Hochzeit - wieviel Geld schenkt man, und wie am Kreativsten verpackt?

bearbeitet 14. 06. 2013, 13:40 in Familie, Freunde & Eltern
Meine kleine Schwester heiratet im August. :)

Dass wir ihr Geld schenken werden, ist beschlossene Sache ;) Alles andere hat sie schon =))

Aber wieviel schenkt man "heutzutage" ? :-?
€ 200.-, € 300.- oder noch mehr ? :-SS

Und wie verpackt man das Geschenk am kreativsten? Einfach in einen Umschlag geben find ich nicht so toll, und vor allem einfallslos....
Hab mir zwar schon ein paar Möglichkeiten überlegt, aber das perfekte war noch nicht dabei!

Also immer her mit euren Ideen!!! :D
«1

Kommentare

  • Ich hab zu meiner Hochzeit Geld meist eingerollt in einer Pflanze oder in einem Regenschirm bekommen. 200€ sind okay ich war total überwältigt von so viel Geld es ist so viel zusammen gekommen. Ich habe mich total über einen Ginko Baum gefreut.
  • In einem Thread wurde das mal gezeigt. Kleingeld in einer grossen Schüssel mit Gelee übergossen. Finde die Idee toll :D
  • wir hatten ua ein playmobil Haus bekommen mit Zaun und Garten und eingerolltem Geld im Dachboden :)
    tramonto
  • Das Geld in Münzen einwechseln lassen und in eine kleine Schatztruhe reingeben....
    tramonto
  • oder Grillkohle in eine Truhe, Münzen dazwischen und dann irgendeinen Spruch wie "das euch die Kohle nicht ausgeht" :)
    LovelyMum
  • Wir haben das Geld in einer bierkiste in beton eingegossen bekommen :D das war eine heiden
  • Bei meiner Hochzeit wurde das Geld wie Origami-Mäuse gefaltet und unter einer Käseglocke gegeben, oder Freunde von uns haben ein Wasserdichtes Röhrchen genommen da das Geld rein, zugeschraubt und in einen Zementblock gegossen, einen kleinen Hammer und Meissel dazu, oder eine Schüssel mit 1 oder 2 Euro Münzen drinnen, sonst haben wir noch eine Spardose bekommen und die meisten haben einfache Kuverts geschenkt. Find ich aber persönlich nicht so schön. Bei meinem Onkel wurde ein Eimer voll Sand genommen und Münzen vergraben und Sandspielzeug dazu. So das fällt mir mal auf die schnelle so ein.
  • Das sind ja geile Ideen :D

    Vor allem das mit der Grillkohle =))
  • Ich hab bei meinem Bruder auch 200€ hergeschenkt in einer in sand vergrabenen sandkiste. Wäschewanne mit sand, palmen etc...
  • Betrag weiß ich leider auch nicht so recht ...

    Eine andere Möglichkeit wäre noch einen Kübel mit Geld füllen und oben drauf Schotter und den Spruch halt mit Schotter machen. "Ihr wolltet ja Schotter" (weil ja meistens was auf den Einladungen von Geldgeschenken steht) oder so ...

    Ich darf deinen Thread bitte auch kurz "missbrauchen", hätte nämlich eine ähnliche Frage;

    Meine Schwester heiratet auch und wir werden zu 99% nicht dabei sein weil wir nicht da sind, jetzt wollte ich wissen ob man trotzdem was schenkt?? Und was, auch Geld?? Und wieviel? Oder nichts??
    Oder wie würdet ihr das machen?
  • Warum bist du zu ihrer hochzeit nicht da?!?boah da wer ich sehr traurig wenn eine meiner Schwestern nicht kommen würde!!ich persönlich würde was schenken wenn ich eingeladen wäre!!wie meine eine sister geheiratet hat hat es niemand gewusst und sie hats erst 2 Wochen später erzählt...da hat sie dann nix bekommen!!so im nach hineinwars dann irgendwie blöd!!
    Die Ideen find ich alle toll ;-)
  • @kathi0816 Sie heiraten eher spontan, haben das vor ca 1 Monat "beschlossen" dass sie im August heiraten, und wir sind zu dieser Zeit auf Urlaub, sie hat es aber vorher gewusst ...
    Ja aber die Frage ist eben was wir schenken sollen weil eingeladen sind wir ja
  • am besten googelst du "geldgeschenke basteln" geldgeschenke falten" usw und schaust dir die fotos an... sind wirklich ein paar nette dabei!

    200 find ich auch ok!
  • MalinarcoMalinarco Symbol

    7,306

    bearbeitet 14. 06. 2013, 00:01
    ich würd die Eltern was für mich auf den Geschenktisch legen lassen :) und wenn ihr zurück kommt feiert ihr a bissal nach :)
  • ich find das mit den geldbäumen toll :DD
  • Hmm ok das is was anderes natürlich...!!! ;-) hmm wenn sie schon HausRat mäßig und so alles haben also keine richtigen leistbaren Sachen sich wünschen würd ich auch ein lustiges Geld Geschenk schenken außer sie haben Geld wie Sand dann eher was individuelles ;-)
  • Geldschüssel in eingefärbten gelee.
    Sind ca 50 euro münzen.
    Habe so kleine deko streu herzen dazu gemischt
    war anscheinend a heiden arbeit des sauber zu bekommen.

    hab das scho zweimal gemacht mehr wie 50 euro kommt in der schüssel nit gut da es zu schwer für das gelee wird da fällt dann alles einfach auf den boden.

    Beim zweiten mal haben ma 300 geschenkt da hab i so große draht blumen gekauft und auf denen schmetterline drauf gefallteb und die in die schüssel gesteckt.
    Tschutschu
  • Sehr cool @zweiwürmchen!

    Wir haben mal eine Herzform gefüllt mit Wasser, münzen rein, in die Kühltruhe, wenns gefroren ist nächste Schicht wasser mit münzen wieder frieren lassen usw gemacht, wäre vl auch ne Idee
  • ich hab mal ein geldgeschenk bei einer hochzeit gesehen, das war ein kleines aquarium mit münzen im sand und die fische waren origami-geldscheine :) fand ich total süss :)
  • http://www.basteln-gestalten.de/geld-falten

    Als Beispiel: 2 Hemden (oder mehr, je nach Wahl) aus Geldscheinen falten, 2 Holzstäbchen und dazwischen eine Schnur spannen, die Geldscheine darauf hängen und das ganze auf einem schönen Hintergrund (zB Garten, ...) in einen Rahmen geben!!! Quasi eine Wäscheleine!!
    Das hat mein Bruder bekommen und das Bild hängt noch genauso wie sie es geschenkt bekommen haben im WZ! ;-)

    Ich finde übrigens 200€ fast a bissi viel, bei uns waren es 100€!! Aber dass müsst ihr ja selbst entscheiden! ;-)
  • Das find ich zB auch lieb!!! ;-)
  • Ja genau...die Idee war von @zweiwürmchen Finde das Foto auch ganz toll :-)
  • Ihr seids echt suuuuuuuuuuuuper!!! Ein großes Dankeschön!!! :x
  • Bei unserer Hochzeit war ganz viel Kleingeld zusammen mit, ich glaub das waren Getreidekörner, in einen Holzstamm :D Wir müssten den aufsägen und dann alles zusammenkehren und natürlich aussortieren :)
    Dann waren noch lauter 5er Scheine auf einem riesigen Hibiskus raufgebunden.
    Und 3 verschiedene Schweinchen mit lauter Kleingeld.
  • Ich war erst unlängst auf einer Hochzeit, wir haben aus 5 Euroscheinen Blumen gebastelt, die auf einen Draht gebunden und in einen Blumenstock gesteckt! Hat total lieb ausgesehen!
    Meiner Schwester würde ich auf jeden Fall 200,- schenken, eigentlich sogar mehr! Wir haben von fast all unseren engen Verwandten je 500,- bekommen.
  • @Mami1989 Das ist jetzt nicht böse gemeint! Es ist schön, dass ihr so viel Geld bekommen habt! Aber wir haben vier Kinder die neu eingekleidet werden müssen! Und ich bin noch in Karenz! Da übersteigen eigentlich € 200.- schon völlig mein Budged :(

    Und um ehrlich zu sein find ich € 500.- maßlos übertrieben! Es kommen 80 Leute auf die Hochzeit! Da kommt bestimmt ohnehin genug zusammen! @-)
    satru
  • @prinzhexchen: es kommt natürlich auf eure finanzielle Situation an, ihr sollt euch ja nicht verausgaben!

    Naja, ICH finde es nicht übertrieben. Ich hab ja auch dazu geschrieben, "enge" Verwandte.. Wir sind ne riesige Familie, mit eng meine ich meine Eltern, Großeltern und Tanten / Onkeln. Der Rest hat auch nicht so viel Geld geschenkt..
  • Ah verstehe! Wie gesagt, war net bös gemeint ;)
  • Sehe ich genauso @prinzhexchen.
    Ich mein wenn man wirklich viel Geld hat und es einem nicht weh tut dann ja aber ich würde niemals 200 euro für meine Schwester ausgeben (können)

    Aber eh wie Mami geschrieben hat, muss jeder selber wissen.
  • @prinzhexchen Bin deiner Meinung, 500€ sind maßlos übertrieben! :-O
    Babykaro
  • tramontotramonto Symbol

    2,318

    bearbeitet 27. 06. 2013, 07:48
    ich glaub ein 100er ist durchaus ok ... drüber ... ja, wenns einem egal ist ok ... aber mit mehr rechnet keiner normalerweise und wegen der verpackung ... lass deiner kreativität freien lauf ... du kannst ein miniaquarium kaufen und kleine geldfische und pflanzerl(natürlich trocken) reingeben und muscheln und so. geldbäumchen lieb gemacht find ich auch immer noch gut ... also nicht nur geld drauf hängen sondern auch liebe sprüche und vielleicht glückskekse oder in einen heliumballon einarbeiten lassen das geld mit konfetti und so ...
  • Waren vor 2wochen bei ner hochzeit- DAS war mein selbstgemachtes Geschenk!!!! Drinnen sind die gelben Ü-Eier mit unterschiedlich viel Geld :D :D :D :D :D
    satruAnnika_Mariejenny92Wunschkind2014
  • @princess seeeehr toll! Wie hast du das ei gemacht??
  • Die Ü-Eier in nen Luftballon (am besten zu zweit machen!) den dann aufgeblasen u rundherum gips!!! Das Ei war so schwer, dass ich nochmal drüber gipsen musste paar tage später. Dann bemalt! Hab überlegt mit selbsthärtendem Ton, war mir aber dann 1) zu teuer 2) hät ich nicht gewusst obs so wird
  • Die Idee ist so toll, hammermäßig!! Das muss ich mir merken, muss demnächst eh auf eine Hochzeit!!! :-*
  • Ja find das a tolle Idee ;)
  • Hallo,

    Super Ideen teilweise!!! Danke kann ich gleich für die nächste Hochzeit verwenden.

    Ein Tipp nur von mir mit dem Gelee od Gel.
    Meine Freundin hat zur Hochzeit eine Gelkerze mit Geld am Boden u dazwischen bekommen. Die waren alles andre als begeistert. Das Gel war überall, das Geld nass usw...
  • @princess Möchte gerne deine Idee mit dem Ü-Ei klauen wenn ich darf!!! Jetzt wollte ich fragen, ob ihr den Luftballon danach rausgezogen bzw zerstochen habt?? Oder wie funktioniert das?? ;-)
  • Wir haben von jedem zwischen 500-1000 € bekommen. Von den meisten wars einfach nur in einem Brief drinnen und meine Tante hat aus dem Geld das sie uns gegeben hat einen rießen Fecher gebaut. Das hat richtig süß ausgesehen :)
  • @Maunz no problem!!! Hätte es nicht gepostet, wenn ich ein geheimnis draus machen würd ;-)
    Hab den luftballlon nicht zerstochen! Hab ihn für die form gebraucht zum drübergipsen u danach gelassen. Vl ist er eh geplatzt, don't know
  • Tanja1987Tanja1987

    3,672

    bearbeitet 12. 08. 2013, 14:15
    bei uns gibt es auch eine unausgesprochene "Regel" und zwar, dass man als normaler Gast um die 100 Euro schenkt. (man darf nicht vergessen, dass den ganzen Tag getrunken und gegessen wird - da kommt dann schon einiges zusammen... Saal und co müssen auch bezahlt werden!)
    Als Trauzeugin haben mein Partner und ich 500 Euro geschenkt!
    und engere Verwandte geben meist auch um die 500.

    Eure Ideen finde ich übrigens spitze!
  • haben unserer schwägerin 100pro Person geschenkt und aus den Geldscheinen Mäuse gebastelt und geschrieben "ein paar Mäuse zum verbraten"!!
    hab leider kein Foto is aber sehr gut angekommen!
  • Wieviel Geld schenkt man den, wenn es Freunde sind die man ca. 3x im Jahr sieht....
  • 50€ würd ich schenken. :)
  • Also wären 100 als Paar ok?
  • Wir haben engeren Freunden 100 als Paar geschenkt. Ich mein so viel haben wir auch nicht. Ich würd 50 als Paar auch ok finden, wenn man sich wirklich fast nie sieht und das eig mehr Anstand is..
  • halli hallo, ich hab zwar nicht alles gelesen und schnüffel mich da in dein thread rein (sorry), aber ich hätte die idee das geld in einem luftballon zu "verpacken". das wäre so wunderschön, hat das vllt schon mal jemand probiert? hab nämlich auch ne freundin, die bald heiratet...
    1und1macht4
  • wir hatten von den Meisten 50 € bekommen von einzelnen mehr! Von einer Person sogar 500 das hat uns soooo geholfen auch wenn ich grooooße Probleme hatte diese Summe anzunehmen!
  • ganz blöde Frage, aber wie steigt man da aus, wenns "nur" 50 sind... Die Kosten sind doch eig. höher als 50 Euro pro Kopf, oder???
  • minimini Symbol

    16,968

    bearbeitet 12. 08. 2013, 22:29
    Also wir haben nen 100er zusammen geschenkt, haben aber noch ne Schatztruhe, Sand, Muscheln und so Auquariumdeko gekauft. Ich glaub da war ma fast bei 170 zusammen. ;)
    Ich fühl mich deswegen nicht schlecht. Ich geh Halbtags arbeiten und verdien 600€, für mich ist das schon viel Geld. ;)

    Außerdem wenn ich danach gehe was ich gekostet habe bzw was mich unsere Gäste kosten werden müsst ich ja utopische Summen bekommen, was ich nicht will. Ich find es kommt eher drauf an wie viel man geben will und KANN. Das kommt ja von Herzen und is eigentlich nicht einfach nur so quasi zum Rechnung begleichen.
    Morgana
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland