Therme Lutzmannsburg oder H2O Therme?

Hallo Leute! Wir möchten im Oktober übers Wochenende mitt unser 2-jährigen Tochter in eine Therme fahren und schwanken zwischen Lutzmannsburg und H2O. Lutzmannsdorf kennen wir und gefällt uns gut, aber die Preise sind dort nicht gerade günstig. Ein Wochenend würde über 700€ kosten! In der H2O Therme haben wir 2 Nächte mit Halbpension und Thermeneintritt um knapp unter 400€ gefunden, wir kennen aber die Therme noch nicht. Kennt jemand hier beide Thermen? Wir würden gerne 300€ sparen und in die H2O Therme fahren, aber wenn die Kleine dort dann keinen Spaß hat, dann bringt das natürlich auch nichts.

Kommentare

  • Wir kennen beide und ich bin definitiv Team Lutzmannsburg 🤩👍🏻 vorallem mit einer 2-jährigen.
    H2O ist (find ich) sehr kalt, der Kleinkinderbereich ist zwar toll, aber Lutzmannsburg find ich ein wenig besser. H2O ist das meiste unter einen großen Kuppel, was den Lärmpegel nur begünstigt. Bin da echt net empfindlich mit bald 5 Kids daheim, aber dort hallt alles irgendwie nach.

    Wir wohnen näher an der H2O und daher ist sie für Tagesausflüge für uns besser. Fürs Wochenende würd ich aber nicht hinfahren.
  • Mohnblume88Mohnblume88

    2,942

    bearbeitet 19. September, 19:42
    Ich hab grad geschaut, weil wir jetzt nach unserem Siedeln u Corona wirklich noch eine Pause brauchen können.
    Die Lutzmannsburg kostet 900 Euro für 2 Nächte, das ist mir definitiv zu viel.

    Kann jemand eine kindertaugliche Therme mit Hotel empfehlen? Zentralraum (also um OÖ herum) wär mir am liebsten 😅

    Im Februar war ich mit Freundinnen in Geinberg, das hat mir jetzt nicht so gefallen.
  • @Mohnblume88 Bad schallerbach fällt mir da jetzt auf die Schnelle ein 🤗
    Mohnblume88
  • Wir waren letzte Woche in der H2O. Haben auch zwischen Lutzmannsburg und der H2O überlegt. Da unser Sohn erst 7 Monate ist und eigentlich keines der Angebote für Kids nutzen kann und wir auch kein Al inclusive brauchen haben wir uns für die entschieden weil sie günstiger ist. Haben uns aber überhaupt nicht wohl gefühlt. Wirkt kalt und kahl. Überhaupt nicht gemütlich. Beim Hotel spazieren gehen ist auch nicht toll. Entweder an Gehweg neben der Hauptstraße oder direkt auf der Straße.
    Und so genau darf man dort nicht hin schauen, von putzen halten sie auch nicht viel. Mein Mann verträgt kein Gluten… obwohl es beworben wird gab es kein Gebäck für ihn und die angeblichen Speisen gab es auch nicht. Das Essen war auch .. naja und die Auswahl mehr als überschaubar. Konnte sich beim Abendbuffet nur von Reis und Gemüse ernähren. Wenn man beim Essen nicht wählerisch ist es ok.
    Mär Fazit: nie wieder H2O.
  • @Mohnblume88 Eventuell wäre Loipersdorf was für euch. Wir waren im 4 Jahreszeiten und das kann ich ganz klar empfehlen. Im Restaurant gibt’s einen kleinen Spielbereich, das Essen war wirklich super lecker und alle sind total kinderfreundlich. Die Therme selber ist auch ganz schön. Mir hat vor allem der Babybeach ganz gut gefallen.
    Mohnblume88KimikoAmicara
  • Ich würde die auch lutzmannsburg empfehlen. Waren am Freitag mit unserer 1 jährigen Tochter dort (nur als tagesgast) und ich fand für sie gabs sehr wenig. In lutzmannsburg gibt's einen wasserspielplatz, wo das Wasser herumspritzt und man was entdecken kann, das hab ich in der h2o therme komplett vermisst. Der spielebereich ist aber großartig in der h2o. 😄

    Ich weiß lutzmannsburg ist teuer, aber ich finde es lohnt sich dann auch dort.
  • Falls es auch Ungarn sein darf, empfehle ich das Mjus Resort in Körmend!
    Wir waren Anfang September mit unsere 6 Monate alten Tochter dort und natürlich konnte sie noch nichts nutzen außer das große Becken und die Höhlen mit dem Sprudel 😂 aber die sind dort toll für Kinder gerüstet!! Es gibt im Thermalbereich ein großes Kinderbecken und auch einen großen Spielraum ebenso direkt neben dem Speisesaal ein Spielzimmer mit Rutsche, Bällebad und einiges mehr! Auch größere Kinder und Erwachsene kommen auf ihre Kosten in der Bowling Halle!
    Reisegitterbett und Babybadewanne wurde ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt!
    Das Frühstücksbüffet war gut bestückt und auch beim Abendessen war immer was dabei! Auf Wunsch konnte man auch Pizza haben!
    Wir haben für 3 Nächte mit Halbpension 417€ bezahlt!
    Kimiko
  • @Rockabella_86: hab zwar nicht den Beitrag verfasst, trotzdem danke für den Tipp. Hab soeben gebucht 😊
  • @Stadtnerin90 Gerne, schön das ich helfen konnte 🤩 ich wünsch euch einen tollen Wellness 🧖‍♀️ Urlaub 👍
    Im Sommer ist auch die Außenanlagen richtig toll 🌴
    Stadtnerin90
  • @Mohnblume88 du musst in lutzmannsburg nicht unbedingt ins teure hotel, du kannat auch eins von denen nehmen, die mit einem Tunnel mit der Therme verbunden sind. Eure Tochter schafft die Strecke e schon zu Fuß nehm ich an, mit buggy (kann man in den hotels ausleihen) muss man bei den Aufzügen ggf warten.

    Ich würd halt nicht in den Herbst Ferien und nicht am Wochenende fahren, da ist sicher viel los...

    Aber ansonsten gibts auch noch andere schöne Thermen. Das aquapulco in oö soll ja auch schön sein, ich war da aber noch nie.
  • @Mohnblume88
    Ich war am Ende der Sommerferien im Aquapulco, wirklich tolle Therme, aber eher erst für Kinder ab 4 oder 5 Jahren geeignet würde ich sagen.
    Was mir nicht so gut gefallen hat ist, dass die Rutschen alle in einer Ecke sind, so dass sich dort immer die Massen an Menschen bilden.
    Auch das Hotel das direkt an die Therme angeschlossen ist, ist nicht wirklich ein Kinderhotel und leider auch sehr teuer
  • @wuhselwuh Aber es gibt auch einen Kleinkinder Bereich der ganz nett ist :-)
  • @wuhselwuh ich kenne Aquapulco. Wie würdest du es mit Lutzmannsburg vergleichen? 🤔
  • Das Tropicana in Schallerbach ist unser absoluter Favorit. Auch mit Baby (6 Monate). Ist viel ruhiger als Lutzmannsburg, Wasser mega warm und es gibt große gemütliche Liegen 😊
  • tropicana ist aber die therme und nicht die kinderabteilung
  • @Mohnblume88 Lutzmannsburg hat mehrere Hotels die mit der Therme verbunden sind da musst bissl schauen, wir haben 2 Nächte All Inclusive 500,- gezahlt und waren im Hotel Xylophon recht zufrieden! 🤩
    sdo1992
  • wuhselwuhwuhselwuh

    2,482

    bearbeitet 20. September, 18:34
    @soso mir hat Lutzmannsburg besser gefallen.
    Fand das Aquapulco etwas unübersichtlich und was mir nicht gefallen hat, war das es teilweise nur Plastiksessel zum sitzen gab.

    Aber ich denke es kommt sehr aufs alter der Kinder an.
    Mit einem Baby/Kleinkind würde ich eher nach Lutzmannsburg, haben meiner Meinung nach den schöneren Spiel Bereich für dieses Alter.

    Wer schon größere Kinder hat ab 4-5 dem würde ich das Aquapulco empfehlen, allein wegen dem Außenbereich, den Piratenschiff und den Rutschen.
    Das es im Tropical ruhiger ist kann ich leider nicht bestätigen und auch bei den Liegen in dem Bereich muss man sehr viel Glück haben.
  • Ja das Aquapulco kommt für mich nur in Kombi mit Tropicana in Frage. Wir liegen dann meist drüben 😅 war aber jetzt sicher schon 5 Jahre nicht da.

    Und was hat Lutzmannsburg für Größere oder Eltern zu bieten? 😅
  • Es gibt glaube ich auch ca 5 Rutschen.
    Eine ist so ähnlich wie die Schlange im Aquapulco.
    Im selben Bereich gibt es noch eine Reifen Rutschen.
    In einem anderen Raum noch zwei oder drei Speed Rutschen (habe ich nicht getestet da ich damals schwanger war)
    Ein Wellenbecken wie im Aquapulco gibt es auch.
    Dann einen ruhigeren Bereich mit großem Becken (vergleichbar etwas mit dem Tropicana).
    Und draußen gibt es noch ein Sportbecken das beheizt ist.

    Wie der Außenbereich genau ist in Lutzmannsburg kann ich leider nicht sagen, da ich nur im Winter war, von Freunden weiß ich aber das sie dort auch einiges bieten, mit Theater, Wasser Booten etc.

    Meinem Sohn haben beide Thermen gefallen (in Lutzmannsburg war er fünf und im Aquapulco 6)
    soso
  • Christina91Christina91

    3,276

    bearbeitet 20. September, 18:57
    Lutzsmannsburg geht aber schon auch günstiger wenn man nicht im Sonnenpark wohnt!
    Wir waren im August im 4 Jahreszeiten und haben 600€ bezahlt zu 4. Mit Vollpension und 2 volle Thermentage. (50€ ca dann noch für die Getränke dazu)

    Allinred hat auch immer wieder Angebote. Da waren wir früher 2-3 mal. Haben beide einen Gang zur Therme. Apfelhof gäbe es auch noch nur ohne Gang.
  • @soso also für Eltern so ist Lutzmannsburg eher Flop muss ich sagen, wir waren im April und da wär mal die Tante mit dem Zwerg plantschen gewesen. Außer Sauna und ein eiskaltes Sportbecken war’s das für Erwachsene. Die Rutschen ja klar, kannst eine Gaudi haben aber auf Entspannung wirst vergeblich warten 😅
    soso
  • Danke @wuhselwuh und @jennyrr für eure Erfahrungen! 😊
  • @ka_pünktchen18 Tropicana ist der ruhigere Teil der Therme - Aqualpulco der Kinderbereich. Wir sind mit Baby immer nur im Tropicana und finden es top 👍
    Kimiko
  • meinte nur für kinder gibts dort nix, deinem baby wirds egal sein ob dort rutschen sind oder nicht 😅
  • Mit dem großen sind wir immer nur zum rutschen rüber und dann wieder in den ruhigen Teil. Nur im Aquapulco ist den ganzen Tag schon recht anstrengend 🙈
    Kimiko
  • kann ich verstehen, das haben alle gemeinsam, es ist laut und anstrengend 😅
  • @Rockabella_86 Das Mjus Resort sieht echt toll aus! Da klinke ich mich auch ein, wir suchen grad was für ein Wochenende im Oktober. Weißt du vielleicht auch was von Leuten mit zwei Kindern? Auf der Website sieht es so aus, als gäbe es immer nur einen Raum, nur evtl. mit mehr Schlafmöbeln. Das wäre mit Baby und Kleinkind unpraktisch. 🤔
  • @puffin leider weiß ich da nichts genaueres nur das schon einige Familien mit zwei Kindern waren! Auf der Homepage vom Mjus sieht man nur das es auch größere Suiten gibt! Am besten ist du rufst einfach mal an und erkundigst dich sie sprechen gut deutsch!
    Da sie aber so toll für Kinder gerüstet sind wird auch bestimmt das kein Problem sein! 😊
  • In der H2O Therme finde ich es ungemütlich und leider auch nicht sehr sauber. Haben ihr zweimal eine Chance gegeben, war beide Male nicht sehr toll.

    Lutzmannsburg hat uns immer gut gefallen. Gibt viele lustige Becken für Kinder, es ist warm, hell, freundliche Mitarbeiter, Küche mit Wasserkocher, Mikro, Flaschenwärmer, Babynahrung, Wickelplätze, sehr gemütlichen Schlafraum mit gedimmten bunten Lichtern, das Essen ist auch nicht schlecht.

    Thema Entspannung für Eltern - das kann man bei Urlaub mit Kindern eh nie so richtig haben. Da muss man dann schon mal ohne Kinder wegfahren, wenn man einen richtigen Wellness-Urlaub genießen will. Auch wenn die Familie mal zwei Stunden auf die Kinder schaut, kommt man ja gar nicht richtig in die Entspannung rein. Finde ich dann total unnötig.
  • Ich fand die Therme Laa toll mit unsrem damals 1,5 jährigen. Netter, kleiner Babybereich mit Rutsche, Spielraum im Trockenen und einige kostenlose Nest-Liegen. Konnten dort super schlafen. Fands echt top 👍 Wir waren in einem gemütlichen Appartement in der Nähe.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum