber auch einzelne Tage, wo ich wieder Medis nehmen musste...weil es da echt so schlimm war.

    Ich dachte mir auch, bitte nicht nochmal von vorne. Aber so schlimm scheint es dann gsd nicht mehr zu sein.
  • @Sarah123 danke,zum Glück geht's mir heute schon wieder viel besser, zumindest ist mir momentan nicht schlecht und ich hab weder Bauchkrämpfe, noch Rücken oder Symphsenschmerzen.Hab zwar noch nichts gegessen, mal schauen wie es mir danach geht,aber im Vergleich zu gestern geht's mir echt gut.Hab in der Nacht extrem geschwitzt, wahrscheinlich hab ich alles rausgeschwitzt.
  • @Katharina_ ja also übergeben hoffe ich auch das uns erspart bleibt 🙈

    @Tikasha hab ja oft gehört das es am schluss nochmals kommen kann! Hab die Tabletten auch bereit versuche zurzeit noch sie zu lassen! Musst echt einiges nehmen anfangs der Schwangerschaft weil ich 13 Kilo abnahm vom brechen
  • @all
    Auch wenn ich sehr zurückhaltend bin im Forum ein kurzes Update von mir. Vorerst aber Glückwunsch an alle die bereits entbunden haben.
    Unsere Ella ist gestern in der 35. Ssw auf die Welt gekommen, sie wollte einfach zum 1.Muttertag pünktlich da sein 😊. Sie ist 46 cm groß und wiegt 2260g. Sie brauchte noch ein paar Stunden Unterstützung beim Atem aber mittlerweile geht's auch ohne und ich hoffe sie darf bald zu mir ins Zimmer.
    Mami25
  • @Sunny0034 Wooow! Herzlichen Glückwunsch! 🤩 Das ging ja ziemlich plötzlich! Freut mich sehr, dass deine Kleine auch schon so kräftig und fit ist! Wünsch euch alles Gute und eine wunderschöne gemeinsame Zeit! 🙂
  • @Sunny0034 Oha wow 😳 die nächste kleine Maus ist da 🥰😍 herzlichen Glückwunsch!
    Wie kündigte es sich an das sie schon so früh kommt bzw. das du wusstest es geht los ? 😅😅
  • @kindernanny mir ging es anfangs auch echt mies deshalb. In der 5. SSW hat es schon angefangen mit leichter Übelkeit, in der 6. dann brechen ohne Ende. Egal, ob ich Essen, Flüssigkeit oder nichts im Magen hatte. Ich hab dann auch einige Kilo abgenommen, der FA wollte mich immer ins KH schicken 🙈 war auch kurz vorm Dehydrieren und dann haben endlich die Medikamente angeschlagen. Damit kam ich irgendwie durch den Tag...bis fast zur 30. SSW hab ich sie aber gebraucht 😕 was hast du denn verschrieben bekommen? Bei mir waren es letztlich 4 verschiedene 🙈

    @Sunny0034 herzlichen Glückwunsch zu eurer Ella 😍👌 die Daumen sind fest gedrückt, dass sie bald zu dir kommt 🍀 schön, dass soweit alles gut gegangen ist 😌
  • @Sunny0034 Herzlichen Glückwunsch zu eurer Ella und schöne Kennenlernzeit
  • @Tikasha ich war schon stationär im Kh hab auch bei jedem Schluck Wasser gebrochen!

    Hatte dann Vertirosan ,Paspertin und Agyrax zum schlafen weil ich nachts aufgewacht bin und mich auch übergeben musste!

    Boahh bis zur 30 ssw wahnsinn 🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum