Kinder sehen mir 0 ähnlich

Hallo. Vielleicht bin ich da die einzige (die das stört) aber meine beiden Kinder schauen mir absolut nicht ähnlich.
Ich liebe meine beiden Zwerge extrem aber bin trotzdem manchmal etwas traurig darüber, dass beide fast 1:1 Kopien meines Mannes sind...

Nicht mal die Fingerform haben sie von mir geerbt 🙈😂

Vielleicht gibts ja noch jemanden, bei dem es ähnlich ist, dann muss ich mich mit dem Umstand nicht so alleine fühlen 😅
Papaya

Kommentare

  • jennyrrjennyrr

    1,794

    bearbeitet 14. Februar, 00:22
    Ich kann verstehen was du meinst, da mir meine Kinder auch nicht ähnlich sehen. Mein Partner hat sowohl philippinische, als auch indische Wurzeln und da sind kunterbunt gemischte kleine Menschlein entstanden. Die haben also von überall ein bisschen was und wohl selbst dazugemischt auch noch. Sie haben zwar schon klare Züge vom Papa, insbesondere was Haar- und Augenfarbe angeht, aber ansonsten ist es wirklich eine total individuelle Mischung. Das klingt jetzt wahrscheinlich doof aber wenn ich mit den beiden allein unterwegs bin, überlegen sicher viele ob ich nicht die Babysitterin bin 😆

    Ich hab dann aber schnell aufgehört mir diese Idealvorstellung vom „Mini Me“ zu wünschen und angefangen das zu sehen was meine Kinder sind, nämlich individuelle Persönlichkeiten und das nunmal auch was deren Aussehen betrifft. Sie dürfen ruhig anders aussehen als ich, ich bin schließlich auch einzigartig. Wieso müssen sie mir denn ähnlich sehen, wenn ich ihnen weit mehr als nur ihr Aussehen mitgeben kann? Klar ist es schön, wenn sich da gewisse Züge durchschlagen, das sehe ich genauso. Viel wichtiger sind mir da aber z.B. verschiedenste Werte, die kann ich unabhängig von Aussehen vermitteln und weitergeben ❤️
    Tilda93Eni93Maus100Carina2210_sarah_miramiBabsiPillReyhaniaMarlepejtsch1und 1 anderer.
  • Wenn Leute meinen Kleinen das erste Mal sehen rufen sie meist 'Der schaut ja gar ned wie du aus!' Und es stimmt. Er ist der Papa, nur die Haarfarbe hab ich etwas heller gemacht.

    Aber wer ihn dann länger erlebt, sieht fix Charaktereigenschaften die 1:1 von mir kommen. Gestört hat es mich aber nie, weil für mich schaut er einfach aus wie mein Kleiner. Und zB mein Bruder hat erst in der Pubertät angefangen mehr nach unserer Mama auszusehen.

    Ich hingegen schau meiner Tante väterlicherseits ähnlicher als meiner Mama und meinem Papa. Und mehr als ihre eigene Tochter....deshalb bin ich da vl so locker. Bei mir in der Familie schauen alle irgendwie aus
  • Ich hab zwei Burschen, der eine kommt voll nach meinem Lebensgefährten, der andere schaut meinem Bruder sehr ähnlich.
    Aber Charaktereigenschaften hat gerade mein großer Sohn sehr viele von mir.
  • Mach dir nix draus. Ich hab 3 Kinder u alle 3 sehen aua wie mein Mann 🤣
  • Hier auch:
    2x Mini-Papa, und unser 3. Kind ist weder-noch 😅
    Papaya
  • Meine 2 sehen auch aus wie der Papa. Und wenn man die Tante sieht, könnte man meinen sie ist die Mama xD ändert sich ja vielleicht ja noch
  • Ich selbst habe bis kurz vorm jugendlichen alter immer gehört, dass ich 1:1 ausseh wie mein Vater.. aber als jugendliche wurde es dann immer mehr meine Mama 😅 und jetzt als Erwachsene seh ich auch wirklich haargenau aus wie meine Mutter und Großmutter!
    Das Blatt kann sich also noch wenden 😂
  • Unser Sohn ist jetzt 16 Mo und sieht komplett aus wie der Papa!

    Ich bin dunkelhaarig und mein Mann ist hell. Früher hab ich mir immer ein blondes Kind gewünscht - aber mehr drüber geschmunzelt, weil ich es für unmöglich hielt... in meiner family gibt es kein einziges blondes Haar :lol:

    Jedenfalls ist unser Sohn blond und hat auch noch Locken 😉 und nein, niemand würde denken, daß er mein Sohn ist.
    Manchmal find ich es einfach nur ein bisschen "schräg" - man muss es eh nehmen wie es ist!
    An unserer Verbindung ändert das aber nix - er ist mein Bauchzwergi 4ever ❤️
    Biancaa_
  • Ich sag’s dir ehrlich deswegen hab ich mir einen Mann gesucht der ähnliche Merkmale hat wie ich haha Nein Spaß beiseite mich hat das auch total beschäftigt und auch nach wie vor aber es zeigen sich andere Dinge die ähnlich sind wie zum Beispiel Charakter oder so☺️
    Biancaa_
  • Bei uns ist es so mein Sohn sieht mir schon ähnlich mittlerweile, aber am Anfang haben alle gesagt er schaut genau aus wie sein Papa. Das hat gefühlt jeder gesagt am Anfang, das hat mich dann schon richtig genervt. 😅 Also ich versteh das.
    Aber wie schon viele sagen, nicht nur das äußere kann einen Spiegeln. Sondern man merkt ja oft Charaktereigenschaften die man weitervererbt hat und das ist auch sehr schön.
  • Bei uns kams beim Großen drauf an wer ihn gesehen hat. Meine Verwandschaft meine er sei wie ich, die meisten anderen wie der Papa. Momentan schaut er keinem ähnlich ausser seiner kleinen Schwester 😅
    Augenpartie Papa Augenfarbe eher von mir und Papas Grübchen am Kinn. Er sucht sich überall was raus, mal schauen wie das noch wird
  • Meine Tochter sieht aus wie mein Mann und ist mir vorm Wesen ähnlich 😂 Anders wäre es für sie vermutlich besser 😂😂😂
    KaffeelöffelBiancaa_Marleawa
  • @Klumpenstein Ich glaub bei uns auch. 🙈 Ich hoffe aber das verwächst sich noch (also die Wesenszüge… 🤪) 🤣🤣
  • Also unsere Große hat die Augenfarbe vom Papa und einige Züge auch eher von seiner Familie - Charakter ist geteilt aber mehr 40:60 und da auch eher Papa.

    Die kleine ist eine miniaturausführung von mir in allen Belangen - sowohl optisch als auch Charakter. Das ist für mich zum Teil echt fast erschreckend weil ich mich so oft in ihr sehe und jetzt verstehe was meine Eltern immer gemeint haben mit „Na du warst auch immer so stur etc“ 🫣
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum