Welcher Schnuller?

Hallooo,

Ich bräuchte mal euer Schwarmwissen.

Ich möchte jetzt keine Grundsatzdiskussion starten, ob Schnuller gut oder schlecht, allerdings hat mein Kleiner ein extremes Saugbedürfnis, weshalb ich ihm den Schnuller nicht verwehren möchte. (Ich wollte eigentlich keinen verwenden). Wir haben 2 aus dem KH mitgenommen, allerdings werden die auf Dauer zu wenig sein.

Welche Schnuller verwendet ihr und warum gerade diese?

Da gibt es 1000e und ich blicke gar nicht durch, welcher jetzt gut, schlecht, etc. für Kiefer und Zähne ist 🙈

Kommentare

  • Wir hatten Anfangs die MAM Start und jetzt MAM Supreme ☺️
    Kiirszi
  • Ich denke, das ist mehr eine „Glaubensfrage“. Gut ist wohl keiner, aber bei uns wurden am Anfang die dickeren besser akzeptiert. ZB von Avent oder Mam. Beim Großen habe ich nach einem Jahr ca, als man sah, wie der Schnuller die Zähne verformt, nur mehr die Mam Supreme genommen, weil die wirklich schön flach sind und die Zähne wurden dann wieder gerade. Ich habe auch nie größere Schnuller gekauft, der fast Dreijährige hat immer noch die von 0-6 Monaten.
    Kiirszi
  • Wir hatten bei beiden Kids immer alles von NUK
    Kiirszi
  • elianeeliane

    907

    bearbeitet 30. 11. 2022, 06:38
    Meine Hebamme hätte die MAM perfect empfohlen, aber meine Tochter hat alle Silikon-Sauger verweigert und mochte nur Latex-Sauger. Wir hatten die MAM Original mit Latex-Sauger und sind - auch auf Empfehlung der Hebamme - immer bei der kleinsten Größe geblieben.
    Kiirszi
  • Uns hat die Hebamme ebenfalls MAM Perfect oder MAM Supreme empfohlen, haben mit fast 16 Monaten auch noch immer die Größe 0-6 Monate und bleiben dabei.
    Kiirszi
  • Hatten auch mam. Meine hat die sofort genommen, also nie andere probiert.
    Kiirszi
  • Meine Große hat nur die ersten paar Wochen einen Schnuller genommen und danach verweigert 🥴 die Kleine nimmt ihn zum Glück weiterhin bis jetzt.
    Sei froh, wenn dein Kleiner den Schnuller nimmt und nicht du der Schnullerersatz bist 🙈 ich war zwar froh dass ich der Großen dann nichts abgewöhnen musste, aber ich bin jetzt bei der Kleinen auch froh um einigermaßen ruhige Nächte 🙏🏻
    Soviel nur zu "Ich wollte keinen Schnuller geben" 😉

    Meinen beiden Kindern waren sogar die flachen Mam zu groß (vor allem anfangs) - es klappen eigentlich nur die von Babylove (Eigenmarke DM). Die sind schön klein, symmetrisch und auch günstig 😉
    MamaGlück20Kiirszi
  • Meine große wollte nur NUK, die sind auch schön flach und auch jetzt mit 2 1/2 sind Kiefer und Zähne nicht verformt. Wir sind auf Anraten der Stillberaterin immer bei der kleinsten Größe geblieben.

    Die kleine will nur die Avent soothie, die hat sie schon im KH bekommen. Die sind zwar schon groß im Vergleich zu NUK aber was soll ich machen, sie akzeptiert die nur gerade so, anderen schon gar nicht...
    Kiirszi
  • Ich wollte auch nie einen Schnuller, aber unsere Tochter hatte so ein starkes Saugbedürfniss und auch die Osteopathin hat mir dann zu einem Schnuller geraten.
    Anfangs hatte ich einen Schnuller mit einem Sauger in Kirschform, da dieser der Brustwarze ähnelt und es seltener zu Saugverwirrungen kommt. Nach ca. 3 Monaten sind wir auf einen Zahnfreundlicheren umgestiegen.
    Uns wurde auch von Kinderärztin und Zahnarzt zu MAM Perfekt oder Supreme geraten und dass wir immer bei der Größe 0-6 Monate bleiben sollen.
    Außerdem haben wir ab den Zähnen geschaut, dass der Schnuller nur zum Schlafen verwendet wird und es kein Dauernuckeln gibt.
    Kiirszi
  • Meine Tochter ist jetzt knapp über eine Woche alt und wir benutzen auch immer wieder mal den Schnuller. Hat auch meine Hebamme dazu geraten, um meine Brustwarzen zumindest hin und wieder zu schonen bzw. mit einem Kleinkind unter 2 hilft er auch, mal ein paar Minuten zu überbrücken.

    Jedenfalls benutzen wir auch die MAM Start. Und auch meine Hebamme hat diese vA für Stillbabys empfohlen.
    Kiirszi
  • Vielen Dank für die Infos und die Expertise 😁 die aus dem KH sind auch von MAM, allerdings weiß ich natürlich nicht welchr genau, aber die nimmt er ohne Probleme.

    @ricz ich verstehe was du meinst 😅 er nimmt ihn eh nicht ausufernd, spuckt ihn sogar aus, wenn er keine Lust auf ihn hat, aber ich möchte ihn trotzdem nicht allzu lange haben, wenn möglich 😅

    @Nussbaum darauf schauen wir auch - Schnuller bei Bedarf und nicht ununterbrochen 👍

    @missstefanie Oohh das ist natürlich auch ein guter Punkt - Brustwarzen-Schonung 🤩
  • Wir hatten am Anfang die BIBS wegen der Kirschfirm u sind dann mit den ersten Zähnen auf MAM umgestiegen.
  • @Biancaa_
    Sollte man bei den ersten Zähnen dann umsteigen? Weil dann sollte ich die BIBS wohl aussortieren

    Aira
  • @Marshina

    Die Kirschform kann die Zähne eher verformen (laut unserem Zahnarzt) es gibt aber auch „normal geformte“ von Bibs auf der Homepage :)
  • @Kiirszi mach ein Foto vom Schnuller und stell es hier rein, vielleicht kennt jemand die genau Bezeichnung bzw vielleicht findest du eh solche bei dm/bipa/müller/etc?

    Wir hatten verschiedene, anfangs wollte meine große nur Avent, später auch mam, nuk, etc... Der kleinen wars recht bald egal welche schnullermarke, wir hatten verschiedene, aber e auch nur die kleinen. Mit 13 Monaten haben beide von allein aufgehört und wollten keinen Schnuller mehr.
  • Wir hatten von Anfang an Mam. Hatte auch einige andere ausprobiert, wurden allerdings alle abgelehnt :)
  • @wölfin nicht mehr notwendig, aber danke! Hab jetzt die MAM Surpreme gekauft und die nimmt er 🤗 sind auch besser für den Kiefer, hab ich mir sagen lassen, der aus dem KH ist ein "normaler" Schnuller, den gibts nur noch als Reserve 😅

    Auch wenn er mit den neuen Schnullern doch bissl Probleme hat - er spielt immer so extrem mit ihnen, dass der neue Schnuller aus dem Mund fällt, weil ja der Teil vorne flacher ist, als beim alten Schnuller 😅 aber daran wird er sich auch noch gewöhnen 🤗
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum