Stempel Mutter Kind Pass

bearbeitet 22. 11. 2018, 19:39 in Karenz & Rechtliches
Hallo!

Mir fehlt der Stempel von der 2. Mutter Kind Pass Untersuchen im Pass. Nach der 3-Monats Untersuchung vom Gynäkologen kam leider heraus dass das Herz von meinem Baby zu schnell schlägt und wurde ins AKH weitergeschickt. Dort wurden sämtliche Untersuchungen gemacht.

Vor kurzem war ich wieder bei meinem FA und der stellte fest dass mir dieser Stempel fehlt. Mein FA will bzw. kann mir den Stempel nicht nachstempeln und die im AKH auch nicht da ich nur immer ambulant untersucht wurde und nie stationär. Einer ne Idee woher ich diesen Stempel bekomme?

Ist meine 1. SS daher kannte ich mich nicht so aus mit dem Pass um immer dahinter her zu sein bezüglich dieser Stempel.

Bin grad am verzweifeln.
Hoffe jetzt auf eure Hilfe.

Kommentare

  • NastyNasty

    8,447

    bearbeitet 22. 11. 2018, 19:39
    Ich hatte das im AKH auch, Termin in der Ambulanz gemacht und darauf bestanden das die es abstempeln.

    Vorne wird ja die Untersuchung eingetragen sein, bzw hast du Ambulanz Briefe. Ansonsten ombudsstelle persönlich im EG.
  • Im AKH denkt keiner dran weil sie für muki Pass Untersuchungen eigentlich nicht zuständig sind, eben nur Risiko überwachen.
  • dankeschön für deine antwort. werde es morgen gleich noch einmal versuchen. jetzt weiß ich wenigstens dass sie sowas auch stempeln
  • @katinkaa aber wirklich"hart" bleiben. Sonst wirst du abgewimmelt. Um es dir leichter zu machen kann dein Arzt dir vielleicht eine Art Attest schreiben das er dich ja überwiesen hat und somit diese und jene Untersuchungen nicht durchgeführt wurden, sondern eben in der Ambulanz.
    Ich hab 2014 da drei Wochen rumgestritten, irgendwem war's dann den Ambulanz Ärzten zu blöd und ich hab meinen Stempel bekommen.
    Vorne wäre es wurscht, aber hinten für die KK fürs kbg ist es halt wichtig.
  • wurdest du auf der ambulanz immer von jemand anderem betreut, oder hat sich einer aus dem team für dich zuständig gefühlt, an den du dich jetzt vll wenden könntest?
    evtl könnte auch dein FA einmal anrufen und von „kollegialer seite“ versuchen, es dir ein wenig leichter zu machen...
    ansonsten fällt mir nur das ein, was @Nasty schon erwähnt hat.
    drück dir die daumen! wär ja echt blöd, wenn du nach den strapazen auch noch mit dem kbg troubel bekämst...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland