NFP symptothermale Methode - Kurven aller Art hereinspaziert

145791034

Kommentare

  • Guten Morgen auch :3
    auweh ich wünsch dir gute Besserung @Andy !
  • @Yviji also ich glaube es gibt einen Unterschied zum einleiten der Periode. So viel ich weiß wird das mit den 10 Tagen Progesteron gemacht wenn man den Zyklus stabilisieren will und man eine zweite Zyklushälfte vortäuscht. Bei mir war der FA auch am überlegen beim letzten Zyklus nach der FG, als er auf die 70 Tage zugesteuert ist. Das wäre aber innerhalb von drei Tagen durch gewesen.

    Seit wann ist das bei dir so mit dem unregelmäßigen Zyklus? Die Kurve ist wirklich nicht berauschend und deine Wut über die Temperatur kann ich gut verstehen 😩

    @andy ein Wochenende im Bett - so ungefähr das Szenario was dir in den nächsten Tagen bevorstehen wird. Gute Besserung!
  • @delphia680 @antje danke schön! Dafür hab ich jetzt mehr Zeit für euch 😉
    delphia680
  • @antje heißt das, ich könnte jetzt mit duphaston meine mens herbeigerufen? 🤔 muss ich das dann nur 3 Tage nehmen? Hätte nämlich auch gern nen neuen Zyklus 🤣
  • guten morgen mädls, i versteh gut, was ihr meint mit monsterzyklen. vor meiner ersten ss hatte ich auch mit zyklen von bis zu 90 tage zu kämpfen. durch die einnahme von metfotmin ( wegen pco) hat sich der zyklus so um die 30-35 tage eingependelt. 3sn9wor1rjlh.png

    hier meine kurve, ich hoffe der eisprung war wirklich, denn die letzten nächte waren etwas durcheinander, hmm mal sehen, was die mächsten messungen bringen, dann seh ich, ob ich die 2 werte ausklammern muss. so einen frühen es bin ich nicht gewohnt... :o
  • @Schneeflocke12 hey das sieht doch gut aus ☺️ machst du ovus dazu oder beobachtest den zervix?
  • @andy ja, ich "versuche" den zervix zu beobachten. der müsste eigenzlich auch gepasst haben, aber mir ist aufgefallen, dass ich in der 1. zh öfters s+ habe.. :# mal sehen...
  • Das mit dem zervix ist für mich leider ein Mysterium 🤣. Da bewundere ich jede von euch, die das durchblickt hat!
  • @Andy also ich bekomm das auch nicht hin. Vor allem auch so blöd weil wir ja um den ES herum jeden Tag ein Herz setzen und das auch öfter in der Früh und dann geht das ja glaub eh nicht 🙊🤔

    Also eigentlich könnte das klappen, aber ich denke das müsste höher dosiert sein und ich würde das auf gar keinen Fall machen!!! Und schon gar nicht ohne Ultraschall und Arzt. Du wirst das vielleicht bitterböse in den nächsten Zyklen bereuen. Es ist sooo scheiße mit 40 Tage Zyklen und ich befürchte meiner wird auch so einer aber da müssen wir wohl durch. Aber danach einen noch schlimmeren will man ja auch nicht.
    Mein Arzt meinte zu mir ich muss abnehmen um wieder einen kürzeren zu bekommen. Ich hab innerhalb von einem Jahr jetzt über 10 kg drauf und je mehr wieder unten ist umso kürzer wird der Zyklus. Der hing auch mit jedem kg in die Länge.
  • @antje Progesteron hätte mir mein FA ja auch für die 2. Zh verschrieben, weil er meinte ich hätte ne GKS. Allerdings hat er mir das Blut vor dem ES abgenommen und darum war ja auch der Progesteronwert niedrig. Mit einer 2 Zh von 16 Tagen habe ich bestimmt keine GKS.

    Und welche Art zum Einleiten wäre das, wo das in 3 Tagen durch ist?

    Woher die Monsterzyklen kommen weiß ich auch nicht. Mein FA hat letztes Jahr einen Hormonstatus gemacht und da war alles im grünen Bereich (Schilddrüse ok, männliche Hormone ok). Er hat mir eben Möpf verschrieben zum stabilisieren aber er hat mir keinen Grund genannt warum meine Zyklen so lang sind.

  • @Andy ohje gute Besserung =)

    @Schneeflocke12 sieht doch gut aus. Ist ein schöner Anstieg :D
  • @Yviji da es bei mir nicht dazu gekommen ist weiß ich es leider nicht, er hat mir nur erklärt was wir ansonsten machen 😩 aber wie du sagst, die 16 Tage schauen wirklich nicht nach einer GKS aus.
  • Ich glaub es gibt auch Tabletten um die Mens auszulösen.. vl ist dass dann eine Geschichte von ein paar Tagen.

    Ich schätz mal "schonender" ist es dem Körper eine zweite Zyklushälfte vorzugaukeln ; )

    Aber da kann dir sicher dein FA helfen @Yviji
    Yviji
  • @antje ok, du hast ja recht 😬. Ich werd das einfach aussitzen müssen. Ist ja nimmer lang bis dahin 😂. Krass, dass ein paar Kilos mehr solch eine Auswirkung auf den Zyklus haben!
  • @Yviji danke schön! eine 2. zh mit 16 Tagen hätte ich auch gern 🤣 das sieht definitiv nicht mach einer gks aus
    Yviji
  • @antje ist dann bei dir die Mens doch gekommen? =)

    @BeLa danke, dann werd ich meinen FA mal fragen. =)

    @Andy ich find auch nicht, wär halt interessant warum man dennoch so lange Zyklen hat =))
  • @Yviji ja sie ist dann an ZT 64 gekommen. 70 war unsere Deadline 🙊
    Aber sag mal, wann genau wurden denn die Hormonstati gemacht? Die sollten ja eigentlich ganz am Anfang und kurz nach dem ES gemacht werden. Vor dem ES kommt mir grad komisch vor. Gab es dazu mehr Info?
  • @antje achso

    Den Hormonstatus hat er am Anfang eines Zyklus gemacht und eben nach dem ES (ZT 23). Allerdings hatte ich da ja noch keinen ES und obwohl mein FA wusste dass ich unregelmäßige Zyklen habe hat er diesen Tag genommen. Ich wollte in diesem Zyklus das Temperaturmessen auslassen und wusste somit nicht dass ich noch keinen ES hatte. Auf anraten meines FA's hab ich dann in diesem Zyklus doch wieder Temperatur gemessen und dann eben festgestellt dass ich noch keinen ES hatte. :/

    Das ist die Kurve wo ich den Hormonstatus hab machen lassen.
    md8fsuanygy7.png
  • @Yviji bei meinem Hormonstatus wars genauso. Zt 2 und zt 23 letztes Jahr im Februar Blut abgenommen worden. Genau in dem Monat, in dem ich keinen es hatte. Deswegen stimmt der Status bei mir auch nicht.
  • @Andy manche FA's meinen halt nach wie vor noch dass der ES in der Zyklusmitte statt findet und das obwohl sie wissen dass man einen unregelmäßigen Zyklus hat. Einfach unverständlich. Von einen FA erwarten man ja doch dass sie bescheid wissen dass bei langen Zyklen nur die erste Zh verlängert ist ~X(
  • @delphia680 Heut bist du dran meine Liebe!! :p Alles, alles Liebe zu deinem Ehrentag!! :Blumenstrauß: :*
  • @delphia680 alles Liebe zum Geburtstag :3
    Hab einen schönen Tag :x
  • Danke ihr Süßen!

    Zur Feier des Tages hat meine Große heute Nacht zu mir ins Bett gewechselt und ganz viel gekuschelt und die Kleine hat wie ich es mir innerlich gewünscht habe die ganze Nacht in ihrem Zimmer geschlafen und heute extra spät aufgestanden <3<br> Bisher haben sie super brav gespielt ohne Streiten und ich konnte in Ruhe Mittagessen vorbereiten und alles wieder aufräumen. herrlich!!
    Für euch ein kleines Gruppenbild vom Weiberhaushalt :p
    Angie_1984Mara91YvijiDodolein
  • @delphia680 Oh wie süß ihr seid!!! :x :x :x Die Kleine schaut dir sooo ähnlich find ich.
    delphia680
  • @delphia680 auch von mir alles alles liebe zum Geburtstag 🎁! Sehr liebes Foto von euch! 😍
    delphia680
  • delphia680delphia680

    13,992

    bearbeitet 13. 03. 2018, 12:40
    :3@Angie_1984 Hmmm- die Große ist mir wie aus dem Gesicht geschnitten. Die Kleine kommt nach ihrem Papa. Wobei sie manchmal schon auch arge Züge von mir hat. Total lustig.

    Danke @Andy :*

    Edit: das Kind ist nicht immer so schmutzig sie hat heute nur die Wasserfarben malträtiert =))
    YvijiAngie_1984
  • @delphia680 Also ich hätte schwören können die Kleine, aber so kann man sich täuschen. Gut, das Anlitz vom Papa kenn ich ja nicht. Erschwerte Bedingungen :p
    delphia680
  • DodoleinDodolein

    1,841

    bearbeitet 13. 03. 2018, 17:11
    @Yviji An deiner Stelle würde ich den Mönchspfeffer sofort wieder absetzen. Bei manchen verlängert er den Zyklus auch, bei anderen stabilisiert er ihn. Soll ja vor allem bei PMS und bei Zwischenblutungen helfen, kann auch manchmal helfen, dass der Zyklus regelmäßiger wird, kann aber leider auch funktionierende Zyklen verlängern. Es ist leider ein Glücksspiel.

    Das mit dem zusätzlichen Gewicht und Probleme mit dem Eisprung hatte @Mutschekiepchen glaub ich auch mal, wenn ich mich recht erinnere. Aber das ist sehr verschieden. Gibt auch mehr als genug sehr dicke Frauen, die dennoch einen regelmäßigen Zyklus mit Eisprüngen haben.

    @delphia680 Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und schön, dass dir deine Mädels heute einen schönen Tag gönnen.
    delphia680
  • @Dodolein ehrlich gesagt will ich das jetzt gar nicht auf den Möpf schieben, denn ich hatte ja bevor ich mit der Einnahme begann auch schon Monsterzyklen. Klar liest man im Internet, dass Möpf die Zyklen bei manchen anscheinend verlängert, aber man weiß nicht wie lange diese Damen den Möpf schon genommen haben und vor allem in welcher Dosierung und ob es dann wirklich am Möpf lag. Ich weiß dass Möpf den Zyklus verlängert bei zu kurzer Zyklusdauer, aber das ist ja auch der Sinn dahinter.


    Ich hab die Agnucaston und die sind nicht nur für PMS, BS und Zwischenblutungen sondern eben auch zur Zyklusstabilisation. Laut Packungsbeilage kann das aber einige Wochen dauern bis die Wirkung einsetzt, weil ja Homöopatisch.

    Ich werde Agnucaston weiternehmen. Zumindest noch ein Monat, dann hab ich 4 Monate und dann muss er ja mal Wirkung zeigen und wenn nicht kann ich ihn noch immer absetzen.

  • @delphia680 auch von mir herzlichen glückwunsch :)
    delphia680
  • @delphia680 alles alles liebe und gute nachträglich zum Geburtstag! Ich hoffe du hattest einen wunderschönen Tag!!! Lauter Fische hier im Thread!

    @Mara91 wie geht es dir denn? Muss öfter an dich denken und hoffe du machst dich nicht verrückt und kannst deine Schwangerschaft genießen!


    Sagt mal, wie macht ihr denn das eigentlich. Ich bin zum Frühaufsteher geworden (für meine Verhältnisse). Unter normalen Umständen bin ich um sechs aus dem Bett. Ich wache meist aber noch früher auf und bleib dann brav liegen damit ich zur gleichen Zeit messen kann. Da das bei mir aber abhängig ist vom Stress in der Arbeit weigere ich mich meine Messzeit noch früher anzusetzen. Jetzt hab ich aber das Problem dass ich dann meist schon zur Toilette muss und das ist teilweise ein echter Kampf dann bis um sechs auszuhalten. Heute hab ich es nicht geschafft und ich merk es einfach schon an den Werten. Die sind halt tiefer als sonst. Kennt das noch wer?

    delphia680
  • @antje danke das du an mich denkst und nachfragst :) mir gehts eig gut, glaub aber jetz kommt das schön langsam mit der übelkeit, heut ists sehr schlimm. Und kreislaufmäßig bin ich auch nicht so stabil unterwegs aber im großen und ganzen passts :) war gestern beim fa und man konnte schon das kleine herz flimmern sehn, zwergi ist 3mm groß :x hab nächsten fr wieder termin damit ich bissi beruhigter bin hat er gemeint gg
    Ich denk jetz einfach positiv und das diesmal alles gut werden wird
    SunshineGirldelphia680Angie_1984
  • @delphia680 alles Gute nachträglich :3
    @antje ich stehe immer zwischen 6:30-7 auf, die letzten Tage bereits vor 6 - sieht man auch sofort bei meiner Temperatur (bin nachts sogar 2x aufgestanden).

    Bin schon total hibbelig :# :x bin jetzt 12 Tage in Hochlage - Samstag NMT - kanns kaum erwarten dieses Monat. nehme brav die Yamswurzeltabletten @antje - ES haben wir erwischt, mal sehen ...
    zh5nlqhu8g4j.png
    TiinkerBellLilly__
  • @antje das ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits kann früheres oder nicht immer gleiches messen unordnung bringen, andererseits bin ich mir aber auch sicher das "krampfhaftes liegenbleiben" auch den Wert verfälscht da es dich in Stress versetzt! Also irgendwie g'hupft wie g'hatscht :/

    Hast du schonmal ausprobiert wie es sich bei dir verhält, wenn du zu unterschiedlichen Zeiten misst? Vielleicht ist es bei dir ja egal bzw marginal. Du kennst deine Kurven ja sehr gut und kannst da ganz gut einschätzen, ob du sie auch so führen kannst und ob du mal klammern bzw korrigieren musst.
  • Ich hätte wieder mal eine Frage :3
    Da ich ja stille ist es so, dass mein Sohn mich morgens zum Stillen weckt...und da bewege ich mich zu ihm hin (er liegt bei uns im Bett) bzw. hiefe ich ihn mir zum Stillen zurecht. Kann ich dann noch messen oder ist das zu viel Bewegung und sollte ich mir zum Messen einen extra Wecker stellen?
  • @antje @anhrow Ich würde euch raten das einfach mal auszuprobieren. Ich hab mal zwei Zyklen lang immer gemessen, wenn ich wach wurde und die Werte dann verglichen. Meine Temperatur ist zum Glück nicht sehr anfällig. Nur zu spätes Messen verfälscht sie. Also alles nach halb8, 8 wäre problematisch. Aber dank Baby im Haushalt, gibt’s den Luxus ja eh kaum noch \:D/
    anhrowdelphia680SunshineGirl
  • @anhrow das ist von Frau zu Frau ganz individuell. Bei manchen verfälscht es die Temperatur schon bei kleinsten Bewegungen, bei manchen macht's nicht's. Bei mir macht das zum Beispiel gar nicht's aus.
    Könntest ja mal etwas experimentieren ob das deine Temperatur beeinflusst.
    Dann merkst du eh ob deine Kurve ruhig oder eher unruhig ist und kannst ggf ausklammern ;)
    anhrow
  • schönen abend :) also ich glaub ich hatte wirklich diesen zyklis etwas früher meinen es. die letzten nächte waren zwar nicht so optimal, aber normalerweise schlägt dann meine temperatur nicht ganz so aus... die herzen dürften ja gut passen, oder was meint ihr? tv301hrvkf0p.png
    SunshineGirlTiinkerBellAngie_1984
  • schaut wirklich gut aus @Schneeflocke12 Und die Herzen passen super :3 Daumen sind gedrückt!
    Schneeflocke12
  • delphia680delphia680

    13,992

    bearbeitet 14. 03. 2018, 21:46
    @Angie_1984 wie schauts denn bei dir aus?

    Und @TiinkerBell wie kommst du zurecht?

    @Yviji hast du inzwischen mit deinem FA gesprochen bezüglich auslösen? Wie hast du entschieden? Oder hab ich's überlesen?

    @SunshineGirl Daumen Sind ganz fest gedrückt.

    @anhrow nächtliches stillen wenns bei uns geschlafen hat, hat bei mir gar nix ausgemacht bei den Werten. Aber unterschiedliche messzeiten gepaart mit ab und an nachts aufstehen wegen der großen war eine Katastrophe.
    SunshineGirlanhrow
  • Danke für euer antworten - ich weiß dass ich einen Unterschied habe ob ich um 6 Messe oder dann zwischen halb sieben und sieben. Ich glaub ich werd es einfach mal testen was sich tut.

    Weil wie es ja öfter von GKS haben muss ich euch jetzt mal ein Foto schicken.

    e8fdcdd0-27c8-11e8-80d3-69166a3e93d7.jpeg
    Yvijidelphia680TiinkerBellSunshineGirl
  • Angie_1984Angie_1984

    3,564

    bearbeitet 14. 03. 2018, 23:55
    @delphia680 Unspektakulär, aber freie Zeit und Möglichkeiten auf Herzen haben sich endlich wieder gesteigert. (Der 7. Schub liegt hinter uns :# ). Ich denke, ich steh kurz vorm ES. Ovus waren aber bisher noch negativ und Temperatur ist auch noch unten. Mal schauen, ob es diesmal ohne Anlauf geht.
    p6ex8ipr24sf.png
  • @delphia680 ich rufe da seit Montag an und die Empfangsdame hebt einfach nicht ab. Ich meine wofür sind die da? Wofür haben die ein Telefon? ~X(
    Und ich kann nicht mal selbst hinfahren, weil ich die Woche immer arbeiten muss zu den Öffnungszeiten. Also muss ich mich bis nächste Woche gedulden.
  • @Yviji puuuh das ist mühsam! So in der Art geht es mir mit dem Osteopath und das seit der 1. jännerwoche - immer wenn ich mein Glück versuche hab ich Pech.

    Ich bin ja gespannt ob es mein Mann noch heim schafft bevor ich den ES hab. 🙈 er hat damals extra noch angerufen und gefragt ob wir in eine gefährliche Zeit rutschen und ich war mir soooo sicher dass das schon nach dem ES sein wird. Ansonsten wird das der erste ungenutzte Zyklus seit 1,5 Jahren 🙊

    Yviji
  • Das ist sehr ärgerlich @Yviji :/ Wenn du mal ausserhalb der Zeiten anrufst damit du auf dem AB einen Rückrufwunach deponierst?

    @Angie_1984 na dann wird's ja bald spannend :3

    @antje das gibt vielleicht ein fernsehreifes heimkommen- Koffer fallen lassen und am Weg ins Schlafzimmer die Klamotten vom Leib reißen =))

    Nur der Kurvenbilder willens mein Kurvenbild :3
    8cd1q3c4w31v.png
    Angie_1984
  • @delphia680 Die ersten Tage musste ich dran denken, mittlerweile gehört es einfach dazu. Dachte davor immer dass es mühsam ist, aber komm richtig gut damit klar.
    Wann wertet die App eigentlich aus? Bei mir schaut es aus als hab ich keinen ES oder kann der sehr weit hinten liegen? Bin sehr gespannt wie lang der Zyklus überhaupt wird.
  • Am besten immer bei Sachen deine Kurve betreffend ein Bild mit anhängen :3@TiinkerBell Einerseits gucken wir uns waaahnsinnig gern Kurven an \:D/ \:D/ andererseits hilft es halt auch bei der Beantwortung/Einschätzung sehr!

    Ahja, und das Buch Natürlich&Sicher kann ich dir sehr empfehlen.
    meyume543ru0.png

    Prinzipiell braucht es zur Auswertung 6 tiefe Werte auf die 3 höhere Folgen.
    Liegt der dritte höhere Wert mindestens 0,2 °C über der Hilfslinie, gilt die Temperaturmessung als abgeschlossen. Es gibt noch 2 Ausnahmeregeln (die dürfen aber nicht kombiniert werden) Hab dir Beispiele hier
    bgsyr1qo1yvq.png
  • @delphia680 =)) =)) =)) Vielleicht - mal schauen ob ich es dann so schaffe wie im Film o:)
    Angie_1984
  • @TiinkerBell Her mit der Kurve :p Das Buch das @delphia680 genannt hat, kann ich dir auch sehr ans Herz legen. Ist ein guter Einstieg und alles toll erklärt.

    @delphia680 Ist da wohl ein Abstieg ins Tal der Eisprünge erkennbar?? *hoff* Dann wären wir wieder mal fast gleich „weit“. \:D/
  • 2jldnhtn9083.png

    Danke für den Buchtipp :)
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum