Babyschwimmen

Erfahrungen Babyschwimmen Linz?
Wie funktioniert das ganze alleine mit dem Kind?
Mach mir so einen Kopf, ob ich das wohl schaffe. (Wann schläft er? Wann muss ich ihm die Flasche geben? Wo lege ich ihn hin wenn ich mich umziehe?)

Kommentare

  • @Michelle1998 keine linz Erfahrung, aber ich denke es ist überall ähnlich...

    Ein paar Dinge lassen sich vieicjr klären, wenn du dir die Gegebenheiten vor Ort ansiehst.

    Wie kommt ihr zum Schwimmbad - wenn mit dem Auto, dann kannst du dir babyschale mit in die Garderobe nehmen. Ich bin zu Fuß hin und fand die trage immer praktischer als den Kinderwagen. Kinderwagen muss man draußen lassen (ist aber nicht überall so, in der Therme Wien zb kann man den Kinderwagen mitnehmen), trage kann man in den Kasten bei der Umkleide geben.

    Bei uns gab's wickeltische und einige zusätzliche wickelauflagen, du kannst aber auch deine eigene faltbare wickelauflage mitbringen. Kind beim umziehen auf der wickelauflage liegen lassen (am Boden!). Ich hab mir immer den Badeanzug oder bikini drunter angezogen, dann musste ich zumindest vor dem Kurs nicht in die Kabine. Für nach dem Kurs hab ich mich mit einer anderen Mama zusammengetan und wir haben die Babys nebeneinander hingelegt und eine hat aufgepasst während sich die andere umgezogen hat. Unsre "Babys" sind inzwischen 4,5 und beste Freundinnen und auch wir Mütter sind gut befreundet - wir kannten uns vor dem babyschwimmen nicht.

    Ich hab anfangs gleich nach dem babyschwimmen gestillt, später dann erst zuhause (war e in 10 min daheim). Bereite jedenfalls für die ersten Einheiten eine Flasche für nach dem Schwimmen vor, die meisten Babys werden da hungrig und viele schlafen auch gleich nach dem babyschwimmen ein. Das siehst du dann e, wie es dein Baby braucht. Meine hat nur einmal am Heimweg eingeschlafen.
    Michelle1998
  • Ich hab auch keine Erfahrung in Linz.

    Bei mir war es ähnlich wie bei @wölfin . Bei uns konnte man sogar die Babyschale bis zum Becken mitnehmen. Hab ein Handtuch darunter gelegt und konnte somit auch das nasse Baby kurz ablegen ohne das was passiert. Geduscht habe ich gemeinsam mit Baby, hab nur drauf geachtet das meine Haare nicht nass wurden. In die Umkleide konnte auch der Maxi Cosi mit. 😊
    Und ja, nach dem Baden sind die meisten Babys wirklich sehr hungrig. 😁

    Viel Spaß! Es ergibt sich alles. Hatte am Anfang auch richtig Bammel vor der neuen Situation 🤣
    Michelle1998
  • @Michelle1998
    Fangen auch nächste Woche mit Babyschwimmen in Linz an. Und mir gehts genau wie dir 😅 mach mir auch Gedanken darüber… aber wurde eh schon gut erklärt, wo man zb das Baby hinlegt.
    Bei mir muss es wohl auf den Boden - komm mit den Kinderwagen und laut Mail muss man den im Hummelhof draußen lassen 🙈 in welchem Bad bist du?
    Michelle1998
  • TrawieTrawie

    177

    bearbeitet 12. September, 22:26
    Hallo,
    Wir sind mit dem Auto gekommen und ich hatte am Anfang meinen Sohn im Maxi Cosi (kann man bis zum Becken mitnehmen) mit. Falls dein Kind schon ein bisschen älter ist, gibt es in Hummelhofbad eine "Babygarage" - also drei kleine Laufgitter wo man die kleinen hineingeben kann.
    Ich hab am Anfang meinen Sohn nach dem Schwimmen gleich gestillt, später hab ich zusätzlich sein Trinken und etwas kleines zur Stärkung mitgehabt.
    Einen "Wickeltisch" mit Wickelauflage gibt es auch.
    Und es ist absolut kein Problem wenn du während dem Schwimmen einmal rausgehst und stillst oder wenn der Kleine einschläft. Dann macht man einfach eine Pause oder geht früher.
    Und falls ihr euch grad am Anfang unsicher seid, könnt ihr vl jemanden (Partner, Großeltern, Freundin etc) mitnehmen - es darf zwar immer nur einer mit dem Kind ins Wasser, aber man hat davor und danach Unterstützung.

    @blackcherry1998 Im Hummelhofbad hat das Wasser gute 35 Grad- nimm dir vl auch viel zum trinken mit 😉
    Du kannst auch mal anrufen und wegen dem Kinderwagen nachfragen - manchmal darf man den bis in die Garderobe mitnehmen. Im Hummelhofbad weiß ich es aber leider nicht.

    Ich wünsch euch viel Spaß- uns hat es wirklich sehr gut gefallen 😊
    blackcherry1991
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum