Kennt sich jemand mit Mutter-Kind-Kur aus?

bearbeitet 28. 11. 2023, 23:39 in Gesundheit & Pflege
Wie ist der Ablauf, wenn ich sowas beantragen will?
Was muss ich zu meiner Ärztin sagen, wenn ich gerne auf eine Kur will?
Wie lange muss ich auf die Bearbeitung und schließlich auf einen Platz warten?

Darf ich während Bezug von KBG auf Kur?


Ich habe zwei Kinder (5 Monate und 2 jahre) dürfen beide mit?
Wie entscheidet sich in welchen Kurort ich darf und wie lange?
Wo finde ich passende Kurorte, wenn ich Es selber aussuchen muss?

Was muss ich sonst noch beachten?

Kommentare

  • FlippFlipp

    1,748

    bearbeitet 29. 11. 2023, 05:55
    @Selina1234 ich war schon mal auf Kur - allerdings 2016 und damals war ich noch kinderlos, vlt kann ich dir ein paar Fragen beantworten.
    Also grundsätzlich dauert eine Kur 3 Wochen. Ich hab damals wegen Bewegungsapparat eingereicht. Hatte jahrelang Probleme mit Rückenschmerzen u Schmerzen im Knie. Meine Hausärztin hat anhand meiner Befunde etwas vorausgefüllt, mir das Formular zum Einreichen gegeben und den Rest musste ich dann selbst ausfüllen u einreichen. Wenn du zB googelst "Kuranstalt Bewegungsapparat" schlägt dir die Suchfunktion einige Kurhotels vor. Ich hab damals kein spezielles Kurhotel als Wunsch angegeben sondern nur die Wunsch Gegend. Ich hab im Frühjahr, ca April 2015 eingereicht und den Termin für die Kur Jänner 2016 bekommen.
  • Mutter Kind Kur ist bisl anders wie normale Kur. Da gibt nicht soviele Orte glaub 2 in Österreich. Such mal im forum es gab schon mal einen thread zu dem Thema wo auch jemand berichtet hat die es gemacht hat.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum