Produkttest #21 - MAM Supreme Schnuller in 3 Größen

13»

Kommentare

  • Coko88Coko88

    539

    bearbeitet 2. 11. 2020, 11:15
    Ich finde die Schnuller von MAM echt super. Hatten bis jetzt immer die MAM perfect und unsere Maus liebt sie. Die Testschnuller finde ich optisch sehr ansprechend. Wir haben die blaue/weißen 16 bekommen. Die finde ich vom Design her super im Gegensatz zu den rosanen.
    Da unsere kleine erst 14 Monate ist werde ich mit den 16 Schnullern noch etwas warten.

    Was ich aber aus meiner Erfahrung mit MAM perfect sagen kann ist, dass der Sauger einfach spitze ist, da es egal ist wenn der Schnuller mal verkehrt in den Mund gesteckt wird.

    Das Schild bei den neuen finde ich einfach noch toller da mehr Luft an die Wangen kommt und sie perfekt mit den kleinen Kinderhändchen gehalten werden können.

    Wir verwenden seit Anfang an nur MAM perfect und ab jetzt supreme da sie uns von der Stillberaterin empfohlen wurden. Wir, als Eltern und auch unser Kind, sind rundum zufrieden und können sie nur weiterempfehlen.

    Danke für den tollen Produkttest. Wir haben uns sehr gefreut.
  • Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich dafür bedanken dass wir bei diesem Produkttest dabei sein dürfen :)

    Optik/Design : Die MAM Supreme Schnuller sind optisch sehr liebevoll gestaltet und da es viele unterschiedliche Designs gibt, ist hier für jeden Geschmack etwas dabei finde ich. Wir haben das grau koala/weiß herz set erhalten, wobei dass beides mädchenhaft ist, was ich sehr schade finde da es bei der Anmeldung ja hervorgeht um welches Geschlecht es sich handelt? Was mich persönlich optisch zu anderen Schnullermarken stört ist das Riesenschild, dass in einem baby gesicht einfach nur gigantisch wirkt, aber da gehen die Geschmäcker auseinander :)

    Anwendung & Handhabe: Die Schnuller selbst haben eine optimale Größe sodass sie vom Baby selbst gut gehalten werden können, das Air Schild bei den supreme schnullern ist spitze da die Luft gut zirkulieren kann und es zu weniger hautirritationen kommt. Leider finde ich dass das Schild vom Material her viel zu fest ist und so eng anliegt dass es teilweise zu leichten Druckstellen kommt, auch nach kurzer Anwendung. Wir haben von Geburt an diverse Schnullermarken ausprobiert und da ich selbst von der Marke MAM überzeugt bin und diese bei meiner Tochter auch jahrelang im Einsatz hatte, habe ich mir erhofft auch meinen Sohn dafür begeistern zu können, leider bisher mit mittelmäßigen Erfolg. Gegenüber der Avent Schnuller ist ihm der Saughals der MAM Schnuller scheinbar zu breit, er kaut darauf herum wie auf einem Kaugummi und wenn er dann versucht daran zu saugen und das geschafft hat, dann stört ihn offensichtlich das große Schild und er reißt ihn sich wieder heraus.. Länger als ein paar Minuten lässt er ihn aktuell leider nicht drin.

    Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis stimmig, da auch die Auswahl an Designs und Variationen (Air, night, Supreme..) sehr groß ist, und man sich somit nicht auf ein Produkt fixieren muss. Bezüglich weiterempfehlung bin ich aktuell hin & hergerissen da wir die schnuller beim ersten Kind 2.5 Jahre in Verwendung hatten und sie diese sehr mochte und mein Sohn aktuell noch nicht so wirklich begeistert ist davon.
  • Dankeschön dass wir auch testen dürfen 😊

    b355fce0-1c15-11eb-8ad9-45cd0203287a.jpeg
  • Zum Produkttest...

    Optik, Design:
    Die Schnuller sind sehr schön von den farben her und die Bilder Darauf sind wirklich süß (wir haben einen Blauen mit Wal und einen Weissen mit Bären drauf)
    Also im großen und ganzen gefällt uns der Schnuller wirklich sehr gut.

    Zur Anwendung:
    Meine kleine kann sie super greiffen und da die schnuller keine abgeflachte seite haben muss ich nicht ständig schaun wie meine Maus sich die Schnuller in den mund steckt, also Anwendung finde ich persönlich super.

    Vor-/ Nachteile:
    Vorteil ist dass er eben keine abgeflachte seite hat.
    auch dass er vorne (wo die Zähne sind) wirklich super Flach ist.
    Nachteile hab ich zurzeit noch keine gefunden.
    Nachteil könnt möglich sein wenn sie zum drauf herum kauen anfängt dass vl der dünne schaft das nicht so standhält. (hatte dieses problem bei meiner Großen)

    Preis/ Leistung:
    Finde ich total in Ordnung da man ja auch Qualität dafür hat.

    Weiterempfehlen:
    Ja ich würde die Marke MAM allgemein immer weiterempfehlen da ich wirklich sehr überzeugt bin und das bei Verschiedenen Produkten.


    Großes DANKE nochmal dass wir auch Testen dürfen und falls mir noch was auffällt werde ich es wieder dementsprechend hier rein schreiben.

    Lg
  • Nachtrag zu meiner Bewertung (kann meinen Kommentar nicht bearbeiten)

    Das Schild hinterlässt nach kurzer Zeit ziemliche Abdrücke im Gesicht. Scheint meinen Sohn nicht zu stören, aber da könnte vielleicht was nachgebessert werden?
  • Juhuu, die Schnuller sind letzte Woche angekommen und schon kräftig im Einsatz 🙂

    Mein Sohn liebt den Schnuller. Seitdem er angekommen ist baumelt er bei ihm an der Schnullerkette.
    Er dockt einfach super an.
    Optisch könnte der Schnuller mehr Pfiff vertragen. Das Design würde mich im Geschäft nicht so ansprechen, was schade ist weil der Schnuller echt beliebt ist, bei meinem Zwerg!! Er ist viel wertiger, als er aussieht. Gut möglich, dass ich einfach die falsche Farbe gewählt habe 😅
    Ich habe übrigens Das Modell 0-6 mon, grau u. weiß, Panda u. Herz und mein Zwerg ist 6 mon alt.
    Mein Vorschlag: kräftigere Farbe und: die Rille im Schnullerschild finde ich nicht so toll, würde mir glatt fast besser gefallen.
  • Awww danke!!! Das erste Mal, das ich jee was gewonnen hab 🤩😛
  • SorakisuSorakisu

    2,323

    bearbeitet 6. 11. 2020, 01:18
    • Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Wie alle MAM-Schnuller in einer tollen Sterilisationsbox. Tolle Farben. Hochwertiges Material

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Durch die Box ist Reinigung und Aufbewahrung absolut kein Problem und durch die Form kann auch meine kleine 6½ Monate alte Tochter den Schnuller greifen

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Die Belüftung des Mundes ist toll, allerdings ist für meine Kleine der Schnuller (6-16 Monate) schon noch sehr groß (zartes Kind) und das Harte Schild für meine Maus noch ein bisschen Störend.

    • Wie findet ihr das Design?
    Die Farben sind toll, aber das Schild ist für meine Zarte Maus noch ein bisschen zu groß.
    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?

    Meiner Meinung nach haben alle MAM Produkte die ich bisher kennenlernen durfte, ein ausgezeichnetes Preis/Leistungs Verhältnis beim Supreme ist das nichts anderes (

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen
    Ich empfehle diesen Schnuller gerne wie auch alle anderen MAM Produkte weiter.

    Liebes MAM-Team ich durfte schon die MAM Komfort Schnuller testen und hatte mir auch größere auch gewunschen. Das Design der Supreme Schnuller mit dem Material der Komfort Schnuller würde mir persönlich noch besser gefallen. Vielleicht gibt es eine Lösung das man so Bildchen Schilder befestigen kann für die die das möchten (war glaub ich einer der optischen Kritikpunkte bei den Komfort Schnullern) Also 100% Silikon mit der Möglichkeit nach optischen Upgrade nach Wunsch
  • Vorerst vielen Dank, dass auch wir die Schnuller testen dürfen.

    Wir haben die Mam Supreme für 0-6 Monate erhalten. Das Design gefällt mir sehr gut und vor allem der dünne Sauger findet großen Anklang bei unserer Tochter und wird im Gegensatz zu anderen Schnullern viel länger im Mund behalten beim Schlafen.

    Äußerst praktisch ist auch, dass der Schnuller nie verkehrt in den Mund gesteckt werden kann, das ist in der Nacht im Halbschlaf und Dunkeln sehr gut.

    Das Schild finde ich allerdings eine Spur zu hart, es hinterlässt leichte Abdrücke rund um den Mund und ragt etwas an die Nase, obwohl unsere Kleine "schon" 4 1/2 Monate alt ist. Bei Neugeborenen kann dies vielleicht sogar noch eine Spur störender sein. Ich fände daher ein etwas weicheres Schild wie bei den Mum Comfort besser.

    Toll finde ich auch die Aufbewahrungs- bzw. Sterilisationsbox. Zum Sterilisieren verwende ich zwar ein anderes Gerät, aber als Transportbox kommt sie bei uns immer zum Einsatz, wenn wir unterwegs sind.

    Zum Befestigen an eine Schnullerkette wäre mir allerdings ein Ring noch lieber, aber das ist nur ein kleines Detail am Rande.

    Ansonsten sind wir rundum zufrieden und haben uns bereits ein Nachfolgepack ab 6 Monaten bestellt, da für uns das Preis-, Leistungsverhältnis einfach stimmig ist.

  • ubw2vfgbgju8.jpg

    Vielen Dank 🥰 wir testen schon fleißig und werden dann berichten 👍🏻😍
  • -)Wie gefällt euch das Produkt generell?
    -)Wie findet ihr das Design?


    Ich finde die Schnuller sehen toll aus, das Design ist super süß, trendig und hat eine schöne Farbgestaltung.

    -) Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?

    Denke, für meine Tochter ist die Anwendung kein Problem; nach dem Sterilisieren wurden sie gleich von ihr in Beschlag genommen und sie wirkte sehr zufrieden.
    Toll finde ich die Box, den damit kann ich mal schnell den Schuller unterwegs, also, wenn ich zb bei den Großeltern bin, in der Mikro sterilisieren bzw. für den Transport ist diese auch toll.

    -) Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Das kann ich leider nicht wirklich beurteilen. Ich habe zu Beginn die MAM Schnuller gekauft und eine Sorte einer anderen bekannten Marke. Diese andere bekannte Marke, hat meine Tochter einfach nie akzeptiert, immer ausgespuckt. MAM dagegen mochte sie von Anfang an und wir verwenden diese nun seit Beginn an regelmäßig.

    -) Wie empfindet ihr Preis/Leistung?

    Finde ich komplett in Ordnung.

    -) Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

    Auf jeden Fall!

    -)Sonstige Anmerkungen?

    Ich finde, dass MAM ausnahmslos sehr gute Produkte hat. Haben die Beißringe, Zahnbürsten Nr. 1 und Nr. 2, Schnuller, Flascherl und sogar die elektr. Milchpumpe von dieser Marke/Firma genützt bzw sogar noch in Verwendung. Ich würde diese Produkte einfach immer wieder kaufen.

    Vielen lieben Dank, dass wir den Schuller testen durften!

    Karina_93
  • Mrs_KapMrs_Kap

    636

    bearbeitet 6. 11. 2020, 01:24
    • Wie gefällt euch das Produkt generell?

    Vorerst liebe @Admina vielen lieben Dank das wir testen dürfen 🙏

    Mein Sohn, in ein paar Tagen 2. Jahre ist ein absoluter Schnulli-junkie.🙈

    Wir haben schon von Anfang an die MAM schnulli die uns überzeugt haben.

    Der Schnuller ist Optisch total schön, das Design find ich total niedlich.
    ich finde den Rahmen etwas überdimensional aber für kleine Finger total easy zum Greifen, jedoch finde ich es spitze das mehr Luft an die Wangen kommt. Er liegt gut in der Hand und die Box ist auch super haben einige rumliegen zum sterilisieren und für den Transport unterwegs.

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?

    Da mein kleiner die Mam-Start und Perfect Night gewohnt ist akzeptiert er den Suprem nicht wirklich zu 100% ich glaube es liegt am Sauger... er ist sehr weich und flexibel aber da er vorne wirklich breit ist bleibt er auch nicht wirklich lange im Mund 😬

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Vorteil: von der Form her ist er nachts leicht zu finden.

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?

    Find ich total ok, wenn der Schnuller akzeptiert wird zahlen wir gerne dafür da die Qualität echt top ist 👍

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

    Würde die die Marke MAM allgemein empfehlen so wie auch dieses Produkt.. jedoch wird er nicht unser Lieblings schnulli 😅9fc30410-1fbd-11eb-8ad9-45cd0203287a.jpeg
  • So wir haben nun auch ausgiebig getestet!

    Mir gefallen die designs wirklich alle sehr gut, schöne Farben und die Form des Schnullers ist super!

    Meine Tochter bekommt sehr schnell einen Ausschlag bei dem Mund, aber bei diesen Schnullern kam nicht mal eine Rötung!

    Preis passt auf alle Fälle!

    Es wäre toll wenn es die Schnuller auch noch leuchtend gäbe!

    Allgemein die Marke MAM ist mega!
    Bei meinem Sohn hatten wir schon MAM - durch die Anti Kolik Flaschen konnten wir ihm viel Bauchweh ersparen.

    Ich habe die Schnuller schon einer Freundin empfohlen die vor zwei Wochen einen Baby Bub bekommen hat!!

  • Herzlichen Dank, dass wir mitmachen durften! Wir haben den Schnuller für 0-6 Monate getestet.

    • Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Sehr gut, da er meiner Tochter beim Einschlafen hilft und sie sich bei Unruhe damit auch von Papa oder Oma beruhigen lässt. Außerdem soll er im Vergleich zu anderen Marken Zahnfehlstellungen vorbeugen, was mir besonders wichtig ist.

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Unsere Tochter musste ein bisschen üben (ca. 2-3 Tage), damit ihr der Schnuller nicht gleich wieder aus dem Mund fällt. Ansonsten einfache Anwendung und Sterilisation.

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteile: Er hinterlässt keine Abdrücke im Gesicht.
    Nachteil: Beim festen Saugen hört man ein quietschendes Geräusch.

    • Wie findet ihr das Design?
    Mir persönlich gefällt er optisch nicht so gut. Ich habe lieber matte und dezente Farben.

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Passend.

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Ja, auf jeden Fall.

    Eine Version für die Nacht wäre super.
  • So hier kommt nach einigen Tage testen auch nun unser Fazit:

    Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Meine Tochter mag den Schnuller leider nicht so gern, sie lässt ihn immer nur ganz kurz drin (vlt doch ein Vorteil 🤔😅) auch finde ich ihn relativ groß

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Super, was. Ich bei MAM Schnullern sowieso toll finde: sie haben kein oben und unten und können somit nicht verkehrt herum im Mund sein.

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteile: Schmale stelle bei der Lippe
    Nachteil: Keine Leuchtfunktion für die Nacht, relativ groß

    • Wie findet ihr das Design?
    Den Kirsch Schnuller finde ich supe süß, das Leo-Design trifft nicht so meinen Geschmack, weshalb ich die Packung wsl auch nicht von selber gekauft hätte

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Ja.
  • Karina_93 schrieb: »
    ubw2vfgbgju8.jpg

    Vielen Dank 🥰 wir testen schon fleißig und werden dann berichten 👍🏻😍

    Zum Produkttest:
    -> Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Meine Tochter hat den Schnuller gleich akzeptiert, da sie nur 2 Marken mag & das sind MAM & Babylove. Wir benutzen von geburt an auch die MAM Fläschchen.

    ->Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Ganz leicht, cool ist ja die Box zum transportieren oder sterilisieren, wir finden den schnuller dan auch gleich mal wenn er in der Box ist & er ist auch nebenbei ein gutes Spielzeug. 🤩

    -> Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteile: der Schnuller sind, das es egal ist welche Richtung sie in den Mund gesteckt werden liegen die richtig an der Zunge an. Bei manch anderen schnuller gibt es oft einen richtigen Abdruck rund um den Mund, ist bei MAM nicht der Fall und das finde ich ist auch wichtig.
    Nachteile: haben wir bis jetzt nicht gesehen 👍🏻☺️

    -> Wie findet ihr das Design?
    Das Design ist richtig süß, egal ob für Mädchen oder für Jungs. Wir würden uns freuen wenns auch mal so richtig knallige Farben geben würde 😍

    -> Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Preis | Leistung finden wir auch gut. Da gibt es nichts zu meckern ☺️

    -> Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Auf jeden Fall! Aber da muss ich dazu sagen das nicht jedes Kind gleich ist, und ihr für euch selbst ausprobieren müsst, was euer kleiner Liebling mag 🤗.

    Wir möchten uns nochmals herzlichst dafür bedanken das wir am Produkttest mitmachen durften 💜
  • Zu allererst möcht ich mich recht herzlich für das Test-Paket bedanken. Besonders gefreut hat mich die handgeschriebene Grußkarte dabei!

    Uns gefällt der neue MAM Surpreme rein optisch recht gut, wir hatten ein türkis-blaues Duo. Das minimalistische Design, und dass es "kein oben oder unten" gibt, vereinfacht die Handhabe. Unser 6-Monate alte Sohnemann schafft es auch schon selbst ihn zu schnappen und ihn sich in den Mund zu stecken.
    Wir bekamen zum Testen die Größe 6-16 Monate, und aktuell schaut das Schild im Verhältnis zum Gesicht tatsächlich noch zu groß aus. Aber in ein paar Monaten passt es bestimmt besser!

    Nachdem unser Kleiner den MAM Comfort nach der Geburt noch verweigerte, er aber mit 3 Monaten zum Daumenlutschen angefangen hat, und wir ihm dadurch als Alternative immer wieder verschiedenste Schnuller angeboten haben, sind wir bei MAM Start und MAM Mini Air gelandet. Aber jetzt werden auch die neuen MAM Surpreme gerne genommen - im Gegensatz zu manch anderer Marke.
    Sie kommen uns durch das offene Schild und den wirklich dünnen Sauger sehr gut durchdacht vor.

    Die Transportbox und damit die Möglichkeit zum Sterilisieren finden wir super praktisch.

    Wenn der MAM Surpreme auch noch als "leuchtende" Nachtvariante auf den Markt kommt, wäre das natürlich toll.

    Preis-Leistung ist ok - die Qualität ist ja top und man kann die Produkte relativ lange benutzen.

    Von mir gibt es also eine eindeutige Kaufempfehlung!

    Nochmals vielen Dank, dass wir teilnehmen durften!
  • Angemeldet 👌🏻
  • soo hier unser produkttest.
    ich fang gleich mal mit dem wichtigsten an - mein kleiner (18 monate) nimmt leider die schnuller nicht. wir benützen nur MAM, er nimmt aber prinzipiell nur die 0-6 monate. gefallen hätten sie ihm sehr gut. er trägt sie überall stolz herum, kostet sie auch immer wieder und dann kommt ein skeptischer blick und ein entschlossenes ‚nein‘ und der schnuller wird gewechselt 😅
    ich bleib aber dran 😎 nun zu meiner meinung.

    Wie gefällt mir das Produkt ?
    mir gefällt das produkt sehr gut. ich finde die designs wirklich sehr ansprechend und süß und finde, dass für jeden etwas dabei ist 😊 wir haben ja nur MAM schnuller und finde generell die designs toll ❤️
    das schild gefällt mir besonders gut. grad bei meinem kleinen liebe ich dieses schild, weil er sehr empfindliche haut hat und vor allem in dieser jahreszeit hat er ständig gereizte haut. wir benützen oft die MAM air mit dem gleichen schild und sind sehr zufrieden und man merkt wirklich einen unterschied 👍🏼 die sterilisierbox find ich auch super, so muss man nix aufwendig auskochen. einfach rein in die mikro und fertig 😊

    Handhabe
    mein kleiner kann sie super nehmen und es ist egal wie, sie sind immer ‚richtig‘ im mund, da es kein oben und unten gibt. das ist mir persönlich sehr wichtig, weil ich nicht immer dahinter sein will, ob er sich den schnuller richtig reinschiebt oder nicht. und wenn der bär mal am kopf steht is es egal 😎

    Preis/Leistung
    ich finde das preis/leistungsverhältnis super. die schnuller sind qualitativ top und der preis ist echt fair. ausserdem gibt es über MAM immer wieder angebote, wo wir dann zuschlagen 😊

    Würde ich das Produkt weiterempfehlen?
    100% ja ! wir sind von anfang an MAM-fans. keines meiner kinder hatte probleme mit saugverwirrung oÄ und die schnuller wurden von anfang an akzeptiert.
    die supreme sind ja eine mischung aus den air und den perfect und das find ich wirklich toll, weil sie einfach nochmal ein stück besser für die kleinen sind 👍🏼

    auch wenn mein kleiner ihn noch verweigert bleib ich dran 💪🏼

    eine kleine anmerkung hätt ich noch - ich würde mir die supreme in der nachtversion wünschen. und auch die air 0-6 monate. ich liebe das schild und für uns sind sie echt super, aber auch die air gibt es leider erst ab 16+ in der nachtversion 🙁

    ich hoffe, mein bericht konnte dem ein oder anderem helfen.
    vielen, lieben dank, dass ich mitmachen durfte 😊😊
  • -)Wie gefällt euch das Produkt generell?
    -)Wie findet ihr das Design?
    Mir gefallen die Schnuller sehr! Aber ich liebe Mam auch. -) Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?Meine Tochter nimmt nur Mam - Schnuller, darum habe ich mich sehr darüber gefreut, dass wir testen dürfen. Doch leider spuckt sie diese immer aus. Ich werde ihn ihr aber weiterhin anbieten :)

    -) Wie empfindet ihr Preis/Leistung?👍🏻👍🏻-) Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?Im Prinzip schon, da wie mam mögen, nur eben diese (noch) nicht .
  • Danke, dass wir den Schnuller testen durften!

    Wir bekamen die Schnuller
    für 6-16 Monate. Das Design ist sehr ansprechend, auch wenn das Schild auf den ersten Blick etwas überdimensioniert wirkt. Einen Abdruck hat das Schild jedoch nicht hinterlassen.
    Die Transportbox ist einfach wahnsinnig praktisch!
    Da es kein oben und unten gibt tut sich meine Maus bei der Handhabung relativ leicht. Den Preis finde ich völlig angemessen. Ich kaufe regelmäßig MAM- Produkte und bin mit ihnen sehr zufrieden. Deshalb eine 100%ige Weiterempfehlung meinerseits!
  • AdminaAdmina

    219

    bearbeitet 11. 11. 2020, 17:49
    Hallo zusammen,

    Vielen Dank für die zahlreichen Bewertungen! B)

    Wer schon getestet hat, kann auch bei der Umfrage mitmachen, die ihr in der Gewinnbenachrichtigungsmail erhalten habt. Wir freuen uns über eure Teilnahme! :)

    Liebe Grüße,
    Admina
  • Hallo liebe @Admin, vielen Dank nochmal für die Chance zum Testen.

    Als erstes finde ich da Design toll und auch die Form des Schildes ist toll. Es ist auch für die kleinen super dass es kein oben und unten gibt und somit kein Problem besteht wenn sie sich den schnuller anfangs selbst reinstecken.

    Leider mag meine Maus den schnuller nicht. Wir hatten anfangs die schnuller von mam vom vorherigen produkttest. Ich habe dann einmal den schnuller vergessen als ich zu meiner Mutter gefahren bin und sie hatte dann nur einen von nuk zu Hause und tja seitdem nimmt sie leider vorwiegend diesen schnuller, alle anderen werden leider schnell wieder aus dem Mund befördert.

    Ich werde aber trotzdem die mam schnuller weiterempfehlen, der grosse hat sie geliebt und sie sind einfach spitze.
  • Als erste: Danke, dass ich mitmachen durfte. Habe nun das Produkt getestet.

    Wie gefällt mir das Produkt?Mir gefällt das Produkt sehr gut. Sie sind BPA-frei & in der Mikrowelle sterilisierbar, Motive sind sehr niedlich und dazu kommt eine Box wo man den Schnuller aufbewahren kann. Diese Box verwendet man auch dann zum Sterilisieren in der Mikrowelle, die übrigens total praktisch ist für unterwegs.

    Worin liegen die Vorteile/Nachteile gegenüber anderen Produkten?Vorteile:
    Sterilisation in der Mikrowelle
    Ultradünner Schnuller
    Kieferfreundlich
    Luftig rund um den Mund
    In einer praktischen BoxNachteile:
    Für mich gibt es keine Nachteile, bin rundum zufrieden mit dem Schnuller!

    Wie finde ich das Design?Sehr niedlich!

    Würde ich das Produkt weitempfehlen?Ja, definitiv!

    Ganz Liebe Grüße
    Ami
  • Wir haben jetzt auch eine Zeit lang versucht den Schnuller zu testen, aber meine Tochter nimmt ihn leider nicht. Den zweiten Schnuller aus der Packung haben wir an die 4,5 Monate alte Cousine weitergegeben und sie liebt ihn über alles.

    Ich hatte 2017/18 bei meinem Sohn die Mam Start und war vor allem von dem geringen Gewicht und dem schönen Design der Mam-Schnuller begeistert. Das gilt ebenfalls für diesen Schnuller. Und der dünne Saugerhals ist natürlich ein weiterer Pluspunkt. Ob Babys dadurch den Schnuller leichter annehmen kann ich leider nicht beurteilen, da meine Kleine leider gar keinen Schnuller annimmt.
    Sogar bei der Box wurde praktisch gedacht und sie kann gleich zum Sterilisieren verwendet werden.
    Meine Meinung bilde ich mir im Nachfolgenden also durch meine Nichte, die den Schnuller ständig in Abwechslung mit dem Mam Perfect in Verwendung hat.
    Im Vergleich zum Mam Perfect finde ich, macht das Schild keinen großen Unterschied, liegt aber vielleicht auch daran, dass meine Nichte (noch) nicht viel sabbert. Das Schild des Mam Perfect finde ich auch schon luftig genug.
    Den Mam Perfect habe ich bisher nur in Einzelpackungen gesehen, wenn es die Supreme auch nur einzeln zu kaufen gibt wäre das der einzige Nachteil. Ich habe immer gerne gleich zwei Schnuller mit, falls einer mal aus dem Mund fällt. Da sind die Doppelpackungen dann praktischer.
    Sonst bin ich, obwohl ihn meine Tochter nicht nimmt, begeistert von dem Schnuller und würde ihn jederzeit weiterempfehlen, was ich auch bei allen neuen Mamis in meinem Umkreis mache. Von meinem Sohn damals weiß ich ja wie praktisch Schnuller sein können.
    Und danke noch mal fürs Testen!
  • Hier kommt endlich auch mein Bericht zum MAM-Supreme Schnuller:

    Meine Tochter nimmt den Schnuller noch nicht sehr lang, aber sie hat ihn gleich sehr gut angenommen! Noch ist ihr das Schild etwas groß, aber das wächst sich noch aus! ;) Vom Design bin ich sehr begeistert. Es ist schlicht, aber trotzdem sehr süß!
    Auch bei meinem Sohn habe ich nur MAM-Schnuller verwendet. Das überzeugendste Argument war damals schon die Form des Saugers für mich. Bei anderen Herstellern störte mich immer, dass mein Sohn die Schnuller immer falsch rum im Mund hatte.

    Vom offenen Schild bin ich ebenfalls sehr begeistert, ich habe auch schon für meinen Sohn bevorzugt diese Form gekauft. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich angemessen. Sehr durchdacht ist die Sterilisationsbox, auch wenn ich sie nur zur Aufbewahrung nutze, da ich keine Mikrowelle besitze.

    Ich werde das Produkt auch weiterhin empfehlen, war auch schon von MAM-Perfekt sehr begeistert! Ich möchte mich nur auch meinen Vorrednerinnen anschließen: ein Leucht-Schnuller für die Nacht wäre eine tolle Ergänzung des Sortiments!

    Danke nochmal, dass wir den Schnuller testen durften!
  • Hallo, unsere Produktbewertung wird sich noch etwas verzögern. Nachdem mein Sohn bei 33+6 zur Welt kam und noch etwas zarter ist haben wir derzeit den Mam Comfort Schnuller im Einsatz. Dieser hat sich im Spital als sein derzeitiger Favorit herausgestellt.
  • Hallo
    Danke nochmals das ich beim Test dabei sein darf und Sorry für die späte Antwort! Wir sind begeistert! Hab auch die Umfrage ausgefüllt! Danke! Bleibt gesund!
  • Danke für die Teilnahme bei diesem interessanten Produkttest.

    Mein Sohn ist 18 Monate und wir haben die Schnuller für 16+ im Design blau/ Wal und weiß/ Bären bekommen.

    Grundsätzlich muss ich vorausschicken, dass mein Sohn seit Geburt nur BIBS Schnuller akzeptiert hat. Mir war während dem Stillen wichtig, dass die Form des Saugers möglichst einer Brustwarze ähnelt und auch aus Designgründen habe ich mich für diese Marke entschieden. Im Alter von 8 Monaten, wollte ich auf eine flache Sauger Form umsteigen (aufgrund Zahnstellung/ Kiefer), was mir leider nicht gelungen ist, da mein Sohn diese konstant ausgespuckt und protestiert hat. Für mich war dieser Produkttest ein willkommener Versuch, den Umstieg erneut zu versuchen (da er den Schnuller nachts doch noch recht konstant im Mund hat). Leider hat es auch dieses Mal nicht geklappt. Tagsüber würde er sie gerne nehmen (aber da gebe ich sie ihm nicht ;-) ).

    Was mir gut gefällt:
    • Die Form des Saugers, weil symmetrisch und sehr dünn

    In der Anwendung aufgefallen:
    • Den Gedanken, das Schild möglichst hautfreundlich zu gestalten, gefällt mir gut. Leider legt sich der Rahmen aber stark an und hinterlässt bereits nach kurzer Zeit Abdrücke auf der Haut meines Sohnes.

    Design:
    • Für mich persönlich müssen Artikel für Kinder nicht immer unbedingt schreiend bunt oder klassisch rosa/ blau sein. Ich bevorzuge „neutrale“ Farben und Designs wie z.B. Grautöne, gelb/ senffarben, weinrot, beige, mint etc. Habe online dann gesehen, dass es auch bei dem MAM Supreme ein paar neutrale Designs gibt- diese gefallen mir am besten. Für mich müssen auch keine Bilder oder Grafiken abgedruckt sein. Meinem Sohn jedoch gefallen die Grafiken :).

    Preis/ Leistung/ Weiterempfehlung:
    Preis/ Leistung finde ich in Ordnung. In Punkto "zahnfreundlicher Sauger", würde ich sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Sonstiges:
    • So praktisch die mitgelieferte Sterilisierbox vielleicht auch ist, so kritisch sehe ich diese im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Müllvermeidung. Ich persönlich bräuchte diese Box nicht, bzw. vor allem nicht bei jedem Kauf. Würde es besser finden, diese als eigenes Produkt anzubieten.
  • Nina_1Nina_1

    2,209

    bearbeitet 25. 11. 2020, 10:07
    Wie gefällt euch das Produkt generell?

    Also ich finde die MAM Schnuller prinzipiell sehr ansprechend. Liebes Design, nur die Farben von der Größe 0-6 finde ich eher unspektakulär. Habe die graue Variante erhalten und hätte mir für einen Jungen aber eher Blau oder grün oder eine sonstige kräftigere Farbvariante gewünscht. Aber da kann man im Geschäft dann ja eh zu der Variante greifen, die einem am besten gefällt.
    Die Verpackung ist wie bei allen anderen MAM Schnullern als Sterilisations- und Transportbox zu verwenden, was ich sehr praktisch und durchdacht finde, finde es aber der Umwelt zuliebe schade, dass man die Schnuller nicht ohne Box kaufen kann, wenn man diese bereits hat (ich z.b. Verwende schon seit Ewigkeiten MAM Schnuller bei meinem großen Sohn und habe mittlerweile schon so viele von diesen Boxen weggeschmissen, was echt schade ist und in der Plastikmüllbilanz negativ auffällt)

    Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?

    Finde ich soweit toll, aber mein kleiner Sohn mag trotzdem die Normalen MAM Schnuller lieber, wieso auch immer ... er spuckt mir den Probeschnuller immer relativ schnell wieder aus, leider ...

    Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Die Vorteile sind definitiv der dünne Schnullerhals, aber wie schon oben geschrieben lässt er ihn leider nicht lange im Mund, was mir dann auch nix bringt, aber vielleicht wird das ja noch.
    Außerdem finde ich die symmetrische Form toll, wie auch bei dem anderen MAM Schnullern. Somit ist’s egal, wie er es im Mund hat - gibt ja doch noch Schnuller wo man auf die Seite achten muss.

    Wie findet ihr das Design?

    Wie schon anfangs geschrieben würde ich mir gerne kräftigere Farben wünschen.
    Ansonsten finde ich das luftigere Schild gut, wobei das Plastik beim Schild mir härter und weniger biegsam vorkommt als bei den Original, was ich etwas störend finde ...

    Toll würde ich auch wieder eine leuchtende Nachtversion finden, denn eigentlich haben wir nur mehr die leuchtenden Modelle in Verwendung, weil die grad in der Nacht einfach super praktisch sind, weil ich sie nicht lange suchen muss im Gitterbett 😂.

    Wie empfindet ihr Preis/Leistung?

    Preis Leistung finde ich absolut in Ordnung, wenn’s wirklich ein Doppelpack bleibt.
    Weil z.b. Die MAM Perfect als Einzelpack finde ich persönlich dann doch etwas zu teuer ...

    Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

    Auf jeden Fall.
    Bin ohnehin begeisterte MAM Produkte Verwenderin. Habe auch beim Großen recht bald auf die MAM Schnuller gewechselt und hatte sie jetzt beim Kleinen von Anfang an in Verwendung.
    Außerdem hatten wir auch eine Zeit lang die MAM Flaschen in Verwendung, mussten aber leider auf eine andere Marke wechseln, weil mein Kleiner von den anderen Saugern besser und regelmäßiger getrunken hat.

    Alles in allem bin ich mit den Schnullern sehr zufrieden und möchte mich nochmals bedanken dass ich bei dem Test mitmachen durfte.
  • bearbeitet 25. 11. 2020, 20:59
    @Admina
    Mir gefällt der Schnuller vom Design sehr gut.
    Finde es toll das der Schnuller sehr schmal und flexibel ist, dadurch schließt sich der Mund sehr gut.
    Das Schild ist sowieso spitze da es keine Rötungen gibt.
    Toll wäre wenn es diesen Schnuller auch für die Nacht geben würde.
    Meine Maus mag die Schnuller sehr gerne.
    Kann die nur weiter empfehlen 👍🏻 Preis Leistung ist top 👍🏻

    jsjsosx9z7t3.jpeg
    h4in3pmvxuyr.jpeg
  • • Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Sehr gut, da er meiner Tochter beim Einschlafen hilft.

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Unsere Tochter hat in sofort akzeptiert und akzeptiert nun auch keinen anderen mehr

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteil ist der dünne Saughals und das er keinen Abdruck hinterlässt

    • Wie findet ihr das Design?
    Gefällt uns sehr gut

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Passt

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Ja
  • Liebe @tweety85 & @Bibi1988 ! Danke für euer Feedback. Wir freuen uns sehr darüber :) Tatsächlich gibt es die neuen MAM Supreme auf Amazon und mambaby.com schon als Night Version :#

    Vielen Dank @Wien1982 für Dein ausführliches Feedback! Sollen wir "rein in den Mund" in die Gebrauchshinweise inkludieren? :D:D:D

    Danke @Dorli85 und @kolibri91 für den Kommentar zum leichten "Ergreifen" des Schildes! Das werden wir definitiv weiter kommunizieren :)

    Liebe @Szulaika ! Wir finden es toll, dass die "Nununs" Deiner Kleinen auch bei Schnupfen etwas Comfort spenden können <3
    tweety85
  • @MAMBabyartikel
    Danke für die tollen Produkte!🙂
    Und danke für den Hinweis mit den Leuchtschnullis, werden gleich gekauft. Hab bis jetzt so nen leichtstern drauf geklebt, weil er in der Nacht immer seine Schnullis verliert, aber er kann nicht mehr ohnez41a7034fqur.jpg
    🤭
  • So, wir haben nun auch ausgiebig getestet.
    Vorab- meine Maus ist absolut kein Schnullerkind, sie nimmt ihn nur zum einschlafen. Ich habe zum Vergleich auch andere Marken probiert- die wollte sie gar nicht. Mam supreme und mam perfect sind die einzigen die sie nimmt.

    • Wie gefällt euch das Produkt generell?

    Sehr gut, praktisch finde ich sie Box und die Motive sind auch niedlich

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Gut, da ist nicht viel zu sagen- Schnuller in den Mund und fertig.

    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Ich glaube der große Vorteil ist das der Sauger am Anfang recht dünn ist.

    • Wie findet ihr das Design?
    Generell ganz gut. Ich würde mir vielleicht mehr unterschiedliche Designs wünschen (als ich ihn bekommen habe, hab es nur 3 unterschiedliche Designs zu kaufen/bestellen)
    Was mich etwas stört (und das ist der einzige minimale negative Aspekt) das Schild hat ja außen quasi eine kleine rille- da kann sich leicht schmutz sammeln

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Sehr gut
    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Uneingeschränkt

  • Noch ein Nachtrag
    Wir werden sicher bei den supreme Schnuller bleiben und das Produkt nicht wechseln
  • Liebes MAM-Team,
    Liebe @Admina

    unsere Tochter ist nun 2 Wochen alt. In der ersten Woche wollte sie gar keinen Schnuller, nun nimmt sie zur Beruhigung schon einen an, allerdings nur von eurer Marke.
    Eure Schnuller sind im Design wirklich sehr schön. Wir haben im Testpaket die Farbe grau erhalten. Die Schnuller sind dezent aber dennoch mit sehr liebevollen Motiven versehen.
    Unsere Kleine hat die Schnuller sofort angenommen. Ich finde auch sehr gut, dass die Schnuller sehr viel Freifläche haben und dadurch sehr gut Luft an ihre Wangen kann. Außerdem kann sie durch die schmalen Ränder den Schnuller gelegentlich schon selber festhalten.
    Auch das Preis/Leistungsverhältnis ist vollkommen in Ordnung, da die Schnuller all das halten was sie versprechen!
    Danke, dass wir euer Produkt testen durften!
  • Danke nochmals für das nette Schnuller-Paket. Inzwischen sind wir von MAM Comfort bereits umgestiegen und konnten auch schon ausgiebig testen.

    Generell mag mein Sohn den Schnuller inzwischen hauptsächlich beim Wickeln vor dem Füttern, wenn der Hunger schon so groß ist, dass er unbedingt an etwas Nuckeln will. Es hat manchmal bei Bauchweh geholfen (das ist inzwischen aber schon ganz selten geworden) und jetzt wird damit noch ab und zu gerne der Schluckauf weggeschnullert. Zum Einschlafen oder nur so braucht er ihn gar nicht mehr und wird meistens schnell wieder ausgespuckt, wenn der Bedarfsfall nicht mehr gegeben ist.

    Im Krankenhaus war jedoch der MAM Comfort sehr wichtig und wurde heiß geliebt, da mein Sohn 6 Wochen zu früh auf die Welt kam und 25 Tage in der Kinderklinik bleiben musste. Da war er ganz wichtiger Seelentröster.

    • Wie gefällt euch das Produkt generell?

    Sehr gut, vor allem der nicht zu dicke Schnuller und der danach sehr flache Schnullerhals.

    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?

    Generell gut, nachdem mein Sohn ihn aber schnell mal unkontrolliert ausspuckt/ihn sich noch unbeabsichtigt mit der Hand weg nimmt, finde ich den flachen Knopf unpraktisch, um ihn den Schnuller wieder schnell anbieten zu können.


    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?

    Beim obigen beschriebenen Problem mit dem eher flachen Knop finde ich das Design vom Comfort viel besser. Den kann man besser nehmen, halten und dem Baby anbieten. Fände es toll, wenn es den noch in einer weiteren Größe gäbe.

    • Wie findet ihr das Design?

    Ansonsten gut. Nachdem mein Sohn inzwischen größer ist und genug Baby Speck hat, finde ich die Materialien ok. Da war ich als er so zart war, mehr Fan von Comfort, weil weicher/elastischer.

    Über Farben/Aufdrucke kann man immer streiten, aber sind dezent & ok. Da lege ich Hauptaugenmerk auf Form/Funktion.

    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?

    Ganz ok.

    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

    Auf jeden Fall! 👏🏻

    Generell sind mein Sohn und ich große MAM Fans. Somit haben wir auch Ende Oktober (Schnuller Aktion Babyforum) noch vor seiner Entlassung aus dem Krankenhaus einige kleinere Modelle im MAM Shop bestellt. Leider wurden diese aber erst nach mehrmaliger Nachfrage im Jänner geliefert ohne ein Wort zu Warum/Wieso oder einer Entschuldigung. Werde diese weitergeben, da er jetzt aus den 0-2 Monate Modellen rausgewachsen ist. Werden sicher weiterhin MAM kaufen, allerdings über andere Anbieter. Zum Glück durften wir von ihm verwendete Schnuller aus dem Krankenhaus mitnehmen und waren daher trotz Lieferverzögerung versorgt.
  • Vielen Dank für das Testpaket mit den MAM Schnullern.
    Nachdem letzte Woche unser Zwerg zur Welt kam, konnten wir nun endlich die Schnuller 0-6M testen.

    Zur Umfrage:
    • Wie gefällt euch das Produkt generell?
    Tolle, hochwertige Verpackung, gut verarbeitete Schnuller. Mir gefallen sie sehr gut, man hat das Gefühl ein gutes Prodult erhalten zu haben.
    • Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
    Mega toll finde ich die Möglichkeit, dass die Dose/Verpackung zum Sterilisieren in der Mikrowelle verwendet werden kann! Die Dosen halten lange und sind sehr praktisch.
    Beim Schnuller finde ich gut dass die Kinder (auch mein größerer Sohn) den Schnuller gut selbst halten kann, aufgrund der großen Öffnungen im Schild.
    • Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
    Vorteile: praktisch, unkompliziert und langlebig.
    Nachteile: kein Ring an dem man z.B. eine Schnullerketten befestigen kann.
    • Wie findet ihr das Design?
    Wir haben das Testpaket in Grau für unseren Sohn erhalten. Ich finde es sehr süß und es könnte auch aufgrund der neutralen Farben für ein Mädchen verwendet werden.
    • Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
    Die Schnuller sind im Handel nicht günstig, aber die verschiedenen Markenhersteller sind sich da ziemlich einig, was so eine Doppelpackung Schnuller kosten darf. Von dem her ist es denk ich angemessen.
    • Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?
    Auf jeden Fall!

    Unser Sohn nimmt den Schnuller gerne an, um das Saugbedürfnis zwischen den Stillzeiten zu beruhigen.
    Auch unser älterer Sohn (für den habe ich die Schnuller im Handel gekauft) nimmt sie gerne an. Wenn ich ihn die Schnuller selbst aussuchen lasse, nimmt er sich immer die Perfect Air.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum