Kinderarzt Wien Empfehlung?

Hallo, 🌾

Könnt ihr mir bitte einen guten Kinderarzt empfehlen der neue Patienten nimmt?

Unser Kind ist eine Woche alt. Wir sind bei einem Arzt angemeldet aber wir sind nicht zufrieden leider.

Danke euch 🌾

Kommentare

  • Welche Bezirke? Warum seid ihr nicht zufrieden?
  • bearbeitet 24. Mai, 15:11
    wassernixe schrieb: »
    Welche Bezirke? Warum seid ihr nicht zufrieden?

    Am besten wÀre 1230, aber andere Bezirke sind auch gut. Es war voll und es gibt viel Wartezeit leider
  • Falls der 13.bezirk eine Option ist.
    Doctopus, sind neben dem Sankt Josef Krankenhaus.
  • Ok! Voll sind fast alle KlassenĂ€rzte, wir sind bei Dr. Holzer im 19. (Spittelau), ist auch auf Kasse und nimmt Neugeborene. Die beiden Ärztinnen sind sehr bemĂŒht und Dr. Holzer ein lieber Pragmatiker!
    Kamen eigentlich immer gleich zum Termin dran. Vom 23. Aber wohl zu weit (mit krankem Kind musst du einmal durch Wien)
  • @Stefanie96 wir sind im Ärztezentrum Medloft beim Matzleinsdorfer Platz (1050, aber an der S-Bahn). Dort sind wir sehr zufrieden, sie sind ausreichend nett dort, meist ist es derselbe Kinderarzt und man kriegt schnell Termine, heute sogar am selben Tag fĂŒr eine Impfung. Es gibt einen Kinderspielbereich und wir warten nie lĂ€nger als eine Viertelstunde. Super organisiert, finde ich! Habe heut erst gelesen, dass wieder Patient*innen aufgenommen werden.
  • @Stefanie96 Dr. Sommer Dr. Schacherl Docs for Kids nehmen eigentlich immer neue Patienten auf. Bin seit 6 Jahren dort und sehr zufrieden. Die Wartezeit ist selten lang.
  • bearbeitet 25. Mai, 09:57
    @wassernixe lustig, bei Dr. Holzer waren wir genau zweimal. Man kommt telefonisch nie durch. Also mit einem akut kranken Kind möchte ich da nicht erst versuchen (man darf nÀmlich NIEMALS kommen ohne einen Termin zu haben).

    Die Assistentinnen haben vor mir angefangen zu streiten, wer jetzt einen Termin falsch eingetragen hat und bei einer Windelsoorbehandlung deckte sich sein Ansatz nicht mit meinen Vorstellungen wie man neugeborene behandelt

  • Oje, bei uns war die Ordi immer recht leer und alles sehr angenehm ... das mit dem Termin stimmt, telefonisch aber bisher kein Problem und daher waren die akut kranken Kinder auch wie die mit lĂ€nger ausgemachten Termin gleich dran...
    Wo bist du jetzt?
  • bearbeitet 25. Mai, 20:59
    @wassernixe ja, das stimmt, das Wartezimmer ist immer leer. Die haben dort 5 Behandlungszimmer und die Leute warten halt da drin. Wir sind in den 22. zu einem privatarzt gewechselt. Wir sind eher vorsichtige Eltern, die bei 38,5° beim Arzt auf der Matte stehen oder wenn FußnĂ€gel „komisch“ ausschauen haben wir binnen zwei tagen einen Termin. 😅
  • Haha, du ich versteh das gut, wenn das GefĂŒhl nicht passt, muss man wechseln.
    Ich glaub, ich bin auch so pragmatisch und daher passt es gut. :)
    milliondollarbaby
  • Noch eine Frage- kann man jederzeit Kinderarzt wechseln?
  • Wir sind auch im 22. Bei einem Privaten Kinderarzt. Geht super schnell mit den Terminen und es wird alles so getimet das es keine Wartezeit gibt und man alleine im Wartezimmer ist. Einmal haben wir mit einer anderen Familie gewartet, das aber nur weil zwei Ärzte da waren 😊 aber der 22. Ist halt sehr weit weg vom 23. 🙈
  • bearbeitet 26. Mai, 08:40
    @Stefanie96 zu privat geht immer, nur bei KassenÀrzten muss man aufs Quartal achten. Oder, so irgendwie ist das.
  • Wenn man von der ÖGK einen Teil der Kosten refundiert haben möchte, darf man pro Quartal auch nur einen Wahlarzt aufsuchen. Sprich ab Juli kann man ohne Weiteres einen anderen Kinderarzt besuchen. Wenn man alles aus eigener Tasche zahlt und es egal ist, ob die Krankenkasse einen Teil der Kosten ĂŒbernimmt, kann man jederzeit zu einem anderen Arzt gehen.
  • bei mir war letztens so, dass ich zuerst beim kassenarzt war und dann beim wahlarzt derselben fachrichtung. die ögk hat mir sehr wohl was rĂŒckerstattet - aber nur einen geringeren anteil, ich gehe davon aus, dass sie es als folgetermin gewertet haben.
  • sabsie4517sabsie4517

    1,539

    bearbeitet 26. Mai, 12:31
    @faraday Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft innerhalb eines Quartals Facharzt gewechselt und fĂŒr die Termine bei der neuen FachĂ€rztin nichts bekommen, eben mit der BegrĂŒndung, dass schon ein anderer Arzt der gleichen Fachrichtung besucht wurde. Mit Ausnahmen (zB Umzug, Vertretung) gehts sicher, aber ich wĂŒrde das vorab mit der zustĂ€ndigen Krankenkasse abklĂ€ren, bevor man dann auf den Kosten sitzen bleibt.
  • Die Info auf Seite der ÖGK: 8d9d5410-1b4b-11ef-887d-d932980f04ec.jpeg
  • Und es ist normal, dass man nur einen Teil der Kosten rĂŒckerstattet bekommt. Man bekommt 80% der Kosten, die die Kasse einem Vertragsarzt fĂŒr die gleiche Leistung erstattet.

    Sprich wenn der Kassenarzt fĂŒr die Punkte, die auf der Rechnung ausgewiesen sind, 40,- bekommen wĂŒrde, dann erhĂ€lt man von der ÖGK 32,-. Egal ob dein privater Arzt fĂŒr die Untersuchung 50,-, 100,- oder 150,- verrechnet hat.
  • @sabsie4517 das ist mir alles klar, ich kenn mich da eh aus - in der gesundheitlichen lage in der ich mich befunden habe, war es mir aber egal, ob und was ich zurĂŒck bekomme, ich bin eh zusatzversichert.
    mich hat‘s selbst gewundert, dass die ögk was rĂŒckerstattet hat, ich habs nur eingereicht, um eine ablehnung dĂŒr die zusatzversicherung zu bekommen - sie haben mir aber ein paar euro rĂŒckerstattetđŸ€·đŸ»â€â™€ïž
  • sabsie4517sabsie4517

    1,539

    bearbeitet 26. Mai, 13:45
    @faraday Ja hier ging es ja um die theoretische Frage, ob man einfach so wechseln kann und da wollte ich eben allgemein darauf hinweisen, dass man im Normalfall nichts retour bekommt wenn man im Quartal wechselt. Nicht, dass man dann den Aussagen hier blind vertraut und sich nachher wundert, wenn die ÖGK dann doch nichts erstattet 😅🙈
  • Stefanie96 schrieb: »
    wassernixe schrieb: »
    Welche Bezirke? Warum seid ihr nicht zufrieden?

    Am besten wÀre 1230, aber andere Bezirke sind auch gut. Es war voll und es gibt viel Wartezeit leider

    Dr. Isabella Machinek in 1230 Wien - sie ist einfach großartig!!
  • Dr. Balluch in 1230.
    Ist aber ein Wahlarzt.
    Aber super nett. Er gibt meinem Sohn immer das GefĂŒhl, dass er den ganzen Tag nur auf ihn gewartet hat :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum