Beikost

Hallo, habe eine frage wann habt ihr mit der beikost gestartet, bzw mit was habt ihr begonnen ūüėĀ?
A

Kommentare

  • Hallo! Wir haben mit 6 Monaten gestartet. Wichtig ist es jedoch die Reifezeichen deines Babys zu beachten.
    Als erstes gab es bei uns Pastinake.
    Ich glaube es gibt einen eigenen Beikost Thread…vielleicht kann dich jemand verlinken.

    LG
    jasmini_bambini
  • Wir haben mit ca. 6 Monaten mit Brei begonnen
  • 4 Monate und ein paar Tage. War nicht geplant, aber er hat signalisiert, dass er Banane probieren will. Also gab es fein gematschte Banane. Bald dann t√§glich 1-2 Teel√∂ffel. Dann habe ich Karottenbrei gekocht und schon ganz bald Freestyle dazu Kartoffeln und / oder andere Gem√ľsesorten gegeben.

    Weil er begeistert war neue Geschm√§cker kennenzulernen, habe ich recht bald 3 unterschiedliche Breie am Tag angeboten, aber er hat anfangs keine gro√üen Mengen gegessen. Beikost sollte vor allem Spa√ü machen. Dass Kinder davon satt werden sollen, kommt erst sp√§ter. Bei machen fr√ľher, bei anderen dauert es l√§nger.

    Und manche wollen auch fr√ľher (teils von Anfang an) lieber was Festes. Bei uns wurde Brei mit 8-9 Monaten zunehmend out und mein Sohn wollte und hat dann normal am Familientisch mitgegessen. Andere Babys m√ľssen hingegen anatomisch bedingt noch l√§nger bei st√ľckiger Nahrung w√ľrgen. Ist genauso okay.

    Also blo√ü keinen Stress machen und dem Baby einfach, wenn es soweit ist, verschiedene babygeeignete Nahrungsmittel vorsetzen. Was dann f√ľr lecker befunden wird, entscheidet eh das Kind.
    ricz
  • Bei allen 3en mit etwa mit 18 Wochen gestartet. Pastinake.

    Es gibt eine Empfehlung von der ögk ...findest bestimmt.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum