Schwangerschaftscholestase

Hatte jemand in der Schwangerschaft cholestage? Und hat Erfahrungsberichte für mich

Kommentare

  • @Magda95 ich hatte eine beginnende. Bemerkt hab ich es durch den Juckteiz.

    Was möchtest du wissen?
  • Ich hab so einen Ausschlag aber noch keinen blutbefund
    Jetzt muss ich Ursofalk nehmen wo aber steht sollte man nicht in der Schwangerschaft einnehmen…
    Corni
  • minxminx

    1,989

    bearbeitet 29. 04. 2023, 20:55
    Ich hatte einen wahnsinnigen Juckreiz und war schon richtig blutig.

    Mein Sohn jam 4 Wochen zu früh. Blutbefund zur Cholestase bekam ich im Kreissaal, da war es schon zu spät für die Medikamente.

    Nach der Entbindung war der Juckreiz weg.

    @Magda95 wer hat dir die meds verschrieben? Das KH oder der Gyn.

    Mir wurde empfohlen mich mit den Symptomen gleich an das KH zu wenden, wo ich entbinde.
  • @Magda95 laut Embryotox ist Ursofalk im ersten Trimester problematisch, allerdings im 2./3. Trimenon das mittel der Wahl zur Behandlung der Gestationscholestase, vor allem auch deshalb, da man hier Frühgeburten vermeiden möchte.
    Fürs 2./3. Trimenon gibts da mehr Erfahrungswerte.
    Magda95
  • @Magda95 wie weit bist du denn schon?
    Ich hatte das auch, hat ein paar Tage vor der Geburt begonnen, hat ebenfalls wahnsinnig gejuckt. Hab alle möglichen rezeptfreien Cremes probiert, nichts hat geholfen. Bin nachts aufgewacht weils so gejuckt hat. Geburt ging los bei 38+0, bekam am nächsten Tag einen ks. Der Juckreiz war schlagartig weg.
  • @summerbreeze1 Oh danke für die Info😘

    @marmot2507 Bin jetzt bei 35+3

    @minx Ich war im Krankenhaus auf der gyn und dort wurde es mir verschrieben
  • Magda95 schrieb: »
    Ich hab so einen Ausschlag aber noch keinen blutbefund
    Jetzt muss ich Ursofalk nehmen wo aber steht sollte man nicht in der Schwangerschaft einnehmen…
    Magda95 schrieb: »
    Ich hab so einen Ausschlag aber noch keinen blutbefund
    Jetzt muss ich Ursofalk nehmen wo aber steht sollte man nicht in der Schwangerschaft einnehmen…

    Ich weiss es hört sich doof an, aber lass dich von der Packungsbeilage nicht verwirren. Oft schreibt der Hersteller das pauschal rein um sich rechtlich abzusichern. Medikamente dürfen nicht an Schwangeren getestet werden, also ist der einfachste und günstigste (!) Weg zu sagen sie dürfen es nicht nehmen.
  • Ok, das Baby wäre zumindest sehr bald kein frühchen mehr wenn es sich auf den Weg macht. Die Salbe wird dir sicher helfen wenn es hier Mittel der Wahl ist lt embryotox. Bei mir war’s halt so, bis klar war was ich hab ging die Geburt schon los.
    Lila2022 hat recht, in kaum einer packungsbeilagr steht drin dass man es als Schwangere nehmen darf, auf embryotox.de gibt es aber einen recht großen Erfahrungsschatz.
    Alles Gute!
  • Bei mir wars wie bei @marmot2507
    Bevor der Befund da war, wollte der junge Mann schon raus :wink:
  • Also ich war heute wieder bei der Kontrolle
    (Blutbefund ist immer noch nicht da)
    Und mir wurde gesagt das meistens bei 37+0 bzw 38+0 eingeleitet wird 🥴
  • Aber irgendwie macht mich das alles noch stutzig weil ich ja einen Ausschlag habe und überall steht man hat keinen Ausschlag sondern nur Juckreiz 2c81ae00-e78b-11ed-9af1-075325054fcc.jpeg
  • @magda95 das lässt sich gut anhand von 3 Blutwerten diagnostizieren! Ich müsste nachschauen welche, leberwerte warens. Den Ausschlag hast du vl auch vom kratzen?
  • Ich schonwieder 🥴Bei dem letzten Befund vom 30.4. ist ein Wert von 10,7 rausgekommen, was ja eigentlich noch nicht schlimm ist.

    Aber seit gestern hab ich einfach im ganzen Gesicht einen Ausschlag was mich richtig verrückt macht 🙈🙈
    Kennt das jemand zum Ende der Schwangerschaft?
    Bild folgt
  • 41a79990-ecfc-11ed-9af1-075325054fcc.jpegUnd so sieht mein ganzes Gesicht aus und Brust 😭😭
  • 66c25940-ecfc-11ed-9af1-075325054fcc.jpeg

    Normalerweise habe ich keine unreine Haut…
  • Juckt es?

    Bei mir war kein Ausschlag, nur Juckreiz.

    Es sieht eher nach Akne aus und kann hormonell bedingt sein, wie das auch bei Babys passiert

    Was sagt der hautarzt?
  • @minxNein das im Gesicht brennt nur
    Jucken tun Beine Füße und Hände 🤦🏻‍♀️Die blöden Befunde von der Gallensäure dauern einfach eeeewig
  • So einen Ausschlag hatte ich auch nicht 🤷‍♀️ das Jucken der Füße und Hände ist ganz charakteristisch. Die Beine haben mich auch gejuckt und arme auch wenn ich mich richtig erinnere
  • Wann juckt es? Ich hatte in beiden SS, bei der großen erst spät nächtlichen Juckreiz, geholt wurde sie bei 38 0 glaube ich. Bei der kleinen kam der Juckreiz viel früher, ein Blutwert muss im übrigen dunkel angenommen werden. Haben die das gemacht?
  • Könnte das Hitze oder Sonnenallergie sein?
  • minxminx

    1,989

    bearbeitet 9. 05. 2023, 19:49
    Sonnenallergie juckt auch. Ich hab da ebenfalls damit das Vergnügen.

    Wenn es aber gestartet hat, als die Sonne kam, dann eventuell eine Mallorca Akne.

    Hautarzt wirds wissen.
  • Hallo! Kurze Frage an die, die ursofalk eingenommen haben. Wart ihr auch so aufgebläht? Nehme das Medikament jetzt seit ca. 2 Wochen und ich hab extreme Blähungen und mein Sodbrennen ist viiiiiel schlimmer geworden.
  • Ja das war bei mir auch so leider...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum