Was kaufen, was bekommt man?!

bearbeitet 30. 05. 2013, 13:48 in Familie, Freunde & Eltern
Hallo zusammen,

Wollte mal so fragen was ihr so gekauft habt für das Baby und ab wann?
Meine SchwieMu hat schon gemeint, dass sie diejenige sein wird die den Kinderwagen kauft und basta. Und am liebsten würde sie ihn schon gestern gekauft haben, dazu noch Gewand und Spielsachen und bla bla bla, auch meine Freunde sagen immer, ohhh sie wollen mir schon was schenken.

Ab wann habt ihr Geschenke zugelassen, oder ab wann habt ihr das Kinderzimmer angefangen zum herrichten? Ich hab mal gesagt, vor dem 6 Monat will ich absolut keine Geschenke oder Babysachen haben. Wie war das bei euch?
«1

Kommentare

  • ich hab auch im 6. monat angefangen, viel zeug zu kaufen :D und auch geschenke zuzulassen. den ersten strampler hab ich schon im 3. monat gekauft :)
  • Also geschenkt wollten wir gar nix haben ... haben alles selbst gekauft bzw bin einmal mit meiner Mama einkaufen gegangen, da merkt man schon dass Geschmäcker verschieden sind und da haben wir beschlossen es kann uns gern wer was zahlen aber ich möcht nicht dass wer anderer für uns aussucht!

    Wir haben übrigens früh mit dem einkaufen begonnen (schon vor der 20.ssw), da wir immer wieder die Aktionen der Einrichtungshäuser ausnutzen wollten, da kann man schon einiges sparen wenn man früh damit anfängt :-)
  • Erstelle eine liste mit Dingen die du dir wünschen würdest und wo es die Dinge gibt und Freunde können dann was aussuchen :) ......

    Nicht jedem gefällt die Idee einer babyparty jedoch war ich in der 20ten Woche ca auf der meiner Cousine und es war sehr nett :)
  • Ich habe mal immer anklingen lassen, dass wir gerne nur Gutscheine (oder Bargeld) hätten, da wir dann wirklich uns selbst etwas aussuchen können. Das meine SchwieMu den Kinderwagen aussuchen will, hab ich in dem Sinn nichts dagegen, allerdings hab ich schon gesagt, ich will unbedingt dabei sein beim kauf!

    Aber ich glaub kaum das man es vermeiden kann, dass man etwas geschenkt bekommt.
    Wie steht ihr zu gebrauchten Sachen? Also Gewand und so?
  • Die schwimu kann ihn gerne Zahlen aber aussuchen solltest du ihn!!! :D
    MamaBix
  • Raphaela1306 schrieb:
    Die schwimu kann ihn gerne Zahlen aber aussuchen solltest du ihn!!! :D
    Ja das hab ich auch gesagt, denn ich will nichts Geschlechter spezifisches, also rosa, oder blau!
  • Gewand gebraucht is grad am Anfang super! Die Zwerge brauchen grad am Anfang soviel gwand, wenn man das alles neu kauft is das ein Wahnsinn ...
  • claudsch1980claudsch1980

    10,134

    bearbeitet 30. 05. 2013, 14:07
    Habt ihr euch schon so eine Geschenk liste überlegt?
    Kann man überall machen, leiner, Lutz, toysrus, ...
  • bearbeitet 30. 05. 2013, 14:10
    claudsch1980 schrieb:
    Gewand gebraucht is grad am Anfang super! Die Zwerge brauchen grad am Anfang soviel gwand, wenn man das alles neu kauft is das ein Wahnsinn ...

    Also doch, ich höre so viel verschiedene Meinungen. Eine Bekannte sagte das es ungesund ist, wenn man getragene Sachen nimmt. Aber ich denke mir, die haben die Sachen gewaschen, ich wasche sie auch nochmals durch, also wird das ja nicht so schlimm sein, ausserdem sind diese Sachen höchsten ein paar mal getragen worden.

    @claudsch1980 und @Raphaela1306 ja wir haben auch schon überlegt, eine Liste zu machen, ich hab aber so das dumme Gefühl das sich so eine Liste nichts bringt, sind alles Landleute und haben einen sturren Kopf! :-)
  • Ja einfach mal gründlich waschen dann passt das schon, hier im Forum sind soviele Mamas diedas Gewand verkaufen, da weiß man wohers kommt :-)

    Zb eine Matratze würd ich immer neu kaufen! Wir bekommen zwar das Gitterbett gebraucht, kaufen aber eine neue Matratze rein!
  • Ich hab ab der 12.woche angefangen einzukaufen ^^ und nach dem outing wars noch schlimmer :D
    Von anderen hab ich gesagt, ausschließlich gutscheine für zb bipa oder dm. Alles was wir sonst bekommen haben habe ich um die rechnung zum umtauschen gebeten. Einfach weil man anfangs noch nicht weiß, was das baby an pflegeprodukten verträgt.
    Ich war echt sauer wenn ich sachen bekommen hab, die ich nicht umtauschen konnte. Mittlerweile hab ich das alles hergeschenkt ^^

    Fürs nächste weiß ich, dass praktische sachen besser sind als zb kleider...

    Also ich würd auf gutscheine bestehen und geschenke zurückgeben. Auch wenns nett gemeint ist, mit einem gutschein kann man so viel mehr anfangen und auch selbst entscheiden.
  • Hehe Landleute gg..... Ich würde argumentieren das das wie a Hochzeitsreise ist....die Dinge die sich die Familie wünscht..... Es wird immer Leute geben die selber was kaufen....

    Bei meiner Cousine hat das Super gefunkt :) jeder hat sich was ausgesucht was sie sich gewünscht hat..... Badetücher windeln(Stoff) Spieluhren usw. Babypflege

    Und gewandtechnisch glaub ich das Frau ja auch gerne selber was kauft da sind Gutscheine sicher auch a tolle Idee :)

    Zum Kinderwagen wollt ich auch noch sagen das das probefahren auch ganz wichtig ist....vielleicht man schauen kann ich auch mit einer Hand lenken usw.... :)

  • Also grad bei Kleidung denk ich mir, ist es überhaupt kein Problem wenn man gebrauchte nimmt. Man hört ja oft, wie viele Schadstoffe usw in Kleidung verarbeitet sind und da ist es mitunter sogar besser, dass Kleidung eben schon getragen wurde und dementsprechend häufiger gewaschen wurde. Wir haben einiges übertragen bekommen.

    Und wegen dem Kinderwagen. Bei unserer Tochter haben meine Eltern den Wagen gezahlt, aber wir konnten den aussuchen, den wir wollten. Jetzt bekommen wir unser zweites Baby und hätten gerne einen Geschwisterwagen. Meine Schwiegereltern wollen ihn diesmal zahlen. Allerdings hatten sie die Bedingung gestellt ihn auch auszusuchen, aber das kommt für mich überhaupt nicht infrage. Es ist so viel Zeit vergangen seit sie Kinder hatten und die Technik, die Bedürfnisse usw haben sich geändert. Mein Mann hat mittlerweile mit ihnen geklärt, dass wir den Wagen selbst aussuchen! Lass dir da nix einreden!! Es ist ja lieb gemeint, aber denk daran, dass hauptsächlich du mit dem Wagen fahren wirst und deshalb musst du dich wohlfühlen!!! ;)
  • kinderwagen war bei uns auch so ne situation ^^
    schlussendlich haben wir ihn selbst gekauft weil meine mama irgendeinen ausgesucht hat der mir gar nicht gepasst hat. 'ihren' kiwa hat sie dann zurückgegeben und uns das geld, was wir ausgegeben haben netterweise überwiesen (:
  • Ja das Probefahren ist bei uns extrem wichtig, da mein Mann doch 1,94 m groß ist, müssen wir einen aussuchen der auch einigermaßen für ihn geeignet ist, da es doch ziemlich doof ist, wenn er den KiWa nicht schieben kann.

    Ich wollte schon ab dem Zeitpunkt wo ich es wusste einen Strampler oder so kaufen, allerdings hab ich mir das dann anders überlegt. Jetzt warte ich bis zum nächsten US Termin, da erfahr ich *daumendrücken* hoffentlich was wir bekommen und da ich ja genau an unserem Jahrestag US Termin habe und mein Mann nicht mit kann, werde ich etwas kaufen danach! :D so als Überraschung.
  • Woollt ihr Kleidung die achon jemand vorher anhatte ?? Also ich find den gedanke ekelhaft
  • Echt jetzt?! Ich trage auch Kleidung die ich von meiner Schwägerin bekommen habe und sie es nicht mehr anzieht.

    Ausserdem, wenn du ein Neugeborenes hast, dass sehr schnell wächst, kaufst du ja nicht alle 3-4 Wochen neue Kleidung oder? Da bist du ja auch froh, wenn du Sachen bekommst, die sind ja e nur einpaar Mal getragen worden und noch dazu gewaschen.
    Was findest du daran so tragisch?
  • Ich will es für mein kind nicht...
  • Mein kind hatte eigene kleidung und immer neues bekommen
  • Woollt ihr Kleidung die achon jemand vorher anhatte ?? Also ich find den gedanke ekelhaft

    Also ich finde nichts schlimmes dabei etwas gebrauchtes anzuziehen....
    Hat aber eventuell etwas mit der Einstellung und dem Alter zu tun..... :-)
    editoela
  • Ich glaube das kommt natürlich immer drauf an von wem das kommt.....

    Familie is denke ich immer was anderes als fremde :)
  • Wir haben nichts gebrauchtes angenommen
  • Wer's hat der hat's ....
    Krisiedito
  • @Raphaela1306 ist das aufs geld bezogen ?
  • Wir könnten die Sachen auch locker neu kaufen..... Aber wozu? Da spar ich ihn lieber das Geld....
    editoelaKrisi
  • Ich denke da genau wie @morgana ich kaufe sicher einige Dinge was andere niee kaufen würden....jedoch würde ich sicher etwas geschenktes NIE ablehnen....außer es ist schon sehr gebraucht/schmutzig/"hässlich.....
  • Ich hatte nur einen gebrauchten body. Aber nicht weil ichs ekelhaft finde, sondern in der bekanntschaft gibts einfach keine babys.
    Den ersten strampler hab ich gekauft, als mir der FA die ss bestàtigt hat. Konnte nicht anders. Mit der einrichtung würd ich auch nicht bis zum letzten drücker warten. Es gibt ja immer wieder aktionen bei den möbelhäusern.
    Und wenn das baby früher kommt, ist es auch blöd wenn man noch nicht alles hat.
  • Also ich habe das Gebrauchte Gewand von meiner besten Freundin genommen und das von meiner Familie. Ich sehe an gebrauchte Sachen nichts schlimmes solange es noch nicht ganz so dreckig oder kaputt ist. Kiwa kauft meine Mama aber ausgesucht habe ich ihn.
    Krisi
  • Nicht ganz so dreckig ? Also ist es doch schmutzig...naja
    Es ist eh jedem seine Entscheidung
  • @glückliche_jungmami: was machst du eigentlich mit den ganzen Sachen, wenn sie deinem Kind nicht mehr passen?
  • wie schon gesagt wer hat der hat und ja das ist aufs geld bezogen. darf ich fragen wie alt du bist?
  • Ja das würde mich auch interessieren was du mit dem Gewand machst was deinem kind nicht mehr passt...
  • Es ist erwiesen,dass neue Kleidung mit giftstoffen versehen ist durch die Produktion. Bei gebrauchter Kleidung sind die weg. Außerdem kann man schon nach praktisch/unpraktisch fragen. Und sie ist weicher als so manche neue Kleidung.
    Ich habe es ziemlich am Anfang gebraucht,etwas zu kaufen,da ich ja nix gesehen und gespürt habe und ich dringend was zum angreifen gebraucht habe,um die Situation zu begreifen.
    editoMorgana
  • @glückliche_jungmami: warum findest du das ekelhaft? wenn wir was gebrauchtes bekommen wird es gewaschen und fertig. deinem kind ist es sowas von schnurzegal ob es neu oder gebraucht ist. getragene kleidung ist außerdem viel besser für baby`s haut weil es schon öffters gewaschen wurde und deshalb weniger farbstoffe und andere bedenkliche Stoffe in der kleidung sind.
  • ich war auch froh vieles gebraucht und NICHT DRECKIG bekommen zu haben! so konnte ich teurere spezielle Sachen kaufen und wenns dann größer sind is mir dann egal ob gatschflecken oder so drin sind!
    vieles vom gewand kann man ja nicht austragen da is es besonders schade es weg zu schmeißen!ich bin auch sehr froh dass meine Schwester das gewand noch mal anzieht! :)
  • elaela

    164

    bearbeitet 30. 05. 2013, 16:02
    ach ja noch was: finanziell leisten könnten wir uns für unsere kinder alles neu. aber wir leben in so einer extremen wegwerf- gesellschaft dass mir oft schlecht wird vor ärger. warum soll ich massenhaft geld für neue sachen ausgeben wenn jeder froh ist seine zu kleinen sachen loszuwerden. ich will meine kinder zu menschen erziehen die verantwortungsbewusst mit geld und auch mit der umwelt umgehen. und dazu gehört auch dinge weiter zu geben und gebrauchte sachen zu verwenden.
    MorganaKrisiergosum
  • ja leisten können wir uns auch alles neu aber für was? fie kleinen wachsen so schnell raus und ich weis ja wo das gewand herkommt :) und außerdem hab ich es ja nochmals gewaschen bevor ich es in den Kasten gelegt hab :). Den ersten Strampler und Body hab ich selber gekauft wie ich erfahren habe das wir ein Mädchen bekommen :)
  • Also wir haben sehr viel geschenkt bekommen und wir haben es gern angenommen!! Die Sachen sind wie neu und warum solltean das nicht annehmen?? Natürlich jaben wir auch einige neue Sachen bekommen.
    Wir haben nur den Kiwa, Kinderzimmer, Hochstuhl, Wippe und etwas Gewand gekauft.
  • Ich schmeise alles weg was nicht passt und sollte ich npch ein kind bekommen bekommt auch dieses neue Kleidung... bzw gib ich es in eine sammelgruppe für arme kinder...
    Ber lieber bekommt mein kind alles was es braucht und ich spar wo anders
  • ela schrieb:
    ach ja noch was: finanziell leisten könnten wir uns für unsere kinder alles neu. aber wir leben in so einer extremen wegwerf- gesellschaft dass mir oft schlecht wird vor ärger. warum soll ich massenhaft geld für neue sachen ausgeben wenn jeder froh ist seine zu kleinen sachen loszuwerden. ich will meine kinder zu menschen erziehen die verantwortungsbewusst mit geld und auch mit der umwelt umgehen. und dazu gehört auch dinge weiter zu geben und gebrauchte sachen zu verwenden.

    Meine Meinung..... Danke @ela ich hab mir das Tippen erspart......
  • MorganaMorgana

    7,237

    bearbeitet 30. 05. 2013, 16:23
    Ich schmeise alles weg was nicht passt und sollte ich npch ein kind bekommen bekommt auch dieses neue Kleidung... bzw gib ich es in eine sammelgruppe für arme kinder...
    Ber lieber bekommt mein kind alles was es braucht und ich spar wo anders
    Mich würde interessieren was du beruflich machst und wie alt du bist.....
  • Echt jetzt?!? Du schmeisst die Sachen weg?
    Entschuldige, aber ich glaube kaum das es irgendjemanden gibt der Geld in Übermaß hat und sich soetwas leisten kann.
    Es gibt zig Familien die sich kaum Essen leisten können, geschweige Gewand für die Kinder und DU SCHMEISST DIE SACHEN EINFACH WEG? Ich glaube es hackt.
    elaergosum
  • Wir haben etwas Gewand, Kiwa, Maxi Cosi , Bett, Wickelkommode, Kasten und natürlich Schnuller und Fläschchen neu gekauft aber ich versteh deine Einstellung echt nicht du musst ja Geld zum Saufüttern haben
  • Ich bin teilzeitkraft im einzelhandel und 20 jahre alt... die sachen werden in einen kontainer für arme kinder geschmissen
  • @glückliche_jungmami nein!also verstehen Tu ich das auch nicht!
  • Nja als Teilzeitkraft verdient man aber auch nichz die Welt... Ich bin auch 20 aber deine Einstellung find ich persönlich echt beschissen. Ist nur meine persönliche Meinung.
  • Mich möchte der @glückliche_jungmami nicht zu nahe treten,....
    Aber wenn man EIGENES GELD VERDIENEN MUSS geht man eher nicht so verschwenderisch damit um.....
    Krisi
  • Teilzeitkraft,..... OK.....
    Finanzieren dich deine Eltern & dein Freund/Mann?
  • so jetzt ist mir fast schlecht. dir grausts von der kleidung deines eigenen kindes und willst wenn du mal a zweites bekommst wieder alles neu?
    wo willst denn sonst sparen wennst dein ganzes geld für babyklamotten ausgibst? oder kaufst nur beim billigdiscounter der sein zeugs in asien für 20 Cent herstellen lässt?
  • Eine frage hab ich noch wo kaufst du dann dein Gewand ein wenn du getragenes Gewand ekelhaft findest. Es werden in den Kaufhäusern bzw Versandhäuser jeden Tag 100 bon Sachen von Menschen probiert eigentlich dürftest du das dann ja auch nicht anziehen wenn du das so ekelhaft findest
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum