Gemeinsam Abnehmen :)

1101113151621

Kommentare

  • @Gitti087 was maxhst du für ein Programm? Ww?
  • Blöder Heißhunger, wie soll das je klappen wenn ich immer nur bis Mittag durchhalte :-((
  • Mittags war ich brav - Gemüse und Lachs in alufolie im Ofen schmorren gelassen! War Echt lecker =) in der früh gab's porridge und jetzt dann mal an Apfel zwischendurch, abends weiß ich noch nicht...

    Training - vil Beginn ich heute abend ;) Wäre toll :3

    Und bisl süßes macht nicht dick - ich verbiet mir nix - aber dafür kleinere Mengen :) sonst klappt das bei mir nicht - da Krieg ich Riesen Heißhunger sonst!
    kea
  • also gewichtstechnisch tut sich nix ... aber ich sündige auch relativ viel meine nerven liegen oft blank unsere kleine hält vom schlafen ned so viel im moment hmmm

    heute ist halbzeit von 30 days Shred :) wuhuuu
    kathi0816
  • @laroma mach 10 in 2 (1 Tag essen, 1 Tag nicht essen)
    laroma
  • hat von euch jemand erfahrung mit einer detox-kur?
    Jelena91
  • Ahoi Mädels! :)

    Detox-Kur; Keine Ahnung noch nie gemacht. :/

    Ich hab gestern einen Gemüseeintopf gemacht der war so gut. Glaub ich hab beim Kochen eh die hälfte verbrannt, es war so heiß. =))

    Sport bin ich derzeit selbst bissl angfressen. Komm zu nix. Heut vielleicht, zumindest ein paar Liegestütz.
    Mit der Waage versteh ich mich recht gut aber ich muss wieder Gewand kaufen. Hab nix für die Arbeit weil ichs bis dato nicht gebraucht hab. :D
  • Bin jetzt bei 73, 4 und schön langsam fühl ich mich wieder halbwegs wohl. Mit 73 bin ich in die zweite Ss gestartet. Zumindest das wäre einmal geschafft.
  • @Shadowlinchen: und? Wie geht's dir damit? Kannst du Unterschiede erkennen?
  • Möchte meinen bisherigen Erfolg mit euch teilen.
    Von Anfang Mai bis heute:
    -10, 2 kg
    Und unglaubliche
    -45 cm Umfang.

    Find ich grad so unglaublich cool. Vor allem wie viele cm das sind und ich merk es überall. Bei hosen, t-shirts und beim Bh.
    stefanellaSabsn95kathi0816MagicMomentlaromaSusi
  • - 4,9 kg seit Mitte August. Langsam aber sicher wird's. Erste persönliche Hürde geschafft und den bösen 7er weg gebracht. Jetzt bearbeiten wir den doofen 6er. :D
    MagicMoment
  • KaNiKaNi

    2,225

    bearbeitet 9. 09. 2016, 11:08
    Ich hab so ungesund gegessen in der letzten Zeit, und momentan könnte ich überhaupt nur essen die ganze Zeit :( Vor allem Süßes.
    Trau mich gar nicht auf die Waage, mein vor SS Gewicht will nicht näher kommen :( Und ich bin selber schuld dran.
  • @lisa_90 Gratulation wie hast du es geschafft?
  • lisa_90lisa_90

    2,521

    bearbeitet 12. 09. 2016, 22:00
    @MagicMoment Danke, ich mach 10in2 seit 11.Juli. Einen Tag essen, einen Tag nichts essen. Meistens fällt es mir total leicht, manchmal ist es schwer und ganz selten werde ich am Abend schwach.
    Im August hatte ich definitiv zu viele Jokertage und Anfang September leider auch. Aber jetzt starte ich wieder durch. Wobei jetzt nie was rauf gegangen ist, entweder nur langsam runter oder gestanden.
  • I hab keine Ahnung wie ich abnehmen soll. Mit WW kann i ned weiter machen weil ich einfach nicht genug Gemüse essen kann zum sättigen.so ein Käse aber auch.
  • Wäre 10in2 nichts für dich?
  • Is das wo man einen Tag isst und einen nicht? Ich kann mir das nicht vorstellen.,,ich bin so grantig wenn i nix iss und mir wird schlecht u schwindlig ... Aber im Moment bin i soweit das i alles Probier ..
  • Hab mir am Anfang auch gedacht, dass schaff ich nie bzw ich verhungere. Aber ich tu mir damit leichter als mich jeden Tag einzuhalten und ständig auf etwas zu verzichten. Ich liebe Schokolade! :) und wenn ich wo eingeladen bin hab ich manchmal zwei 1er Tage aber wenn sich die nicht all zu oft häufen, haben sie eigentlich keine negativen Auswirkungen.
    laromaGitti087
  • Kannst du mir mal die genauen Regeln erklären und Vorallem...wie hält man denn das Gewicht danach!oder muss man das für immer u ewig machen? Und wieviel nimmt man da so ab? @lisa_90
  • @BiKa naja die Regeln sind eigentlich die: einen Tag essen, einen Tag nichts. An den Tagen wo man isst soll man alles essen worauf man Lust hat, bis man angenehm satt ist. Am Anfang ist mir öfters passiert dass ich richtig gefressen hab. Inzwischen hat es sich eingependelt.
    An den 0 er Tag gibt es viel Wasser und ungesüßten Tee. Wenn ich merke mein Kreislauf spielt nicht ganz mit trink ich auch Saft.

    Man nimmt recht schnell ab aber nicht zu schnell da du an den 1er Tagen wirklich essen musst und dich da nicht kasteien darfst.

    Laut diversen Foren und Berichten machen es einige über Jahre, auch weil sich der Körper dran gewöhnt hat. Andere machen es nur unter der Woche und essen am Wochenende normal. Manche schieben zwei 0er Tage jede Woche ein wo sie sie brauchen.

    Wie ich es genau mache weiß ich noch nicht. Aber sollte es wieder rauf gehen werde ich wieder damit starten oder konsequenter sein.


    Vielleicht hilft es dir auch als Start in eine Ernährungsumstellung.
  • Würd Ernährungsumstellung empfehlen! Da Gemüse ja nicht viel geht würd ich such Eiweiß reicher essen! Und wenn Kohlenhydrate würd ich Vollkorn usw essen - macht länger satt bzw man bekommt nicht so heiß Hunger!
    Vil Alternativen zum naschen finden oder wirklich wenig naschen - und aufpassen Chips und so sind böse! Du kannst auch nüsse dazwischen knabbern sind fett aber gesunde fette - ne Hand voll nüsse sind gesund und kann man so nebenbei kauen! Gegen heiß Hunger als erstes mal ein Glas Wasser /Tee ungesüsst trinken oder/und einen Kaugummi kauen!
    Bist du auch Laktose Intoleranz?
    Eventuell Joghurt mit Müsli morgens zb, chiapudding kannst probieren obs dir schmeckt, low Carb essen am abend - eierspeis, Spiegelei, falls das geht (zwecks Gemüse) mal Zucchininudeln statt normale Nudeln zur Sauce, Sauce mit wenig fett usw...
    Keine gesüssten Getränke usw...
  • @kathi0816 ja laktose auch. Müsli und Vollkorn geht bei mir absolut gar nich.eine Nebenerscheinung von der Fruktose weil mein Darm ja jahrelang überreizt war. Ich ess viel Eier ( ohne Dotter)also jeden Tag ein Ei mind. Fisch und Fleisch ess ich halt nicht,weil ich es nicht mag.gestern gabs Fisch u ich hab ihn runter gewürgt,aber ich mag einfach Fisch nicht
    Bei Fleisch is ähnlich. Was noch hinzukommt,ich bin nicht die beste Köchin =)) ws liegts daran. Chips ess ich eigentlich nie.höchstens mal bei nem Filmabend....was viell. 2 mal im Jahr geht wegen der Kinder.
    Trinken tu ich nur Wasser und morgens ein zuckerfreies oxxenkracherl ( ja nicht gesund,aber ich trink keinen Kaffee und das is bei mir das Highlight des Tages)
    Das selbe Problem hab ich bei der Verträglichkeit mit Nüssen. Bisschen geht,aber wenn dann schon *viel* Gemüse dabei war am Tag,muss ich da auch aufpassen
    Deswegen mein ich ja...ich weiß schon nimma was ich essen soll. Und der Termin im KH bei der diätberatung war auch Fürn ar***
    Ich hab die selben Unterlagen bekommen wie beim ersten Mal und mir wurde das selbe gesagt.
  • Ich hab zwar nur 400g weniger als letzten Mittwoch, dafür aber 1,5 Bauchumfang verloren.
    Da ich jetzt regelmäßig zu Mrs. Sporty und zusätzlich joggen gehe, müsste ich ja Muskeln aufbauen und die sind ja schwerer als Fett. Ist ein kleiner Fortschritt, aber ich bin trotzdem motiviert :D

    @BiKa: woran liegt es denn dann bei dir? Isst du regelmäßig? Das ist nämlich sich wichtig beim Abnehmen. Klingt fürchterlich anstrengend mit den Intoleranzen, aber du schaffst das bestimmt :+1:
  • Aktuelles Gewicht: 73, 00 kg
  • @Mami1989 naja es liegt daran das ich nicht weniger kcal zu mir nehme als ich verbrauche. Und ich müsst jetzt quasi hungern damit das funkt, oder extrem viel Sport machen... Ich nehm ja auch nicht zu.ich halte mein Gewicht ganze Zeit,was ja schon gut is,aber ich will halt auch weniger werden.
    Ich esse nicht zur selben Zeit,ich ess dann wenn ich Zeit dazu habe. Funktioniert nicht anders.vormittags geh ich jetzt immer mit der kleinen flott spazieren während die Große im kiga is.
    Bei mir würd das WW Konzept ja super funktionieren,wenn ich zumindest ausreichend Gemüse vertragen würd...aber neeeeeiiinn.
    Ich werd das einen Tag essen,einen Tag nix essen versuchen. Vielleicht funkt es ja
  • Hat wer Erfahrungsberichte von dem 10in2? Wieviel abgenommen in welcher Zeit? Wie gut ausgehalten das Fasten usw? :*
  • Ich kenn einen Mann, der macht das seit über 6 Jahren - und ist damit glücklich! Ich kanns mir für mich nicht vorstellen! Ich werde sonst unausstehlich das würden dann unfairer Weise auch die Kinder abbekommen - das möchte ich nicht!
    Und mal den Darm aufbauen - sanieren damit dann wenigstens wieder voll Korn usw geht?
  • stefanellastefanella

    10,917

    bearbeitet 14. 09. 2016, 12:07
    @BiKa Ma du Arme. :/ Das ist aber richtig mühsam. Darfst/ Verträgst du gar kein Gemüse? :(

    Ich hatte heute Früh eine freudige Überraschung auf der Waage. Wieder 0,4 kg weniger. D.h. mein zweites Etappenziel rückt laaangsam näher.
    - 5,6 kg und meine Mama hat heute gemeint man sieht es schon ein bisschen. Juhu! :)
  • @Kathi0816 ich werde es mal probieren,morgen mach ich den ersten 0 er Tag. Mal schauen ob es hinhaut. Ja ich hab dieses Panda Pulver ( omnibiotic) ,mir wär jetzt aber noch keine Besserung aufgefallen.und sau teuer das Zeug,ich dacht mich hebts an der Kassa.
    Ich muss immer wieder karenzphasen machen, und halt die Lebensmittel meiden die ich nicht Vertrag, jetzt im Moment geht's grad,gestern Abend hab ich sogar 3 Spalten Birne gegessen. Aber ich hab immer wieder Tage wo gar nix geht.ich muss mir jetzt mal nahrungsergänzungsmittel besorgen.ich hab sicher schon einen Vitaminmangel
  • Nachn Panda solltest es 6er nehmen und dann das Acc oder 10er oder wie das heißt! Zum Aufbau!
    Ist ja schon mal was! Besser wie nix!
    Probiers aus mit dem 0er - vil passts ja doch gut für dich!
    Das Panda würd ich trotzdem nehmen!
    Und laktosefreies Joghurt usw - Getreide darin einweichen - dann wirds leichter verdaulich - könntest halt mal probieren! :) fallst noch nicht probiert hast :)
  • @BiKa ich mach seit ende august 10 in 2 und hab bis jetzt 5 kilo runter. Ich dacht auch das die 0er horror sind. Aber durchs wasser trinken gehts. Und an den 1er tagen ess ich schon automatisch weniger und bewusster. Ich bin ein absoluter schokotiger gewesen und seitdem lüstets mich garnimma dran. Ich werd sicher noch lang machen. Möcht noch ca 15 kg runter haben.
    Drück dir die daumen das es klappt!
  • @kathi0816 ja ich hoff es wirkt bisschen das Zeug. Nur kann ich mir das nicht auf Dauer leisten , die haben ja nen Vogel.meine Mama meinte ich soll mal flohsamen probieren,ihr hilft das gut.
    Ich werd es probieren. Wenn ich es wirklich schaffe nichts zu essen morgen ohne das ich wen an die Gurgel geh =))
    @manu2709 ich hoff es funkt bei mir.20 kg sollten bei mir schon noch weg. Machst du das am WE auch oder nur unter der Woche ?
  • @BiKa ich machs am we auch. Dieses we ist mein erster jokertag weil wir auf einer hochzeit eingeladen sind. Aber sonst durchgehend!
    Du schaffst das schon!!
  • Bin schon richtig aufgeregt vor meinem ersten 0er Tag morgen. Ich Koch extra mittags was,das mir nicht schmeckt.haha.damit i mich nicht selbst in Versuchung führe @manu2709
  • @BiKa recht hast =))
    Wird mit der zeit immer leichter
  • Ich hoffe
  • @BiKa Viel Glück für deinen ersten 0er ;)
    Ich hab's 1 1/2 Jahre gemacht (aber nur MO, MI und FR fasten) und hab 30kg abgenommen B-)
  • @wunschkäfer Wow und jetzt machst du es nimma und hälst das Gewicht trotzdem?
  • Was darf man bei den 10in2 alles trinken? Nur Wasser u Tee?
  • bearbeitet 15. 09. 2016, 06:25
    @BiKa 10in2 hab ich auch kurze Zeit gemacht. Vom Essen her hätt Ichs schon geschafft, nur hab ich so Kopfweh bekommen an den 0ern

    Ich habe jetzt schon 15 kg abgenommen ab dezember mit Sport 3x die Woche und ab 18 Uhr nichts mehr essen und etwas kalorien zählen. Wobei ich das nicht strikt mache sondern einfach ein Gefühl dafür zu bekommen was ich getrost Essen kann und was nicht. Somit kann ich auch mal Schoki Essen.

    Derzeit liegt meine Motivation etwas flach weil nix weiter geht, aber das wird wieder.
    Ein Tip für süßes...ich hab mir das damals angefangen mich zu belohnen und darf mir 3 x am Tag entweder ejn Stück 7o℅ige Schoki oder eine Handvoll Nüsse oder eine Tasse tee gönnen, ich hab nie gesüßt. Das hat auch funktioniert :)
  • Naja eine Tasse Tee wär für mich eher Bestrafung,ich mag keinen Tee :p
    Ja ich schau mal.der Tag is noch jung u i hab schon Hunger =))
  • Hallo Mädels, hab grad mit Almased begonnen und heute ust der 4te Tag. Bin jetzt von 62,1 auf 59,8 kg. Is echt hart...aber heute Abend darf ich endlich was essen.
  • Um was geht's bei dem Almased? @Susi
  • Boaaaaa noch nichtmal Mittag u i verhungere. Und vom trinken u nix essen muss ich soooo oft aufs Klo. Ma ich hoff das wird leichter
  • @bika almased ist so ein Pulver mit dem man quasi Shakes anrührt. Glaub die ersten 3 Tage darf man überhaupt nur 3 Shakes trinken oder so und dann langsam Mahlzeiten einführen.
    Ich hab das auch mal ausprobiert bin dann aber auf den diätvitaldrink vom DM umgestiegen. Der ist billiger und mir persönlich schmeckt er besser. Trink ihn jetzt auch wieder seit zwei Wochen und ersetze das Frühstück damit. Aber nur unter der Woche ;)
    BiKa
  • @BiKa ich trink an den 0er tagen nur wasser, mineral oder schwarzen kaffee.
    Wie gehts dir?
  • BiKaBiKa

    21,818

    bearbeitet 15. 09. 2016, 11:38
    @manu2709 es geht so phasenweise.hab grad für die kleine gekocht, und mich hat alles so gustlt obwohl ich das Essen normal nicht so mag,aber ich war standhaft,ich trink nur Wasser.ich muss so schon sooft aufs wc u Kaffee hat eine noch entwässernde wirkung bei mir,da komm ich ja zu gar nix mehr
    Im Internet hab ich wo gelesen das man abends 1 Glas Wein trinken darf.angeblich stillt das bei vielen das Hungergefühl.stimmt das?
  • @bika, ja rotwein darf man trinken. Aber ich habs noch nicht probiert da ich rotwein nicht mag
  • Warum nur Rotwein u nicht Weißwein? I mag nur weißen
  • Ich glaub weil rotwein gesünder ist als der weisse. Genau weiß ich es leider auch nicht @BiKa
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum