Wachstumsschub

bearbeitet 4. September, 18:37 in Entwicklung & Erziehung
Hallo☺️Wir befinden uns gerade im ersten Wachstumsschub.
Jetzt ist uns aufgefallen das sobald wir den kleinen für ein Schläfchen hinlegen, fängt er fürchterlich zu weinen an.
Vielleicht hat irgendjemand Tipps😬

Kommentare

  • Wie alt ist er denn?
  • Gerade bei sehr kleinen Babys kommt es am Abend oft zu längeren Schreiphasen weil die Kinder den Tag verarbeiten. Da kann man meist nicht viel tun außer da sein und es aushalten.

    Tagsüber hab ich die Kinder (ich hab 2) immer in der Trage gehabt oder auf mir schlafen lassen. Also auf jeden Fall mit Körperkontakt. Die ersten paar Wochen als Neugeborene ist ihnen alles wurscht aber mit der Zeit kommen sie immer mehr in der Welt an und wollen daher nicht abgelegt werden zum schlafen. Daher empfiehlt sich eine Trage. So kann das Baby zufrieden schlafen und man selbst hat die Hände frei.

    Mit der Zeit wirst du rausfinden was dein Baby mag und was nicht. Ihr seid noch ganz am Anfang und musst euch erst noch kennen lernen. Das dauert aber ihr macht das schon!
    schweindal
  • An eine Trage haben wir noch gar nicht gedacht. Vielen lieben dank😘
  • Meine Kinder haben die Trage alle 3 gehasst.
    Also vielleicht wirklich beraten lassen und ausprobieren. Trageberatung gibts glaub ich in jedem Bundesland.

    (Bei uns half nur Körperkontakt beim einschlafen, wirklich im Bett, manchmal gibgs aber auch gut im Kinderwagen beim Spazieren gehen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum