Hashimoto nach Entbindung

Hat jemand Erfahrung damit??? Würd mich gern und drimgend austauschen. Danke vorab und LG

Kommentare

  • Nicht hashimoto,aber hatte nach der Geburt eine SD Überfunktion. Drauf gekommen erst 7 Monate nach der Entbindung. Ist dann schleppend mit Medikamenten besser geworden. Nach einem halben Jahr ins Gegenteil umgeschlagen, Medikamente erstmal abgesetzt und seitdem hat es sich wieder eingependelt. Nehme jetzt schon knapp ein Jahr nichts mehr. Sowohl gyn als auch Hausarzt meinten dann, dass man immer häufiger einen Zusammenhang zwischen Geburt/Schwangerschaft und Schilddrüse feststellt. Ursächlich sind wohl die ganzen Hormonschwankungen und nach einer Zeit reguliert sich alles wieder. Ich hab eine Freundin bei der es auch so war. Als die kleine dann 2 war hatte sich alles wieder reguliert.
  • Ich hab hashimoto seit Jänner 22 und hab im Juni 23 entbunden - nehme tyrex und wurde nach der Geburt von der Endokrinologin neu eingestellt.

    Hab aber schon zwei große Kids und da war damals noch nix.
    Hat sich scheinbar erst entwickelt 😅
  • bearbeitet 25. 09. 2023, 17:25
    Anscheinend kommt es häufiger vor, dass eine hormonelle Veränderung den Hashimoto „auslöst“. Schwangerschaft und Geburt werden als besondere Beispiele genannt. Veranlagt ist er aber schon davor.

    Ich hab den Hashi vermutlich seit meiner Pubertät. Wenn ich mir eine Krankheit der Welt aussuchen müsste, würde ich immer Hashi nehmen. Gut eingestellt ist alles bestens.
  • Wie verhext, heute meine Ergebnisse bekommen, hab auch eine Überfunktion. Meine kleine ist 6,5 Monate alt. Ich hab das auch schon öfters gehört und auch im Internet viel nachgelesen, dass das häufig vorkommt und sich oft wieder ausschleicht. Ich hatte vorher nie Probleme, wenn dann eher in Richtung Unterfunktion. Es kann ein Zeichen von Hashimoto sein, ich werds wohl erst bei meinem Termin in der Schilddrüsenambulanz erfahren.
  • NaryaNarya

    710

    bearbeitet 25. 09. 2023, 23:52
    @sonnenblume92
    Für viele Frauen ist Schwangerschaft bzw Geburt leider der Start von Schilddrüseproblemen.
    Es tut mir leid, dass es dich auch erwischt hat. 💜
    So eine Diagnose ist im ersten Moment ein Schock, auch wenn es mittlerweile leider eine Volkskrankheit ist.

    Bei mir wurde Hashimoto schon vor dem Babybasteln diagnostiziert, vor ca 3,5 Jahren.
    Vor der Diagnose war ich immer hundsmüde und hätte jederzeit und jederorts ständig einschlafen können. Das ist mit der richtigen Einstellung an Schilddrüsenmedikamenten viel (!) besser geworden.

    Wenn du Fragen zum Umgang damit hast, kannst du sie gerne stellen. Hier im Babyforum gibt es sehr viele Betroffene, du bist nicht alleine damit!

    Ein "winzigkleiner Trost": So bitter es auch ist, wenn man eine Autoimmunerkrankung hat, die einen wohl für den Rest des Lebens begleiten wird. Sei "froh", dass es bei dir zumindest erst nach der Schwangerschaft begonnen hat. Für viele Frauen mit Hashimoto erfüllt sich der Babywunsch dadurch viel schwerer...

    Alles Gute Dir!


  • Danke euch!
    Ich nehm seit paar jahren schon 100mq euthyrox, also hab schon lang eine UF die ich bis vor den SS gut im Griff hatte.
    Nach den beiden SS ging tsh immer gegen 0,1, danach schrittweise wieder rauf.
    Der letzte wert vor 1 momat war 0,9. Ich leide aber seit ca 1 woche an einer großen abgeschlagenheitt und erschöpfung. Drum dachte ich, dass ich vlt jetzt in eine UF rutsche...
    Kennt jemand so eine ähnliche situation? Ich denk sonst schon an alles mögliche schlimme wegen meiner Erschöpfung und bin schon total fertig.
    Meine kids sind 9monate und 2,5jahre.
  • Meine kids sind 9monate und 2,5jahre.

    Da wär ich auch ständig erschöpft 😅

    Ich hab mein ganzes Leben keine Symptome vom hashimoto gespürt, außer einmal Herzrasen und Stechen im Hals während einer Hashitoxikose.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum