Babywäsche waschen

Hallo liebe Mamas,

ich erwarte Anfang Jänner mein erstes Baby und wollte gerne wissen wie ihr die Wäsche von euren Kleinen wascht.
Benutzt ihr ein bestimmtes Waschmittel (sensitive?) und auf wieviel Grad soll man die Wäsche waschen?
Wie ist es für die sanfte Babyhaut am verträglichsten? :)

Kommentare

  • Also bei neuer Wäsche Waschmittel und Hygienespüler (man weiß ja nie).
    Wir waschen eig immer nur 30 oder 40° und nehmen normales Waschmittel.
    Für normalverschmutzte Wäsche nur Waschmittel. Geht die Windel über oder Krankheitsfall usw kommt Hygienespüler dazu.
    Nanash
  • Hab am Anfang Bio Vollwaschmittel verwendet. Jetzt nehme ich normales Vollwaschmittel. Gewand wasche ich mit 40 Grad. Stoffwindeln, Handtücher, Waschlappen und so wasche ich mit 60 Grad
    Nanash
  • riczricz

    5,957

    bearbeitet 11. 11. 2022, 22:22
    Ich verwende ganz normales Waschmittel und wasche die Wäsche auch ganz normal 🤷🏻‍♀️😅 weiße Wäsche hab ich aber immer bei 60° (weil Stoffwindeln, Handtücher, Geschirrtücher... dabei sind), und da ist halt auch die meiste Babywäsche dabei. Für weiße Wäsche hab ich Waschpulver (das Citrus von Frosch), für die dunkle Wäsche flüssiges Waschmittel (auch von Frosch).

    Weichspüler hab ich beim ersten Baby aufgehört zu verwenden. Hatten auch nie Probleme mit der Haut oder so.
    Nanash
  • Hallo,
    Bekomm im Dezember mein erstes Baby und hab mich deshalb auch etwas mit dem Waschen beschäftigt. Wegen der Grad musst eh auf den Etiketten schauen.
    Neue Sachen hab ich 2x gewaschen und gebrauchte 1x. Beim Waschmittel hab ich mir das Ecover sensitiv Zero bestellt (ohne Duft und Konservierungsstoffe). Hat bei Tests recht gut abgeschnitten. Gibt aber sicher auch andere die empfehlenswert sind.
    Extra Spülen ist denk ich auch eine gute Idee und keinen Weichspüler verwenden (bleibt in der Kleidung).
    Nanash
  • Ich hab das Frosch Baby-Wasch pulver genommen bzw. benutze es noch immer für sie. 😊 Wäre wahrscheinlich nicht (mehr) nötig, aber ich fühl mich wohler damit. Weichspüler benutz ich auch keinen. Waschtemperatur laut Etikett. Das meiste Gewand ist bei uns Feinwäsche, also 30 Grad. Stoffwindeln, Handtücher mit 60 Grad. :)
    Nanash
  • Ich verwende auch für die Kinderwäsche Frosch Baby Waschmittel
    Nanash
  • Ich hatte 2x ein Frühchen und wir waren 25/27 Tage im Krankenhaus - dort wird für die Kleidung auch kein extra Baby Waschmittel verwendet und mir wurde gesagt, ich solle das Waschmittel verwenden, dass sowieso normal zu Hause in Verwendung ist. Natürlich kein Weichspüler.

    Das gilt dann auch für die eigene Kleidung/Bettwäsche, womit das Baby ständig über dich/den Papa in Berührung kommt 😉, auch wenn es dann bei euch im Bett schläft.

    Sonst müsste man eigentlich alles umstellen, nicht nur die Babywäsche.
    riczNanash
  • Ich wasche seit Jahren nur noch mit prafumfreiem Waschmittel (nicht sensitiv oder irgendwas), weil ich genuh hab von Duftstoffen in jedem Pups. Wenn ich Lust auf Duft hab, trag ich bewusst Parfum.

    Dazu nehm ich bei hartnäckigen Windelflecken noch etwas Sauerstoffreiniger hinein oder etwas Essigessenz im Weichspülerfach um Gerüche zu killen.

    Gewaschen wird Kleidung auf 30°, Bettwäsche usw auf 60°
    Nanash
  • Ich nehme das Babywaschmittel von Frosch, ich wasche das meiste bei 40 Grad. Wie alles neu war hab ich es 2x gewaschen.
    Wenn Flecken sind, die Sprüh ich vorher mit dem Frosch Baby Fleckenspray ein (der hat bis jetzt immer gut geholfen, im Gegensatz zu andere Marken).
    Bettwäsche wasche ich bei 60 Grad.
    Nanash
  • Anfangs hab ich auch das Baby Waschmittel von Frosch verwendet. Mittlerweile waschen wir wieder mit ganz normalem Waschmittel bei 30 bis 40 Grad.

    Nanash
  • Ich habe anfangs frosch baby und ecover verwendet. Bin jetzt mittlerweile umgestiegen auf Magnesiumkugeln. Wenn wirklich starke Flecken sind (die meist mit Waschmittel auch nicht raus gingen) weiche ich den Fleck entweder mit dem baby fleckenspray von frosch ein oder mit Natron.

    Wasche die Kleidung mit 30 oder 40°
    Außer Bettwäsche, Stoffwindeln, Handtücher, Waschlappen und sehr schmutzige / verschwitzte Wäsche die wasch ich bei 60°

    Nanash
  • Super, jetzt kann ich mich anhand eurer Posts gut orientieren. Danke :)
  • Ich nehm für uns alle das Waschmittel von Frosch, das ist auch für Babys geeignet :)
    Ich wasch die Kinderwäsche auch mit unserer Wäsche mit
    Nanash
  • Ich hab damals einen Babypflegekurs gemacht und die Vortragende hat gesagt, dass man neues Babygewand immer 3x waschen soll. Ich hab mir das Pure Waschmittel von Everdrop gekauft, mittlerweile verwende ich wieder die Waschmittel von Frosch, am liebsten das Aloe Vera.
    Nanash
  • Also alles neue wird gewaschen bei uns aber da is egal ob baby oder nicht ich habe grundsätzlich sensitive waschmittel (das von be good) weil ich sehr empfindlich bin mit der haut und ein Hygienespüler dazu und ich wasche alles 30-40 Grad

    Ohne Weichspüler ohne trockner und auvh wenn meine mama mir 10000x vorgebetet hat ich müsse das zeug bügeln..... Auvh das hab ich nicht gemacht😂😂
    riczNanash
  • @Salo24 bügeln ist verschwendete Lebenszeit 😅 vor allem Babygewand 😱
    rblumeSarah123NanashJigsawdanifanny85Leni220619
  • @Salo24 gebügelt werden bei uns auch nur schickere Sachen, die sich nicht 100% aushängen (gsd sind meine Kleider da pflegeleichter als seine Hemden und die macht er selbst 😁)
    Nanash
  • Bei den Temperaturen mache ich nichts anders. Waschmittel nehme ich ein normales sensitives Vollwaschmittel. Da sind diese blauen Bleichkügelchen nicht drin und einen sensitiv (hypoallergenen ) Weichspüler. Hab von Anfang an darauf umgestellt weil so das Babygewand auch einfach mal mit unserem mit gewaschen werden kann, wenn einzelne Stücke anfallen.
    Nanash
  • Wir verwenden sowohl Waschmittel als auch Weichspüler von Frosch Baby, ist eine eigene Serie 😊 bin aber selbst so empfindlich deshalb wollt ich auf Nummer sicher gehen
    Nanash
  • Wir bekommen mitte Februar unser Baby und ich hab vor kurzen zum ersten mal die Wäsche bei 40 grad gewaschen, weil mich der chemische Geruch extrem gestört hat. Spucktücher, und Bettwäsche werd ich bei 60 grad durchwaschen.

    Werde aber wahrscheinlich im Jänner nochmal alles durchwaschen damit der Geruch zu 100% weg ist.

    Ich benutze das Persil Waschmittel Gel Sensitiv. Finde das es am angenehmsten riecht. Weichspüler benutzen ich nie auch nicht für uns erwachsene.

    Am Anfang werd ich die Wäsche noch trennen, glaube aber mit der Zeit das ich damit aufhören werde. Mal schauen 🤷🏽‍♀️ Ist unser erstes Kind 😬
    Nanash
  • Sunj schrieb: »
    Wir bekommen mitte Februar unser Baby und ich hab vor kurzen zum ersten mal die Wäsche bei 40 grad gewaschen, weil mich der chemische Geruch extrem gestört hat. Spucktücher, und Bettwäsche werd ich bei 60 grad durchwaschen.

    Werde aber wahrscheinlich im Jänner nochmal alles durchwaschen damit der Geruch zu 100% weg ist.

    Ich benutze das Persil Waschmittel Gel Sensitiv. Finde das es am angenehmsten riecht. Weichspüler benutzen ich nie auch nicht für uns erwachsene.

    Am Anfang werd ich die Wäsche noch trennen, glaube aber mit der Zeit das ich damit aufhören werde. Mal schauen 🤷🏽‍♀️ Ist unser erstes Kind 😬

    Ja es ist auch unser erstes Baby, deswegen war ich mir auch nicht ganz sicher wie man das eigentlich macht :D Hab ja immer wieder mal was von Sensitiv gehört etc.
    Durch die vielen Antworten hier hab ich jetzt ein gutes Gefühl dafür und werde auch die Sachen 1-2 auf 40 Grad durchwaschen :)
    Sunj
  • Wir verwenden auch das Frosch Baby. Die Kids sind schon 4 und 5, aber ich mag das Waschmittel einfach. Sogar meine Mama und Oma benutzen es...
    Nanash
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum