Welcher Name soll es werden?

Hallo an Alle 😊
wir erwarten nun unser 2. Kind und lassen uns bezĂŒglich des Geschlechts ĂŒberraschen.
FĂŒr einen Jungen kam von Anfang an nur ein Name in Frage, der auch feststeht, aber bei einem MĂ€dchen schwanken wir aktuell zwischen zwei Namen.
Mina und Maliah.
Was meint ihr?

Unser Sohn heißt Luke.

Liebe GrĂŒĂŸe

Kommentare

  • Ich finde Mina so schön. Stand jetzt beim 3. Kind auch auf der Liste. Wurde dann eine Mavie đŸ„°Malia finde ich auch sehr schön. Meine 1. Tochter heißt Malina, wĂ€re daher etwas zu Ă€hnlich gewesen.

    Finde Mina ein bisschen schöner als Maliah :)
    puste_blumeMamaLama
  • WĂ€r es fĂŒr euch eine Option den Namen sonst erst nach der Geburt zu entscheiden?
    Wir haben uns bei unsrer Tochter auch ĂŒnerraschen lassen, und auch jetzt beim zweiten Kind wirds eine Überraschung
    Wir haben schon bei unserer Tochter keinen fixen Namen geplant, wir hatten jeweils 3 zur Auswahl, und uns erst nach der Geburt entschieden, so werden wir es diesmal auch machen
    FĂŒr uns ist das einfach die beste Option

    Ansonsten gefĂ€llt mir vom Klang her Maliah mehr, allerdings find ich es auch schön, wenn es wie beim großen Bruder ein Name mit 4 Buchstaben ist
    puste_blume
  • Find von den beiden Namen Mina schöner.
    puste_blume
  • Ich bin fĂŒr Mina😊 ein schöner Name und passt gut zu Luke

    Alles Gute.🍀
    Biancaa_puste_blume


  • Danke fĂŒr eure schnellen Antworten :)

    @Biancaa_ Malina ist auch super schön. Stand auch auf unserer Liste. Ist aber jetzt raus, weil eine Freundin ihre Tochter so nannte :)

    @ParamedicGirl daran habe ich auch schon gedacht. Lasse ich mir nochmal durch den Kopf gehen :)
    Maliah war zu Beginn der Schwangerschaft mein Favorit. Allerdings gefÀllt mir Mina immer besser und wie du sagst, passt es auch mit den 4 Buchstaben gut zu Luke :)

    Allerdings hatte ich letztens mit meinem Cousin (sie erwarten auch ein Kind, zur ungefĂ€hr selben Zeit wie wir) die Rede ĂŒber Namen, die es beim 1. Kind nicht geworden sind und die wir uns auch jetzt nicht mehr vorstellen konnten. Da sagte er, wenn es damals ein MĂ€dchen geworden wĂ€re, hĂ€tte es Mina gehießen. Ich hab dazu aber nichts weiter gesagt, da dies ja einer von unseren zwei Namen war. Und mit seiner Antwort hĂ€tte ich nicht gerechnet.
    Sie wissen nun, dass sie ein MĂ€dchen bekommen und jetzt bin ich mir unsicher, ob sie es nicht doch Mina nennen (wobei er mir ja dann den Namen nicht verraten hĂ€tte?) oder ob es dann als „nachgeahmt“ oder so rĂŒber kommt, wenn wir uns fĂŒr Mina entscheiden. Wisst ihr was ich meine?
    Oder mache ich mir darĂŒber zu viele Gedanken? Wenn wir einen Jungen bekommen, hat es sich ja erledigt 😁




    Biancaa_
  • @puste_blume das ist natĂŒrlich eine verzwickte Situation
    Falls ihr euch gut versteht und auch offen ĂŒber Themen reden könnt, wĂŒrd ich am ehesten mal mit ihnen reden
    Ich persönlich find, dass es bei solchen Themen wie Namenswahl kein wirkliches nachahmen gibt
    Wenn er ihnen einmal gefallen hat, und sie sich den aber jetzt nicht mehr vorstellen können, kanns ja trotzdem eine Inspiration fĂŒr andere sein
    puste_blume
  • Ich möchte nur anmerken dass man Namen mit einem stummen h immer buchstabieren muss. Und das ist sehr nervig. Also bei Malia mĂŒsste man erklĂ€ren ob es mit oder ohne h ist, und ob es Maliah oder Maliah ist.

    Wir haben Namen gewÀhlt bei denen vollkommen klar ist wie man sie schreibt. (Aus eigener Erfahrung heraus)

    Wobei, bei Mina ist auch nicht ganz klar ob man es mit einem oder zwei n schreibt. Wobei man es zumindest an der Aussprache hören sollte.
    puste_blume
  • Die Entscheidung abnehmen kann euch natĂŒrlich keiner, mir ist aber schon vor meiner Karenz in meiner Gruppe aufgefallen, dass es wahnsinnig viele Malina, Milena, Malia und Ă€hnliche Varianten bei den MĂ€dels gibt. Mina wĂ€re also rein meiner Meinung nach etwas seltener â˜ș
    puste_blume
  • Mir gefĂ€llt Mina da auch am besten. Vor allem zum Bruder. â˜ș
    puste_blume
  • Noch eine Stimme fĂŒr Mina...wobei ich de Leut schon fragen höre: "Was, NINA?" ... ;)
    Mich wĂŒrd jetzt noch interessieren, wie der Bubenname zu Luke ausfallen wĂŒrde?
    Alles Liebe!
    puste_blume
  • Finde in deinem Fall Mina viel schöner als Maliah (gefĂ€llt mir persönlich nicht) 
 wir hatten damals bei unserem MĂ€dchen zur Auswahl noch die slawische Namen Mila
    oder Milana 
finde auch die Bedeutungen sehr schön 
da aber meine Tante Milena heißt, haben wir und dann lieber dagegen entscheiden 😄😄
    puste_blume
  • Ich bin kein Fan von beiden Namen 🙈 da mir klassischen Namen am besten gefallen. Aber das war hier ja nicht das Thema ;-)

    Wenn ihr euch gar nicht entscheiden könnt, dann wartet wirklich bis zur Geburt ab und schaut euch das MĂ€uschen (falls es nicht doch ein Bub wird^^) an und fragt es, wie es heißen möchte.

    Und ich wĂŒrde auch das GesprĂ€ch mit deinem Cousin suchen. Du kannst ihm ja sagen, dass dich euer letztes GesprĂ€ch nicht loslĂ€sst und du es aus der Welt schaffen willst. Wir hatten ein Ă€hnliches Problem, weil wir unsere Tochter genauso nennen wollten wie die Tochter des Cousin meines Mannes. Da dieser allerdings gar keinen Kontakt zu seinem Kind hat, war mir das eigentlich egal. Wir haben daher schon im Vorfeld klar kommuniziert, dass unsere Tochter diesen Namen bekommen wird, weil er fĂŒr uns beide am stimmigsten war.

    Zu Luke fĂ€nde ich ja Le(i)a ja ganz schön 😅 may the force be with you 😜
    puste_blumeLulu98
  • Und noch eine Stimme fĂŒr Mina 😉
    puste_blume
  • Vielen Dank euch allen.
    Das sieht ja sehr eindeutig aus 😁

    Wenn wir uns nicht einig werden, werden wir wirklich erst nach der Geburt entscheiden und schauen, welcher Name besser passt 😊 aber wer weiß, vielleicht wird es ja auch ein Junge â˜ș
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum