Hochzeitsgeschenk

Hey ihr Lieben!
In einem Monat heiratet die Schwester von meinem Freund und es wird eine große, schöne Hochzeit in der Natur geben. Bis jetzt hat wohl noch niemand eine Idee für ein passendes Geschenk (es gibt noch 3 andere Geschwister). Ich mag sie sehr gerne- kenne sie aber nicht so gut. Darum tue ich mir auch schwer, eine Geschenkidee zu finden. Sie ist auf jeden Fall gerne in der Natur und schätzt die Zeit mit der Familie sehr. Habt ihr Ideen, was unverfänglich und schön wäre mitzubringen?

Kommentare

  • Also eigentlich kenn ich als Geschenk nur Geld und würde das auch immer bevorzugen. Höchstens noch mit einer Kleinigkeit gemeinsam, aber als Geschwister würde ich schätzen jeder zahlt 100 Euro, sind also 400, mir würde da kein Geschenk einfallen. Und jeder ist froh wenn er einen Teil der Hochzeitskosten wieder rein bekommt, als ein unnötiges Geschenk.
    Steht denn nichts in der Einladung?

    Meine Schwester hat damals von uns einen schönes Sommer Schirm aus weißer Spitze bekommen und daran haben wir die Geldscheine aufgehängt.
    Magdalena_LenaBanana
  • bearbeitet 27. 07. 2023, 08:46
    Wir haben einer Freundin eine bemalte Holzkiste, die wir in einem kleinen Onlineshop bestellt haben, geschenkt.
    Darin haben wir das Geld in schöne Formen gefaltet hinein geklebt.
    Hier ein Beispiel:etsy.com/at/listing/1141144468…Sie hat sich sehr gefreut, weil sie die Kiste mit Erinnerungsstücken der Hochzeit gefüllt hat 😊
  • Wir haben von seiner Tante ein aus Holz ausgeschnittenes Herz bekommen was über und über mit einzeln!!! verpackten Münzen (mehr Kupfer als alles andere) beklebt war. Ich hab sie beim Auspacken verflucht 🤪
    Vl ein Bildband mit Ausflugszielen in Österreich oder wo sie halt gern sind und dazu ein Geld für den ersten Ausflug.
    Magdalena_
  • Ich würde auch empfehlen, Geld zusammenzulegen und dazu vielleicht einen gemeinsamen Ausflug mit den Geschwistern zu schenken. Ein gemeinsames Picknick in der Natur oder eine Bootsfahrt. In Wien gibt’s zB so kleine Bootsinseln, die man mieten kann. Oder einfach 4 Tretboote und bissi Verpflegung dazu besorgen.
    Magdalena_
  • NaryaNarya

    601

    bearbeitet 27. 07. 2023, 16:54
    Ich kenne es auch nur so, dass sich das Brautpaar Geld wünscht. Meist für die Hochzeitsreise oder eine Immobilie.
    Früher gab es so Hochzeitswunschlisten mit dem klassischen Hochzeitsgeschirr.

    Wenn in der Einladung nichts steht oder ihr etwas anderes schenken wollt, dann finde ich einen Gutschein für einen richtig tollen, exklusiven Abend für 2 eine tolle Idee. Ein Dinner & Show Erlebnis oder mehrgängiges Candlelight-Dinner.
    LenaBanana
  • Ich habe meiner Schwester ein personalisiertes Willkommeneschild mit dem neuen Familiennamen für das gemeinsame Eigenheim geschenkt und darauf das eigentliche Geldgeschenk kreativ draufgeklebt.
    Meine Schwester hat zur Hochzeit mehrere Holzboxen und auch mehrere personalisierte Weingläser bekommen. Sowas würde ich also nicht verschenken, diese Idee hatten echt einige. 🙈
    sandkorn
  • Ich habe letztens für ein Geldgeschenk auf Amazon ein Keksglas gravieren lassen und da rein dann Zehner röllchen und die einzeln verpackten Lotus Kekse gegeben (damit kein Essen mit dem Geld in Berührung kommt).
    Große Schleife oben rum und noch so ein Teil aus Olivenholz da drangehängt. Das sind zwei Herzen, die so ineinander hangen wie das Unendlichkeitszeichen (könnteman auch personalisieren lassen wenn man mag).
    Kimiko
  • Wir sind heuer auf 2 Hochzeiten eingeladen. Wieviel € gebt ihr denn so durchschnittlich pro Person?
  • winnie schrieb: »
    Ich habe letztens für ein Geldgeschenk auf Amazon ein Keksglas gravieren lassen und da rein dann Zehner röllchen und die einzeln verpackten Lotus Kekse gegeben (damit kein Essen mit dem Geld in Berührung kommt).
    Große Schleife oben rum und noch so ein Teil aus Olivenholz da drangehängt. Das sind zwei Herzen, die so ineinander hangen wie das Unendlichkeitszeichen (könnteman auch personalisieren lassen wenn man mag).

    Das klingt ja mega schön :D
  • Oceanholic schrieb: »
    Wir sind heuer auf 2 Hochzeiten eingeladen. Wieviel € gebt ihr denn so durchschnittlich pro Person?

    Wir geben bei allen Hochzeiten als Paar 200 Euro. Diesen Betrag haben wir in den letzten paar Jahren auch immer gleich gelassen, so aus Fairness fürs eigene Gewissen.

    Mommy_of_a_Girl
  • Wir schenken immer das Gleiche, wenn vom Brautpaar nicht was spezielles gewünscht wird 😆 Einen Bilderrahmen aus Silber. Haben wir selbst von einer Freundin zu unserer Hochzeit bekommen und uns sehr gefreut. Steht mit Hochzeitsfoto auf unserer „Fotokommode“. Freu mich immer noch daran.
    Preise gehen bei ca. 130€ los, hängt natürlich auch stark von der Größe ab.
  • Narya schrieb: »
    Oceanholic schrieb: »
    Wir sind heuer auf 2 Hochzeiten eingeladen. Wieviel € gebt ihr denn so durchschnittlich pro Person?

    Wir geben bei allen Hochzeiten als Paar 200 Euro. Diesen Betrag haben wir in den letzten paar Jahren auch immer gleich gelassen, so aus Fairness fürs eigene Gewissen.

    Wir auch..das passt auch gut zusammen, mit den Kosten die wir dem Brautpaar verursachen 😉
  • Oceanholic schrieb: »
    Wir sind heuer auf 2 Hochzeiten eingeladen. Wieviel € gebt ihr denn so durchschnittlich pro Person?

    Wir haben früher als Paar 100€ gegeben und jetzt 150€.

    @Narya Ist es vielleicht zu wenig mit 100/150€? 🙈 Weil ihr 200€ gibt, deshalb frage ich 😉

    Andererseits finde ich, es kommt drauf an ob man gut oder wenig verdient.
    Narya
  • Wie wäre es mit einer Geldtorte. Geht relativ flott & ist sehr schln. Geldbetrag varieet jenachdem welche Scheine Ihr nehmt.d4qbn2mqrsai.jpeg

  • @Oceanholic wir geben auch immer 200€ als Paar.
  • @Iris83 klar, wie wir noch studiert haben, hat unser Geldgeschenk auch anders ausgesehen. Aber ich muss auch sagen, dass wir erst seit wir selbst geheiratet haben, so richtig verstehen wie viel Geld pro Person das Brautpaar in die Hand nimmt und wenn man will, dass dann noch was für Hochzeitsreise oder ähnliches überbleibt, dann kommt man mit 100/150€ pro Paar nicht weit.

    Wir hatten eine doppelhochzeit und deswegen viele geteilte kosten, dafür auch sehr viele Gäste und bei einem Geldgeschenk von 200€ von einem Paar wären uns glaub ich ca. 40€ übrig geblieben.

    Schon klar, dass man das nicht so aufrechnen muss, aber es im Bewusstsein zu haben schadet finde ich nicht ☺️
  • KathyxoxKathyxox

    2,119

    bearbeitet 28. 07. 2023, 14:37
    Würdet ihr auch etwas zur Hochzeit schenken wenn ihr nicht hingeht? In unserem Fall weil die Hochzeit 1000 Kilometer entfernt ist 3 Tage vor Geburt.
    Und wenn ja wie viel würdet ihr geben?

    Wir sehen die beiden nur alle 1-2 Jahre und mein Mann hat eher sporadisch Kontakt - so ne Männerfreundschaft eben wo man 1-2 Mal im Jahr telefoniert 🤣
  • @Kathyxox max ne Restauranteinladung, wenn man sich das nächste mal sieht.
  • Wir haben zu unserer Hochzeit fast ausschließlich Geld bekommen (alles super lieb und mit Kleinigkeiten dazu verpackt ☺️) und schenken auch nur Geld her. Auf Pinterest gibts super Ideen, Geldgeschenke originell zu verpacken.
    Von unseren Trauzeugen haben wir zudem einen Apfelbaum bekommen 😍 der steht jetzt in unserem Garten und wird sehr geliebt ☺️
    LenaBanana
  • Wir haben einer Freundin die einen großen Garten hat einen Nistkasten für Vögel geschenkt. Eine andere Freundin hat ihn für uns bemalt mit Name und Datum, Vögel etc, sah super schön aus. Und da haben wir Geld dran geklebt und Münzen eingefüllt.

    Jetzt bastle ich gerade Geldblumen für meinen Bruder seine Hochzeit. Die Kinder haben auch Papierblumen dazu gebastelt und in den Topf kommen zusätzlich Münzen rein.
  • Wir bekamen zur Hochzeit eine Box mit gefaltenen Origami Schwänen. Das Papier waren 10 € Scheine.
  • @minx wir auch 😉
  • NaryaNarya

    601

    bearbeitet 29. 07. 2023, 13:21
    Iris83 schrieb: »

    Wir haben früher als Paar 100€ gegeben und jetzt 150€.
    @Narya Ist es vielleicht zu wenig mit 100/150€? 🙈 Weil ihr 200€ gibt, deshalb frage ich 😉

    Andererseits finde ich, es kommt drauf an ob man gut oder wenig verdient.

    Nein, das ist nicht zu wenig. Man schenkt das, was man kann, möchte und angemessen findet. Bei der ersten Hochzeit, die mein Mann und ich gemeinsam besucht haben (in 2019), haben wir es für uns so begonnen mit 100 pP und es in den letzten Jahren der Einfachheit halber so beibehalten.

    Meine Hochzeit war 2021 und wir haben von den meisten Paaren 200 erhalten und von anderen 100 als Paar.

    Ich persönlich sehe das Geldgeschenk aber auch nicht als ein Aufrechnen der Kosten, die ein Gast dem Brautpaar verursacht, sondern an ein Geschenk an das Paar zur Hochzeit.
    Ob die Hochzeit sehr teuer ist oder nicht kann man als Gast ja nicht beeinflussen und teilweise auch gar nicht beurteilen, was die Feier pro Nase kostet.

    (Teilweise sind sehr unscheinbare Posten oft sehr teuer und umgekehrt gibt's manchmal ganz tolles überraschend günstig. Wir haben bei unserer Locationsuche damals wirklich alles erlebt. zB einen Heurigen, der jetzt wirklich nicht extravagant ausgesehen hat, aber eine exorbitante Miete (3.000 EUR) für die leeren Räumlichkeiten verlangt hätte plus es waren Stühle, Tischdecken und alles mögliche noch zusätzlich anzumieten. Da würde kein Gast drauf kommen, dass das Brautpaar sooo viel zahlen musste, nur dass in dem Heurigen normale Tische stehen und die Hochzeit pro Sitzplatz somit viel teurer ist als bei ner Location wo das Mobiliar und die Standardtischdecken einfach vorhanden/dabei sind. Und wie teuer die Bewirtung ist, liegt ja auch in der Hand vom Brautpaar, das das Essen ausgesucht/bestellt hat.
    Als anderes Extrem haben wir ein wirklich tolles Schloss besichtigt, das für den Tag nur 70 EUR Miete gekostet hätte.
    Sofern man die Kalkulation nicht kennt, kann man als Gast die Kosten einer Hochzeit wirklich nur schwer abschätzen, und somit auch sein Geschenk nicht an den "Kosten pro Nase" ausrichten)

    Was ich aber eigentlich sagen will: würde für eine Hochzeit wo Grillwürstel serviert werden dem Brautpaar das gleiche Geschenk machen wie für eine "teure" Hochzeit.
    Das Geschenk mache ich nämlich aufgrund des freudigen Anlasses und ist meiner Ansicht nach ja für ihre Hochzeitsreise/Zukunft und kein "Mahlgeld".
    wölfinKimikoIris83
  • Also ich fang am tollsten die Date-Geschenke.

    Generell haben wir keine Geschenke haben wollen. Wir hatten eine kleine Hochzeit, komplett selbst gemacht.
    Viele leisteten einen "beitrag" zu diesem Tag, und das war das Geschenk.
    Z.B. brautjungfern halfen die tage davor beim Aufbau. Eine Freundin machte Fotos. Jemand machte unser Gästebuch (war eigentlich eine Vase:D) für uns usw.

    Die, die uns aber trotzdem noch was geschenkt haben, hatten sich dabei viel Mühe gegeben. Am tollsten fanden wir dabei die Geschenke für dates miteinander.
    Gutschein für escape room, Gutschein für ein Restaurant usw. Wir haben diese geschenkten Dates nochmal mehr genossen :)
  • Hey ihr Lieben! Ich bin richtig überwältigt von euren ganzen Beiträgen! Ich finde da sind super schöne Ideen dabei- ich weiß auch nicht warum aber ab ein Geldgeschenk hab ich bis jetzt irgendwie gar nicht gedacht. Dabei macht das natürlich richtig Sinn! Finde die Idee mit der Geldtorte und auch dem weißen Spitzenschirm wirklich super! Großer Bilderrahmen ist auch schön! Normaleweise verschenke ich immer sehr gerne personalisierte und kreative Geschenke- aber wie ihr auch gesagt habt können sie mit Geld wahrscheinlich einfach mehr anfangen im Moment! Gerade weil ich auch weiß, dass sie einen Umzug planen bzw. ein Haus kaufen wollen. Vielleicht fällt mir da noch was Kreatives ein, wo man das Geld gut drin verpacken kann.... :) Denke auch die Höhe die man geben kann hängt auch von der eigenen Lebenssituation ab. Würde da in der Familie jetzt auch nicht variieren- bei weiteren Bekannten vielleicht schon.
    Date-Gutscheine klingen auch schön! Vor allem wenn sie das Datum dann selbst wählen können immer eine gute Idee! <3
  • Wir schenken gerne ein personalisiertes Geschenk (zB Trockenblumenkranz mit "neuem Familiennamen") und dann Geld dazu😃 oder was selbst gebasteltes was zum Hochzeitspaar passt Geld dazu. ZB etwas mit Holz oder so. Ein bissl abgestimmt auf das Hochzeitspaar :)
    Magdalena_
  • Wir haben mal einen kleinen Obstbaum zum Einpflanzen geschenkt und ihn mit Geldscheinen, die als Schmetterlinge gefaltet waren, verziert. Kam wirklich gut an ☺️ ich verbind gerne das Geldgeschenk mit einem kreativen Teil
    Magdalena_
  • Ich kaufe immer ein Playmobil Hochzeitsset. 😂 Und baue in dieses das Geld ein ! 😊
  • 661h2yyrnf7b.jpg

    Meistens das hier.
    Baue es natürlich schön auf, gebe es dann in eine schöne Schachtel, manchmal noch Süßigkeiten dazu. Geld an die Fenster gehangen etc .
    winnieJigsawdaniwölfinLeni220619Magdalena_Sarah123Sonnenschein23sandkorn
  • jennyrr schrieb: »
    Wir haben mal einen kleinen Obstbaum zum Einpflanzen geschenkt und ihn mit Geldscheinen, die als Schmetterlinge gefaltet waren, verziert. Kam wirklich gut an ☺️ ich verbind gerne das Geldgeschenk mit einem kreativen Teil

    Das finde ich ja eine total schöne Idee! Ich glaube das werde ich vorschlagen! Vor allem da die zwei Natur lieben und schätzen! Danke Dir!
    Klumpenstein schrieb: »
    661h2yyrnf7b.jpg

    Meistens das hier.
    Baue es natürlich schön auf, gebe es dann in eine schöne Schachtel, manchmal noch Süßigkeiten dazu. Geld an die Fenster gehangen etc .

    Hihi das finde ich aber auch super! Werde ich auch als Idee einbringen!
  • Zu dem Playmobil fällt mir ein. Meine Cousine und ihr Mann waren da grad am Haus bauen, die haben von den Kollegen ein Playmobil Haus gekriegt wo die Dachschindeln Münzen waren wenn ich es richtig im Kopf hab und ein Männchen stand auf ner Leiter und hat gewerkelt
    Magdalena_
  • Ich find Playmobil halt cool, wenn man so wie ich keinen Bock und Nerv hat da selbst herumzubasteln 🫣🤣
    KimikoMagdalena_
  • Jaa total da zähl ich mich auch gleich dazu! Ich erinnere mich ich hab auch mal ein Playmobil-Mädchen mit einer Palme bekommen und dazu etwas Urlaubsgeld- fand ich damals schon super kreativ! Playmobil gibt es ja eigentlich tatsächlich zu allen Anlässen.. :)
  • bearbeitet 3. 08. 2023, 21:48
    Wenn Geschenke erwünscht sind, legen einige Brautpaare schon Listen für die Gäste parat. Ansonsten denke ich, dass es am besten wäre, Geld und Zeit zu schenken. Bei unserer Hochzeit war es auch so, dass wir im Haus schon wirklich alles hatten, was man nur haben kann. Wir hätten keine weiteren Dinge gebraucht oder gewollt. Das haben wir auch so kommuniziert. Von den Gästen kamen dann die klassischen Geldkuverts, mit denen wir ziemlich die ganzen Hochzeitskosten wieder drin hatte. Von der nächsten Familie, also Geschwister und Eltern, bekamen wir zusätzlich zu Bargeld auch Gutscheine für ganz spezielle Ausflüge und Kurztrips mit ihnen, zum Beispiel haben wir ein Wochenende in einem Baumhaushotel verbracht. :-)

  • Hallo 🙋🏻‍♀️
    Ich borge mir mal diesen Thread aus. Im September heiratet eine sehr sehr gute Freundin von mir und ich bin auf der Suche nach einer lieben Idee eines Geschenks, die wir Gäste zusammen für das Brautpaar gestalten könnten! Als Beispiel: ich war mal auf einer Hochzeit, da wurde im Vorhinein von jedem Gast (pro Familie) das Lieblingsrezept niedergeschrieben und daraus ein Kochbuch gemacht. Vielleicht kommen hier ein paar Ideen zusammen, bitte helft mir denken 😃

  • sara2709sara2709

    4,709

    bearbeitet 17. März, 21:49
    @behappy Meine Cousine und ihr Mann haben von ihren Kollegen ein kleines Playmobilhaus bekommen mit Münzen als Dachschindeln usw (waren grad am Bauen)
    Wir haben von seiner Tante ein bemaltes Holzherz bekommen auf dem haufenweise (hauptsächlich Kupfer) Münzen klebten. Jede in Papier gewickelt mit Tixo umwickelt. Alles zusammengeklebt und noch bisschen dekoriert.
    behappy
  • Geldtorte
    behappy
  • @behappy irgendein gemeinsames Bild gestalten ist der Klassiker. Wobei ich das nicht sooo toll find, vielleicht gefällt es dem Brautpaar dann nicht?

    Eine gemeinsame Patchworkdecke find ich nett ist aber viel Arbeit. Jeder Gast stellt ein Stück Stoff, vielleicht was mit Bedeutung zur Verfügung.
    behappy
  • PummelPummel

    969

    bearbeitet 18. März, 12:33
    Wie wärs mit einem Fotoalbum oder Gästebuch mit Fotos von einer Sofortbildkamera, das die Gäste während der Feier gestalten?
    behappy
  • Danke an alle für die Ideen!

    @kea Das mit der Decke ist ja voll die liebe Idee 🥰
    kea
  • @behappy wir haben bei unserer Hochzeit mit der Einladung ein Puzzle teil aus Holz ca 10x10cm groß ausgeteilt an jede Familie mit der Bitte, dieses selbst gestaltet mit zur Hochzeit zu nehmen. Was drauf kommt war uns ganz egal, nur der Name musste mit drauf damit wir wissen von wem es kommt. Manche haben ein Foto von sich mit drauf, andere einen schönen Spruch, Glückwünsche, schön bemalt etc.

    Wir haben die Teile dann zusammen gebaut und aufgeklebt und das Bild hängt nun in einem schönen großen Bilderrahmen in unserem Stiegenhaus.
    Den Bilderrahmen hatten wir auch bei der Agape mit und jede Familie durfte ein Foto mit dem Bilderrahmen in der Hand machen, also das die Personen durchsehen. (hat der Fotograf gemacht)
    behappy
  • Magdalena_ schrieb: »
    Hey ihr Lieben!
    In einem Monat heiratet die Schwester von meinem Freund und es wird eine große, schöne Hochzeit in der Natur geben. Bis jetzt hat wohl noch niemand eine Idee für ein passendes Geschenk (es gibt noch 3 andere Geschwister). Ich mag sie sehr gerne- kenne sie aber nicht so gut. Darum tue ich mir auch schwer, eine Geschenkidee zu finden. Sie ist auf jeden Fall gerne in der Natur und schätzt die Zeit mit der Familie sehr. Habt ihr Ideen, was unverfänglich und schön wäre mitzubringen?

    wir haben wellcard Gutscheine bekommen. Finde die total toll weil man die oft wo einlösen kann auch als Familie. Haben uns so nun schon 2 Urlaube bezahlen können, obwohl wir bald Hausbauen.
    Ansonsten ist Geld immer gern gesehen und einfach hübsch dekoriert geben: Bilderrahmen, Reifen mit Trockenblumen und Geld.
    behappy
  • Wir haben als Gäste heimlich eine Postkarte bekommen (mit fertig ausgefüllter Adresse des Brautpaares per Aufkleber). Da steht eine KW drauf, in der wir die Karte mit ein paar netten Worten abschicken sollen.
    Eine ganz liebe Idee und eigentlich nicht viel Aufwand.
    behappyKimiko
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum