Die kleinen Freuden des Alltags

Ich habe auf die Schnelle nichts dergleichen gefunden. Falls es sowas schon gibt dann bitte verlinken, dann ist dieser Thread hier nicht mehr relevant.

Mir gehts hier wie der Titel schon sagt um die kleinen Freuden im Alltag.

Ich hatte seit Freitag 3.

Am Freitag war ich mit einer Freundin beim Musical Grease. Neben mich setzte sich eine damit mit rosa Pettycoat. Habe ihr gesagt, dass ich den sehr schön finde und er ihr auch gut steht. Das hat sie sichtlich gefreut. 😊

Gestern hat mir eine liebe Kollegin gesagt, dass ich um einige Jahre jünger aussehe als ich bin und sie hat mir mal nicht geglaubt, dass ich 2023 „schon“ 40 werde. Hab ihr dann meinen Ausweis gezeigt (war mehr als Scherz gedacht aber hey, wenn sie schon meint ich wäre nicht so alt, muss ich’s ihr ja beweisen 😆).

Heute hatte ich ein Sommerkleid im Büro an und unsere Putzfrau meinte, als sie wir uns in der Küche tragen „Bella“ (sie ist Kroatin die lange in Italien lebte/arbeitete und spricht daher nur kroatisch und italienisch).
Ich fand das total lieb. 🥰

Was bringt euch so zum Lächeln bzw. was macht/sagt ihr anderen um ihnen den Tag ein bisschen hin zu verschönern?
MamaGlück20blue89

Kommentare

  • Wir waren vor kurzem einkaufen. Also meine beiden Jungs (3 und 1) und ich. An der Kasse war hinter uns eine alte Dame und die fand meine beiden so lieb und hat so mit ihnen geredet und als ich gezahlt hab, drückt sie mir 2 Duplo in die Hand. Für meine beiden. Hab das so lieb gefunden von ihr. 🥰
    MinaTaliesintweety85
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum