Urlaub Reiters Reserve / St. Martins

Hi 👋 War schon mal jemand in diesem Reiters Reserve Kinderhotel oder in diesen St. Martins Lodge Häusern?

Die Preise und das Angebot sind ja doch sehr unterschiedlich 👀

Bin etwas unentschlossen worauf ich gerade den Fokus lege. Kinderbetreuung gibts eigentlich nur in diesem Reiters Reserve Resort - dafür in der St Martins Therme den Badesee 🤷🏻‍♀️

Lutzmannsburg wie immer ausgebucht.

Andere Ideen in dieser Umgebung ?

Danke 🌟

Kommentare

  • @YvonneH Meinst du die normalen Zimmer in der St. Martins Therme? Also für Kinder finde ich das Reiters Finest Family viel ansprechender, aber es ist auch etwas teurer.

    In Lutzmannsburg bei der Sonnentherme gibt’s ja auch noch andere Hotels. Die wären für einen Familienurlaub auch super und günstiger. Schau dir mal das Thermenhotel Kurz an. Da war ich allerdings noch nicht, aber laut den Bewertungen soll das auch ganz toll sein.

    Wie alt sind denn deine Kinder? Eventuell wäre Loipersdorf auch noch eine Option. Da kann ich das Vier Jahreszeiten empfehlen. Das hat im Restaurant auch einen super Spielbereich.
  • elianeeliane

    1,292

    bearbeitet 26. 08. 2023, 10:12
    @YvonneH wie alt ist/sind dein(e) Kind(er)? Für Nichtschwimmer ist der Badesee in der St. Martins Therme eher nichts, der wird sehr schnell tief und ist recht frisch (zum Schwimmen ist er super!). Kenne die St. Martins Therme aber nur als Tagesgast, weil wir in der Nähe wohnen.

    Im Reiters Reserve war ich noch nicht. Würde mich zwar mal interessieren, war uns aber bisher zu teuer.
  • In Lutzmannsburg gibts auch so Bungalows und Ferienhäuser die direkt mit der Therme verbunden sind. Ist eben nur Frühstück dabei, aber find ich praktisch und sind viel günstiger als die Hotels, aber trotzdem echt schön und man hat viel Platz und einen kleinen Garten dabei. Also falls so etwas auch eine Option wäre für euch. Sind demnächst dort und schauen uns das mal an. ☺️🙂
  • Danke euch!

    Also Lutzmannsburg waren wir schon zweimal - einmal Sonnenpark Hotel und einmal im Xylophon. Sonnenpark ist super weils einen eigenen Bade Bereich hat und viel für die Kinder. Xylophon war fürchterlich vom Essen her - kein Wellness Bereich weil alles defekt und meine Freundin hatte Kakerlaken im Zimmer. Sonnenpark ist aber leider ausgebucht für meinen Zeitraum.

    Reiters schaut super aus und hat auch tolle Bewertungen - obwohl es wirklich teuer ist wird’s das wohl werden da es unser einziger Urlaub diesen Sommer ist und ich brauch echt rund um Entspannung 😅

    Mein Sohn ist 4 - von nur Chlor Wasser kriegt er halt leicht augenbrennen dachte daher an St Martins aber das wirkt eh nicht sooooo toll 🤷🏻‍♀️
  • Ach JA und Loipersdorf waren wir auch schon öfter in verschiedenen Hotels und klar das geht immer - das wäre mein Plan B halt aber für 5 Tage find ichs dann fast zu Fad da wäre was neues irgendwie spannender.
  • Klare Stimme fürs Reiters Family - teuer aber sonst vom Essen, Zimmer, Service, Kinderbetreuung alles top!!

    St. Martin's war vor Jahren super aber jetzt hat es stark M. M. nachgelassen.
    YvonneH
  • Wir waren erst kürzlich im Reiters Family. Es bietet wirklich sehr sehr viel für Kinder jeder Altersgruppe. Der Wellnessbereich nur für Erwachsene ist auch toll. Entspannend ist es aber nur dann, wenn die Kinder in die Betreuung gehen oder schon so alt sind, dass sie sich ein wenig alleine bewegen können 🙈 Und ja, es ist wirklich sehr teuer, wir hatten einen superschönen Aufenthalt, aber fanden den Preis schlussendlich nicht ganz gerechtfertigt. So viel wie dort angeboten wird, kann man schlussendlich gar nicht nutzen, die Möglichkeiten schlagen sich aber dennoch im Preis nieder, verständlicherweise.
    YvonneH
  • Welche Zimmer hattet ihr denn @Sesamkornliebe @Summer82 ?

    Bei uns kommt es für 4 nächste also DO bis MO auf 2.177 Euro 👀 aber essen alles dabei … Snacks an der Pool Bar 🤪
  • katinka83katinka83

    1,207

    bearbeitet 26. 08. 2023, 20:58
    @YvonneH ich wünsche euch einen schööööönen Urlaub!
    Wir waren schon 3x dort und es ist echt toll! Dass die ganzen Getränke inklusive sind, ist schon sehr super! Und das Essen ist auch mega. Die ganzen Möglichkeiten fpr die kinder sowieso!
    Hach, ich würde auch gerne wieder mal fahren, aber die Preise haben leider ordentlich angezogen 😏

    Wir hatten bis jetzt immer die zwei Zimmer mit Verbindungstür.
  • Ich find das Reiters auch schön, aber der Preis ist echt ein Wahnsinn. Uns würden zwei Nächte dort 2000 Euro kosten.
    Das Geld geb ich doch lieber anders aus.
  • bearbeitet 26. 08. 2023, 22:41
    Reiters ist natürlich für die Kinder ein Traum - ich finds für die Erwachsenen zum Baden jetzt nicht so ansprechend.
    Und ich find es irre teuer.

    St.Martin ist find ich für Kinder auch ganz nett, obwohls keine Kinderbetreuung hat, aber ich find den Forscherbereich so toll da 😊

    Falls es eine Option ist: Aquapulco in Bad Schallerbach ist für Kinder auch ein Hit 👍 da sind wir eigentlich am liebsten.
    YvonneH
  • @PrincessSunshine Ja das steht auch auf meiner Liste aber ist diesmal leider zu weit weg.

    @kea Das kommt wahrscheinlich am Zeitraum an weil wir fahren 4 Nächte/5 Tage für knapp 2.000 Euro dort ?

    @katinka83 Das hätt gleich nochmal 300 Euro mehr gekostet 😅
  • @YvonneH habt ihr das reiters in stegersbach angeschaut? nicht so groß wie das reiters reserve aber auch sehr toll für kinder, wir fahren 1x im jahr hin!
  • @YvonneH nein ich glaube der Zeitraum ist ziemlich egal aber wir sind halt zu fünft.
  • 4 Nächte um 2000€ sind aber trotzdem ein Wahnsinn. Um das Geld sind wir letztes Jahr eine Woche weggeflogen 😱

    Es ist echt witzlos was ein Thermenurlaub in Österreich kostet.

    Wärs mir nicht wert.
    whataboutme
  • Ich glaube, dass die Preise echt etwas angezogen haben. Wir sind letztes Jahr zwei mal (Jänner und November) für drei Nächte (2 Erw. + Kind u. 2) um jeweils ca. 1.300,- ins Reiters gefahren. Allerdings habe ich den Termin immer so gelegt, dass wir das Special „Baby sorglos“ gewählt haben. Das gibt’s aber immer nur zu bestimmten Zeiträumen.
  • @Kaffeelöffel aber ihr wart in Bulgarien oder? Das is fast das billigste wo man hinfliegen kann.

    Aber ja, Österreich generell ist ziemlich teuer zum urlauben. Um das Geld kriegt man woanders oft viel mehr.
  • Wir gehen schon immer gerne in Thermen und machen auch gerne Thermenurlaube. Aber ich muss @Kaffeelöffel recht geben. Es ist ein Wahnsinn, wie die Preise auch dort gestiegen sind. Auch diverse Familienhotels aber auch Familienbauernhöfe haben Preise, da hauts mich um 😅

    Um zum Thema zurückzukommen: wir waren auch schon öfters im Reiters Stegersbach. Uns gefällt es gut aber wohl nicht zu vergleichen mit Familienhotels oder dem Reiters Reserve. Im Reiters Stegersbach gibts zB keinen Wasserbereich für Kinder (außer es hat sich in den letzten 2 Jahren was geändert). Man hat einen direkten Thermenzugang zur Therme Stegersbach und dort gibts ein Babybecken, Erlebnisbecken, Wellenbad, Rutsche…
  • @wizi stimmt, eigenen kinderbereich gibt es nicht, dafür find ich die therme echt toll. zwar nicht sooo viel wie in lutzmannsburg, aber dadurch auch einiges gechillter und nicht so voll.
  • @faraday uns reicht die Therme auch und wir sind zufrieden mit dem Angebot dort. Mag auch keine großen Menschen- und Kindermassen (🫢) in den Thermen. Fahren immer unter der Woche und waren schon fast mal alleine mit vl 20 weiteren Gästen in der Therme - das war fein 🤩
  • @wizi haha ja, das ist toll! wir waren während corona mal dort und waren am vormittag wirklich komplett allein😂
    und das angebot ist voll ok, gibt wirklich genug, ich liebe den wildwasserkanal😍
    wizi
  • die Rutschen sind in Stegersbach jedenfalls cooler als im Finest Family!
    Der Kinderbereich an sich ist abwechslungsreicher im Finest Family, aber die Rutsche ist fad. (eine gute Rutsche würden meine Neffen voll wichtig finden)

    Ich war schon sehr oft im Reiters Finest Family und wir waren diesem Sommer im Reiters in Stegersbach und es hat uns dort auch sehr gut gefallen. Vor allem der Preis ist attraktiver.
  • Kaffeelöffel schrieb: »
    4 Nächte um 2000€ sind aber trotzdem ein Wahnsinn. Um das Geld sind wir letztes Jahr eine Woche weggeflogen 😱

    Es ist echt witzlos was ein Thermenurlaub in Österreich kostet.

    Wärs mir nicht wert.

    Ja es ist wirklich ziemlich gestört. Wir haben uns letztens ein Familienhotel angesehen da hätte die Woche 5.000€ gekostet. Ohne Getränke.
    Für das halbe Geld waren mein Mann und ich vor einigen Jahren über 1 Monat in Thailand unterwegs 😅 Inkl Flüge und allem

    Aber da alles ständig ausgebucht ist scheint das Geld dafür trotz Inflation da zu sein. Und das treibt die Preise weiter an.
  • Danke euch! Also ich hab mir mehrere Sachen angesehen und verglichen - unter 1.500-2.000 ist derzeit eigentlich kaum was möglich ist Österreich - vor allem wenn man wert auf Qualität beim essen legt und Features wie zB Kinderbetreuung will.

    Stegersbach hab ich auch gesehen aber „besser” hat mir dann doch Reiters gefallen.

    Mir ist natürlich klar das man um den Preis weg fliegen kann ins Ausland - das muss man aber auch rechtzeitig alles organisieren und buchen - ebenfalls vergleichen etc. und bei uns gehts ja um einen spontanen kurzen Urlaub nach 2 Monaten Siedelstress 😅 wo ich mich fix mal 5 Tage um nix kümmern will außer Energie tanken 🤭

    Mal abgesehen davon das für meinen Zeitraum gar keine Flugreise von Graz aus möglich war 🤷🏻‍♀️

    Also ich werd dann vom Reiters Luxus Urlaub berichten 🤪
  • elianeeliane

    1,292

    bearbeitet 28. 08. 2023, 07:57
    Die Preise sind teilweise wirklich ziemlich irre, ich hab im Frühjahr geschaut nach Familien-/Kinderhotels, weil wir mit Freunden (ebenfalls mit Kind) eine Woche im August Urlaub machen wollten und wir haben sehr wenig gefunden, was preislich für uns im Rahmen war.

    Bei einem Hotel dachte ich mir "woah das sieht toll aus", geb die 7 Nächte ein im August und erhalte als Treffer deren teuerstes Zimmer. 19.000€(!!!) für 2 Erwachsene und ein Kind. Ich meine ja, es war ein riesen Zimmer und alles, aber gibt es echt Menschen, die sich sowas einfach so leisten können und wollen? 😱


    @YvonneH 😂 bin gespannt auf den Bericht und wünsch euch natürlich eine schöne Zeit und gute Erholung - ich hoffe ihr fühlt euch rundum wohl dort und es ist seinen Preis wert. Wie schon erwähnt, mich würde es ja auch mal reizen... Aber ich bin von der Arbeit her leider ziemlich an die Ferienzeiten gebunden und da ist sowieso immer alles teurer 🙄
  • @YvonneH es sei dir gegönnt, genieß es ☺️

    Ich wundere mich nur über solche Preise (und dann die entsprechende Auslastung!) und dann wird in den Medien und im Internet gesuddert wenn die Milch 20 Cent teurer ist 😅 das ist nicht schlüssig

    Ist das Reiters ähnlich dem Sonnenpark vom Angebot her?
  • @mydreamcametrue Viel mehr Luxus! Bessere Atmosphäre und besseres Essen. :-)
  • Ich habe aufgrund des Threads jetzt gestern auch noch umgebucht 😅 zuerst hatten wir 5 Nächte Dachsteinkönig (2.300,- für 2 Erw. und 2 Kinder unter 2) gebucht. Im Reiters gibt’s aber von September bis Dezember ein 3+1 Angebot. Somit zahlen wir für 4 Nächte nun “nur“ mehr 1.700,- 😄

    @mydreamcametrue Ja man kann’s durchaus vergleichen, wobei ich’s etwas exklusiver finde. Es gibt keine öffentliche Therme, sondern die Wellness-/Badebereiche sind nur für die Hotelgäste. Also da ist wirklich wenig los. Es gibt indoor einen Badebereich für die Kinder (drei verschiedene Becken) und dann noch einen großen klassischen Thermenbadebereich für die ganze Familie. Zudem gibt’s ein Spa (Nacktbereich) nur für Erwachsene. Da gibt’s dann auch einen kleinen Ying Yang Pool. Dann gibt’s fast durchgehend Kinderbetreuung, wo auch mit den Kids mittags und abends gegessen wird. Mein Sohn war mit fast 2 das erste Mal in der Betreuung und es hat ihm gut gefallen (er kannte von der Tagesmutter die Fremdbetreuung allerdings schon). Vor allem für die über 3 Jährigen ist das ein riesiger Bereich. Dann gibt’s eine große Softplayanlage, Bobby Cars, etc, die man gemeinsam mit den Eltern besuchen kann. Weiters gibt’s auch ein Maskottchen, das jeden Tag für die Kinder tanzt (wie beim Sunny Bunny). Im Restaurant selbst gibt’s auch ein eigenes Kinderbuffet. Ich finde die Verpflegung super. Es gibt zwischen 10:00 & 24:00 auch diverse Getränke (auch Bier und Wein) inkludiert. Sekt gibt’s am Nachmittag im Wellnessbereich und ab 16:00 gibt’s in der Bar auch ausgewählte Cocktails sowie Sekt all inklusive. Dann gibt’s am Gelände diverse Tiere zu sehen (Wasserbüffel, Lipizzaner, Schafe, etc). Für Babys gibt’s auch Brei und Pre. Zudem kann man eigentlich die gesamte Baby-Ausstattung daheim lassen. Es gibt wie im Sonnenpark selbst Buggys zum Ausleihen.

    Also ich finde schon, dass sehr sehr viel geboten wird. Es ist etwas ruhiger als im Sonnenpark. Die Therme in Lutzmannsburg ist natürlich riesig. So viele unterschiedliche Becken, insbesondere die Becken für Babys, gibt’s im Reiters nicht. Aber es ist perfekt zum Entschleunigen und um eine schöne Zeit mit der Familie zu verbringen.
  • Outdoor gibt’s natürlich auch Badelandschaften. Da wir allerdings bis dato immer nur im Winter waren, kann ich dazu nicht viel sagen. Eines der indoor Becken hat aber auch einen Ausgang ins Freie. Also wie in der klassischen Therme kann man dann auch Outdoor im warmen Wasser baden.
  • Angeblich (ich bin leider am letzten Tag erst draufgekommen) kann man im Reiters das Pool-Angebot des 5* Partner Hotels mitnutzen. Das ist durch einen Gang verbunden.

    Falls das wer ausprobiert, gerne um Rückmeldung wies dort ist 😅😁
  • @PrincessSunshine Also soweit ich richtig informiert bin, können Gäste des Reiters Supreme (das Erwachsenenhotel) das Finest Family mitbenutzen, aber nicht umgekehrt 🤷🏼‍♀️
  • Also wir sind als Eltern blöd gesagt Stammgäste in der St Martins Therme - als kleine Auszeit ohne Kind verbringen wir dort sehr oft ein Wochenende o.ä. - mit Kinder finde ich die St Martins Therme nicht so ansprechend da gibts eigentlich wirklich wenig Angebot…

    Reiters waren wir auch kürzlich 5 Tage und ich muss sagen - TIP TOP - es gibt ewig viele Zimmervarianten und wirklich für jede Altersgruppe ein super Angebot - alleine der Garten ist rießig und bietet viel verschiedenes zum Spielen oder eben auch schwimmen….
    Kinderclub und Indoor Spielplatz sind auch mega cool und das Theater wo es Auftritte oder kurze Filme gibt sind auch wirklich toll - auch für unsere erst 3 jährige Tochter!!!

    Das Base Camp also diese Halle unten ist auch super da können die kleinen auch ausprobieren und sich austoben und wir waren auch jeden Tag bei einer Ponyreitstunde oder bei den Tierfütterungen also ist auf jeden Fall zum Teil eher ein aktiv Urlaub als zum chillen ^^ aber es ist halt abwechslungsreich- hatten auch einen Familienabend mit Lagerfeuer und Brot backen und eine kleine Runde reiten - also ich fand das mit Abstand ein besseres Angebot als Lutzmannsburg!!! Also für mich (ich komme auch aus der Tourismusbranche) ist das Reiters wirklich erstklassig und Preis/Leistung auf jeden Fall gerechtfertigt

    Wir sind auch Stammgäste in Lutzmannsburg seitdem unsere Tochter 1 ist glaube ich und wir sind auch immer im Sonnenpark wegen Sunny Bunny und Pinky Bunny - ich finde Lutzmannsburg vom Schwimmangebot am besten - es teilt sich alles super auf und es gibt wirklich viel in den Kinderbecken zum erleben auch draußen hinten der Babybeach ist mega!!!! Dafür gibt es halt so wenig aktiv Programm finde ich - also dort verlassen wir eher selten das Hotel sondern machen wirklich nur im Hotel die ganzen Dinge - gibt ja auch Kasperl Theater und unten den Bewegungsraum etc. Also auch tip top - man muss halt zeitgerecht buchen - das ist meistens der Nachteil das sie echt sogut wie immer ausgebucht sind! Wobei telefonisch nachfragen hilft oft weil sie Kontingente zurück halten auch manchmal!!!

    Loipersdorf ist finde ich erst spannend für bisschen größere Kids die sich frei bewegen können und rutschen etc gehen können alleine - aber ist auch Top was das Schwimmangebot etc angeht. Hotel finde ich das 4 Jahreszeiten auch am besten ehrlich gesagt…..
    YvonneH
  • Also Tag 1 war schon mal super. Konnten um 11 ins Zimmer statt um 15 Uhr - also Mittagsschlaf kein Problem. Haben uns dann mal die Wasserwelten angesehen.

    Es gibt einen „Thermenbereich“ mit Thermalwssser ab 3 Jahren. Dort sind recht gemütliche Betten und Liegemöglichkeiten aber es soll halt nicht geschrien etc werden. Es gibt dort auch ein Süßwasserbecken - beide führen nach außen. Nicht Riesen aber ausreichend. Thermal könnte mir etwas wärmer sein aber ich liebe halt warm.

    Dann gibts eine Kinderwelt mit einer nicht all zu langen aber sehr schnellen Rutsche und niedrige Becken mit kleinen Rutschen - Wasserkugelbahn etc. Dort gibt es nur liegen.

    Den EW Bereich konnte ich noch nicht Sichten. Essen war sehr gut und Getränke sind den ganzen Tag umsonst. Kuchen war auch toll und Mittags richtig viel Auswahl.

    Also bisheriges Fazit: Essen besser im Reiters als in Lutzmannsburg - vor allem was Mittag und Kuchen betrifft. Badewelt größer in Lutzmannsburg dafür dort mehr Leute und lauter - im Winter nichts für mich - im Sommer OK weil man ausweichen kann.

    Mein kleiner war auch bei der Massage und Kinderbetreuung / Disco gestern und es war ein tolles Erlebnis - also kanns nur empfehlen.

    363808c0-488b-11ee-98d3-e9a65c186ce4.jpeg
    wiziitchify
  • KlumpensteinKlumpenstein

    3,724

    bearbeitet 1. 09. 2023, 08:00
    Ich find die Preise auch katastrophal. Ich war heuer alleine mit beiden Kids in Lutzmannsburg und habe mir Absicht das Hotel Xylophon genommen (ehemals Semi), obwohl ich wusste, dass das Essen dort grauslich ist 😂

    Da hab ich für 1 Erwachsene, 6 Jährigen und Kleinkind für 2 Nächte 470€ INKLUSIVE Thermeneintritt für 3 Tage bezahlt.
    Vertretbar.

    Alle anderen guten/besseren Hotels daneben hätten so mehr als das doppelte gekostet, ohne Thermeneintritt.

    Find es echt zum verzweifeln die Preise...
    Ich fände eine Unterkunft mit tollem Angebot vor Ort für nächsten Sommer auch toll , eben weil ich dann 3 Kids, davon ein sehr kleines habe. Da ist's schön, denn man eventuell Mal einen Nachmittag in Hotel verbringen kann und dennoch genug geboten wird.

    Aber ich bin nicht gewillt 4000-5000€ zu bezahlen 🤮
    Heuer haben wir einen Roadtrip gemacht durch Ö, 2 Wochen (!) und haben mit Essen, Unterkünften und allen Ausflügen keine 3000€ bezahlt 🫣

    Mich macht Urlaub suchen jedes Jahr wütend 😂😂😂
    YvonneHwizi
  • @Admin Vlt kann man sich hier ja generell über Thermenurlaube bzw Kinderhotels in Ö austauschen - würde das toll finden 😍
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum