Mein Kind ist nur mehr krank!!

SherenaSherena

1,847

bearbeitet 12. 03. 2012, 21:26 in Gesundheit & Pflege
Hilfe!! Mein Sohn ist 34Monate alt und in diesem Winter fast durchgehend krank. Ja, mir wurde gesagt, dass das erste Kindergartenjahr schwer wird, aber er war zuvor schon bei einer Tagesmutter und dort hatten wir das Problem nicht. Was kann ich machen um die Abwehrkräfte meines Kindes auf natürliche Weise zu stärken!!!

Kommentare

  • viel rausgehen/bewegung ..... obst gemüse essen, ausreichend schlaf ;)

    ich weis nicht ob so wechselbäder in em alter schon gut sind.. müsstest du dich evtl mal erkundigen ob das schon geht....

    lg
  • Wir sind normalerweise immer draußen. Aber es stimmt, da das Wetter in den letzten Monaten doch sehr schlecht war, konnten wir nicht viel Zeit draußen verbringen. Bei Minus 15°C macht ein Spielen draußen nicht viel Spaß. Aber seit es wieder wärmer geworden ist, sind wir wieder viel draußen. Kann aber leicht damit zusammenhängen.
  • ja es waren diesen winter extrema situationen vom wetter....... nciht shön für so ein kleines immunsystem :-<
  • das stimmt und ich hoffe, dass bald der Frühling kommt
  • Da das Fieber nicht sinkt und der Husten immer schlimmer wird, waren wir heute beim Arzt. Mein Sohn muss schon wieder Antibiotika nehmen. Wann hört das endlich auf????
  • mach dir keine sorgen....das kenn ich zu gut...unser arzt meint, bis zum schulalter wäre das bei vielen so...
    hatte sogar bei meinem großen damals ein blutbild verlangt, da er monatelang ständig krank war...1 woche kindergarten - 2 wochen krank...und das ging den ganzen winter lang...gott sei dank war alles in ordnung....
    momentan liegt er wieder krank in seinem bett....mit heute gezählt 4 tage hohes fieber....
    egal wie oft ich rausgehe an die luft oder ihm mittlerweile immunstärkendes sirup gebe, er ist einfach ein sensibelchen und nimmt fast alles mit was krankheiten angeht......



  • bei uns ist es immer ganz schlimm am Beginn des Kindergartenjahres. Da kommt er alle 2-3 Wochen mit Husten/Schnupfen (wenn´s ganz toll ist, auch immer mal wieder der Pseudokrupp :( )nach Hause, obwohl er schon mit 1,5 Jahren in die Krabbelstunde gekommen ist.
  • Endlich ist mein Kleiner wieder gesund und wir können das schöne Wetter geniesen! Hoffentlich geht es jetzt bergauf!
  • Ich hoffe auch, dass das warme Wetter uns hilft endlich ganz gesund zu werden!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum