Fehlgeburt oder Schwangerschaft?

bearbeitet 24. 04. 2023, 21:47 in Schwangerschaft
Hallo ihr Lieben, normalerweise teile ich nicht meine Sorgen aber dieses mal leide ich sehr darunter deshalb möchte ich euch um Rat/Hilfe bitten.

Am Dienstag habe ich einen SS Test gemacht und konnte es nicht glauben daraufhin machte ich noch 4 weitere.
Ich weiß klingt komisch aber ich dachte es kann ja nicht sein.
Ich habe mich so sehr gefreut es kamen auch schon Freudetränen.
Am Mittwoch hatte ich leichte Schmerzen und habe im Krankenhaus angerufen, die meinten ich soll vorbeikommen.
Im KH hat man im Ultraschall nichts gesehen und der Test war negativ.
Das war so komisch weil die machten auch einen PAP Abstrich obwohl ich den im November hatte..
Daraufin hatte ich gebeten das sie im Blut den Wert kontrollieren und man meinte zu mir ich soll das mit den testen lassen weil ich erneut nach dem Krankenhaus einen Test gemacht habe und wieder positiv.

Nach meiner Bitte rief die Gynäkologin an und sagte ja der Wert im Blut ist positiv aber ich soll mir keine Hoffnung machen und am DO wieder kommen.
Zudem muss uch auch sagen der PAP Abstrich tat zum ersten mal weh und an dem Ultraschallgerät oder wie auch immer war Blut.
Aufjedenfall ging ich am nächsten nochmal ins KH und es war eine andere Ärztin da.
Die meinte 99% Fehlgeburt aber sie kann sich auch ihren.
Ich sah sie an und war schockiert.

Ich sagte das ich Blutung habe und das es bräunlich wäre.
Keinen hat es interessiert.
Ich soll wieder in zwei Tagen gehen.

Kennt sich jemand aus diese Ungewissheit seit einer Woche macht mich fertig.
Es ist nicht meine erste Fehlgeburt.

Ich bin enorm traurig und leide sehr.
Hat jemand auch so eine ähnliche Erfahrung gemacht?
War es dann wirklich eine Fehlgeburt oder nur Einnistungsblutung?

Ich wäre für jede Information dankbar..

Liebe Grüße

Kommentare

  • Hallo 🙈Erstmal tut es mir sehr leid wie du dich gerade fühlst und was du da erlebt hast 😣Ich kann dir nur von mir erzählen…
    Mein erster Test war auch negativ, paar Stunden später waren 3 positiv.
    In der 8 SSW hatte ich starke Blutungen wie eine Regelblutung, das Blut war komplett frisch kein altes (braunes Blut) Blut.
    Daraufhin bin ich ins Spital, die haben gleich einen Ultraschall gemacht.
    Es hat sich herausgestellt, dass ich durch die Einnistung ein Hämatom erlitten habe und dieses nun angefangen hat zu bluten. Bei der Ultraschalluntersuchung war auch braunes Blut aber der Arzt meinte das wäre normal wegen dem Hämatom.
    Es war eine Fruchthöhle + Herzschlag vom Baby zu sehen und ich bekam Tabletten verschrieben 1x Duphaston (hält die SW aufrecht die habe ich bis zur 13 SSW genommen) und Magnesium.

    Sehr traurig das du so in der Ungewissheit leben musst, ich verstehe dich das du da total fertig und traurig bist..
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen und ich hoffe du hast bald Gewissheit!
    LG Kim
  • Wie hoch war der HCG Wert denn?
    Ist die Blutung stärker geworden?
  • Danke für dein Kommentar, ich frage morgen im Krankenhaus nach ob es vielleicht bei mir auch der Fall ist.
    Bisschen Hoffnung habe ich noch …

    Liebe Grüße
  • HCG war über 200 meinte die Ärztin.
    Schmerzen habe ich garkeine mehr und Blutung immer noch gleich.
    Es ist halt braun kenn ich garnicht hatte nie so ein Problem..
  • @rose_15

    Ich hatte bei meinem Sohn bis zur 19. Woche braunr Schmierblutungen, weil ich ein Hämatom hatte. Braunes Blut bedeutet eig meistens nix schlimmes :) alles Gute
  • Leider habe ich heute erfahren das es eine Fehlgeburt ist/war…
    Bin wirklich sehr traurig.

    Die Ärztin meinte ich soll bis zur nächsten Periode warten dann nochmal probieren.
    Alleine schon wie sie es gesagt hat fand ich respektlos.
    Sie sagte ich hätte mir das alles sparen können weil sie es wusste.
    Ich war schockiert aber aus meinem Mund kam kein Wort mehr raus…

    Danke euch alle für die Antworten.
    Wünsche euch alles Gute 🍀
  • Das tut mir sehr leid! 😞 wünsche dir viel Kraft und das du das gut verarbeitest!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum