Alternative zu Stillfrühstück

leiraleira

1,615

Symbol
bearbeitet 14. 05. 2013, 10:11 in Ernährung & Stillen
Hallo!

Also bei uns ists jetzt grad so. Tanja stille ich noch in der Früh weils für mich so praktisch ist und ich kein Morgenmesch bin Taja aber leider (sie steht um halb 6/6 auf ...).

Ich merk jetzt aber schon länger, dass sie eigentlich gar nimma mehr wirklich gscheit trinkt in der früh. Sie spielt oft herum und lacht und beißt auch manchmal - ist halt wirklich schon a bissal mühsam!

Jetzt bin ich auf der Suche nach schnellen Alternativen für sie was sie am besten noch bei uns im Bett in der Früh essen kann.

Flascherl verweigert sie und will ich ihr jetzt ehrlich gesagt auch nicht mehr angewöhnen ...

Fällt euch was ein?
Danke schonmal!
lg leira

Kommentare

  • Wunschmama12Wunschmama12

    1,109

    bearbeitet 14. 05. 2013, 10:59
    Das beschäftigt mich auch schon länger! Wir essen den ganzen tag brei oder halt zerkleinertes essen :) , aber ich weiß auch nicht, was ich ihm in der früh geben könnte. Zweimal am tag milch-getreide-brei soll man ja auch nicht, oder? :-/
  • @Wunschmama12 : Wieso solltest nicht zweimal am Tag den Brei geben? Ich hab eine Zeit lang in der Früh einen Getreidebrei gegeben und abends zB etwas Obst dazu gemischt. Wenns etwas größer sind (seh jetzt nicht wie alt eure Kids sind) kann man ja auch ein Brot geben oder ähnliches.
  • @Gina ich bin mir nicht sicher warum und seh eigentlich auch kein problem, aber ich hab im bösen internet gelesen, dass man ihnen nur einen milch-getreide-brei geben soll. Er ist jetzt fast 8 monate. Am vormittag bekommt er falls er hunget hat obst, zu mittag gemüse mit kohlenhydraten und ab und zu fleisch, nm dann obst-getreide brei und abends grießbrei ab und zu mit obst. Ich werd am nachmittag auf nur obst umstellen und in der früh einen milch-getreide-brei geben. Sieht einer ein problem damit?

    @leira es tut mir sehr leid, dass ich jetzt deinen thread mißbraucht hab!!
  • @Wunschmama12 : Ich seh da kein Problem ;)
  • Ja aber ich will keinen Brei um halb 6 geben. Das ist mir zu mühsam. Den bekommt sie außerdem sowieso wenn wir alle Frühstücken samt Butterbrot oder so. Getreide-Milchbrei mit Obst.

    Wir Frühstücken so gegen 7 halb 8. Da ist sie trotz stillen schon immer sooooo gierig und raunzig. Kann mir net vorstellen was sie ohne stillen machen würd ...

    Hat keiner eine Idee?
  • Hab gewässerte Kuh-Milch gegeben...
  • Was ist, wennst deiner Kleinen aus dem Trinklernbecher gibst, was mal für die 2 Stunden sättigst. Da wär halt am einfachsten, eine Säuglingsmilch, wo du nur das Pulver reingeben musst.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!