Wunde Achselhöhle

Hallihallo,

Ich habe eine Frage an euch... meine kleine Maus hat Wunde bzw. ganz rote Achselhöhle und ich hab ihr Heilwolle dazwischen getan... wie oft sollte ich es wechseln ?? Ich verwende Heilwolle zum ersten Mal

Kommentare

  • Hallo. Unsere kleine hatte auch rote achselhöhlen, dürfte wohl zu schlampig abgezrocknet haben, hab dann abwechselnd wundschutzcreme und babyöl raufgetan und mit wattestäbchen ausgeputzt. Zu heilwolle kann ich dir leider nichts sagen, die hab ich nie verwendet.
    Alles gute 🙃
  • CoCoMaMaCoCoMaMa

    553

    bearbeitet 25. April, 22:17
    Ich bin nicht sicher, ob die Heilwolle dafür geeignet ist, dass in die feinen wunden Fältchen mehr Luft kommt und sie zum Abheilen trocken gehalten werden... 🤔 Dazu müsste sie direkt in der wunden Falte drin sein, aber das würde mit der kleinsten Bewegung rausrutschen...

    Ich würde dir die Inotyol Salbe empfehlen. Diese Salbe hat bei uns immer bei allen Formen von Wundsein verlässlich geholfen!

    Gute und rasche Besserung!
  • Jacky92Jacky92

    6,155

    bearbeitet 25. April, 23:00
    Mein Zwerg hat das auch.
    Die Inotyol Salbe half nur mäßig. Die pappt sich so dran, dass er dann so Wutzln von der Salbe hat 🤷🏼‍♀️
    Mach ihm die Achseln jetzt einfach immer beim Windel wechseln sauber mit einem Waschlappen und trockne dann gut (!!) ab.
    Wenn’s ganz arg rot ist nehm ich Bepanthen Salbe. Find ich „angenehmer“ als die Inotyol und schlägt auch schneller an.
  • Meine Tochter hatte das auch mal. Bepanthen hat gut geholfen und dazwischen immer mit so einem Spray desinfiziert und gereinigt. Zur Wolle kann ich leider auch nichts sagen!
  • CoCoMaMaCoCoMaMa

    553

    bearbeitet 26. April, 00:36
    Eventuell ist ab einem gewissen Grad von Wundsein Bepanthen vorzuziehen, das ist natürlich möglich - so schlimm war es bei uns nicht... 🤷‍♀️

    Ich kann nur sagen, dass ich bei den Achseln mit der Inotyol Salbe auch viel sparsamer war, als ich es beim Windelbereich wäre und dafür öfter geschmiert habe.

    Ich öle seitdem auch prophylaktisch nach jedem Baden und wenn es mir beim Umziehen auffällt, dass die Fältchen beginnen, sich zu 'verkleben' oder aneinander zu reiben, die Achseln gut mit einem Öl von weleda Baby ein oder reinige die Achseln öfter mit einem Ölpflegetuch. Seitdem war es gar kein Thema mehr.

    Gute Besserung!
  • Hallo wir haben seit geburt an mit einer offenen halsfalter zu kämpfen mein kinderarzt hat mir dann diese Creme verschrieben die ist beim auftragen flüssig und wird dann relativ schnell zu so eine arzt pulver wie babypuder und so haben wir auch die achseln behandelt wenn er da mal bissl rot war hat super geholfen! 51244540-a653-11eb-bc66-b76738f3f8d8.jpeg
  • Danke für eure Tipps... ich hab gestern Abend ein bisschen Heilwolle unter die Achsel gegeben und heute ausgetauscht es sieht schon viel besser aus 👍🏻🥰
  • Achte auch darauf das der body nicht zu eng sitzt.
    Meine kinder haben noch mit 3 und 6 Probleme mit wunden achseln wenn ein Tshirt reibt.
  • Hatte meine Tochter auch weil sie die Hände nicht so hoch gibt vom schwitzen. Hab vom Arzt eine Salbe verschrieben bekommen. "Advantan"
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum