Rechte des Vaters bei alleiniger Obsorge der Mutter

Hallo Ladies,

Wie der Titel schon sagt: welche Rechte hat denn der Vater im Falle von Trennung/Tod der Mutter wenn sie die alleinige Obsorge hat?

Danke!!!

Lg

Kommentare

  • Was genau willst du denn wissen?
    Ich habe mich kurz nachdem mein Sohn auf die Welt gekommen ist erkundigt was passieren würde, wenn ich einen Unfall habe und sterben würde, wer denn dann die Obsorge für ihn bekommen würde.
    Mir wurde da gesagt es wird geschaut was das beste für das Kindeswohl ist.
    Wenn das Kind einen guten Kontakt zum Vater hat, wird es dann zu ihm kommen.
    Sollte es keinen Kontakt geben, wird es vermutlich zu einer anderen Bezugsperson kommen.
    Leider kann man als Mutter nicht festlegen wohin dein Kind nach so einem tragischen Erlebnis kommen soll.
  • Naja, kein konkreter anlass. Hab mit meinem bruder philosophiert und er hat sich gefragt, ob er im "ernstfall" irgendwelche rechte hat. Und da hab eben auch ich mich gefragt, was mit den kindern wäre, wenn mir was passiert.
    MagicMoment
  • Man kann zu Lebzeiten eine Sorgerechtsverfügung machen, das ist ein spezielles Testament, in dem ein Elternteil seinen letzten Willen in Bezug auf das Sorgerecht für ein minderjähriges Kind hinterlegt.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland