Starke Gelüste nach chemischen Düften

Hi zusammen,

ich bin in der 36. ssw und werd fast verrückt, da ich seit einigen Wochen an nichts anderes mehr denken kann als an Benzin, chemische Düfte, Kellergerüche, Nagellack, Desinfektionsmittel oder Putzmittel. Hatte das sonst noch jemand und geht das nach der Schwangerschaft wieder weg?? Hab langsam angst, dass es psychisch sein könnte…

Kommentare

  • Hallo, ich weiß nicht ob dir das hilft, aber eine Freundin von mir hatte das auch in der Schwangerschaft. Sie hat ständig gesagt, sie würde sooo gerne das Waschmittel essen 😂😂😂 alles chemische und Benzin so wie du sagst, hat ihr soo appetitlich gerochen 😂😂 nach der Geburt war alles wieder weg und normal :) lG und noch eine schöne Schwangerschaft
    berna_ger
  • Ich kenne es zwar nicht aus eigener Erfahrung, habe aber in der Schwangerschaft davon gelesen. Es wird Pica genannt und lässt sich nicht wissenschaftlich erklären. Beschrieben wurde es als Heißhunger auf Nicht-Essbares wie zB Erde. Das könnte zu deinem Appetit auf chemische Gerüche passen, findest du nicht? Kannst ja mal nach Pica googeln für mehr Infos!

    Ich kann mir vorstellen, dass der Körper damit den erhöhten Bedarf an irgendwelchen Mineralstoffen kommunizieren will, aber das ist echt nur unqualifizierte Theorie…
    Deine Chancen stehen gut, dass es wieder verschwindet sobald das Baby da ist!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum