Zwillingsschwangerschaften genetisch vorprogrammiert?

Nanal93Nanal93

1,283

Symbol
bearbeitet 4. 09. 2012, 23:46 in Schwangerschaft
Hallo ihr lieben!

Hab heute erfahren das die Wahrscheinlichkeit, dass ich mal Zwillinge bekomme sehr hoch ist.

Ich hätte eine Zwillingsgeschwisterchen gehabt und meine Oma hätte auch 2 mal Zwillinge bekommen. (meine Mutter hatte einen Zwilling und mein Onkel auch).

Glaubt ihr das das genetisch vererbbar ist?

Lg Diana

Kommentare

  • Ich glaub schon :)
  • na ich bin gespannt :)
  • och denk auch :)
    kenne viele die zwillinge bekommen haben (meistens sind die eltern zwillonge), meine schulfreundin ist zwilling und hat sogar selber zwillinge bekomme ;)
  • uiuiui :) das wird noch spannend :)

    hab nie drüber nachgedacht wie es wäre wenn ich nicht ein kind sondern gleich zwei bekomm....hmmm....:)

    einerseits 2 fliegen mit einer klatsche...andererseits....ob i das auf einmal schaffen würd...hmm...naja dauert ja noch a zeital....leider :((
  • Na klar ist das vererbbar.. Und die chancen stehen ja ganz gut bei dir!! Eine sehr gute freundin hat zwillinge, sind bisschen älterals meine kleine. Das ist unbeschreiblich toll. Natürlich stress pur! Aber das was du zurück bekommst, bzw die zwei füreinander sind, ist unbezahlbar.
  • Nanal93Nanal93

    1,283

    Symbol
    bearbeitet 2. 01. 2014, 22:52
    @pajodaba:

    ja das was die beiden dann haben ist wirklich unbezahlbar. ich sehs bei zwei sehr guten freundinnen von mir mit denen ich schon in die VS gegangen bin. seit ich die beiden kenne verstehen die sich blind....das ist eine ganz spezielle verbindung.

    Sie haben letztens einen ganz lieben spruch auf fb geschrieben:

    2 Mädchen...2 Herzen...ein Schlag..- einfach unzertrennlich!

    find ich ur schön :)



    wenn ihr zwillinge bekommen würdet, wie würden sie heißen?

  • bei mir wärs:

    2 mädls: amelie und emilia oder amelie und hannah
    2 buben: samuel und santino oder einer von beiden leon
    1 mädl und ein bub: naja dann jeweils ein name der oben schon genannten :)

    wie findet ihr die? ich liiiiebe diese namen :)
  • Santino hab ich ja noch nie gehört. Woher kommt der Name bzw. wie bist auf den gekommen?? Ich find die Namen süß :)
  • Santino is römisch/lateinisch und war im alten rom ein bei-name ( bedeutung : heilig, erhaben)

    auf den namen ist mein freund gekommen weil der name in einem seiner lieblingsfilme vorkommt. ich hab mich sofort in den namen verliebt :)

    und die tochter meiner taufpatin heißt santina :) also warum nicht auch eine männliche form ;)
  • santino heißt glaub ich auch kleiner engel :) find ich schön :)
  • hmm bei uns was ich weis hat meine tante 2buben und meine mama hätte auch 2bekommen aber ich weis jetzt nicht ob ich auch die chance auf zwillinge hätte hab jetzt erstmal einen buben bekomen
  • @mami2011: ja eben das is es ja...es kann sein (die wahrscheinlichkeit is sicher höher) muss aber nicht...

    einen ganz süßen spatz hast du :)
  • Santino finde ich auch schön - hab ja ein Fable für ausgefallene Namen!
    wg. Zwillingsschwangerschaften meinte meine FA, dass das von der Frau abhängig ist. Wenn du also schon Zwillinge in deiner Familie hattest, besteht also die Chance!
  • ja der name is wunderschön :)

    ich hab auch gehört, dass viele frauen die zwillinge haben oder erwarten kurz nach absetzen der pille schwanger geworden sind. und da kann es häufiger zu mehrlingsschwangerschaften kommen weil die eierstöcke durch die hormonumstellung überproduzieren können und nicht nur ein ei reif wird.

    na ich bin gespannt :)
  • Na da bin ich auch schon gespannt.
    Ich dachte immer, schon als Kind, dass ich mal Zwillinge bekomme, da meine Oma auch welche hatte, aber nicht meinen Vater, andererseits hatte sie 8 Kinder geboren.
    Und man sagt ja, was ich gehört hab, immer die 2. Generation ist "vorbelastet".
    Jetzt haben wir mal einen Buben bekommen. Und auch wenn ich mir 3 vorstellen könnte, irgendwie wär ich glaub ich schon überfordert wenn wir dann zum 1. 2 kleine bekommen würden. Aber ja man kanns eh nicht ändern. Wies kommt so kommts.
  • @ Nanal93... Also ich bin mir ziemlich sicher das es irgendwie genetisch veranlagt ist...und schaffen würdest du das auch auf jeden fall... die vorstellung ist hart aber ich denk mir wenns mal da sind ist es selbstverständlich das mann sich um beide kümmert, und wenn dein Partner ein hilfsbereit und ein liebevoller Papa ist dann ist das meiner meinung nach das schönste im Leben.
    Die Namen find ich auch schön.. Ich habe einen Sohn der heisst Maksimilian würde mir noch ein Mädchen wünschen die würde Elina oder Elena heissen. Über Zwillinge hab ich nicht mal nachgedacht aber im Falle würde ich die 2 Mädchennamen nehmen oder für Jungs Leandro und Sandro

    lg
  • Ja das befürchte ich auch iwie.....weil ich will mal 2 Kinder haben aber hald ned mehr und wenn ich jetzt bei der ersten schwangerschaft nur ein Kind bekomm und dann vlt mit zwillingen schwanger werd.....weiß ned ob i das packen würde....i glaub i wär überfordert.

    Ich will aber auf alle Fälle einen nicht zu geringen Abstand zwischen den Kindern. weil ich sehs jetzt bei meiner schwägerin die hat schon 2 Kinder (7 und 2) und is jetzt mitm 3. Kind schwanger. Hat seit einer Woche wtag und Nacht senkwehen und seit gestern Nacht richtigewehen und kann sich aber nicht ausruhen weil der kleine sie die ganze Zeit braucht. Die große is da kein Problem mehr.


    Lg
  • @daaggii: danke für deine netten Worte....ja ich glaub grundsätzlich auch das ich es schaffen würde nur vorstellen wie kann ich mir das null.
    Ja mein schatz wäre auf alle Fälle immer an meiner Seite. Er wird bestimmt einmal ein toller Papa. Ich darf ja jetzt schon kaum was machen Zuhause. Er sagt immer gleich setz dich nieder, du bist eh immer so fertig von der Arbeit, ich mach das schon.
    Und ich denke mit ihm ist das sicher zu meistern.

    Wow deine Namen sind auch Wunderschön :)
  • also ich möchte schon einen 2 jährigen abstand. sonst hast 2 einzelkinder die nicht wirklich was voneinander haben.
  • Danke,... das ist voll lieb von ihm und wenn mal ein Baby da ist dann ist man eigentlich auf die hilfe vom Partner angewiesen, ich merks bei mir er tut mir so echt alles das wichtigst ist mir jedoch dass er mal mit dem kleinen rausgeht oder spielt oder sonst was damit ich auch mal ne halbe stunde für mich habe...
    Ich find es kann sich jede frau glücklich schätzen wenn der Man auch mal aufs kind schaut und auch ab und zu daheim mithilft.. weil ich so ein leben führe möchte ich keinen alzu grossen alters unterschied wenn der kleine ca 2 ist währe ich gerne wieder schwanger....
  • Ja im Endeffekt werd ichs eh davon abhängig machen wie ich ma mitm ersten Kind Tu :)
  • @daaggii: sowas is wirklich schön ja :) da bin ich bei meinem schatz sehr zuversichtlich :)
    Wir können uns echt glückich schätzen :) leider haben nicht mehr viele Frauen das Glück :)

    Lg
  • tjaaa da hast leider recht... ich kenne einen fall da wo er mit der einstellung lebt ( frau hinter den Herd und hat daheim zu sein und mehr oder weniger auf nichts recht..) und dass ist heftig also bin jedes mal wieder auf 690° wenn ich dass sehe ich bekomme da einfach nur hass und wut.... :(:(
  • Omg sowas hass ich ja dermaßen....wo leben wir denn? Also auf solche Typen würd ich sowieso scheißen. Das sind dann die die von der Arbeit Heim kommen, vorm Fernseher liegen und in einer halben Stunde Muss das Essen am Tisch stehen aber das Kind auch gebadet sein.
    Sorry aber....*kotzwürg* da bekomm ich soooooooooooo an hals....
  • Das glaub ich dir.....das es solche Männer heut noch gibt....i lass mirs ja vlt noch einreden wenn die urgroßeltern so sind aber es fängt ja schon mit 16 an, nach oben offen....dieses männliche machogehabe....das is soooo lächerlich.....
    Naja egal....

    Wie alt bist du und wie alt ist dein kleiner Sonnenschein wenn ich fragen darf?
  • Ich bin 22 und der kleine 10 wochen alt... Wo bist du her??
  • Ich bin ursprünglich aus dem waldviertel/NÖ, wohne aber seit einem Jahr in Wien wegen meiner ausbildung. Und du?
  • Schoen, ich lebe in salzburg...
  • Bei uns war's so....ich war mit Zwilinge schwanger,aber es wollte nicht sein. Wir sind dann drauf gekommen, dass meine Mama viele Geschwister hat,mit die hat sie aber nicht Kontakt und meine Schwiegermama eine Schwester hat und die hat eine Zwillingsschwester u was noch dazu kommt, mein Mann und ich sind die letztgeborenen.
  • Nanal93....die Namen find ich sehr schön,die du ausgesucht hast :-) ich wünsch es dir,dass du Zwillinge bekommst, erste Zeit ist sicher hart, aber du bekommst alles doppelt zurück,das stell ich mir schön vor und die Bindung zwischen den Zwillingen ist auch was einzigartiges
  • @helimaus: das tut mir leid das es nicht klappen wollte. In meiner Familie hat es leider auch nie geklappt. Es hats immer nut ein Zwilling geschafft.

    Danke :) ur lieb von dir :)
  • @Helimaus: Tut mir auch leid, das es nicht geklapprt hat.

    Ja, die Anfangszeit stell ich mir besonders schlimm vor, wenn sie so sind wie mein Großer. Zwei schreiende Babys den ganzen Tag... Ich kenne auch Zwillinge und die Kinder sind echt süß, außerdem haben sie immer jemanden zu spielen!
  • Danke euch....die Natur hats so richtig bestimmt u da bin ich im Nachhinein froh darüber.....
  • ja also bei dem thema kann ich auch mitreden *sfg*
    bei und war keinerlei erbliche vorbelastung wo man sagen könnte darum bekommen wir zwillinge
    und das wegen dem schaffen oder nicht ... man kann es sowieso nicht ändern wenn zwei im anflug sind dann sind es halt zwei statt eines und aussuchen geht ja nicht bei uns sind auch tage dabei wo i mir denk waaa wie soll des werden wie soll i das schaffen und dann wieder tage wo i mir denk ach des wird scho werden des schaff i schon...
    des wird scho alles werden und verkopf die nit vor du schwanger bist ob zwei bekommst oder nicht es kommt e alles so wie es soll
    lg viki
  • @zweiwürmchen: ja das glaub i dir :)
    Hat recht nur macht ma sich schon Gedanken drüber wenn man erfährt, dass man erblich "vorbelastet" is ;)

    Ich wünsch dir auf jedenfall viel Glück und Freude mit deinen zwergen :) weißt schon das Geschlecht? Hast schon Namen?

    Lg Diana
  • ja wir bekommen zwei süße mädels (laut fa)
    und es wird eine irina und eine zoey werden
  • also mein genetik lehrer hat damals gesagt (weil ich auch gefragt hab wei lmei oma ein zwilling ist) dass das nicht vererbbar ist..
  • Eineiige sind natürlich zufällig, aber zweieiige können genetisch weitergegeben werden, da die frau dann zu eunem ES mit zwei eiern fähig ist.
  • @ zweiwürmchen: gratuliere :) sind sehr schöne Namen :) zoey hat mir auch immer ur gut gefallen aber meinem schatz ned :/

    @ malinarco: in dem Punkt gehen die Meinungen leider auseinander....aber der wird schon wissen wovon er redet ;)
  • wollts nur mal erwähnen muss mich selber ja auch beruhigen xD will auch noch ein 2. kind aber zwilling würd ich definitiv nich packen xD
  • ach das geht alles
    besonders schön ist es wenns so wie bei uns ist
    kein kind geplant und zwei bekommen
  • thaha jaaaa doppelt hält besser ^^
  • stimmt aber i freu mie scho so hoffe zwar das die beiden no so lang wie möglich drin bleiben aber i kanns kaum mehr erwarten das sie endlich da sind
    und da papi ist auch schon sehr aufgeregt
  • Ein Kind zu bekommen ist das wunderschönste Geschenk für mich. Zwillinge wäre gleich Glück^2 aber natürlich auch eine riiiiiiiesen herausforderung :))
  • Danke @Nanal93 :D

    also bei 2Phillip würd ich durch drehen XD der is so frech und lebendig und gleich total zwieder wenn ich nicht mit ihm rausgeht oder sonst mitgehe..
  • Nanal93Nanal93

    1,283

    Symbol
    bearbeitet 5. 09. 2012, 22:25
    @mami2011: i hab mir mal sagen lassen das das in dem Alter normal is ;) mein Neffe is das letzte Jahr auch ziemlich schwierig....er is im Juli 2 geworden :)

    Aber angeblich legt sich das wieder ;)
  • na super... also kann das noch ein ganze jahr so weiter gehen XD
    ganz toll :P
  • Naja Muss aber a ned sein :)
    Is ja jedes Kind anders ;)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland