Verunsichert wegen Trinkmenge

bearbeitet 16. 05. 2013, 21:20 in Ernährung & Stillen
muss mich jetzt mal auskotzen!!!
ich bin so sauer, weil mich diverse ärzte so verunsichert haben, dass ich mir tagelang den kopf zerbrochen hab!!!
und zwar trinkt mein sohn viiieeel! er bekommt novalac cc (spezialnahrung für kaiserschnittkinder und so wie prenahrung zu handhaben) und da schafft er locker 1,2 liter von am tag (wobei wir wegen obstipation die milch per mb mit 10 ml mehr wasser anmachen, lt. kiärztin) aber trotzdem kommt er auf 30-35 mb am tag und lt packung sinds max 25. dabie kommt er untertags meist alle 2 stunden und nachts alle 3! aber egal! jetzt weiß ich, er darf so viel und so oft trinken wie er will!!! und dabei wurde mir geraten, er solle 6 stunden dazwischen aushalten und nicht merh als 600 ml am tag trinken! habe ich nie gemacht und er hätts auch nicht tolleriert (der is so gach grantig wenn ich nicht schnell genug mit dem flaschi bin ... hunger macht halt böse!)! hba mich bei den herstellern erkundigt und beim ö gesundheitsportal und auch meine kiärztin sagt es passt so! aber obwohl man weiß das pre nahrung nach bedarf wie mumi gefüttert werden kann, kommt immer ja ABER nicht mehr als ein liter oder man muss der verdauung eine pause gönnen... alles schwachsinn! wenn man stillt, darf das kind ja auch alle 2 stunden trinken und man sieht nicht wieviel sie trinken! und da würde auch keiner sagen, sorry baby aber es ist noch nicht an der zeit oder die brust aus dem mund ziehen und sagen genug jetzt! was haltet ihr davon und habt ihr ähnliche erfahrungen machen müssen?
lg dani und lukas

Kommentare

  • Kann deinen aerger verstehen! Meiner ist zwar ein stillkind - aber als wir wegen seiner gelbsucht am anfang eine woche stationaer behandelt wurden, haben die mich doch glatt gezwungen(!), ihn nur alle drei stunden zu fuettern - und zwar maximal 20 minuten. O-ton: sonst gewoehnt er sich dran - dann haengt er staendig an der brust!

    Ich hab mich nicht immer dran gehalten - und wenn die schwestern das mitbekommen haben, hab ich regelmaessig eins aufs dach bekommen!! Koennte mich heute noch drueber aufregen - auch wenn die restliche behandlung wirklich spitze war!!

    Lass dir einfach nicht dreinreden! Du bist die mutter und kannst dich auf dein bauchgefuehl verlassen...
  • also das is ja HEFTIG!!!! bist deppad!!! da hätt ich an aufstand gemacht....
    ja das kommt gleich nach lass dein kind ein bissl schreien sonsts verwöhnst as!!! da geht mir das gimpfte auf wenn ich sowas hör!! boah...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland