Wo ist Baby während die Eltern essen?

bearbeitet 20. 08. 2013, 16:23 in Ernährung & Stillen
Hallo ihr lieben,


eine Freundin bekommt im Jänner ihr 1. Baby und heute waren wir ein bisschen bummeln. Da ich selbst hoffe, dass es bei uns bald einschlägt war ich natürlich Feuer und Flamme.
1 Frage hat uns aber sehr beschäftigt, bzw. gaben uns die Verkäufer verschiedene Info.
Sie möchte gerne den Trip Trap von Stokke und dazu die Newborn Schale. Der Preis ist zwar recht hoch aber das wäre egal.
Wir finden den Ansatz super, dass das Baby von Anfang an bei Mama & Papa am Tisch sitzen kann (also wirklich von Geburt an).
Aber dann kommen wieder Gegenmeldungen wie: Das Kind passt da nur bis zu einem halben Jahr rein und die Form ist nicht gut für Babys Rücken...
ok verstehen wir alles..aber..
wo habt ihr dann euer Kind während ihr am Tisch sitzt? Und müsst ihr dabei oft aufstehen oder ist ein Essen von ca. 20 Minuten möglich??

Kommentare

  • das kommt drauf an wie dus einteilst! Du kannst essen, während dein Baby schläft, du kannst eine Wippe auf den Tisch oder Sessel stellen, dann musst ned aufstehen wenns is. Du kannst sie auch auf den Boden legen und soielen lassen! Wies dann für euch am Besten funktioniert müssts raus finden, jedes Baby ist ja anders :-)
  • Also derzeit kann ich nur essen wenn der Zwerg schläft ...
    Wir haben uns aber auch schon einen hochstuhl zugelegt den man anfangs zur wippe umlegen kann, aber der kommt wohl erst in paar Wochen zur Verwendung wenn die wachphasen vom Zwerg länger werden
  • Larissa hat entweder sowieso geschlafen oder lag in der Wippe.
    Ab Sitzalter dann im Hochstuhl und jetzt entweder im Hochstuhl oder einfach neben uns.
  • @ claudsch1980 - das kling gut - wie heißt denn der?
    Und die Wippe, wo steht die??
  • Sie liegt in der wippe und da stehts neben dem esstisch und schaut uns zu :-)
  • @wunschbaby2014 das is ein chicco polly magic
  • Mami1989Mami1989

    9,647

    bearbeitet 20. 08. 2013, 17:34
    Jonas hat auch meistens geschlafen, wenn wir gegessen haben. Und wenn nicht, lag er auf einer Decke am Boden! Oder auf meinem Arm :)
  • @Wunschbaby2014 ich darf deinen Thread bitte gleich noch missbrauchen ;) weil ich hab auch eine Frage zu dem Thema :) wie macht ihr Mamis das denn, wenn eure Zwerge schon essen? Esst dann zuerst ihr u gebt dann eurem Baby was oder umgekehrt? weil grad zu Beikostbeginn stell ich mir das schwierig vor...
  • Bei uns hat immer erst Jonas bekommen, wenn wir beide alleine waren. Wenn er dann satt war, konnte ich auch in Ruhe essen.
    Waren wir zu dritt, haben mein Mann und Jonas gleichzeitig gegessen und danach kam ich an die Reihe, während mein Mann meist unseren Sohn beschäftigt hat!
  • danke @Mami1989 wir fangen demnächst mit der Beikost an u das sind dann so Fragen, die man sich stellt :) jetzt ist es ja noch einfach mit der Wippe... u man liest ja immer, dass es wichtig ist, gemeinsam zu essen
  • wir haben auch meist gegessen, wenn die Jungs geschlafen haben.
    Sonst die Wippe neben uns gestellt - hatte auch einen hohen Laufstall in dem sie beide gerne gelegen sind. Ab und zu hab ich mir während des Essens auch das Stillkissen zurechtgelegt und nebenbei gestillt...
  • Also mein kleiner kriegt schon gegen 11 halb12 Mittagessen, da Essen wir sowieso noch nicht! Gemeinsam Essen ist dann wenn er bei uns mit isst so mit einem Jahr!
  • Also ich kann nur sagen, auf dem Tripp Trapp sitzt mein Sohn heute noch gern und der ist fast 9 Jahre alt ;)!! Anfangs hatten wir den Sitzverkleinerer und das hat toll funktioniert.
  • ja, seit meine beiden sitzen, essen wir auch immer alle gemeinsam und die Jungs sitzen auf den Tripp Trapps...
  • @mado1 du gibst schon Beikost? Wann hast du angefangen?
  • Heute ;-) mein Zwerg is heut genau 20Wochen *freu* aber warbei meinem ersten auch so, die kleinen Essen ja viel früher!
  • Wir haben den Bloom Fresco. Den kann man ab der Geburt bis 36 kg nehmen. Kann man am Anfang auch auf Wippe umstellen und es ist auch total viel Zubehör dabei. Würd ich nie wieder hergeben!
  • Ich habe meine Maus beim Essen immer am Arm gehabt, später dann am Schoß sitzend und als wir bei ihr mit der Beikost angefangen haben (Anfang 7. Monat), hat sie direkt von meinem Teller mitessen dürfen, also z.B. gedünstetes Gemüse, Kartoffeln, trockene Nudeln,..also alles was sie selber in die Hand nehmen könnte, Brei wollte sie nie und wenn ich was gekocht habe was nicht für sie geeignet war, habe ich extra was für sie dazu gekocht, aber auch auf meinen Teller gelegt, dadurch hat sie von Anfang an mit uns zusammen am Tisch mitgegessen :)
    Seifenblase
  • Beim Frühstück sitzt unser Kleiner - er ist heute genau 3 Monate - entweder bei.mir auf dem Schoß oder er liegt auf seiner Decke und spielt. Mittags sind er und ich alleiin, da ess ich wenn er schläft. Und abends isst zuerst mein Mann und ich beschäftige den Kleinen und dann umgekehrt.
  • Kilian war immer in seinem Laufstall und der stand neben dem Esstisch. Mittlerweile sitzt er mit am Tisch übrigend auch in einem TripTrap. Wir haben Kilian erst mit zum Tisch gesetzt, als er mit Beikost begonnen hat. Da hat er aber schon alleine sitzen können.
  • Wif haben auch den tripp trapp inklusive new born Set.
    für mich waren diese punkte aussvhlaggebend für den.kauf:
    Ich wollte eben auch das Zwerg bei uns sitzt wenn er wach ist.
    Ich brauche keine wippe wenn ich Beikost gebe, erspare ich mir die.
    u zu guter letzt wussten wir dass wir noch mind 1 Kind bekommen werden u da zahlt es sich dann doch mehr aus.

    zum Thema schlecht fürn rücken: JA klar ists schlecht, die beste Lage ist nunmal die natürliche u das ist flach. Aber man hat sie ja nicht ständig u den ganzen Tag drin. hab auch mit ner physio gesprochen u die meinte es sei ok wenns eben nicht stundenlang is u dass tut.man ja eh nicht.

    zum Thema wie lange msn ihn hat: ICH habe ihn bis zum (guten) 8. Monat drin gehabt, weil er erst mit 8 Monaten gesessen ist u ich ihn vorher nicht hinsitzen wollte, ist ua auch nicht gut fürn rücken. u somit war er da solang drin. mir hats voll getaugt!


    Und zur "missbrauchsfrage": Wir essen gemeinsam. ich futtere ihn u ess auch selber zur gleichen Zeit. funkt super!
  • wir haben einen Tripp Trapp von Stokke mit der Newborn schale und sie ist super für kurze Zeit wenn ich koche, wenn wir essen, wenn wir besuch haben und am Tisch hocken wenn er nicht am gehopperlt werden will
  • Wir haben eine Essecke mit Bank. Da ist det kleine in der Wippe drinnen wenn er munter ist, wenn er schlàft dann lass ich ihn auf der couch, die steht gleich daneben, so hab ich ihn im blickfeld wenn er muntet werden sollte. unsere große ist jetzt 4 1/2 und sitzt auf einen Tripp Trapp.
  • Wir haben auch den Trip trap mit newborn und ich kann ihn nur empfehlen. Noah sitzt beim essen bei uns, kriegt gläser darin und kann auch mal bei der Hausarbeit zusehen. Stundenlang würd ich ihn auch nicht drin lassen. Aber Preis_leistung (also wie lang er nutzbar ist) find ich super :)
  • Als Nico noch ganz klein war hat er eh meistens geschlafen, da lag er auf der Coach, in der Wippe oder im Laufgitter.
    Jetzt sitzt er bei uns am Tisch und isst mit uns mit :)
  • ich hab sie meistens wie sie noch gaaaaanz klein war im stubenwaagen untertags gehabt da hab ich sie halt hin und her geschoben wo ich grad war
  • wir haben den chicco polls magic den kann man auvh ganz flach stellen. war von der tripp trapp schale auch nicht sonserlich begeistert schaut aus wie das maxi cosi von da babyborn :P
  • Bei uns war es ganz unterschiedlich, aber dadurch, dass schon mehrere Kinder da sind, haben wir unseren Tagesrhythmus trotz Baby beibehalten. So war sie entweder in der Wippe, am Arm, im Tragetuch oder hat geschlafen, ganz unterschiedlich. Ich denke, eine Verallgemeinerung kann man da nicht machen, das wird von Tag zu Tag verschieden sein, weil das Baby ja auch noch keinen verlässlichen Rhythmus hat.
  • ich hab auch den tripp trapp mit dem newborn aufsatz!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum