Tut ihr euch auch so hart, alte Gewohnheiten ab zu legen...

MiniMeMiniMe

361

bearbeitet 3. 04. 2013, 00:08 in Smalltalk
...ich kann einfach koa Ruh geben -- mich ziehts am Cross Trainer, ins Fitness Studio oder sogar in Zumba Stunden -- mir kommt vor es hilft gegens Wasser aber langsam sollte ich es wohl lassen...

heute ZUMBA u am 11.Mai ist GT ...

Welche Aktionen könnt ihr nicht lassen?
Seid ihr auch so Ruhelos?
lg Mini

Kommentare

  • Solange du es nicht übertreibst, ist das sicher kein Problem.

    Ich bin zwar nicht mehr schwanger, aber ich kann auch keine Ruhe geben. Normalerweise solle man sich ja hinlegen, wenn der oder die Kleine schläft, dass man den verlorenen Schlaf einbisschen nachholen kann. Doch da blüh ich so richtig auf- Putzen, Übungen für Beckendingsbums usw usw....

    Ich bin nur froh, dass mein Kleiner in der Nacht ziemlich brav schläft.
  • Ich würd mich mal fragen, ob das nen besonderen Grund hat.
    Das es für dein Baby nicht mehr angenehm ist, sollte dir klar sein. Dass es gefährlich für deine Bauchmuskeln sein kann, auch.

    Also woher kommt der Zwang? Hast du Angst vor überschüssigen Pfunden? Möchtest du irgendwen was beweisen? Stehst du auf den Fitness-Trainer? Hast du eine Sportsucht? Ein Gewichtsproblem? Ein oberflächliches Problem?

    Was ist für dich der Umkehrschluss, wenn dus sein lässt? Was ist für dich da offensichtlich der blanke Horror?
    Malinarco
  • Also mein Arzt sagt das darf ich alles - also warum soll es gefährlich sein @pajodaba ??

    Angst vor den überschüssigen Kilos habe ich das stimmt -- ich war schon vor der Schwangerschaft etwas zu mopsig und auch wenn ich erst 10kg zugenommen habe behalte ich es doch lieber im Auge :D

    Mein Fitness Trainer ist eine Frau? naja sie ist fesch aber geil bin ich nicht auf sie??!!!

    Der blanke Horror ist daheim angehängt zu sein...
  • Haha..*lol*
    Wie gesagt, übertreibs nicht. Dein Baby meldet sich schon und solange du es mit deinem FA abklärst... find ich super, hätt ich vielleicht auch machen sollen... :-))
  • Wo du diese Energie her nimmst ich tu mir schon schwer wenn ich was vom Boden aufheb.
  • Naja, das mit den Bauchmuskeln habe ich jetzt wirklich schon oft ausführlich geschrieben und ich reiß mir nicht nochmal ein Bein aus um es verständlich zu machen. Gegen Ende der SS gehen deine Bauchmuskeln auseinander und Sport, vor allem Sport der auf die geraden Bauchmuskeln geht, kann später für unangenehme Folgen sorgen (Rektusdiastase).

    Allgemein zum heftigen Sport. Nun, der Platz in dir drin wird immer weniger, bzw eig ist kaum mehr Ausweichmöglichkeit für ein 45cm großes Ding vorhanden. Bei jedem rumgewirbel, Geturne usw ist es unangenehm fürs Kind. Warum? Nun, stell dir vor, du sitzt da kopfüber drin und ständig wirst du rumgewirbelt. Du machst Sport und dein Baby wird von Rippe zu Rippe hin und hergestoßen.

    und zu deinem blanken Horror:
    wie hast dus dir mit Kind vorgestellt oder gehst du bald wieder arbeiten?
  • claudsch1980claudsch1980

    10,139

    bearbeitet 2. 04. 2013, 23:46
    Um auf ihre ursprüngliche frage zurück zu kommen ;-)
    Ja ich hab auch so eine Gewohnheit - Motorsport!
    Zu meinem glück is es bis jetzt dank Winter noch sehr ruhig, aber ich denke sobald es losgeht werd ich auch noch paar mal auf die Rennstrecke düsen :-)
    Obwohl das körperlich sicher nicht so anstrengend wie zumba is ...
    MiniMe
  • was für ein glück @pajodaba sie sitz in BEL :-)) na scherz bei seite - warum sagt mein FA dann es ist mehr als okay u die Hebi auch??
  • Ist nicht böse gemeint,aber bist du dir sicher bereit zu sein für ein Kind?Nicht wegen dem Sport (auch wenn da schon das Verantwortungsbewusstsein deinem Kind gegenüber da sein sollte)aber dein Leben wird sich grundlegend ändern,erst kommt dein Kind ,dann du,du wirst angehängt sein...Aber dein Leben wird trotzdem schöner werden,auch wenn du jetzt anscheinend noch Angst davor hast.Lass dich darauf ein-es lohnt sich;-)
  • naja minimaus für den gedanken ists wohl zu spät...
  • naja, gott sei dank sind wir alle unseren eigenen verstandes mächtig. :) dir werden schnipsel zu geworfen und was du mit den infos machst, ist dein bier.

    es gibt auch ärzte und hebammen, die mist erzählen, ein kittel oder doktortitel schützt davor nicht.

    aber dein kind schwebt natürlich nicht in irgendeiner gefahr, das habe ich auch nicht behauptet. das einzige, was ich versuche zu predigen ist die bauchmuskelsache. ich habe viel erfahrung mit frauen, die das und die rückbildung nicht ernst genommen haben. bis die gebärmutter morgens unten "guckguck" sagt. dann ist der schock groß.
  • Naja MiniMe,dann tut's mir leid:-(
  • MalinarcoMalinarco

    7,306

    bearbeitet 3. 04. 2013, 00:33
    Naja mit einem Kind isz man ja nicht dahrim eingesperrt! Mit dem passenden Kiwa kannst ja mitn Buzi joggen gehn, mit Trage auf den Berg und mit dem richtigen Partner auch ab und zu ins Fitnesstudio :) aber das siehst dann eh alles!
    Bis dahin würd ich den Sport zurück schrauben, du kannst ja stattdessen dine Energie ins Kinderzimmer stecken oder so :) erfüllt einen auch und Energie geht auch drauf ^^
    MiniMe
  • @pajodaba wirklich das kann passieren?? Wahnsinn also ich würds auch nicht übertreiben und wenn ich das nochlese würde ich sifort aufhören meine Meinung
  • hab heute wieder mit meinem FA gesprochen und er hat gesagt ich muss mir keine Sorgen machen...
  • Die Ruhelosigkeit, überhaupt am Ender der SS, hatte ich auch. Aber Sport konnte ich nicht mehr machen bei meinem Sohn, weil ich liegen musste. Das war für mich dann noch schlimmer, aber ich wusste, es ist für was gut und respektierte es so.

    Bei meiner Tochter gings mir bis zum Schluss besser, noch dazu war es im Winter und ich hatte nicht soviel Wasser. Ich hab bis zum Ende des 8. Monats Sport betrieben, aber nicht mehr so intensiv, sonder mit langsameren Bewegungen, aber es fühlte sich gut an.
    Zu mehr wie sonst hatte ich keine Kraft mehr und war mir der Bauch viel zu viel im Weg ;-)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum