Babys und Kinder mit Hörgeräte

Hallo Hallo
Gibt es hier auch Mamis deren Babys/Kinder Hörgeräte tragen und sich gerne Austauschen oder Mal motzen möchten? 😅

Zu uns: wir kommen aus nö
Meine Tochter kam am 2.10.21 auf die Welt und kurz nach der Geburt wurde eine hörschwäche auf beiden Ohren erkannt und Tragen seitdem sie 3 Monate alt ist Hörgeräte 😊

Kommentare

  • tweety85tweety85

    1,716

    bearbeitet 17. September, 18:59
    Hallo🙋‍♀️

    Ich habe damit keinerlei Erfahrung, aber die liebe @Julchen1 kann sich da vielleicht mit dir austauschen. (Ich hoff, es ist ok dich zu markieren 🤗 und hoffentlich geht es euch gut.)
    Alles Gute auf jeden Fall 🍀

  • @tweety85 hey, danke dir fürs Markieren, völlig ok 😁
    Und ja, uns gehts sehr gut, danke der Nachfrage 🥰

    Hallo @Kerstinh1995
    Mein Sohn kam im Jänner 2021 zur Welt und bei ihm wurde anfangs auch eine mittelgradige Hörstörung festgestellt.
    Er wurde mit Hörgeräten versorgt. Mittlerweile trägt er Cochlear Implantate, da sich sein Hörvermögen leider stark verschlechtert hat.

    Wir kommen aus OÖ und sind in Linz/Wels in Betreuung 😊
    tweety85
  • Hallo :)
    Meine Tochter kam im Jänner 21 zur Welt und ihr "fehlt" ein Ohr. Es ist quasi verwachsen und somit trägt sie ein knochenleitungshörgerät.

    Wir kommen aus salzburg und gehen 1x wöchentlich zur Frühförderung
  • Hallo an alle

    @Julchen1 echt das hat sich so verschlechtert 😯 wusste gar nicht das es schlechter werden kann
    Kommt dein kleiner gut zurecht?

    @VPoli ah oke und wie kommt sie damit zurecht? Kann man da operativ was machen?

    Ja wir haben auch ca alle 3 Wochen einen Termin, da kommt eine Dame zu uns
    Die Organisation heißt bei uns Flip

    Morgen haben wir wieder einen Kontroll Termin im KH
  • @Julchen1 hast du es gemerkt als er plötzlich schlechter hörte? Ging das von heut auf morgen oder schleichend?
    Eli hat auch mittelgradige hörschwäche an beiden Ohren gleichmäßig
    Die im KH sagten damals es kann nicht besser und nicht schlechter werden deshalb schockiert es mich Grad ein wenig und macht mir bissl Angst 😅
  • Inzwischen geht es gut, sie wollte es sicherlich das letzte 3/4 Jahr nicht tragen. Sollte mit stirnband befestigt werden und das hasst sie. Seit 6 Wochen geht's dafür super allerdings "geklebt" da gibt's eigene pads dafür.
    Operativ könnte man ab ca 5 ein cochlear machen oder versuchen den gehörgang zu öffnen. Das verwächst aber anscheinend leicht wieder. Ansonsten kann man nur plastisch was machen, dass es quasi gleich wir das "normale" ihr ausschaut. Wir lassen jetzt mal alles auf uns zukommen und sind schon froh, dass sie es jetzt trägt.


  • @Vpoli aso oke verstehe

    Und wie funktioniert das mit dem reden? Sagt sie schon paar wörter? Redet sie normal ?
  • Reden geht ganz gut. Sie spricht inzwischen ganz viel nach. Allerdings hat auch meine ältere Tochter sehr spät zu reden begonnen.
    Sie redet ganz normal, sie hört ja am linken Ohr komplett normal.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum