Bestätigung der Karenz

Hi!
Vielleicht kann irgendjemand mich weiterhelfen.

Heute haben wir unsere älteste Tochter angemeldet für den Kindergarten. Während das Gespräch hat uns die Dame erklärt das Plätze vorrangig an Kinder von berufstätigen Eltern vergeben worden. Mein man arbeitet Vollzeit aber ich bin zuhause bei mein 2. Tochter, sie wird im Februar 1 Jahr (biss dann bekomme ich auch KBG). Ich möchte gerne irgendwann wieder arbeiten gehen in die nächste Monate, bin mir aber noch nicht sicher was und wo usw. Das haben wir sie auch erzählt.

Die Dame hat dann am Ende vom Gespräch gesagt das sie ein Karenzbestätigung braucht und ein Arbeitssuchende bestätigung.

Meine frage; Wo kann ich so was bekommen? 😅 ich war noch nicht berufstätig (also nicht in die letzte Jahren)

Ich bin Ausländer und kenne mich überhaupt nicht aus. Jetzt bin ich mich nur am stressen weil sie braucht diese Dokumenten innerhalb 2 Woche sonst ist der Anmeldung nicht gültig.

Hoffentlich kann jemand mich weiterhelfen!
LG Sharina

Kommentare

  • Karenzvereinbarung bekommst du vom Arbritgeber, Arbeitssuchendenmeldung vom AMS.. da musst du angemeldet sein
  • TrawieTrawie

    196

    bearbeitet 21. Januar, 08:23
    Du kannst dich aber nur beim AMS anmelden/vermittelt werden, wenn du einen Betreuungsplatz für deine kleine Tochter hast.
    Ruf am besten einmal dort an und frag nach.

    Wenn du keinen aktuellen Arbeitgeber hast, kannst du vl eine Karenzbestätigung von der ÖGK bekommen - aber das weiß ich leider nicht genau. Ruf am besten auch dort einmal an 🤔
  • Mh na Karenz machst dir ja mitm Arbeitgeber aus..
    Die ögk kann glaub ich nur mutterschaftsbestärigungen und kbg bezug machen 🤔
  • Danke ihr beiden! Ich rufe auf jedenfall Montag beide mal an 😊
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum