Der Nachts nicht schlafen können Thread #2

AurynAuryn

5,982

bearbeitet 14. 12. 2022, 11:38 in Freizeit & Spaß
Aus gegrbenem Anlass und weil ich den Ursprungsthread nimmer find..

Here I aaaam.. with eyes wide open...
  • Glaubts es liegt am Stress? (influenza bis gestern.. kindergeburtstag am sa, familiengeburtstag am so.. weihnachten..und dank influenza die fehlende Zeit/kraft um zu planen und einzukaufen..)
  • Oder .. ein ständig aufraunzendes Kind an meiner Seite
  • Oder der ewig schnarchende Mann..
  • Oder die vom Salzspray brennende Nase..
  • Oder Job suchen..

Oder.. ka.. eventuell bin ich gestresst? 😄😄

Kommentare

  • Ohje klingt schon etwas stressig 😳 auf jeden Fall gute Besserung.

    Ich werde seit Wochen so um 03:00 Uhr munter und kann nicht mehr einschlafen. Keine Ahnung warum. Hab derzeit so rund 4 Std Schlaf. Es gibt Tage da bin ich sehr gerädert und es gibt Tage da macht es mir nichts aus. Werd wahrscheinlich mal zur Hausärztin gehen…keine Ahnung warum ich wach liege🤷🏻‍♀️
  • @Auryn 😵‍💫 da wundert es mich nicht das du kein Auge zubekommst. Gute Besserung und viel Kraft für den restlichen stressigen Dezember.

    Ich kann auch schon einige Zeit nicht mehr schlafen. Bzw wenn ich Mal schlafe funktioniert es eh ganz gut, aber davor lieg ich oft 3, 4 Stunden wach. Bin mittlerweile auf koffeinfreien Kaffee umgestiegen (obwohl ich Kaffee eh nur vormittags trinke) aber das ist wohl nicht der Grund.

    Echt seltsam alles.
  • @Auryn i feel you... Geburtstag hab ich zwar keinen zum planen aber bei mir schnarchen grad drei im Schlafzimmer... die kleine raunzt auch gefühlt jede halbe stunde. Und der große spielt Helikopter im bett und dreht sich in alle Richtungen inkl Füße in meinen Gesicht..
    Ubd jetzt spür ich das ich auch krank werde 😖

    @Ànsn ich hatte das auch mal eine zeitlang. Ich wurde jede Nacht zwischen 2 55 und 3 10 munter. Jede Nacht. Ich war dann schon echt paranoid. Ich hatte so Angst, dass da was ist. Also nichts körperliches sondern was anderes 🙈 klingt absurd aber ich hatte wirklich Angst das ich eines nachts wieder aufwach und einen Geist / Dämon/ weiß der Kuckuck was seh
    Ich hab aber dann gegoogelt angeblich wird man auch zu bestimmten Uhrzeiten wach wenn der Körper auf ein Problem mit den Organen hinweisen will. Also zwischen 0 und 3 ist es dann zb die Leber und zwischen 3 und 5 die Galle oder so
    Von heut auf morgen war der Spuk dann aber plötzlich wieder vorbei

    @Jigsawdani schaust du am Abend fern oder spielst am Handy? Vllt ein zwei Stunden vorm schlafen gehen nur noch ein Buch lesen oder so dass du müde wirst. Fernseher und Co sollen ja ganz schlecht sein fürs einschlafen..

    Wünsche allen heute eine besser Nacht
  • @Hasi19 Vielen Dank für deine Erfahrung. Heute war es wieder 3:00 Uhr 🤔 sitz gerade im Wartezimmer von der Hausärztin, mal schauen was die sagt. Meine Arbeitskollegin hat mir auch grad heute geschrieben, dass es die Leber sein könnte - lt der chinesischen Organuhr. Ich hoffe auch so sehr, dass es sich schnell legt. Hatte bis in der Schwangerschaft nieeee Schlafprobleme🙄
  • Mich hat’s jetzt nach längerem gut schlafen auch wieder mal erwischt.
    Lieg mit unserem Kater (der schnarcht) auf der Couch.
    Ich weiß eh, dass mich das alles rund um Weihnachten grad stresst.
    Ich bin halt diejenige die die Geschenke besorgt und da ich Anfang Dezember im Krankenstand war (OP am 5.12. und danach bis 13. krank geschrieben) hab ich halt ned ganz so viel Zeit heuer.

    In der Arbeit gehts auch drunter und drüber. Dieses ständige, ich brauch das aber heuer noch und wenn man es dann per Mail schickt kommt eine Abwesenheitsnotiz 😡
    Zum Glück hab ich nach morgen mal bis 2.1. frei und kann hoffentlich ein paar Tage entspannen.
  • @MinaTaliesin ich kenne das wenn man so einen Druck hat. Grad in der Arbeit und dann ist niemand erreichbar in der Weihnachtszeit.
    Hoffe du kannst noch etwas schlafen und biegst den letzten Tag für heuer erfolgreich in der Arbeit runter 😊 schönen Urlaub schon Mal!

    Ich bin seit 1 wach. Bin zuerst um 22 Uhr auf der Couch eingeschlafen und hab mich um 23 Uhr dann ins Bett gelegt. Konnte lustigerweise gut weiterschlafen. Ich hatte mit meinem Freund aber gestern wieder Stress und der war dann Weihnachtsfeier. Er ist zwar schon zu Hause und schläft aber nachdem mich der Kleine geweckt hat lieg ich jetzt seit 2 Stunden wach...

    Ich bin gerade so aufgewühlt das ich mein Auto ausgeräumt hab und alles aufgemacht hab zum lüften. Ich hab das Gefühl mein ganzes Auto stinkt und das hat mir einfach keine Ruhe gelassen. Am liebsten würde ich es gerade komplett durchputzen aber es ist 3 Uhr morgens... Hab mir einen Tee gemacht, versuche jetzt runter zu kommen und vielleicht noch ein-zwei Stündchen zu schlafen bevor um ca 6 mein Kleiner aufsteht. Von meinem Freund wird heut - nach dem Streit und der Weihnachtsfeier - keine große Hilfe zu erwarten sein.

    Es ist alles so schwierig im Moment und alleine die Tatsache das ich um halb 3 frühs mein Auto ausräumen geh zeigt mir das ich ein gröberes Problem hab derzeit 😵‍💫
  • @Hasi19 sorry hab erst jetzt gelesen das du was geschrieben hast 🙈
    Ja, ich schau eigentlich bis zum schlafen gehen Fernsehen bzw am Handy. Aber das hab ich schon immer gemacht...
    Ich glaub ich werde aber echt Mal auf ein gutes Buch zurückgreifen, weil so geht das definitiv nicht weiter.
  • @Jigsawdani So von 4-6 Uhr hab ich etwas geschlafen. 😕

    Na bist, da warst ja in der Nacht ordentlich aktiv.
    Hast auch nicht etwas Schlaf bekommen?

    Kann’s an Weihnachten liegen, dass es grad schwierig ist oder geht das schon länger.
  • @MinaTaliesin ich hab dann auch nur von ca. 4 Uhr bis 6 geschlafen, konnte mich aber zum Glück grad nochmal 1,5 Stunden mit dem Baby hinlegen. 😴

    Das geht schon länger, und wenn es mir nicht gut geht bin ich direkt schlaflos und tu mir sehr schwer. Hab jetzt auch meinen Kaffeekonsum komplett runtergeschraubt aber geholfen hat das wenig. 😕
  • Da bin ich wieder 😮‍💨
    Mir gehen schon wieder so unendlich viele Dinge durch den Kopf und ich muss mich so ärgern..
    Es ist echt einfach nicht mehr lustig... Ich probiere ständig runter zu kommen, mache Übungen aus der Psychotherapie aber es klappt einfach nicht..
  • @Jigsawdani Mir hilft ab und zu ein Entspannungstee.
    Ich nehme an den Tipp mit Gedanken aufschreiben, damit sie aus dem Kopf sind hast du bestimmt auch schon probiert.
  • @MinaTaliesin oft ist es so das ist dann nicht aufstehe. Aber vielleicht sollte ich das machen und mich aus der Situation rausziehen. Entspannungstee hilft mir prinzipiell auch ganz gut.
    Danke für die Idee
  • Zwergi (17Monate) ist seit fast einer Woche jede Nacht 2 bis 2,5h wach. Das ist echt mühsam.

    Davor hat er eine Woche super geschlafen und die Woche davor war er ca. 4Wochen jeden Tag um 4 Uhr wach.

    Die schlechten Schlafphasen überwiegen leider🙈

    Meistens schläft der Zwerg gut, wenn ich Nachtdienst habe😅
  • Seit einem Monat kommt Madame (8Monate) ca. stündlich in der Nacht und lässt sich meist nur durch den Busen/Stillen beruhigen. Meist trinkt sie dann ein paar Züge und nuckelt dann nur mehr oder dockt dann von selber ab. Meine Nippel machen das nicht mehr lang mit. Schnuller ist nur manchmal ein Ersatz.
    Bitte sagt, dass es nur eine „Phase“ ist?! 😂😅Bzw. habt ihr Tipps?
  • @Oceanholic ist wie alles nur eine Phase :D war bei uns zu der Zeit auch so. Du kannst nicht viel machen außer akzeptieren das es momentan so ist. Ich wollte zu der Zeit am liebsten abstillen, hab dann aber weiter gestillt bis er fast 15 Monate war und von selbst aufhörte.

    Jetzt ist er 21 Monate und hat die Phase, ich will nicht schlafen, sondern wach bleiben 😅
  • @Linna Ja ich hab auch kurz mal daran gedacht abzustillen, aber da man keine Garantie hat, dass es mit Flascherl besser wird -> Augen zu und durch 🙈Mein Partner (schläft jetzt im anderen Zimmer) und ich haben jetzt vereinbart, dass er sie um halb 6 nimmt wenn sie aufwacht, sie anzieht und ich bis 7 weiterschlafen kann, bis er das Haus verlässt 😅 So bekomm ich zumindest in der Früh noch etwas Schlaf 😅
  • @Oceanholic mein Sohn, war auch ein Stillbaby und vom 4.Monat bis zum ersten Geburtstag jede Nacht 5 bis 10mal wach. Mit dem 1.Geburtstag und dem Abstillen wurde es besser, aber er ist noch immer ein schlechter Schläfer.
  • @Oceanholic Unser Zwerg (6Monate) ist grad komplett gleich und so gegen 4 muss ich immer beten dass er weiterschläft, mit Pech ist er dann bis 5 halb 6 munter und schläft dann meistens nochmal ca eine halbe oder ganze Stunde weiter
    Ich hoffe auch dass diese Phase bald vorbei ist und er wieder längere Schlafzyklen hat.

    Ich hatte schon Angst dass ich in der Nacht zu wenig Milch habe und er vielleicht deshalb so oft kommt aber wenn ich nachdem er abgedockt hat vorsichtig ausstreiche kommt immer noch was raus also glaub ich nicht dass es daran liegt,...

    Aber hey, morgen ist Vollmond, vielleicht ändert sich dann der Schlafrhythmus wieder 🙈
    zwibro2021
  • Es ist grad so anstrengend mit dem nicht schlafen wollen. Er hat gestern den Mittagsschlaf aus gelassen, hat dafür um 18.30 innerhalb 2 min geschlafen und ich denk mir perfekt und hab mich gefreut. Ja und dann war er von 1 bis halb 6 munter 🙈 dann noch 2 stunden schlaf und dann sind wir auf 😴
    Ich hoffe es wird bald wieder besser, er tut mir da so leid wenn er nicht mehr einschlafen kann und er wollte aufstehen und hat dann immer wieder geweint, weil wir nicht aufgestanden sind 🙈 und dann zieht er mir immer wieder meine Decke weg.. das war so anstrengend wie schon lange nicht mehr
  • @kathisa25 Warum glaubst du ist es dann besser geworden? Durchs Abstillen? Oder weil er dann schon älter war?

    @sommermama Ich glaub nicht, dass es bei uns am Vollmond liegt. Für das geht das ganze schon zu lang 🙈 Aber es wär mir lieber, wenns nur der Vollmond wäre 😅

    @Linna Ui, das hört sich auch nicht angenehm an 🙈
  • @kathisa25 Warum glaubst du ist es dann besser geworden? Durchs Abstillen? Oder weil er dann schon älter war?

    @sommermama Ich glaub nicht, dass es bei uns am Vollmond liegt. Für das geht das ganze schon zu lang 🙈 Aber es wär mir lieber, wenns nur der Vollmond wäre 😅

    @Linna Ui, das hört sich auch nicht angenehm an 🙈
  • @Oceanholic ich glaube es war eine Kombination aus beidem. Mein Zwerg hat sich auch quasi von selbst abgestillt (hätte ich niemals für möglich gehalten).
    Aber ja das erst Jahr war schlaftechnisch wirklich ein Horror.
  • Erster Arbeitstag nach dem Urlaub und wir waren von 2-5 wach😑,weil das Kind lieber gespielt hätte als zu schlafen und dann grantig war,dass wir liegen geblieben sind. Und dann war ich grantig,weil die Nacht so furchtbar war und bin erst 10 min vor dem Weckerklingeln wieder eingeschlafen 😑
    Ich liebe meinen Kaffee ☕ ☕☕
  • greenie schrieb: »
    Erster Arbeitstag nach dem Urlaub und wir waren von 2-5 wach😑,weil das Kind lieber gespielt hätte als zu schlafen und dann grantig war,dass wir liegen geblieben sind. Und dann war ich grantig,weil die Nacht so furchtbar war und bin erst 10 min vor dem Weckerklingeln wieder eingeschlafen 😑
    Ich liebe meinen Kaffee ☕ ☕☕

    Bei uns ebenso. Mitgefühl!!

    Hier passiert das in den letzten Wochen häufig mit den Wachzeiten in der Nacht. Ich bin der Sache noch nicht auf den Grund gekommen.
  • Ich bin vor ein paar Tagen drauf gekommen. 18 Monats Schlafregression 🙄🙄 angefangen hats bei uns vor zwei Wochen mit nachts wieder alle 2 Std Flasche wollen oder eben 2-3std wach in der Nacht.
  • Ich schau da schon gar nimmer auf sowas. Wir sind schon froh, wenn wir mal mehr Schlaf amStück bekommen 🙈💤💤
  • Meiner hat heute wieder den Mittagsschlaf ausgelassen 😫
    Keine Chance gehabt, haben dann noch auf dem Sofa gekuschelt aber da ist er auch nicht eingeschlafen. 🙈
    Letztes mal ist er dann um halb 7 ins Bett und war dann in der Nacht um 1 munter bis um halb 6 🙈
    Weiß echt grad nicht was ich machen soll.. hat wer Tipps? Wie war das bei euch am Anfang wo der Mittagsschlaf ausgelassen wurde?
  • Oje, das hätte ich jetzt besser nicht lesen sollen @greenie 🫣😄 unsere sind ja gleich alt. Hoffe und wünsche euch, dass es nur eine kurze Phase ist. Wie hast du deinen Arbeitstag überlebt? 😵‍💫
  • @wizi mit ganz viel Kaffee und immer wieder Fenster auf😅😅😅🙈
    Ich drück die Daumen, dass es bei euch nicht so schlimm wird. Bei uns war bis jetzt nur die mit 4 Monaten schlimm und die anderen waren nicht spürbar.
    Jetzt die ist mit arbeiten doppelt hart🙈
    wizi
  • Schön wenn man seöber besch* schläft ind in der Zeit in der man schläft Mini sich meldet 🥴🥴
  • @greenie Oja ich fühle mit dir. In der Nacht von Samstag auf Sonntag war L. 2h in der Nacht wach und um 4Uhr wurde die Nacht für beendet erklärt. Udn um 5:30Uhr bin ich in die Arbeit gefahren und hatte 13h Dienst.

    Hätte davor nie gedacht wie hart arbeiten neben einem Kleinkind ist. Ich habe das total unterschätzt.
  • Bin auch wieder mal wach.
    Zuerst bin ich auf der Couch eingeschlafen und als ich ins Bett wollte ging mir wieder ganz viel durch den Kopf.

    Seit heute bin ich offiziell zur Teamleiterin befördert worden. Es war vorher allen bekannt und ich freu mich auch drauf aber ich bin halt ein Mensch, der sich dann gleich ganz viele Gedanken macht. Ich möchte ja, das unser gutes Team auch weiterhin so gut funktioniert. Jetzt liegt halt vieles an mir und das ist halt ned so ohne. Derzeit hab ich 8 Kolleg*innen im Team, 1 Person soll noch dazu kommen (wir suchen grad wen neuen).
    Emilianna
  • AurynAuryn

    5,982

    bearbeitet 11. Januar, 11:29
    In Wien? 20h? 😁 ich bin gespannt wann ich einen job find.. das bereitet mir oft schlaflose Nächte😒

    Und das kind das zwischen uns im bett 360 grad rotiert 😆
  • @MinaTaliesin Gratulation zur Beförderung 😁👍 Vollkommen verständlich das man sich da auch wieder viele Gedanken macht. Hoffe es funktioniert alles gut und du kannst wieder bissl zur Ruhe kommen.
    MinaTaliesin
  • @MinaTaliesin oh jetzt fühl ich mich unsensibel .. sorry :( Ich gratuliere dir natürlich auch herzlich zur Beförderung!!! :) Ich bin mir sicher, dass du das großartig machst und deine Kolegi:nnen dich schätzen und toll mit dir zusammenarbeiten :)
    es dauert vielleicht ein bisschen bis es eingegrooved ist, aber dann werden sich die Schlaflosen Nächte hoffentlich aus dem Staub machen :)
    MinaTaliesin
  • @Jigsawdani @Auryn Danke! 😊 Ja wird sicher werden, muss es irgendwie. 😜

    @Auryn Geh bitte, da bist doch ned unsensibel nur weil du meinen Beitrag ned kommentierst.
    Ist Teilzeit so schwer zu finden generell oder in dem Bereich den du möchtest?
    JenCat
  • Muss mich auch mal hier auskotzen 😭

    Wir wohnen hinter einem großen Supermarkt in einer Eigentumswohnung die meine Oma damals noch gekauft hat, jetzt haben wir den Kredit nach ihrem Tod beglichen und sind hier eingezogen, alles saniert usw.
    An den Lärm von Mo-Sa ab 5 Uhr wegen den LKWs haben wir uns zum Glück gut gewöhnt oder stehen davor auf. Ganz selten raubt uns einer den Schlaf.


    ABER seit letztes Jahr Frühling hat sich in eine alte Bauhalle vor dem Lebensmittelgeschäft ein Veranstalter "gemietet"? Sagt man das so?

    Wir haben jetzt, so wie diese Nacht, wieder in allen Räumen den Bass bis 5Uhr früh gespürt und ich hab dank Baby einen sehr leichten Schlaf und kann absolut nicht schlafen, mit Ohrstöpsel hab ich Angst den kleinen nicht zu hören 😒

    Ich hab echt Angst vorm Sommer wenn wir die Fenster öffnen

    Es ist echt ein Wahnsinn wenn man nicht mal am Wochenende gut schlafen kann

    Außerdem bereitet es mir Sorgen wenn ich die Wohnung mal vermieten möchte weil es eine Familienwohnung mit 3 Schlafzimmer ist, aber wer will neben einem "Ganzjahreszeltfest" leben?

    😵‍💫😵‍💫😵‍💫 naja ich werd mich jetzt mal versuchen hinzulegen nachdem gerade die hoffentlich letzten besoffenen sich vor unserem Fenster ausgeschrien haben
  • Aaaaaaaahhhh ich muss mich so viel ärgern dass ich nicht schlafen kann 😡😡😡😡 so eine kacke, von ca 22-03 uhr schläft Baby mittlerweile am stück sodass ich auch 5 !! Stunden durchschlafen könnte , danach hängt sie mir eh nur am busen und ich brauch den Schlaf so dringend!! Aber das kann ich mir heute wohl abschminken wegen diesee blöden schwiegerfamilie! Immer muss alles nach dem ältesten Bruder (von 3) gehen, da kann nicht mal jetzt auf uns Rücksicht genommen werden wo wir ein Baby haben
  • @CarinaJasmin Aber hey, zumindest 5 Std Schlaf 😅 H wacht seit 1,5 Monaten alle 1-1,5 Stunden auf und lässt sich nur durch den Busen beruhigen 😅 Denk an das Positive 🙈aber ich kenn das ärgern über die Schwiegerfamilie so gut. Du bist nicht allein!!
  • @Oceanholic das ist eh nicht jede Nacht 😆 wir hatten jz auch ein paar steile Nächte wo dauernuckeln angesagt war. Aber ja. Letzte Nacht hätte sie 3,5 Stunden am Stück geschlafen aber ich hab insgesamt nur 1 Stunde geschlafen vor lauter Ärger 🙃
  • @CarinaJasmin Ich versteh dich voll. Ich ärger mich dann immer über mich selbst, dass ich mich mitten in der Nacht ärger, wo ich schlafen sollte 😂🤦🏻‍♀️ ich les dann meistens ein Buch, damit ich abgelenkt werd und die Gedanken verschwinden.
  • Kennt das wer? Wir teilen uns die Nacht super auf (mein Mann ist ❤), aber obwohl ich nicht "dran" bin hat mich das Weinen der Maus in einer blöden Schlafphase geweckt... jetzt schlafen Baby und Mann friedlich und ich lieg nach 5h Schlaf wach rum 🤯
  • Oh yeah mal wieder wach. Babybub schafft es nach der ersten guten Schlafphase mal wieder nicht einzuschlafen und ist munter.
    Da passt ihm dann auch nichts und das Schlimmste für mich ist es, dass er dauernd auf mir klettern will. Er findet einfach keine Position in der er liegen möchte.
    Dauert gerade schon wieder zwei Stunden -_-
  • Mohnblume88Mohnblume88

    3,239

    bearbeitet 22. Januar, 01:20
    Ich hab aktuell die 5. schlechte Nacht in Folge. Heute zwar wegen Nachtschicht (also immerhin bezahlt), aber ich bin echt schon ziemlich fertig. Krank werd ich auch grade, kein Wunder.
    Bei mir ists so ein Gedankenkarussell - wenn ich aufwache, denk ich an 1000 Sachen und bin am nächsten Tag entsprechend gerädert.

    @wuhselwuh Mini-Wuhselwuh :p
  • @Emilianna ich kenne das soo gut. 🙈 Bei uns gibt's zwar kein "wer dran ist" weil wir beide wach werden und dann meistens alles gemeinsam erledigen. Aber ich lieg dann oft stundenlang wach weil ich genau zu einem blöden Zeitpunkt geweckt wurde... Mühsam 😮‍💨
    Emilianna
  • @Mohnblume88 oh ja, was sich der auf einen herumwälzt bzw bergsteigt ist nicht mehr normal. Sein großer Bruder war zwar auch nicht der beste Schläfer aber er ist zumindest ruhig auf oder neben einem gelegen. 😅
  • @wuhselwuh schläft er dann wenigstens wieder durch nach dem Klettermarathon??
  • @sara2709 das ist komplett unterschiedlich 😅
    Heute war diese Episode schon um 22:00 hat gedauert bis kurz nach 23:00 und dann hat er geschlafen bis vier (ich glaube ohne aufzuwachen)

    Aber es gibt auch Tage da ist er danach alle 1-2 Stunden kurz munter. Schafft es da dann aber immer wieder einzuschlafen ohne herum zu tun 🤔
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum