Haare färben

JanineJanine

1,252

bearbeitet 16. 08. 2013, 20:32 in Schwangerschaft
Hallo da ich heute meine Haarverlängerung raus genommen habe und meine Haare schon gefärbt gehören wollte ich fragen ob ich sie mir e färben darf weil ich ja in der 5 Woche schwanger bin oder is das nicht so gut??
Danke für eure Hilfe :-*
«134

Kommentare

  • TrudeTrude

    6,299

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:35
    Das ist wieder ein Diskussion wie Rauchen und Trinken während der SS :)

    Für und wider, die einen sagen Haarfarbe sickert sogar bis in die Blase vor und kann da nachgewiesen werden andere sagen Färben ist kein Problem.

    Ich habe es bei beiden SS gelassen, es sah echt gruselig und ungepflegt aus nach 10 Monaten, aber was macht man nicht alles :)
  • benutzen Sie Handschuhe
    lüften Sie den Raum gut
    lassen Sie die Farbe so kurz wie möglich einwirken
    beachten Sie die Packungsbeilage


    http://www.babycenter.de/x8960/darf-ich-mir-in-der-schwangerschaft-die-haare-färben#ixzz2c9eFtmyI
  • Ich hab mir das letzte mal die haare gefärbt in der 14 SSW :) sah auch grauslig aus :D
  • Es gibt auch schon Tönungen auf Pflanzlicher Basis!
    Ich färbe mir meine Haare lass aber einen halben CM abstand von der Kopfhaut!
  • Stimmt, ich glaube Henna darf man in der SS nutzen?
  • Tönungen auf pflanzlicher Basis oder Strähnen, da kommt man beim färben nicht an der Kopfhaut an.
  • Ja Henna ist in Ordnung.
  • Okay hihi ja bei mir is ja das das der nachwuchs schon so org is und ich mich nimmer anschaun kann weil ich schon ur ausschau und da ich friseurin bin hab ich das problem das ich immer perfekte haare haben muss hihi aber wenn es nicht gut is für mein Baby dann lass ich es lieber
  • krümel22krümel22

    10,377

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:40
    Ja Henna geht, oder Schaumtönungen (die verkauf ich immer unseren Kunden)
  • Na dann gibt es ja genügend Alternativen. Henna gibts auch so zu kaufen und in den unterschiedlichsten Farben.
  • Jaa, nur kann man mit dem Nicht heller färben! Nur dunkler oder gleich und halten auch nicht so lange!
  • Ja gut, ich dachte mir jetzt aufgrund ihres Bildes, das sie eher dunkler färbt :)

    Selbst wenn es nicht lange hält, lieber muss ich häufiger mit Henna färben, als einmal mit Farbe wo ich mir nicht sicher bin
  • minimini

    18,016

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:46
    Also wenn ich Haare färben müsste mit nem halben CM Abstand von der Kopfhaut brauch ich gar nicht mehr färben. Immerhin ist ja genau das der Ansatz. :D
    Ich färb die ersten 3 Monate nicht, danach werd ich sie mir wieder tönen. :)
  • @Janine
    Sag mal du bist laut Profil doch Friseurin du musst doch die Alternativen kennen ?!?!?
  • Bei mir warns schon ca. 7cm ;-) Also ich hab dann erst gefärbt,... vor kurzem das erste mal in der SS!!
    Naja mit strähnen fällt der Nachwuchs nicht auf,.. oder wie gesagt schaumtönung oder Henna zb.
  • Ich kanns euch nicht empfehlen zu färben...meine Schwester ist Naturfrisörin...die hat mir mal erzählt dsss Haarfarben in allen inneren Organen nachgewiesen werden können...also Inhaltsstoffe davon...ind vor allem in Gebärmutter und Eierstöcken!
  • @krümel22 Ok das ist was anderes. :)) Hast recht. :D

    Ich färb meine Haare im Schnitt alle 5-6 Wochen normalerweise.
  • Ich find viele kleine Strähnen die beste Lösung. So habs ich gemacht und da merkt niemand einen Ansatz.
    Hab bis jetzt aber auch nur einmal gefärbt.
  • Ich hab mir nur mein Blondes schöpfer nachgefärbt... lila färb ich mir gar nicht mehr!
    Lass rauswachsen,... mich gfreut des nimma :D

  • minimini

    18,016

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:50
    @Milchschnitte Bei vielen dünnen Strähnchen hast halt irgendwann das Problem, dass du immer heller wirst, wenns blonde sind. :-?
  • Vorallem, ich habe dunkel braunes Haar und färbe immer Pechschwarz nach. Strähnchen sehen da echt blöd aus :))
  • na Dann musst halt braune strähnen dazwischen auch machen :D
  • Gibt aber auch Färbige fönschaum in Schwarz Trudal
  • minimini

    18,016

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:53
    @Trude Meine Naturhaarfarbe ist auch mittel/dunkelbraun. So im 5er bereich. ;) Hab auch lange Zeit schwarz gefärbt, und man sieht einfach den Ansatz.

    @krümel22 Mir persönlich gefällts nicht, weil du eben immer diesen Strähnchenefekt hast. Ich bin da kein Fan von. Aber sicher, es ist eine gute Möglichkeit. :)
  • Trudal :x es wird nur ein Schreibfehler sein, aber Trudal klingt ja süß :x
  • Ja habs ma auch grad gedacht. ;)) :))
  • omg @Tschutschu ich woll SOFORT Trudal heißen :))
  • Hahaha war absicht :D

    Krisi
  • Gut in dem Fall schauts vielleicht wirklich komisch aus, Trude. :D

    @Mini: Im Normalfall färb ich den ganzen Kopf mit feinen Strähnen und danach eine Aschblondtönung drüber. Seit ich schwanger bin färb ich aber nur den Oberkopf (also bis zu den Ohren eben) und verzichte aufs tönen.
  • Naja wennst ganz ganz viele strähnen und ganz feine machst dann wirkts nicht wie ein strähnchen effekt... :D
    ausserdem sieht man den Nachwuchs nicht so schnell :D
  • Ich würde dir sowieso raten, nur natürliche Haarfärbemittel zu benutzen, deinen Haaren zuliebe! Dieses ganze chemische Zeug ist wie Gift für die Haare.
    Wegen der SS bin ich nicht sicher, ich weiß nur, dass in meinem Buch steht, dass es kein Problem ist. Wie gesagt, wenn du das chemische Zeug weglässt, ist es so oder so kein Problem.
  • Ich war damals 4 wochen vor et beim frisör und hab sie mir tönen lassen dass darf ma ja in der ss ich wolt einfach nicht so sch... Ausschaun zur geb. Und danach hat ma ja weniger zeit für so einen luxus wie frisör :D
  • minimini

    18,016

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:56
    @Milchschnitte Das mit dem Oberkopf ist sowieso ne super Lösung. ;) Dann lasst da beim nächsten mal noch zwei Packal an den Seiten machen und zwei ganz unten im Nacken und es schaut aus als hättest den kompletten Kopf eingefärbt. ;) Weil mans dann auch beim Zopf machen ned sieht. :)
    Spart Geld und schont die Haare doch etwas. ;)
  • Ich würde gern das bei mir machen:

    http://im.bilderkiste.org/7130426276453/essential-looks-frisuren-herbst-winter-2008-2009-gothic-romance.jpg

    Halt nicht Lila sonder so hell wie möglich (weiß/blond)
  • Stimmt Tina, deswegen mach ichs bis ich nicht mehr schwanger bin so.

    @Mini: So hab ichs eh gemeint. :) Beim Zopf sieht mans dann nur hinten, also unterm Zopf das dort bissi dünkler sind, aber das fällt kaum auf.
  • So habs ich vorne! Ganz weißblond,... :D

    Das geht aber nicht mir etwas pföanzlichen da brauchst chemie! :)

    Reicht schon wennst ein paar strähnen dem Scheitel entlang machst!
    und an den konturen :D
  • minimini

    18,016

    bearbeitet 16. 08. 2013, 20:59
    @Trude Schwierig bei schwarzen Haaren. Bei langen Haaren noch schwieriger! Vor allem wenn du dann das nächste Mal schwarz färbst wird das irgendwann bläulich werden, allein beim Waschen und vom Schwitzen her. Eher zu empfehlen im Winter, weil wennst schwimmen gehst is sowieso futsch. ;)
  • @trude ich wollts mir beim frisör auch so machen lassen der schnitt stimmt aber dass lila is bix worden und ich will sie umbedingt lila :((
  • Yeah, @krümel22 du Pro! B-) :)
  • TrudeTrude

    6,299

    bearbeitet 16. 08. 2013, 21:01
    Ich überlege halt noch wie ich auch am besten die Haare voneinander trenne. Damit ich die Helle Strähne nichts ausversehen schwarz färbe.

    P.S. habe den Admin um eine Namensänderung gebeten ... Trudal :x
  • @Trude Beim Färben is ja weniger das Problem als wie bei der tägl. Haarwäsche bzw dann wann du halt wäscht. ;) Schwarz wäscht sich halt doch auch einige Zeit raus und is ned beim ersten mal draußen. Wir haben einige gehabt in unserem Salon die dann mit blauen Strähnchen gekommen sind, weil sichs so verfärbt hat.
  • Also ist lila färben tatsächlich fast günstiger? Damit das nachträglich abfärben nicht so auffällt?
  • Ich mein wenn du schwarz bist wirds eh schwierig erstmal auf Platin zu kommen. Imerhin durchlaufen ja die Haare bei der Blondierung die 3 Pigmentstufen und am Ende sinds dann immer gelb. :D
    Von daher ists auch ratsamer wennst wirklich ne Farbe nimmst weil das eher hinzubekommen ist. :) Muss ja nicht lila sein. ;) Ich hatte mal 11 verschiedene Directions drinnen, einen Regenbogen. :x :)
  • @Trude ja die alternativen kenn ich e aber hab halt gedacht ich kann normal mit farbe färben
  • Es kommt halt immer aufs Haar drauf an. Aber je offener es ist desto mehr saugt es. Also auch die Farbe die beim rauswaschen rauskommt. ;) Wenn du kurze Haare hast wirds nicht so schlimm sein wie bei sehr langen Haaren z.b.
  • Schwarz ist immer schwierig,...aber ma bekommts hin! Ist anfangs vl ein bisschen dunkellila wird aber immer heller ;-)
  • Ja die Haarlänge machts. :D
  • NEIN,... lass dich bitte Fachgerecht bei einem Friseurbedarf beraten!
    Ich arbeite in einem! und 80% kommen zu uns weil das mit solchen billigfarben nicht klappt,... du machst deine Haare nur kaputt damit!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum