Schwanger?

anja90anja90

8

bearbeitet 6. 06. 2012, 16:15 in Schwangerschaft
Hi! Ich habe ernsthafte Vermutungen dass ich schwanger sein könnte. :)
Hatte am 21.5. die letzte Blutung, Heulkrämpfe am 28., gefolgt von Unterleibsziehen, punktuellen, leichten Schmerzen und großer Müdigkeit.
Fühle mich auch geistig nicht ganz anwesend.
Seit 4 Tage habe ich nun auch Schmerzen in den Brustwarzen und eine Art flattern/zittern im Unterleib.
Ein Test am 4.6. war negativ, war halt auch noch a bisserl früh...

? Hilfe, bitte!

Kommentare

  • Also ich würd sagen ab zum Frauenarzt :))
    der hat immer noch die zuverlässigsten tests :) ein paar von den von dir beschriebenen "symptomen" wären etwas verfrüht aber andere sprechen schon sehr für eine schwangerschaft :))
  • sodbrennen hätte ich auch anzubieten... ;) hatte ich davor noch nie, wobei es sich dabei denk ich auf ein minimum beschränkt hat...
    wären aber eben schon heftig viele anzeichen sehr sehr früh...
    arzttermin krieg ich so schnell wie nen zuverlässigen test aus der apotheke, in 2 wochen :((
  • bist du überfällig?
  • ja weist du oft, wenn man sich sowas wünscht oder so oder eben schon wie du anzeichen zeigt, kommen automatisch sachen dazu von denen man glaubt die müssen ja jetzt kommen, weist was ich mein? ^^ das man sich das dann so wünscht das man sich ein paar sachen dazu einbildet ^^ war bei mir auch so ^^
    ageh da gehst hin ohne termin sagst du brauchst nur schnell an test und fertig ^^ hab ich auch gemacht bin einfach hin und hab gsagt schiebts mich da jz bitte zwischen xD

    @patz21 jap wenn sie die letzte blutung am 21.5 hatte könn ma davon ausgehn glaub ich :-)
  • LoL hab i überlesen..
    hattest an regelmäßigen zyklus? bzw bei mir wars so das i immer zwei tage vorher kopfweh hatte und am fr sinds dann gekommen das war im jänner nicht mehr der fall.. also hattest du was was jedes mal gleich war bevors kommen sind
  • ich drück dir auf jeden fall die daumen, hat ja nicht so geklungen wie wenn du dich nicht über eine schwangerschaft freuen würdest :)
    halt uns auf jeden fall am laufenden bitte :D
  • sollte blutungen am 16. herum bekommen, also nicht überfällig...
    bis jetzt sehr regelmäßig, spür normal den eisprung und beginn der blutungen...
    würde mich freuen, wenns noch ein bisschen dauern würde hätte ich aber auch nichts dagegen, bin mit meinem schatz seit 6 monaten zusammen, demnächst würde ich umziehen und im oktober mit einem neuen job beginnen, aber wer weiß ;)
  • ach gott wir haben ja juni, nicht juli (-> schwangerschaftsverwirrtheit xD)
    naja, einfach mal zum Arzt schaun und überraschen lassen :-)
  • wie alt bist du? naja den neuen job kannst dann lassen
  • :) schwangerschaftsverwirrtheit ist lieb!
    21
  • 6 monate zusammen also ein hoppla baby gleich wie bei mir auch und i gaub bei dir malina a oder?

    das wird noch viel schlimmer mit der vergesslichkeit...

    :D ich muss wenn i wohin fahr mindestens 2-3mal zurück in die wohnung weil i was vergessen hab zum mitnehmen :P
  • hoppla baby :>
    er is 35, denke da ist das mit hoppla baby nicht mehr ganz so dramatisch...
    er er würde sich freuen über ein kind, aber mit dem tempo hat er wohl nicht gerechnet :)
  • woher kommst du?
  • Nene bei uns wars scho absicht :D
    aja einfach mal gucksn was raukommt oder :) ich find ja das mit 21 a nimma dramatisch is! Hauptsache man fühlt sich der aufgabe gewachsen und hat das wichtigste abgeschlossen :))
  • na das alter eh nicht aber die dauer der beziehung kommt mir noch sehr frisch vor.. okay malina sry hab ich VERGESSEN xD
  • Thaha macht ja nix i kenn das ^^ weniger die dauer der beziehung mehr die qualität ist meiner meinung nach wichtig :) kenn ein par das war auch erst ein halbes jahr zusammen als sie schwanger wurde und die sind heute noch mega glücklich andere waren vorher ein paar jahre usammen und haben sich noch vor der geburt getrennt...
  • eh das stimmt eh aber kurz is trotzdem
  • aus graz bin ich...
    dauer vs. qualität siegt eindeutig die qualität! ;)
    muss aber sagen dass ich keine angst um unsere beziehung habe, da wüsste man auch ohne baby nicht wie lang sie hält!
    aber er würde einen gute papa abgeben, wenn er dass sein restliches leben schafft bin ich mehr als glücklich! :)
  • Na dann passts ja dich :)) man hat ja nie a garantie!! Ned nach 10 jahren und ned nach am halben jahr :) das ist gut wenn er ein guter papa wäre in deiner situation ;)
  • Thaha was i schon wieder für an scheiss schreib ^^ dann passts ja hab i gemeint vergiss des dich ^^
  • .... und bist jetzt schwanger??? :))))
  • Snukii89Snukii89 Symbol

    194

    bearbeitet 20. 06. 2012, 21:10
    Das mit der dauer ist so eine sache wir waren 1 monat zusammen, und es geschah sozusagen bei einem der ersten male. . . . Wir sind sehr gluecklich!! .garantie gibts keine und ich haetts auch ohne seine unterstuetzung bekommen . . . So werden wir mit der zeit sehen was sie bringt!!! Garantie gibts a ned noch 20 jahre ;-)
  • Und? Darf man gratulieren?
    Ach ja, mein Mann hat mir nach 6 Monaten einen Heiratsantrag gemacht, 1,5 Jahre später haben wir geheiratet und das ist mittlerweile fast 11 Jahre her, also, die Dauer der Beziehung hat nichts auszusagen! Bei der Hochzeit war ich 22...
  • jetzt bin ich auch neugierig wies ausgangen is
  • also ich noch nicht schwanger war hatte ich auch lauter so anzeichen :D
    Und als ich dann wirklich schwanger war hatte ich gar nichts, außer die brüste spannten sehr :)
  • das kenn ich, ich denk einiges ist auch einbildung wenn man sich das wünscht
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland