Dringend Thermenaufenthalt aufgrund Corona abzugeben

Hallo ihr Lieben,

die Chance ist vermutlich verschwindend gering aber aufgrund Corona können wir leider unseren Thermenaufenthalt von Donnerstag 15. bis Sonntag 18. September im Hotel Sonnenpark (Sunny Bunny/Therme Lutzmansburg) für 2 Erwachsene + 1 Kind im Gitterbett nicht antreten.

Die Reise war ein Familiengeschenk zum 2. Geburtstag meiner Tochter, auf eine Stornoversicherung wurde leider vergessen.

Leider ist das Hotel null kulant was eine Lösung angeht. Aus dem Grund versuche ich auf diesem Wege einen Ersatz zu finden.

Hat jemand Interesse und kann so spontan statt uns fahren?

Lg
«1

Kommentare

  • Boah ich würde sofort fahren. Aber der große ist erkältet 😭😭
    kathi87
  • Was würdest dafür haben wollen? Gesetzt dem Fall mein Mann kriegt spontan frei
  • @sara2709

    Macht mir ein Angebot, für uns würde es (2 Erwachsene + Kind bis 2) 1087€ kosten
  • Kollege ist krank 😒 also leider nein.
  • @sara2709 Schade, aber danke fürs Versuchen!
  • Hoffe du findest wen. Wäre schade um den Aufethalt und für euch ums Geld.
    Gute Besserung übrigens.
  • >1000€ für 3 Nächte? Krass, wusste nicht wie teuer das geworden ist 😯 hoffe du findest wen, komisch, dass da bei corona null Kulanz mehr herrscht.
  • @MamaLama

    Die Kulanz wäre zu einem anderen Zeitpunkt 5 Nächte zu kommen aber nur Sonntag bis Freitag….also mehr zahlen und extra Urlaub nehmen🤦🏻‍♀️Hab 15 Minuten mit dem Hoteldirektor diskutiert, es wär ihm lieber wir kommen infiziert und dürfen nicht alle Bereiche nutzen als unseren Aufenthalt wie er ist zu verschieben….ohne Worte!
  • Gute Besserung! Das spricht jetzt ehrlich gesagt nicht sehr für dieses hotel...

    Mixh würds ja grundsätzlich reizen, aber ich weiß erstens nicht ob mein Mann frei bekommt und dann haben wir zwei Kinder 🙈.
    melly210
  • @wölfin Eig ist das Hotel super, aber der Direktor scheinbar eine Katastrophe obwohl der selbst 2 Kinder hat…

    Ich trauer dem schon nach, dass wir vermutlich nie wieder dort hinfahren, weil es alles in allem wirklich ein Traum dort ist.

    2. Kind wär kein Thema, das Zimmer hat Ausziehcouch und Gitterbett
  • Damit macht sich der Direktor aber auch nicht den besten Ruf... Wir können nicht fahren, aber ich kann deinen Aufruf gerne weiterleiten, daher: Was wäre deine Schmerzgrenze?

    melly210
  • @Kokosnuss Hab selten so einen präpotenten Menschen erlebt.
    Er meinte auch er hofft, dass es ein Denkzettel für mich ist…nach der Aussage wurde ich dann aber auch deutlicher in meiner Wortwahl
  • Wieso für dich? Er verliert doch Kunden dadurch.
  • @sara2709 Ein Denkzettel, dass ich keine Storno-Versicherung abgeschlossen hab
  • Schadenfreude zeugt ja von nem richtig tollen Geschäftsmann 🙄
    Empathie kennt der wohl nicht.
    Müsstest ja absichtlich fahren und dann auf Ansteckungen hoffen. Das will ich sehen wie er das dann den Betroffenen erjlört.
    "Ja, ähm, ich weiß nicht wie das passieren konnte,...."
  • @sara2709

    Hätte ich nicht so eine hohe Moral würd ich beinhart hinfahren. Meine Kleine müsste ja wegen dem Alter nicht mal Maske tragen und wäre Superspreader schlechthin. Vor allem können sie uns ja wohl auch schlecht 4 Tage lang in jedem Moment kontrollieren was wir machen…

    Wir dürften alles nutzen außer den Wellnesbereich und Essen statt im Speisesaal im Zimmer (aber normal zum Buffet gehen😅) - ergibt alles null Sinn
  • Also baden und Essen holen ja aber Wellness und Vorort essen nein?
    Auweia was ist den das für ne Leuchte 🤣😂
  • @sara2709 Spiel ja schon mit dem Gedanken das an die Presse zu geben🙈
    melly210Biancaa_KimikoKokosnuss
  • Was wohl der Konsumentenschutz dazu sagen würde? Immehin ist das ja theoretisch eine Gefährdung für alle anderen. Sorry wegen der Wortwahl.
  • @sunshine93 Ja würde eigentlich veröffentlicht gehören. Das ist super fahrlässig und man will sich ja sicher fühlen im Urlaub 🤬
    Kokosnuss
  • Hat wer Kontakte zu Medien, dann nur her damit @winnie @sara2709
    Kokosnuss
  • Man muss ja nicht gleich übertreiben 🤦‍♀️

    Ich hab von dort noch nie was auch nur ansatzweise negatives gehört, es mag bei dir jetzt nicht optimal gelaufen sein aber lass doch gut sein...
    Zuviel aufbauschen bringt ja auch nichts...
    puderrosasdo1992
  • @Sunshine2020 bei so einer Person die 0,0 Kulanz zeigt und es um so einen Betrag geht würde ich es auch nicht gut sein lassen.

    @sunshine93 ausser einmal Kontakt zur S24-Redaktion leider nein und für die ist es wahrscheinlich zu wenig Salzburg bezogen
    Kokosnuss
  • @Sunshine2020

    Ich brauch mich doch von so einer präpotenten Person, selber Vater von zwei Kindern, nicht so von oben herab behandeln lassen.
    Wie tief muss man sinken und wie sehr muss man die €-Zeichen in den Augen haben, dass man von einem Denkzettel verpassen redet.
    Zusätzlich in Kauf nehmen, dass meine Tochter wenn wir es wirklich durchziehen und fahren das halbe Hotel anstecken könnte, weil sie mit unter 2 keine Maske tragen kann…
    Alles was ich wollte ist zu einem späteren Zeitpunkt im Oktober/November das gleiche gebuchte in Anspruch nehmen.
    Vor allem sind sie aktuell nicht mal voll, dass ich jemandem das Zimmer wegnehmen würde…
  • Pfff, ist ja egal, ob man bisher nur Gutes gehört hat. Ist halt echt arg, wenn man das diskutieren muss. Noch dazu, bei den Preisen und ohne Verschulden...
    Kokosnuss
  • Ich hab mir mittlerweile angewöhnt wirklich überall eine Storno Versicherung dazu zu nehmen. Sei es bei Urlauben, Veranstaltungen oder sonstwas. Die paar Euro und man erspart sich jede Menge ärger 😟.

    Wir können da leider auch nicht fahren. Finde das aber auch sehr unverschämt und nicht gerade kundenfreundlich. Glaub gerade in Zeiten wie diesen wär ein entgegenkommen nicht schlecht.
    Allerdings müssen sie halt auch nicht wenn sie nicht wollen und müssen mit der krassen Negativkritik leben. 🤷🏻‍♀️

    Ich frage mich nur grad wie viele Leute da trotz Infektion fahren und fröhlich plantschen 🤦🏻‍♀️ weil 1000 Euro einfach Mal so herschenken werden wahrscheinlich die wenigsten...
    Kokosnuss
  • @sunshine93 und wie stellt er sich da vor daß ihr schwimmen geht mit Maske ????

    @Jigsawdani ganz genau. Und das auch schon bevor es Verkehrsbeschränkung statt Quarantäne gegeben hat. Genügend haben wohl die Infektion einfach verschwiegen bei Urlauben.
    Kokosnuss
  • @melly210

    Schwimmen dürften wir nicht (kann nur keiner kontrollieren 4 Tage lang) aber alle Spielräume, Kinder Club etc nutzen. Dh meine Tochter ohne Maske schön alles verteilen😅

    Ja vermutlich rennen dort genug positive herum, die es einfach nicht melden und drauf scheißen…
  • Ich kann leider nicht, aber meine Idee stells auf Willhaben! Falls du das noch nicht gemacht hast.

    Besser 50 % als gar nix zurückbekommen
  • @himbeerblüte Danke, habe jetzt wen gefunden und den Verlust dadurch minimieren können (sogar hier im Babyforum)

    Hab es eh auf sämtliche Facebook-Seiten gestellt und etliche Anfragen bekommen…der Preis war halt oft generell der Knackpunkt
    wölfin
  • @sunshine93 Ich selbst kann zwar nicht fahren, aber was Medien angeht.. die Heute Zeitung LIEBT solche Geschichten. Haben auch einmal wegen einem scheinbar unlösbaren Problem mit Wiener Wohnen hingeschrieben und die haben sich dem sofort angenommen. Ende vom Lied war, dass wir bekommen haben, was uns zustand und zwar in einem unglaublichen Tempo.
    Viel Glück jedenfalls! 😊
    Kokosnuss
  • @Tilda93 Ja an die hab ich eh gleich gedacht😅 hast du da ev noch einen Kontakt oder gibts da eh nur eine allgemeine Adresse?
    Kokosnuss
  • Freut mich, dass du wenigstens keinen kompletten Verlust hadt und den Aufenthalt weitergeben konntest.
  • @sara2709 Dankeschön☺️
  • @Sunshine2020

    Also ich wäre dezent sauer, wenn ich wüsste, dass der Chef dort, Gäste wissentlich mit Corona rumlaufen lässt, nur weil er sich zu gut ist, das zu stornieren.
    Dieses Hotwl fliegt somit von meiner Liste. Schade für die Kinder, aber da zahl ich dann doch lieber mehr u geh ins Alpenrose Familylux in Leermoos 🤷🏼‍♀️
    melly210vonni7Kokosnuss
  • @sunshine93

    Wir haben übrigens eine Jahres Familienstorno für alle Urlaube im Jahr. Kostet 240€ pro Jahr.
    Kokosnuss
  • @Biancaa_

    Ah danke für den Tipp, bei welcher Versicherung? Und sind da nur Pauschalreisen gedeckt oder auch Reisen die man selbst mit dem PKW macht und nur die Unterkunft bucht?

    Ich hab jz die CT-Werte unserer PCR-Tests bekommen. Meine Kleine hat 20 und ich nur 15 - und sowas würde er in Kauf nehmen und alle anderen Familien gefährden..

    Jz durch die Umbuchung bekommt er 1:1 das Geld wie von uns hat uns aber als Gäste verloren, sprich eig einen Verlust in der Zukunft..und das war ja sein Argument warum er nicht einfach auf einen anderen Zeitpunkt verschieben will, weil er wenn wir keine Stornokosten zahlen müssen einen Verlust hat…selten deppat
    Mommy_of_a_GirlKokosnuss
  • Hab mir grad die Bewertungen durchglesen. Puh bin ich froh, dass wir dort noch nicht gebucht haben.

    @sunshine93

    Ihr seid nicht die Einzigen, denen es so ergangen ist.
  • @sunshine93

    Das ist die europäische Reiseversicherung. Nein da sind alle Reisen gedeckt und auch Krankenhausaufenthalte im Ausland usw :)
  • @sunshine93 was ist in dem Preis denn alles enthalten? 1000 ist schon echt viel - ist das all inclusive?
  • @Selina1234

    Ja all inklusive auch mit Getränken, auch Wein, Bier etc
  • Ein wenig Off-Topic, aber weils trotzdem dazu passt und ich letztens erst darüber gestolpert bin. Die meisten Versicherungen haben in den Bedingungen drinnen, dass die Stornokosten bei Covid übernommen werden, wenn ein Absonderungsbescheid vorliegt. Ja blöd nur, wenn’s aktuell keine Bescheide mehr gibt. Wir haben dann auch mit zwei Versicherungen telefoniert und wollten einfach vorm Abschluss wissen, was Sache ist. Naja die eine Versicherung meinte, dass es ja noch die ersten 5 Tage einen Bescheid gibt 🙈 und beide wollten uns retour rufen, haben sie aber nicht gemacht 😂🤦🏼‍♀️ Also schaut’s vor Abschluss immer ganz genau, denn sonst kommt eventuell auch trotz Versicherung das böse Erwachen 😨

    @sunshine93 Tut mir leid, dass ihr jetzt nicht mehr wegfahren könnt und das Hotel für euch persönlich nun nicht mehr buchbar ist! Ich kann dich natürlich verstehen, aber dieses Vorgehen ist leider normal. Das sind die Vertragsbedingungen, die man im Zuge der Reservierung akzeptiert. Ich nehme an, dass das Hotel durch Corona auch massive Einbußen hatte. Und wenn sie einmal eine Ausnahme machen, wird irgendwann jeder kommen und das ist halt fürs Geschäft nicht so gut. Im Gegenzug muss das Hotel dann mit negativer PR rechnen, aber die haben wohl so viele Stammgäste, da ist’s ihnen egal. Ich hätte mir in deinem Fall natürlich auch etwas mehr Entgegenkommen gewünscht. Mir persönlich ist ein Hotel auch schon mal gar nicht entgegengekommen (das war zu Beginn von Corona 2-3 Tage vorm Lockdown) und seither buche ich sowieso nur noch Urlaube, die man zumindest bis 15 Tage vorab stornieren kann und danach nur mehr mit Kranken- und Stornoversicherung. Ich hoffe, ihr könnt euren Urlaub alsbald in einem freundlicheren Hotel nachholen 😊
    sdo1992
  • @sabsie4517

    Der Geschäftsführer hat sich am Telefon noch mit der wahnsinnig tollen Auslastung gerühmt und mit vorgerechnet wie er am meisten Geld aus unserem Fall rausziehen könnte, das war einfach mehr als frech.
    Zusätzlich mir sagen, dass er hofft mir einen Denkzettel verpasst zu haben, was glaubt er wie er mit mir reden kann?

    Und dann noch der Oberwitz, dass wir ja auch krank anreisen können..ohne Worte.

    Er hat jetzt mehr Verlust als hätte er uns auf einen anderen Zeitpunkt verschieben lassen…
    Kokosnuss
  • shibby86shibby86

    1,778

    bearbeitet 14. September, 10:53
    Egal wer was wie gesagt hat, aber das Hotel kann ja auch nichts dafür dass ihr Corona habt. Manche sind da sehr freundlich, erlassen eine Teil des Preises oder versuchen das Zimmer noch anderweitig zu vermieten. Andere halt nicht und das ist auch ihr Recht.

    Habt ihr keine Kreditkarte? Ich bin über die Visa zB versichert, wir schließen nie eine zusätzliche Storno ab.
  • @shibby86

    Kreditkarte deckt nur Pauschalreisen und keine reine Unterkunft bei PKW-Anreise, steht im Kleingedruckten.
  • Ja das geht alles definitiv nicht 🤦🏼‍♀️ da stimme ich dir auch voll zu, aber rein die Stornobedingungen sind halt vertraglich festgelegt und das ist leider meistens so, dass die Hotelbetreiber da dann oft auch nicht mit sich reden lassen 🤷🏼‍♀️ die Art und Weise im Sonnenpark ist natürlich nicht akzeptabel!

    Gute Besserung und hoffentlich könnt ihr euren Urlaub bald nachholen 😉
  • Ok das ist doof, da hat in dem Fall auch jede Karte andere Konditionen.
  • elianeeliane

    788

    bearbeitet 14. September, 11:59
    sabsie4517 schrieb: »
    Ja das geht alles definitiv nicht 🤦🏼‍♀️ da stimme ich dir auch voll zu, aber rein die Stornobedingungen sind halt vertraglich festgelegt und das ist leider meistens so, dass die Hotelbetreiber da dann oft auch nicht mit sich reden lassen 🤷🏼‍♀️ die Art und Weise im Sonnenpark ist natürlich nicht akzeptabel!
    Gebe dir absolut recht! Ich finde die Art und Weise, was er gesagt hat am Telefon und alles, absolut letztklassig.
    Allerdings, im Sonnenpark wird sehr deutlich (rot und fett mit gelb markiert) bei der Buchung darauf hingewiesen, dass die Stornierung bis 7 Tage vor Anreise kostenlos ist und danach nicht mehr und dass sie, da Kinder "oft unerwartet krank werden", dringend den Abschluss einer Reiseversicherung empfehlen. Gerade bei einem Hotel, das als Kunden in erster Linie Familien mit (Klein)kindern hat, wundert mich nicht, dass die da so überhaupt nicht kulant sind. Jedoch, wie er mit dir @sunshine93 am Telefon geredet hat, ist wirklich eine bodenlose Frechheit. Mich würden die nach soetwas auch nie wieder sehen. Allein der Vorschlag krank anzureisen ist sowieso ohne Worte...
    riczsusewölfinKokosnuss
  • @eliane

    Ja bin ganz bei dir, es ist auch mein eigenes Verschulden, das hab ich auch dem Hoteldirektor gleich am Anfang des Gesprächs gesagt und den Fehler eingeräumt. Aber dann so eine Reaktion drauf zu bekommen und mit mir als bereits bestehender Kunde umzugehen…
    Das Hotel an sich ist ja trotzdem toll aber solange dieser Mensch dort die Leitung inne hat - nein danke!

    Gibt genug andere Hotels die zukünftig unser Geld gerne annehmen werden.
  • @sunshine93 Fürs nänchste mal könntet ihr euch wegen der kreditkarte schlau machen: bei unserer (rauffeisen visa platinum) sind neben pauschalreisen auch tickets für öffentliche linienverkehrsmittel (zb flug, zug) und separat gebuchte unterkünfte (hotel) bis zu 5000 euro pro fall versichert.

    Bezüglich corona und stornoversicherungen: uns wurde gesagt da es keine absonderungsbescheide mehr gibt braucht man eine ärztliche bestätigung. Da sollte ja mit positivem pcr ergebnis peoblemlos möglich sein.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum