Krabbelstube Tagesablauf

Hallo Ihr Lieben :smile:

Ich habe ein paar Fragen an alle Krabbelstuben Mamis, vl. könnt ihr mir die ja beantworten um mich best möglich vorbereiten zu können :smiley:

- Wie sieht der Tagesablauf in eurer Krabbelstube so aus?
- Wann steht euer Kind in der früh auf? Wann bringt ihr euer Kind hin bzw. holt es wieder ab?
- Wann wird in der KS gegessen, gejausnet, geschlafen?
- Wie lange wird in der KS geschlafen und wann geht euer Kind dann abends ins Bett?
- Wie oft geht euer Kind in die KS und wann wird es abgeholt?


An die Mamas, deren Kinder evlt. nicht so gut essen - wie sieht es in der KS aus, essen eure Kids dort brav? Und bleiben sie auch sitzen?
Wir haben leider einen etwas schlechten Esser und ich bin schon etwas beunruhigt ob das gut funktioniert...

Zudem ist unser Kind ein "im Arm Einschläfer" - geht es hier jemanden ähnlich und wie funktioniert das Einschlafen bei euren Kids? :#

Vielen lieben Dank an euch alle schon mal im Voraus fürs beantworten meiner Fragen, ich bin schon neugierig wie der Ablauf bei euch so aussieht und wie es letztendlich bei uns sein wird.
Unser Kind fängt im Februar an :)

Kommentare

  • Meine ist ja schon älter war aber auch in der KS vorm Kindergarten.
    Sie war jeden Tag dort von ca 8-14 Uhr und an 2 Tagen hat meine Mama sie um 12 geholt.
    Zuerst hat sie nichts gegessen dort und alles geworfen (Teller auch) irgendwann wurde es besser und sie hat dort Sachen gegessen die sie daheim nie gegessen hat. Dann hat sie auch immer richtig viel gegessen und schnell gelernt selbständig mit Löffel und Gabel zu essen.

    Tagesablauf dort war ca Kinder werden gebracht, freies Spiel dann gemeinsam frühstücken, alle wickeln /Klo, dann raus, Mittagessen wickeln /Klo, mittagschlaf. Der war von so ca 12:15-12:30 in dem dreh bis naja manche haben noch geschlafen wenn ich um 2 gekommen bin, paar mal musste ich meine wecken. Die dort haben die Kinder nicht geweckt nur die Eltern wenn sie wollten. Teilweise wurde es dann schon schwerer mit am Abend ins Bett gehen.
  • Hallo, unser Sohn (gerade 2 geworden) geht zwar nicht in die Krabbelstube, sondern in den Kindergarten, es ist aber eine Familiengruppe, die Kinder sind zwischen 1-6 Jahre alt. Gejausnet wird gegen 9 und gegen 2, Mittagessen halb 12/12, ist nicht immer so genau, sie richten sich nach den Kindern. Nach der ersten jause ist der Morgen Kreis, bissl ruhigeres Programm, vorm Mittagessen wird raus gegangen. Nach dem Mittagessen Mittagsschlaf, danach jause, danach wieder raus oder im Turnsaal toben. So mal grob das Programm, falls die jüngeren am Vormittag Schlaf brauchen schaukeln die Pädagoginnen es im Kinderwagen in den Schlaf. Unseren Sohn haben sie anfangs für den Mittagsschlaf kurz rumgetragen, war aber bald nicht mehr nötig. Jetzt geht er einfach mit den anderen schlafen und legt sich selber hin (würde er zuhause nie tun 😆). Er war lange ein schlechter Esser und isst erst seit kurzem mehr, im Kindergarten hat er aber immer mehr gegessen und auch nix runter gehaut oder so.
    Er geht seit er 1,5 is dort hin, da mein Freund erst später zu arbeiten anfängt bringt er ihn erst um 10, ich hole ihn um 3. Einen Tag in der Woche bleibt er zuhause, somit hat er eine 20 Wochen Stunde, obwohl ich 30h und mein Freund 37h arbeitet. Lg
  • Sohn(2,5) geht seit er 14 Monate ist in die Kinderkrippe. Er steht gegen 7 auf und ich bringen ihn zwischen 8 und halb 9 hin. Papa holt ihn dann gegen 15, 15:30 wieder ab. In der früh, bis ca. 9 wird gejausnet, gegen 11, halb 12 gibt's Mittagessen. Geschlafen wird je nachdem wie lange die Kinder eben schlafen. Gegen 14 Uhr wird nochmal gejausnet.
  • hafmeyjahafmeyja

    2,988

    bearbeitet 17. 12. 2023, 13:35
    Gibt es in eurer Krabbelstube einen Info/Kennenlernabend für die Eltern/Pädagoginnen?
    Bei unserem Kindergarten/Krippe gibt es immer vor Semesterbeginn im Sommer einen Termin, wo man alle Infos bezgl Abläufen und eine Liste, welche Sachen benötigt werden, bekommt.
    Der ungefähre Tagesablauf hängt dann auch im Haus aus.

    Mein Sohn (17 Monate) ist seit September in der Krippe, wo auch schon seine große Schwester (4) war. Sie ist im Gruppenraum nebenan 😊
    Beide sind von ca 8-15:00 dort.

    Ablauf in etwa so:
    - Bringzeit zwischen 8 und 9
    - Frühstück können die Kinder gleich bekommen, ebenfalls ca 8-9
    - Morgenkreis, bis zum Mittagessen pädagogisches Programm, Freispiel, Garten, Turnsaal...
    - Mittagessen ca 11:30-12:00
    - Ruhestunde/Mittagsschlaf ca 12:30-14:00
    - Nachmittagsjause ca 14:00-14:30
    - Freispiel, ab ca 15:00 gehen sie dann in den Turnsaal oder Sammelgruppe, je nachdem wie viele Kinder da sind

    Meiner ist ein guter Esser und dahingehend gibt es keine Probleme ☺.
    Den Mittagsschlaf machen alle gemeinsam. Mein Sohn ist manchmal schon früher müde, weil er ein Frühaufsteher ist, da legen sie ihn dann als erstes hin.
    Gewickelt wird vor dem Mittagessen und nach dem Mittagsschlaf, bzw nach Bedarf.
    Die Kinder verinnerlichen die Abläufe sehr schnell - mein Sohn räumt zB auch selbst sein Geschirr/Besteck auf den Servierwagen und geht Hände waschen. Er ist aber zuhause auch sehr bedacht was das betrifft 😅
  • Bei uns wars folgender Ablauf:
    Gebracht hab ich sie meist zw 8-9Uhr
    8:30-9:30Uhr Frühstück
    9:30Uhr Morgenkreis
    Dann am VM freies Spiel, Garten, Bewegungsraum, Turnsaal oder gemeinsames Basteln und Gestalten...
    11:30-12:30Uhr Mittagessen
    Danach bis 14:00 Uhr Ruhestunde/Mittagsschlaf
    Spätestens 14:15Uhr wurden die letzten schlafenden Kinder geweckt und Gruppen zusammengelegt
    14:30-15:30Uhr NM Jause

    Ab und an gabs auch am VM nochmal Jause - hab nie verstanden wovon es abhängig gemacht wurde

    Nach 15:30Uhr entweder freies Spiel drin oder Garten


    Gegessen hat sie zu Beginn wenig und schlecht, wurde aber besser..
    Geschlafen hat sie zu Beginn nur im Wagerl, was kein Problem war und nach und nach mit Körperkontakt bis hin zu auch alleine.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum