Hallo liebe Mamisūüėä Einvernehmliche k√ľndigung, bitte um Hilfe!

Hallo liebe Mamis ūüėä
Ich habe gestern (24.07) von meinem Arbeitgeber die einvernehmliche Auflösung vorgelegt bekommen und habe sie unterschrieben.

Das Dienstverh√§ltnis w√ľrde mit 31.07 enden.
Heute (25.07) habe ich vom Arzt erfahren das ich schwanger bin.

Nachdem ich im Personenbeförderungsgewerbe bin, habe ich ab sofort ein Beschäftigungsverbot.

Wer zahlt mir jetzt die Zeit bis zum Mutterschutz uns wie wird das berechnet?

Bin dankbar um jeden Rat oder Tippūüėä

Danke euch.!

Kommentare

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum