Kinderarzt Wien 18

Hallo! Ich wäre auf der Suche nach einem guten Kinderarzt im 18. Bezirk oder in den umliegenden Bezirken. Hat jemand eine Empfehlung für mich?

Ich bin momentan in der 38 Ssw. 🥰

Kommentare

  • ThessiThessi

    195

    bearbeitet 6. Februar, 09:15
    Wahl- oder Kassenärzt:in?

    Ich kann die Kinderarztpraxis Schumanngasse im 17. empfehlen. Sind aber ausschließlich Wahlärzt:innen. Wir sind bei Monika Resch und super zufrieden.
    Man muss nie lange warten, sie nimmt sich echt viel Zeit und ist super lieb zu Klein und Groß (braucht es ja auch ab und zu 😉).
  • @Thessi Ich überlege schon lange zur Dr. Resch zu wechseln. Wir sind bei einen Kassaarzt im 16ten und bin überhaupt nicht zufrieden. Wie hoch ist der Honorar pro Termin?
  • @mariak29 sind immer so 150€ für Muki. Sonst waren wir noch nicht. Und bei Impfung kommen halt nochmal 120-140€ dazu. Ohne Privatversicherung wäre es mir zu teuer.
    Aber wir waren vorher bei einer Kassenärztin im 18. und die war schrecklich! Teilweise haben die Leute im Stiegenhaus gewartet (bis zu 2h warten bei einem 10 Uhr Termin!). Hat bei mir dann öfter über andere Mütter gelästert, weil sie kein Deutsch können und Allergien ausgependelt. Und noch dazu war die Behandlung schlecht…
    Eigentlich wollte ich keine Privatversicherung machen, aber in dem Fall hat es sich echt gelohnt. Wir fühlen uns voll gut aufgehoben bei Dr. Resch!
  • Vielen Dank für die Antworten. Ich wollte eigentlich zu einem Kassenarzt, aber ich finde einfach keine guten Rezensionen. Ich habe noch einen älteren Sohn, mit ihn war ich immer im 2. Bezirk aber das ist mir dann doch zu mühsam. Die Arztpraxis in der Schumanngasse ist eigentlich eh mein Favorit 😊
  • @Thessi Ich wollte auch keine zusätzliche Krankenversicherung abschließen aber spiele oft mit dem Gedanken eine für meine Tochter abzuschließen, die 1-2h Wartezeit bei Kinderarzt nervt mich wirklich. 🤯

    Bekommst du von der Versicherung den ganzen Honorar erstattet?
  • @mariak29: das kommt auf die Leistung an. Bei den Mukis und anderen Kassenleistungen bekomme ich die komplette Differenz zur Erstattung der Krankenkasse, also gesamt 100%. Bei den Impfungen und anderen Sachen (auch Medikamente z.B.) sind es 80%.
    Wir sind bei der Wiener Städtischen. Und haben den Classic Tarif 45,55€/Monat. Es gibt für unterschiedliche Arten der Leistungen halt Obergrenzen.
    Bin aber keine Versicherungsexpertin! Wir haben bei der Wiener Städtischen noch ne andere Versicherung und waren immer voll zufrieden, deswegen haben wir die auch dort gemacht 😅
    Rückerstattung kommt immer innerhalb einer Woche. Haben sie vor einem halben Jahr abgeschlossen (also eh noch nicht lange). Derweil sind wir voll zufrieden…

    @Vesna3101: Sorry fürs Offtopic.
    Ich finds auch sehr mühsam. Scheint fast unmöglich zu sein wen Guten mit Kassa zu finden. Aber vielleicht kommt ja noch ein guter Tipp!
  • @Thessi kein Problem. Ich hab für meinen älteren Sohn auch eine Privatversicherung. Für die Kinder zahlt es sich wirklich aus!
  • @Vesna3101 ja das stimmt, mein Mann ist Versicherungsagent und wir zahlen für unsere kleine 40€ für die Privatversicherung und die ist mit einer MKP-Untersuchung wieder drinnen und die ganzen Medikamente (Zahnungsgel, Vitamin D3, etc.) das zahlt sich ordentlich aus🤣
  • Btw im 18. Kann ich den Wahlarzt Martina Gegenbauer empfehlen, die hat uns genommen, als mein Kassenarzt keine Zeit hatte sich mein krankes Kind anzuschauen
    Vesna3101
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum